Urlaub in Bangkok

LINE ALBUM Trip Fo Guang Shan 220127

Die Sonne scheint hell an einem schö­nen Mon­tag und es ist eine gute Chance, einen lusti­gen Urlaub zu machen. Heute erkun­den wir einige inter­es­sante Touris­te­nat­trak­tio­nen rund um Khu Bön Bangkok.

Fo Guang Shan Tempel

Unser erstes Ziel war der Fo Guang Shan Tem­pel, der an der Khu Bön Straße liegt. Der Tem­pel ist jedoch aus dem Haupt­tem­pel in Tai­wan ent­standen. Der orig­i­nale Tem­ple in Tai­wan wurde im Jahr 1967 von Phra Thera Xingyun mit dem Ziel, Bud­dhis­mus mit der Welt zu teilen, gegrün­det. Seit der Grün­dung gibt es heutzu­tage mehr als 200 Fo Gang San” Tem­pel in ver­schiede­nen Län­dern, ein­schließlich dieses Tem­pels in Thailand. 

In diesem Tem­pel in Bangkok fühlt man sich wie in dem orig­i­nalen Tem­pel in Tai­wan. Der Ein­gang zum Tem­pel ist ein gigan­tis­ches Gebäude im chi­ne­sis­chen Stil, das man das Gefühl gibt, irgend­wo in Chi­na zu sein. Bevor man den Haupt­tem­pel erre­icht, gibt es einen großen Platz, in dem man eine atem­ber­auben­dere Aus­sicht als der Ein­gang hat. Jed­er Aspekt dieses Tem­pels wurde ent­wor­fen, um wie ein klas­sis­ch­er chi­ne­sis­ch­er Tem­pel zu sein. Jedes Mal, wenn ich den Tem­pel betrete, füh­le ich mich wie in einem anderen Land, ins­beson­dere in Chi­na. Neben dem Tem­pel liegt eine riesige Stat­ue von Guanyin (die weib­liche chi­ne­sis­che Beze­ich­nung für einen bes­timmten Bod­hisatt­va. Bod­hisattvas sind in der bud­dhis­tis­chen Tra­di­tion Wesen, die darauf verzicht­en Erlö­sung zu erlan­gen., weil sie möglichst viele ander­er Lebe­we­sen zur Erlö­sung brin­gen wollen).

Für diejeni­gen, die an diese Kultur/​Religion glauben oder ein­fach mehr ler­nen möcht­en, ist der Fo Guang Shan Tem­pel eine gute Touris­te­nat­trak­tion zu besuchen.

Hid­den Leaf Café

Dieses kleine, aber ästhetisch ansprechende Café liegt in ein­er Gasse hin­ter einem beliebten Nudel­restau­rant. Auf den ersten Blick würde man kein Café sehen und denken Es ist nicht möglich, dass es ein schönes Café hier gibt!“, aber wenn man weit­er in die Gasse fahrt, wird man mit ein­er Über­raschung begrüßt.

Beim Ausse­hen eines kleinen japanis­chen Haus­es erken­nt man sofort, dass das Hid­den Leaf Café sich hier nicht um ein typ­is­ches Café han­delt, denn seine Spezial­ität ist nicht Kaf­fee, son­dern grün­er Tee, oder auf japanisch, Matcha“. Dieses Café ver­wen­det die tra­di­tionelle japanis­che Art und Aus­rüs­tun­gen, wie zum Beispiel Chasen“ (Ein Schneebe­sen aus Bam­bus zum Mis­chen des Tees), Matcha zuzubereiten. 

Das Café bietet nicht nur ver­schiedene Arten von Matcha-Mis­chun­gen an, jede mit unver­wech­sel­barem Geschmack und Geruch, son­dern auch tra­di­tionelle japanis­che Süßigkeit­en wie Dan­go und Bäck­ereien wie Kuchen und Crois­sants. Die Deko­ra­tion im Café gibt einem das Gefühl, tat­säch­lich in einem japanis­chen Restau­rant zu sein. Eine selt­same, aber angenehme Erfahrung wäre die beste Art, dieses Café zu beschreiben.

Vihara von Lord Shiva

Dieser indis­che Tem­pel ist als ein­er der wichtig­sten indis­chen Tem­pel in Thai­land bekan­nt und beherbergt haupt­säch­lich nicht nur die riesige Lord Shi­va-Stat­ue, son­dern auch andere Göt­ter des Hin­duis­mus wie Gane­sha (der hin­duis­tis­che Gott des Glücks und des Wohl­stands). Die Lord-Shi­va Stat­ue ist 9,99 Meter bre­it und 16 Meter hoch und sitzt unter der hellen Sonne. Rund der Stat­ue gibt es auch Tem­pel und Schreine für ver­schiedene Götter. 

Da sich der Tem­pel an einem abgele­ge­nen Ort befind­et, ist er durch seine Ruhe sehr friedlich, per­fekt für Anbe­tung und Med­i­ta­tion. Der Tem­pel bietet auch Anbe­tungs­ge­gen­stände und Raum für religiöse Aktiv­itäten, haupt­säch­lich hin­duis­tis­che Zeremonien.

Hin­ter dem Tem­pel befind­et sich auch eine 21 Meter hohe Stat­ue von Guanyin, denn das Hauptziel dieses Tem­pels ist es, ein Zen­trum für ver­schiedene Reli­gio­nen zu sein. Manch­mal ist es schwierig, ver­schiedene Tem­pel in ver­schiede­nen Prov­inzen oder Län­dern zu besuchen, deshalb kom­biniert dieser Tem­pel ver­schiedene Glauben­srich­tun­gen, um diesen Tem­pel zu einem Ort zu machen, an dem jed­er kom­men kann, um das anzu­beten, woran er glaubt.

Chaeng Restau­rant, Bang Khun Thien

In der Bang Khun Thien Region gibt es viele Restaurants, die leckere und verschiedene Meeresfrüchte verkaufen. Die meisten Restaurants liegen am anfang der Bang Khun Thien Straße, was diese restaurants größer und "kommerzieller" macht. Wenn man von Bangkok fährt, erreicht man diese Restaurants zuerst. Aus diesem Grund wird man in diesen Restaurants speisen und denken, dass das Essen hier am besten ist. Wenn Sie sich jedoch weiter auf die Straße wagen, werden Sie mit einem bemerkenswert leckeren Essen und einer atemberaubenden Aussicht belohnt.

Das Chaeng Restaurant liegt direkt an der Ausfahrt zum Golf von Thailand. Jeden Tag wird die Meeresfrüchte von dem Meer geliefert, also kann man sicher sein, dass die Meeresfrüchte frisch und neu sind. Eine Auswahl an Fisch, Muscheln, Krabben und Garnelen wird angeboten. Meine Empfehlungen wären gebratenen Tintenfisch mit gesalzenem Ei umrühren, Gebratene Garnelen mit Chili und Salz rühren, Kaeng Som (ein sauer-würziges Fischcurry oder Suppe mit Gemüse) mit Ryukyu-Eiern und würziger Krabbensalat.

Das Restaurant bietet auch eine Bootsfahrt ins Meer an. Das Boot besucht einen Tempel, der im Meer schwimmt, und kann auf Anfrage weiterfahren, um Bruda-Wale und Delfine zu erkunden. Die Aussicht rund um das Restaurant ist ein traditionelles Fischerdorf mit vielen verschiedenen Seevögeln. Obwohl es länger dauert, hierher zu fahren, machen das Erlebnis und das Essen das mehr als wett.

GEDC Travel & Production
Tel./Whatsapp: +66818354228
FB:GEDC Travel&Production Welcome to Thailand

LINE ALBUM Trip Fo Guang Shan 220127 0
LINE ALBUM Trip Fo Guang Shan 220127 1
LINE ALBUM Trip Fo Guang Shan 220127 2
LINE ALBUM Trip Fo Guang Shan 220127 3

Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Weitere Artikel

Wie gibt man Bitcoin aus?

Sie fra­gen sich, wie Sie Bit­coin aus­geben kön­nen? Dann find­en Sie hier einen Leit­faden zum Aus­geben Ihrer Bit­coins und zu den Din­gen, die Sie mit dieser Kryp­towährung kaufen kön­nen. Satoshi Nakamoto  ...

mehr lesen
Endlich wieder Reisen!

Welche Län­der sind für Reisen und Touris­mus geöffnet? Wann wird der inter­na­tionale Flugverkehr wieder aufgenom­men? Däne­mark Das ruhige, mod­erne und friedliche Däne­mark, das immer wieder zu den glückli ...

mehr lesen
Newsletter