Warum Thailand so begehrenswert bei digitalen Nomaden ist

6

Die Möglichkeit­en von über­all aus zu arbeit­en, nehmen weit­er zu und Flex­i­bil­ität wird immer gefragter, deshalb bieten sich den­jeni­gen, die den Lebensstil eines dig­i­tal­en Nomaden erproben möcht­en, sicher­lich viele Optio­nen — eine der beliebtesten ist das Reiseziel Thai­land, das oft als ein Muss für dig­i­tale Nomaden beze­ich­net wird, doch was macht dieses Land so begehrenswert?

Niedrige Leben­shal­tungskosten — ein­er der wichtig­sten Fak­toren ist sicher­lich, wie gün­stig man in bes­timmten Städten Thai­lands leben kann — Orte wie Kra­bi zählen zu den beliebtesten Reisezie­len und die durch­schnit­tlichen Leben­shal­tungskosten belaufen sich auf ca. 850 Dol­lar pro Monat. Deshalb kann man hier bes­timmt lange mit dem ver­di­en­ten Geld auskom­men. Her­vor­ra­gende regionale Lebens­mit­tel, die in der Regel preiswert sind und gute Verkehrsan­bindun­gen lassen Leute hier im Ver­gle­ich zu anderen Län­dern auf der ganzen Welt, mit einem rel­a­tiv kleinen Bud­get gut leben. Somit kann man das Einkom­men gut verteilen, während man sich nach dem näch­sten Reiseziel umsieht.

Ein gewiss­er Kom­fort — egal, ob man nur für eine kurze Zeit oder länger bleiben will, ein gewiss­er Kom­fort ist sicher­lich hil­fre­ich. In Thai­land sind Wet­ten und Glücksspiele grund­sät­zlich ille­gal, den­noch befind­et sich eine große Anzahl von Spiel­ern im Land und man ist in der Lage, die Vorteile von Sportwet­ten Optio­nen hier auf sportwet​ten​-test​.org zu nutzen. Es wird zwar nicht aus­drück­lich darauf hingewiesen, dass Online-Spiel ein Prob­lem ist, den­noch sind fast 60% aller Men­schen in Thai­land in irgen­dein­er Form aktiv und diesen Kom­fort zu Hause zu haben, verbessert den Aufenthalt.

Tro­pis­ches Wet­ter und schnelles Inter­net — natür­lich ist das Wet­ter ein­er der größten Anreize für all jene, die für eine Weile ihr zu Hause ver­lassen und aus der Ferne arbeit­en wollen. Obwohl Thai­land von Sep­tem­ber bis Novem­ber anfäl­lig für Tai­fu­ne ist, ist das tro­pis­che Kli­ma die meiste Zeit des Jahres opti­mal, vor allem für diejeni­gen, die sich in der Sonne entspan­nen wollen. Kom­biniert mit rel­a­tiv gün­stigem und sehr schnellem Inter­net kann man im ganzen Land prob­lem­los online bleiben und die Sonne und Umge­bung genießen, ohne sich um die schlechte Inter­netverbindung sor­gen zu müssen. Dies ist ein Prob­lem bei anderen Reisezie­len, die zwar traumhaft schön und son­nig sind, den Nachteil aber haben, dass die Verbindung schlecht ist.

Thai­land gilt als ein großar­tiger Star­tort, dessen Besuch sehr lohnenswert ist, vor allem für Men­schen, die ger­ade in die Welt der dig­i­tal­en Nomaden ein­tauchen und die ihn bish­er noch nicht erlebt haben. Mit ein­er sehr leicht zugänglichen Arbeit­ser­laub­nis und einem Visum für Fernar­beit ist es eines der zugänglicheren Län­der für diejeni­gen, die ihr span­nen­des Aben­teuer der Fernar­beit starten möchten.

Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Weitere Artikel

Die Top 8 Bangkok Sehenswürdigkeiten

Bangkok, die quirlige Mil­lio­nen­metro­pole, ist eine Reise wert. Oft­mals lan­den hier viele Europäer, um dann auf ein­er der Inseln wie Koh Samui weit­er zu reisen. Wer einen Zwis­chen­stopp in Bangkok macht ...

mehr lesen
Bei Reiseschnäppchen muss man zuschlagen

Jed­er Men­sch hat ein Traumziel, welch­es er unbe­d­ingt ein­mal bereisen möchte. Und manch­mal ergibt sich die Gele­gen­heit dazu ganz unver­hofft. Gün­stige Rest­plätze oder Pre­is­fehler bei Fluggesellschaften  ...

mehr lesen
Newsletter