Wie man mit einem kleinen Budget durch Thailand reist (2023)

Wie man mit einem kleinen budget durch thailand reist 2023 67055d07

Mit einem kleinen Bud­get durch Thai­land zu reisen, kann eine großar­tige Möglichkeit sein, dieses wun­der­schöne Land zu erkun­den und dabei noch Geld zu sparen. Hier sind einige Tipps und Tricks, die Ihnen helfen, Thai­land mit einem kleinen Bud­get zu bereisen.

1. Reisen Sie mit Bus und Bahn

Das Bussys­tem in Thai­land ist sehr gut aus­ge­baut und deckt das ganze Land ab. Es ist eine gute Möglichkeit, zu einem erschwinglichen Preis von A nach B zu kom­men. Die Busse sind bequem und bieten je nach Strecke eine Vielzahl von Dien­stleis­tun­gen an. Viele der Busse sind kli­ma­tisiert, ver­fü­gen über kosten­los­es Wi-Fi und bieten sog­ar Unter­hal­tung an Bord. Und mit Tick­et­preisen zwis­chen 10 und 20 Dol­lar ist es eine gute Möglichkeit, das Land zu erkun­den, ohne die Bank zu sprengen.

Das Zugsys­tem in Thai­land ist eben­falls eine gute Option, um das Land zu bereisen. Die Fahrkarten kosten je nach Strecke zwis­chen 15 und 25 Dol­lar. Die Züge sind kom­fort­a­bel und bieten eine Vielzahl von Dien­stleis­tun­gen wie Kli­maan­lage und Bor­dun­ter­hal­tung. Außer­dem haben einige Züge Restau­rant­wa­gen, in denen Sie während der Fahrt eine Mahlzeit ein­nehmen kön­nen. Die Züge sind eine gute Möglichkeit, das Land zu erkun­den, den Verkehr zu umge­hen und schnell ans Ziel zu kommen.

2. Über­nacht­en Sie in Jugendherbergen

Hos­tels wer­den bei Reisenden in Thai­land immer beliebter. Sie bieten kom­fort­able, saubere und sichere Unterkün­fte zu einem Bruchteil der Kosten eines Hotels. Je nach Ihrem Bud­get und Ihren Bedürfnis­sen kön­nen Sie in der Regel ein Einzelz­im­mer oder einen Schlaf­saal mit mehreren Bet­ten bekom­men. Die Her­ber­gen ver­fü­gen oft über Gemein­schaft­sräume wie Küche und Aufen­thalt­sraum, so dass Sie sich mit anderen Reisenden aus­tauschen und Kon­tak­te knüpfen kön­nen. Das ist eine gute Möglichkeit, Fre­unde zu find­en und Tipps für die besten Orte zum Essen, Einkaufen und Besichti­gen zu bekom­men. Die meis­ten Her­ber­gen bieten auch kosten­los­es WiFi, so dass Sie auch unter­wegs in Verbindung bleiben kön­nen. Her­ber­gen sind eine gute Möglichkeit, Geld zu sparen, während man durch Thai­land reist und neue Fre­unde kennenlernt.

3. Essen Sie Streetfood

Straße­nessen ist ein wesentlich­er Bestandteil der thailändis­chen Kul­tur und ein Muss für jeden Besuch­er. Es ist nicht nur unglaublich leck­er, son­dern auch unglaublich bil­lig. Über­all im Land gibt es Stände mit Straße­nessen, so dass Sie nie weit von ein­er köstlichen Mahlzeit ent­fer­nt sind. Eine typ­is­che Mahlzeit kostet etwa 2 bis 3 Dol­lar und ist damit die ide­ale Wahl für Reisende mit kleinem Budget.

Die Vielfalt des Straße­nessens in Thai­land ist wirk­lich unglaublich. Von tra­di­tionellen thailändis­chen Gericht­en wie Pad Thai und Tom-Yum-Suppe bis hin zu aus­ge­fal­l­eneren Speisen wie gegrill­ten Insek­ten und frit­tierten Grillen ist alles zu find­en. Ganz gle­ich, wie Ihr Geschmack ist, Sie wer­den sich­er etwas find­en, das Ihnen schmeckt. Street Food ist eine großar­tige Möglichkeit, die thailändis­che Kul­tur ken­nen­zuler­nen und beim Essen Geld zu sparen. Außer­dem ist es eine lustige und köstliche Art, das Land zu erkun­den. Worauf warten Sie also noch? Gehen Sie raus und pro­bieren Sie thailändis­ches Straßenessen!

4. Mieten Sie einen Motorroller

Das Mieten eines Rollers in Thai­land kann eine gute Möglichkeit sein, sich fortzube­we­gen, ohne die Bank zu spren­gen. Sie sind nicht nur erschwinglich und kosten zwis­chen 5 und 10 Dol­lar pro Tag, son­dern sind auch bequem und ein­fach zu fahren. Außer­dem bieten sie eine gute Möglichkeit, die Land­schaft, Strände und Städte in Ihrem eige­nen Tem­po zu erkun­den. Vergewis­sern Sie sich nur, dass Sie den erforder­lichen Führerschein und die nötige Ver­sicherung haben, bevor Sie damit auf die Straße gehen. Viele Ver­lei­h­fir­men stellen Ihnen auch einen Helm und andere Sicher­heit­saus­rüs­tung zur Ver­fü­gung, um Ihre Sicher­heit zu gewährleis­ten. Mit einem Motor­roller kön­nen Sie prob­lem­los alle Orte erre­ichen, die Sie besuchen möcht­en, und das Beste aus Ihrer Reise in Thai­land machen.

5. Besuchen Sie die Nationalparks

Ein Besuch der thailändis­chen Nation­al­parks ist eine großar­tige Möglichkeit, die atem­ber­aubende natür­liche Schön­heit des Lan­des zu erkun­den. Egal, ob Sie einen kurzen Tage­saus­flug oder ein län­geres Aben­teuer suchen, es ist für jeden etwas dabei. Von den spek­takulären Wasser­fällen des Khao Yai Nation­al­parks bis zum üppi­gen Regen­wald des Khao Sok Nation­al­parks ist für jeden Geschmack etwas dabei. Viele der Parks ver­fü­gen über gut markierte Wan­der­wege, so dass sie leicht zu erkun­den sind, und es gibt zahlre­iche Möglichkeit­en zur Vogel- und Tier­beobach­tung sowie zum Fotografieren. Die Preise sind in der Regel recht gün­stig: Der Ein­tritt in die meis­ten Parks kostet weniger als 10 Dol­lar, und viele ver­fü­gen über Camp­ing­möglichkeit­en, so dass Sie Ihren Aus­flug ver­längern kön­nen. Außer­dem erhal­ten Sie oft Ermäßi­gun­gen oder sog­ar freien Ein­tritt, wenn Sie Stu­dent sind oder an einem Feiertag kom­men. Wenn Sie also auf der Suche nach ein­er gün­sti­gen und aufre­gen­den Möglichkeit sind, Thai­land zu erkun­den, warum machen Sie nicht einen Aus­flug in einen der vie­len Nation­al­parks des Landes?

Mit diesen Tipps kön­nen Sie Thai­land auch mit einem kleinen Bud­get erkun­den und das Beste aus Ihrer Reise machen. Viel Spaß und gute Reise!

Lesen Sie auch unseren Artikel über Tipps für die Planung des perfekten Thailand-Urlaubs 2023.

Wie man mit einem kleinen budget durch thailand reist 2023 0337f1ac
Wie man mit einem kleinen budget durch thailand reist 2023 45f3d4e1
Wie man mit einem kleinen budget durch thailand reist 2023 94fc1e82
Wie man mit einem kleinen budget durch thailand reist 2023 0c3d8933

Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Weitere Artikel

Die besten Strände Thailands bei Google fast unbekannt

Let­ztes Jahr waren thailändis­che und aus­ländis­che Touris­ten auf der Suche nach den besten Strän­den von Google auf den virtuellen Auto­bah­nen und Neben­straßen — und oft auch auf den realen. Als die Pand ...

mehr lesen
Cannabis-Leitfaden für Touristen

Das Min­is­teri­um für öffentliche Gesund­heit hat einen Leit­faden mit dem Titel 10 Dinge, die Touris­ten über Cannabis in Thai­land wis­sen müssen” her­aus­gegeben, um das Ver­ständ­nis der Besuch­er darüber zu ...

mehr lesen
Newsletter