Zollvorschriften Thailand: Welche Souvenirs dürfen mit nach Hause?

6

Wer auf ein­er Reise in Thai­land ist, der wird schließlich auch ein Andenken für sich oder Fam­i­lie und Fre­unde im Kof­fer ver­steck­en wollen. Kein Wun­der, gibt es dort wun­der­schöne und klas­sisch thailändis­che Andenken, die einen hohen Wieder­erken­nungswert haben und auch in Deutsch­land sehr beliebt sind. Doch nicht alles darf prob­lem­los den Weg aus Thai­land hin­aus­find­en, kön­nten bes­timmte Dinge schließlich vom Zoll beschlagnahmt werden. 

Traditionelle Dekoration

Typisch thailändisch ist natürlich die Buddha-Figur, welche immer an die schöne Zeit der Reise erinnert. Diese Statue steht in für Erleuchtung, Meditation und Fokus. Damit wird sozusagen ein Abbild einer Person geschaffen, die eine Erleuchtung erlebt hat. Der Buddha hat in Thailand eine ganz besondere Bedeutung sowie einen unverkennbaren Wert, weshalb Touristen hier besonders aufpassen müssen: Der Buddha gilt als Antiquität und darf erst mit einer Genehmigung des Fine Arts Department ausgeführt werden – das gilt auch für Abbildungen. Zudem sehen es die Einheimischen nicht gerne, wenn diese Buddhas den Weg ins Heimatland antreten, denn diese haben eine religiöse Bedeutung und sind bei den Thais absolut kein Deko-Gegenstand.

Wer seinem Heim einen asiatischen Touch geben möchte, der kann auch in Deutschland das nötige Equipment dafür kaufen, sagt Inneneinrichterin Yvonne Maurer von Einrichtungsradar: „Typisch asiatisch sind beispielsweise Möbel aus Mango-, Sandel- oder chinesischem Ulmenholz sowie Bambus, aus dem schließlich Matten oder Trennwände gefertigt werden. Handbestickte Kissen aus Seide, Lampions oder nicht originale Buddha-Statuen geben der Einrichtung den letzten Feinschliff. Räucherstäbchen sind beispielsweise ebenso traditionell für Thailand und dort in bester Qualität zu kriegen.”

Laternen und Lampions dürfen sogar ausgeführt werden. Dabei gibt es sowohl Wasser- als auch Himmelslaternen, die eine ganz besondere Bedeutung haben. Beispielsweise werden an Festtagen in Thailand mit diesen Laternen gute Wünsche in den Himmel geschickt.

Mitbringsel für die Küche

Auch Gewürze sind ein sehr beliebtes Mitbringsel aus dem Urlaub, welche die asiatische Küche ganz einfach auf den eigenen Tisch zaubern. Auch beim Zoll machen diese – anders als frische Lebensmittel – keine Probleme. Chili, Safran, Currypulver oder Zimt sind dabei die Grundzutaten eines guten thailändischen Gerichtes. Am besten sollten Touristen diese jedoch nicht auf Straßenmärkten kaufen, sondern in einem Geschäft, denn oftmals handelt es sich dabei um speziell abgepackte Mitbringsel, die von schlechterer Qualität sind.

Auch getrocknete Früchte wie Mango, Jackfruit, Lychees und Durian sind ein leckeres und exotisches Souvenir, welches garantiert gut ankommt. Wenn man noch einen obendrauf legen möchte, kann man passend für die thailändische Küche noch Essstäbchen-Sets besorgen. Diese sind meist mit schönen Verzierungen versehen und sehen alles andere als langweilig aus.

Typisch thailändische Textilien

Ebenso typisch Thailand sind handgefertigte Textilien wie Kissen, Tischsets, Seidenschals oder auch Kleider. Diese haben einen unverkennbaren Touch und sind in mühevoller Arbeit entstanden. Der Preis für diese Qualität ist zudem unschlagbar. Auch Ledertaschen werden in Thailand angeboten, und zwar wiederum einiges günstiger als in manch anderen Ländern. Achten sollte man dabei jedoch, dass es sich nicht um Elefanten-, Krokodil- oder Schlangenleder handelt, denn auch hier ist die Mitnahme nicht erlaubt. Wenn es trotzdem ein solches Leder sein muss, dann nur mit Zertifikat, dass das Tier von einer Farm stammt und einem Nachweis, dass die Tasche die Zollbestimmungen erfüllt.

Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Weitere Artikel

Preisvergleich für Parkplätze am Flughafen

Wenn Sie am Flughafen Bre­men parken möcht­en, kann das sehr teuer und ver­wirrend sein. Der beste Weg, die Park­zo­nen am Flughafen zu ver­ste­hen, ist der Besuch der Flughafen-Web­site und die Über­prü­fung d...

mehr lesen
Die schönsten Inseln Thailands für eine Rundreise

Thai­land ist ein sehr attrak­tives Ziel für Reisende. Lange Sand­strände, ein­drucksvolle Tem­pel oder Tra­di­tio­nen der bud­dhis­tis­chen Kul­tur machen Thai­land zu einem einzi­gar­ti­gen Fleckchen Erde, das es a...

mehr lesen
Newsletter