Zu Bangkoks schwimmenden Märkten

Zu bangkoks schwimmenden maerkten 71c6dca7

Die schwim­menden Märk­te in Bangkok sind jet­zt viel ein­fach­er zu erre­ichen, denn es gibt neue Zubringer­busse von der blauen MRT-Lin­ie zu den vier wichtig­sten schwim­menden Märk­ten in Bangkok. Bangkoks schwim­mende Märk­te sind vielle­icht nicht die größte Attrak­tion der Haupt­stadt, aber sie sind ein Muss für fast jeden Besuch­er der Stadt. Auch für die Bewohn­er der Stadt sind sie eine wichtige Quelle für den täglichen Bedarf und saisonale Luxu­s­güter. Die Märk­te sind ein wichtiges Bindeglied zwis­chen den Stadt­be­wohn­ern und den örtlichen Bauern.

Um zu den schwim­menden Märk­ten in Bangkok zu gelan­gen, kann man einen der vier neuen Elek­trobusse nehmen, die kosten­los von der Bang Khun Non-Sta­tion zu den Märk­ten in Wat Saphan, Tal­ing Chan, Khlong Lat May­om und Song Khlong fahren.

WAT SAPHAN SCHWIM­MENDER MARKT

Dieser Markt liegt am Noi-Kanal und umgibt den Tem­pel Wat Saphan, der eine Sehenswürdigkeit für sich ist. Der schwim­mende Markt des Wat Saphan ist nicht nur eine Touris­te­nat­trak­tion. Er deckt den Bedarf der lokalen Bevölkerung an frischen Zutat­en. Thailändis­che Süßigkeit­en, knus­priges Muschel-Omelett und Nudeln sind ein fan­tastis­ch­er Tage­saus­flug für hun­grige Besucher. 

TAL­ING CHAN SCHWIM­MENDER MARKT

Der schwim­mende Markt Tal­ing Chan in Bangkoks Land­wirtschafts­ge­bi­et am Chakphra-Kanal ist ein Paradies für Fein­schmeck­er. Ein­heimis­che und Besuch­er machen eine kurze Fahrt von Bangkok aus, um sich mit ein­heimis­chen Leck­ereien vol­lzustopfen. Auf dem Markt gibt es Hun­derte von Stän­den an der Ufer­prom­e­nade und Boote, die mit Obst und Gemüse aus den nahe gele­ge­nen Obst­plan­ta­gen und Gärten beladen sind. Füt­tern Sie Ihr Gesicht mit Knödeln, Satay, Austern-Omeletts, Riesen-Süßwasser­gar­ne­len und Pad Thai. 

SCHWIM­MENDER MARKT SONG KHLONG

Song Khlong liegt an der Ecke der Kanäle Chak Phra und Tal­ing Chan im nördlichen Bezirk von Bangkok und ist nur 500 m von Tal­ing Chan ent­fer­nt. Song Khlong ist viel klein­er und beschaulich­er mit ein­heimis­chen Verkäufern und Einkäufern. Hier wird nicht viel Englisch gesprochen. Es ist ein Gemein­schafts­markt, auf dem man lokale und biol­o­gis­che Pro­duk­te und lokales Handw­erk findet. 

KHLONG LAT MAY­OM SCHWIM­MENDER MARKT

Khlong Lat May­om liegt an einem kleinen Kanal im West­en Bangkoks, nur eine kurze Fahrt vom Tal­ing Chan ent­fer­nt. Wie der Song Khlong ist auch der Khlong Lat May­om F recht klein und liegt abseits der Touris­ten­ströme, aber er bietet einen echt­en Ein­druck von Bangkoks Außen­bezirk. Freuen Sie sich auf thailändis­che Desserts, tro­pis­che Früchte, Meeres­früchte, Schweinewurst und lokale Kräuter und Gewürze. Bestellen Sie bei einem der Bootsverkäufer eine Schüs­sel Boot­snudeln” — Kuay Tiaw Reau”. Die würzige Suppe passt per­fekt zu einem schwim­menden Markt.

Wie man dor­thin kommt

Die BMA Feed­er ist sam­stags und son­ntags (9.00 — 16.45 Uhr) kosten­los. Er fährt alle 15 Minuten von der MRT-Sta­tion Bang Khun Non ab. Die Elek­trobusse bieten Platz für 20 Per­so­n­en und ver­fü­gen über eine Rampe für Roll­stüh­le, obwohl ein Roll­stuhl auf den Märk­ten selb­st prob­lema­tisch sein kön­nte. Die Busse ver­fü­gen über kosten­los­es W‑LAN und Ladegeräte für Mobil­tele­fone. Die Fahrgäste kön­nen die Route und den Fahrplan über die ViaBus-App abrufen.

Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Weitere Artikel

Die besten Unterkünfte in Thailand

Wenn es darum geht, die besten Unterkün­fte in Thai­land zu find­en, haben Reisende eine Vielzahl von Möglichkeit­en. Von belebten Städten bis hin zu abgele­ge­nen Strän­den hat Thai­land für jeden etwas zu b ...

mehr lesen
Yaowarat - Herz der chinesischen Gemeinschaft in Thailand

Yaowarat, die größte chi­ne­sis­che Gemeinde in Thai­land, ist eines der beliebtesten Ziele für Touris­ten aus aller Welt, ins­beson­dere während des chi­ne­sis­chen Neu­jahrs­festes. Es ist das Ergeb­nis der Ansi ...

mehr lesen
Newsletter