Alle Augen sind auf Prayuth gerichtet

Alle Augen sind auf Prayuth gerichtet

Sa., 25. Dez. 2021 | Bangkok

Bangkok — Das näch­ste Jahr scheint an poli­tis­ch­er Front immer ereignis­re­ich­er zu wer­den, da glaub­würdi­gere Anze­ichen auf vorge­zo­gene Neuwahlen Mitte 2022 hindeuten.

Der Mann, der diese Entschei­dung tre­f­fen wird, ver­rät jedoch nichts.

Während der Impf­stof­fk­nap­pheitssaga, die zu Beginn des drit­ten Aus­bruchs von Covid-19 Anfang April begann, befand sich die Führung von Pre­mier­min­is­ter Prayuth Chan-o-cha in einem prekären Zustand.

Die Impf­stoffe, die auf­grund begren­zter Bestel­lun­gen aus Übersee ein­gesick­ert waren, gal­ten vie­len Kri­tik­ern als ein­er der let­zten Nägel im Sarg der Regierung, da die durch die Pan­demie verur­sachte ras­ant wach­sende Zahl der Todes­opfer die Ver­wal­tung enorm unter Druck set­zte. Gen­er­al Prayuth wurde für einen spek­takulären Fehler in der Impf­poli­tik ver­ant­wortlich gemacht.

Gen­er­al Prayuth wurde sowohl inner­halb als auch außer­halb des Par­la­ments stark unter Druck geset­zt. Die von Jugendlichen ange­führten Proteste führten das ange­bliche Miss­man­age­ment der Impf­stoff­poli­tik an, um den Druck auf die Regierung zu erhöhen, während die Oppo­si­tion zum gün­stig­sten Zeit­punkt ein­trat, um Anfang Sep­tem­ber einen Mis­strauen­santrag in der Impf­stoff­frage zu stellen.

Aber das poli­tis­che Ver­mö­gen des Pre­miers begann sich zu verbessern, als Impf­stoffe auf den Markt kamen und sich die ver­schärften Maß­nah­men zur Eindäm­mung des Virus auszahlten. Die täglichen Fal­lzahlen wür­den bald sinken, und die Abwärtsspi­rale der Infek­tio­nen hat sich seit­dem fortgesetzt.

Als die Pan­demiekrise den Anschein machte, unter Kon­trolle gebracht zu wer­den, ver­wüsteten Über­schwem­mungen weite Teile der Region Cen­tral Plains und des Nor­dostens. Die Katas­tro­phe brachte die Regierung sofort in eine schlechte Lage, weil sie nur langsam auf eine Naturkatas­tro­phe reagierte, die sie kom­men sah und viel Zeit hat­te, sich darauf vorzubereiten.

Die neg­a­tive Pub­liz­ität über die Über­schwem­mungen wurde durch die Ankündi­gung von Gen­er­al Prayuth über die Wieder­eröff­nung der Touris­musin­dus­trie des Lan­des am 1. Novem­ber und die Wieder­auf­nahme der kom­merziellen Flugverbindun­gen effek­tiv überschattet.

Inmit­ten einiger Vor­sicht hin­sichtlich der Wieder­eröff­nung der Gren­ze, die ein Wieder­au­fleben der Pan­demie aus­löst, begrüßten viele, darunter die Sek­toren Touris­mus, Dien­stleis­tun­gen, Gast­gewerbe und Einzel­han­del, die Nachricht mit offe­nen Armen. Diese Branchen, die wegen Covid-19 fast zwei Jahre lang stark vom Geschäft aus­geschlossen waren, unter­stützten die Entschei­dung des Pre­mier­min­is­ters, die Wirtschaft wieder auf Kurs zu bringen.

Ein Beobachter sagte, der Novem­ber sei mit ziem­lich deprim­ieren­den Entwick­lun­gen für die regierungs­feindlichen Demon­stran­ten gekom­men und gegan­gen. Ihre Kam­pagne ver­lor Bericht­en zufolge an Kraft, nach­dem viele ihrer jun­gen Kern­führer wegen Ver­stoßes gegen ihre Kau­tions­be­din­gun­gen erneut ins Gefäng­nis kamen. Darüber hin­aus litt die Bewe­gung unter tiefen inter­nen Kon­flik­ten über Geld­spenden, die einige Ko-Führer sich weigerten, zu erklären.

Ein promi­nen­ter Anti-Regierungs-Aktivist soll gesagt haben, es sei sinn­los, Gen­er­al Prayuth zu ent­lassen, da der Regierung nur noch etwas mehr als ein Jahr Zeit bleibt. Die Amt­szeit der Regierung endet im März 2023.

Obwohl die Bedro­hun­gen für die Führung von Gen­er­al Prayuth nach­ließen, blieben die Speku­la­tio­nen über den Zeit­punkt der näch­sten Wahlen aus. Beobachter sagen, ein Pre­mier­min­is­ter, der den besten Zeit­punkt für die Auflö­sung des Repräsen­tan­ten­haus­es und die Ein­beru­fung von Neuwahlen wählt, sei eine Frage der richti­gen Taktik.

Tra­di­tionell würde ein Pre­mier­min­is­ter dies tun, wenn die Regierung in eine irre­versible Krise ger­at­en ist oder sich in der Pop­u­lar­ität sonnt.

Eine Wahl kön­nte entwed­er eine Flucht aus ein­er ern­sten Not­lage oder eine Möglichkeit sein, das Leben ein­er Regierung zu ver­längern, sagen die Beobachter.

Der stellvertretende Premierminister Wissanu Krea-ngam hatte das Kabinett zuvor gewarnt, sich auf Wahlaufrufe vorzubereiten, nachdem die Änderung zweier Gesetze, die für die Umsetzung des Wahlsystems mit zwei Wahlgängen unerlässlich sind, möglicherweise im Juli nächsten Jahres abgeschlossen ist.

Die beiden Gesetze – das Parteiengesetz und das Abgeordnetenwahlgesetz – sollen den Verfassungsänderungen angepasst werden, die die Wahl in einem Wahlgang auf ein Doppelwahlsystem zurückführen, eines für die Wahl von Wahlkreisabgeordneten und das andere für die Parteienliste.

Unter Berufung auf die Konvention sagte Herr Wissanu, ein anerkannter Rechtsexperte, er erwarte, dass die politischen Parteien kurz nach Abschluss der Überarbeitung der beiden Gesetze vorgezogene Neuwahlen fordern.

Er war verblüfft, als er von Reportern nach den Chancen einer Auflösung des Repräsentantenhauses gefragt wurde, bevor die Gesetze verabschiedet wurden. "Es wäre ein Durcheinander. Lasst uns beten, dass das nicht passiert", sagte er.

General Prayuth sieht sich jedoch noch weit über den Juli nächsten Jahres hinaus fest an der Spitze. Tatsächlich hat er geschworen, mindestens bis zum Gipfel der asiatisch-pazifischen Wirtschaftskooperation 2022 im Amt zu bleiben, den Thailand Anfang Dezember nächsten Jahres in Phuket ausrichten wird.

Er wies auch die Behauptung der Opposition zurück, die Regierung sei so von Problemen geplagt, dass sie bald bereit sein werde, das Handtuch zu werfen. Der Ministerpräsident bestand darauf, dass dies "reine Vorstellungskraft" sei.

Regierungssprecher Thanakorn Wangboonkongchana sagte, dass General Prayut die Idee einer Auflösung des Repräsentantenhauses nicht unterstützen werde, bevor die beiden Gesetze in Bezug auf die Wahlmethode festgelegt seien.

Direkt ins tiefe Ende

Eine kleine politische Entwicklung vollzog sich am vergangenen Wochenende leise, als die Demokratische Partei nach Angaben politischer Beobachter eine Versammlung abhielt, um einen von Nipit Intarasombat vakant gewordenen Schlüsselposten zu besetzen.

Alle Augen sind auf Prayuth gerichtet1

Nach fast drei Jahrzehn­ten bei den Demokrat­en ist der altge­di­ente Poli­tik­er aus Phatthalung Anfang des Monats endgültig zurückgetreten.

Während der Ver­samm­lung am ver­gan­genen Sam­stag besiegte Dech-it Khaothong, der zum ersten Mal gewählte Abge­ord­nete von Songkhla, den erfahre­nen Poli­tik­er Chin­na­worn Boonyaki­at sou­verän und erhielt 60% der Stim­men, um stel­lvertre­tender Vor­sitzen­der zu werden.

Sein Sieg über Her­rn Chin­na­worn, neun­ma­liger Abge­ord­neter von Nakhon Si Tham­marat, brachte seine Kar­riere zu neuen Höhen und sprach laut Beobachtern Bände über seinen wach­senden Ein­fluss in der ältesten poli­tis­chen Partei des Landes.

Herr Dech-it erlangte nach den Par­la­mentswahlen im März 2019, als er erst­mals zum Abge­ord­neten gewählt wurde, bre­ite Anerken­nung. Und während die Demokrat­en ihre langjährige poli­tis­che Dom­i­nanz im Süden ver­loren, gewann Herr Dech-it die meis­ten Stim­men aller Kan­di­dat­en in Songkhla.

Auch der Sieg der Demokrat­en bei der Wahl zum Vor­sitzen­den der Prov­inzver­wal­tung­sor­gan­i­sa­tion (PAO) in Songkhla im Dezem­ber let­zten Jahres wurde ihm zugeschrieben.

Der Abge­ord­nete von Songkhla tat sich mit den Demokrat­en Tha­worn Sen­neam und Niphon Bun­ya­ma­nee zusam­men, um Pai­jen Mak­suwan zu unter­stützen, der Col Suchart Chantra­chotikul von der Songkhla Pracharath”-Gruppe im Wet­tbe­werb besiegte.

Seit­dem hat Herr Dech-it Bericht­en zufolge das Ver­trauen des Parteigen­er­alsekretärs Chalerm­chai Sri-on gewon­nen, der sich zusam­men mit Her­rn Niphon für den Posten des stel­lvertre­tenden Parteivor­sitzen­den ver­bürgt hat.

Beobachtern zufolge ist der Auf­stieg von Her­rn Dech-it nach der katas­trophalen Nieder­lage der Partei bei den Par­la­mentswahlen im März 2019 mit Her­aus­forderun­gen verbunden.

Nach sein­er Ernen­nung kündigte Herr Dech-it an, den Süden für die Partei zurück­zugewin­nen, indem er bei den näch­sten Par­la­mentswahlen min­destens 35 von 57 Sitzen im Wahlkreis gewin­nen möchte.

Seine erste Auf­gabe beste­ht jedoch darin, sich auf zwei Nach­wahlen in der südlichen Region vorzu­bere­it­en, deren Ver­lust sich die Demokratis­che Partei nicht leis­ten kann, sagen Beobachter.

Sie wer­den in Chumphons Wahlkreis 1 und Songkhlas Wahlkreis 6 stat­tfind­en, um Ersatz für die demokratis­chen Vet­er­a­nen Chumpol Jul­sai und Tha­worn Sen­neam zu find­en, denen ihr Abge­ord­neter­sta­tus ent­zo­gen wurde.

Das Ver­fas­sungs­gericht entsch­ied Anfang dieses Monats, dass das Paar zusam­men mit drei Lis­ten-Abge­ord­neten nach sein­er Verurteilung durch das Strafgericht im Feb­ru­ar dieses Jahres keine Abge­ord­neten mehr sein können.

Nach dem Urteil des Ver­fas­sungs­gerichts wird ein königlich­er Erlass fol­gen, der Nach­wahlen inner­halb von 45 Tagen nach dem Ver­lust des Sta­tus der vorheri­gen Abge­ord­neten fordert.

Die MP-Slots der Liste wer­den von den näch­sten Per­so­n­en auf der Liste der jew­eili­gen Parteien besetzt.

Politische Beobachter glauben, dass die Nachwahlen eine große Bewährungsprobe für den neuen stellvertretenden Parteivorsitzenden sein werden, insbesondere wenn die regierende Palang Pracharath Partei (PPRP) sich entschließt, zu kandidieren.

Die PPRP scheint ihre Basis in der Region zu festigen und gewann im Februar die Nachwahlen in Nakhon Si Thammarat, die Thepthai Senpong ersetzen sollten, einen Demokraten, dessen Abgeordneterstatus vom Verfassungsgericht widerrufen wurde.

Die Entscheidung der Regierungspartei, die Wahl anzufechten, empörte mehrere Demokraten, die darin einen Verstoß gegen die politische Etikette zwischen den Verbündeten der Koalition sahen. Herr Dech-it hat die PPRP aufgefordert, sich aus beiden bevorstehenden Nachwahlen herauszuhalten.

„Wir hoffen, dass sich die PPRP an die politische Etikette hält und keine Kandidaten bei den Wahlen aufstellt, um mit uns zu konkurrieren. Aber wenn dies der Fall ist, bin ich bereit zu kämpfen und frontal zusammenzustoßen."

„Nachwahlen sind bekanntermaßen außergewöhnlich und die Machthaber werden alle ihre Ressourcen mobilisieren. Aber ich denke, die Einheimischen verstehen die Dynamik und es wird keine schwere Entscheidung für sie sein“, wurde er zitiert.

Es wird berichtet, dass Herr Dech-it plant, seine Frau Supaporn Kamnerdphol für die Nachwahl in Songkhla einzusetzen, und sie ist seit Monaten darauf vorbereitet. Frau Supaporn ist derzeit stellvertretende Vorsitzende der PAO Songkhla.

Die Songkhla-Umfrage wird voraussichtlich ein Drei-Pferde-Rennen zwischen der Demokratischen Partei, der PPRP und der Kla-Partei unter der Führung des Ex-Demokraten Korn Chatikavanij, der auch ein ehemaliger Finanzminister ist.

Beobachtern zufolge hat Herr Dech-it offenbar mit Kampagnen begonnen, um einen Sieg der Demokratischen Partei zu sichern und ihre aktive Präsenz in Songkhla aufrechtzuerhalten.

Einer seiner Söhne, Saksith, ist im Wahlkreis 3 von Songkhla politisch aktiv – der Unterstützungsbasis von Wiratana Kalayasiri, die im November 2019 an Krebs starb. Die verstorbene Demokratin trat bei den letzten Parlamentswahlen an, verlor jedoch.

News teilen

Quelle: Bangkok Post

Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Weitere Nachrichten

Phetchabun startet mit Countdown Events Phetchabun startet mit Countdown-Events

Sa., 25. Dez. 2021 | Allgemein

Phetchabun - Die Provinzbehörden haben Neujahrs-Countdown-Aktivitäten unter strengen Covid-19-Kontrollmaßnahmen zugelassen, um die mögliche Verbreitung der Omicron-Variante zu verhindern. Gouverneur K ...

weiterlesen
Kein Silvester Verbot aber haltet euch an die Regeln Kein Silvester-Verbot, aber haltet euch an die Regeln

Sa., 25. Dez. 2021 | Bangkok

Bangkok - Die Countdown-Aktivitäten für das neue Jahr können fortgesetzt werden, müssen jedoch unter strikter Einhaltung der Covid-freien Richtlinien abgehalten werden, betonte Premierminister Prayuth ...

weiterlesen

Meist gelesen

Informationen der regierung zur covid19 situation in thailand und neue einreisebestimmungen ab 1 b03f73ec Informationen der Regierung zur COVID19-Situation in Thailand und neue Einreisebestimmungen ab 1. Juli

Bangkok — Aktuelle Infor­ma­tio­nen der thailändis­chen Regierung zur COVID19-Sit­u­a­tion in Thai­land, berichtet vom Cen­ter for COVID-19 Sit­u­a­tion Admin­is­tra­tion (CCSA)

1. Thai­land hat 

...
mehr lesen
Baht faellt auf 15 jahres tief 4b7514ee Baht fällt auf 15-Jahres-Tief

Bangkok — Die thailändis­che Zen­tral­bank ist auf­grund des starken Anstiegs des US-Dol­lars, der den Baht und andere asi­atis­che Währun­gen auf das schlecht­este Quar­tal seit der asi­atis­chen Finanzkrise 

...
mehr lesen
Starker anstieg der flugpreise da52f997 Starker Anstieg der Flugpreise

Bangkok — Nach der Ankündi­gung der Regierung, den Thai­land-Pass, die Hotelquar­an­täne und die Covid-19-Tests vor Reiseantritt abzuschaf­fen, erwartet Thai­land einen starken Anstieg des Flugverkehrs.

...
mehr lesen
Willkommen in thailand nach der pandemie 9d2f4f6b Willkommen in Thailand nach der Pandemie

Bangkok — Nach­dem Thai­land mehr als 29 Monate mit der Bekämp­fung von COVID-19 zuge­bracht hat, bere­it­et es sich nun auf die Zeit nach der Pan­demie vor. Hier bieten wir einen Überblick über die neues

...
mehr lesen
Beschwerden gegen visadienstleister 6b11e733 Beschwerden gegen Visadienstleister

Phuket — Mehr als 60 Aus­län­der wur­den von einem Visa­di­en­stleis­ter im Stich gelassen, der von Aus­län­dern Geld nahm, aber ihre Visa nicht ver­längern ließ. Viele der Aus­län­der haben inzwis­chen Beschwe

...
mehr lesen
Covidfaelle nehmen zu abe2c146 Covidfälle nehmen zu

Bangkok — Es wird erwartet, dass Thai­land in den kom­menden Wochen ein klar­eres Bild davon erhält, wie sich die hochgr­a­dig über­trag­baren BA.4- und BA.5‑Untervarianten von Omi­cron im Kön­i­gre­ich verbr

...
mehr lesen

Kolumnen

Reisen und Sehenswürdigkeiten

Reinkarnation Thailands Religion, der Buddhismus, Teil 2

Reinkar­na­tion ist fes­ter Bestandteil der bud­dhis­tis­chen Lehre. Heute wollen wir darauf etwas einge­hen sowie einige Missver­ständ­nisse darüber aus dem Weg räu­men und auch unbekan­ntes über Reinkarnation ...

mehr lesen
Buddhism Thailands Religion, der Buddhismus, Teil 1

Die Reli­gion Thai­lands ist der Bud­dhis­mus. 93 % der Thailän­der beken­nen sich zum Bud­dhis­mus. Er hat einen sehr hohen Stel­len­wert in Thai­land. Das Ziel: Das Ziel der Lehre Bud­dhas war — und ist es ja a...

mehr lesen
5 Tipps für einen unvergesslichen Sommer 5 Tipps für einen unvergesslichen Sommer

Die Som­m­er­sai­son ist von war­men Tem­per­a­turen, erfrischen­den Auszeit­en und ster­nen­klaren Nächt­en geprägt. Unvergessliche Som­mer lassen sich sowohl im eige­nen Außen­bere­ich, in der Region oder fernab auf...

mehr lesen
Die 5 schönsten Inseln in Thailand die Sie auf Ihrer Reise unbedingt besichtigen sollten Die 5 schönsten Inseln in Thailand, die Sie auf Ihrer Reise unbedingt besichtigen sollten

Wer zum ersten Mal nach Thai­land reist, hat die atem­ber­auben­den Inseln vielle­icht schon mal in einem Reise­führer gese­hen. Es ist auf jeden Fall eine gute Idee, einige der Inseln zu besuchen, denn es g...

mehr lesen
Bangkok Don Mueang International Der Flughafen mit einem Golfplatz zwischen seinen Landebahnen Bangkok Don Mueang International: Der Flughafen mit einem Golfplatz zwischen seinen Landebahnen

Viele Flughäfen haben ungewöhn­liche oder einzi­gar­tige Merk­male. Don Mueang Inter­na­tion­al in Bangkok zeich­net sich sicher­lich dadurch aus, dass er der einzige Flughafen ist, der einen voll­ständi­gen Gol...

mehr lesen
Welche Dokumente brauche ich um mit einem Privatjet zu fliegen Welche Dokumente brauche ich, um mit einem Privatjet zu fliegen?

Mit dem Flugzeug zu fliegen ist immer eine beson­dere Erfahrung. Wenn Sie aber gerne etwas mehr Pri­vat­sphäre für sich und Ihre Begleitung haben möcht­en, kön­nen Sie heutzu­tage auch ein­fach einen Privatj...

mehr lesen

Computer & Technik

Das Smartphone besser schützen Tipps und Tricks Das Smartphone besser schützen: Tipps und Tricks

Das Smart­phone ist ein alltäglich­er Begleit­er gewor­den, dieses gilt es auch zu schützen, denn immer­hin gibt es hier­auf alle wichti­gen Dateien, die möglicher­weise auch für den Beruf notwendig sind. In ...

mehr lesen
Metarisiko im Metaverse Metarisiko im Metaverse

Der Begriff Meta­verse ist derzeit ziem­lich ange­sagt. Immer mehr Marken streben danach, mith­il­fe ver­schieden­er Inte­gra­tions­for­mate neue virtuelle Wel­ten zu erobern. Beispiel­sweise kauft die Luxusmarke...

mehr lesen
Die Reinkarnation des Samsung Note Die Reinkarnation des Samsung Note

Im Jahr 2021 war das Sam­sung S21 Ultra das beste viel­seit­ige Tele­fon für Fotografie und Video. Der S22 Ultra baut auf dieser Grund­lage auf und bietet nahezu iden­tis­che Leis­tung und bietet eine Vielzah...

mehr lesen
Tik Tok spioniert Daten Ihres Telefons aus TikTok spioniert Daten Ihres Telefons aus

Falls Sie es noch nicht wussten: Tik­Tok ist poten­ziell gefährlich. Die App umge­ht sowohl den Apple- als auch den Google-Schutz und wird von der Kom­mu­nis­tis­chen Partei Chi­nas kon­trol­liert. Bericht­en zu...

mehr lesen
Metaverse: Alles, was Sie über dieses virtuelle Universum wissen müssen

Das Metaver­sum zu ver­ste­hen ist kom­pliziert, vor allem, weil es noch gar nicht existiert. Da große Tech-Unternehmen wie Epic Games, Nvidia, Microsoft, Intel und Face­book (ich meine Meta”) nicht aufhö...

mehr lesen
Pexels gustavo fring 4148897 Lass Dating-Apps für dich arbeiten

Dat­ing-Web­sites und ‑Apps wur­den in den neun­ziger Jahren des let­zten Jahrhun­derts immer beliebter. Im Zuge der ras­an­ten Entwick­lung des Inter­nets gewan­nen sie weltweit an Beliebtheit. Di...

mehr lesen

Panorama

Gesundheit

PSYCHISCHE GESUNDHEIT UND WIE MAN EIGENE PSYCHE STÄRKT PSYCHISCHE GESUNDHEIT UND WIE MAN EIGENE PSYCHE STÄRKT

Was ist es, psy­chisch gesund zu sein? Im heuti­gen All­t­ag ist man oft so richtig mit eige­nen Prob­le­men über­fordert, dass man es nicht immer richtig ein­schätzen kann, ob man psy­chisch gesund ist oder li...

mehr lesen
E Sports in Thailand eSports in Thailand

Thai­land ist berühmt berüchtigt für seine wun­der­schö­nen Strände, opu­len­ten Königspaläste und exo­tis­che Thai-Küche. Doch weniger bekan­nt ist, dass das südostasi­atis­che Land seit eini­gen Jahren auch mit...

mehr lesen
Inspiration um auch im Alter von 40 noch fit zu bleiben Inspiration um auch im Alter von 40+ noch fit zu bleiben

Wis­senschaftliche Arbeit­en zeigen, dass der men­schliche Kör­p­er im Alter etwas an Leis­tungs­fähigkeit abbaut. Die besten Leis­tun­gen wer­den im Profis­port meist im Alter zwis­chen Anfang 20 und Mitte 30 vo...

mehr lesen
Umstieg auf E Zigarette Welches E Liquid für Raucher Umstieg auf E-Zigarette - Welches E-Liquid für Raucher?

Rauchen gefährdet die Gesund­heit” — auf allen Tabak­waren und Zigaret­ten­schachteln ist der Hin­weis groß aufge­druckt. Den­noch rauchen immer noch rund 15 Mil­lio­nen Deutsche täglich. Män­ner rauchen laut ...

mehr lesen
Vitamin A Mangel So gefährlich ist er wirklich Vitamin A-Mangel: So gefährlich ist er wirklich!

Um zu funk­tion­ieren, braucht der Kör­p­er eine kom­plexe Kom­bi­na­tion aus Nährstof­fen wie Kohlen­hy­drat­en, Pro­teinen, Fette, Min­er­al­stof­fen, Spurenele­menten und Vit­a­mi­nen. Dabei gehören die Vit­a­mine zu den...

mehr lesen
5 Schlaf Mythen an denen nichts dran ist Oder doch 5 Schlaf-Mythen, an denen nichts dran ist! Oder doch?

Guter Schlaf ist für den Kör­p­er zwar über­aus wichtig, aber oft gar nicht so leicht. Beson­ders die jün­geren Gen­er­a­tio­nen ziehen oft einen Serien­marathon vor, während frischge­back­ene Müt­ter sich nichts ...

mehr lesen

Sonstiges & Lifestyle

20220609 CDSC Forest Planting Day 1 CDSC Forest Planting Day: Schülerinnen und Schüler pflanzten 600 Bäume!

Seit 1961 wur­den schätzungsweise zwei Drit­tel der Wälder Thai­lands abge­holzt. Dem wirk­ten Schü­lerin­nen und Schüler der CDSC mit dem Pflanzen von 600 Bäu­men ent­ge­gen. Damit kön­nen jährlich cir­ca 8 Tonn...

mehr lesen
Alternativen zu einem eigenen Auto Alternativen zu einem eigenen Auto

Die Infla­tion hat nicht nur einen Ein­fluss auf die Preise hierzu­lande, son­dern auch in Thai­land wer­den Fleisch, Ben­zin und Nudeln immer teur­er. Darum suchen Men­schen auf der ganzen Welt nach Möglichke...

mehr lesen
Welche Normen Arbeitskleidung in welchen Bereichen erfüllen muss Welche Normen Arbeitskleidung in welchen Bereichen erfüllen muss

Hochw­er­tige Arbeits­bek­lei­dung erfüllt ver­schiedene Funk­tio­nen. Sie dient der Sicher­heit, sollte aber gle­icher­maßen bequem sitzen und den Beschäftigten nicht einen­gen. Arbeits­bek­lei­dung zeigt die Zug...

mehr lesen
95bc85cff85bc5f1896807680d10ba8e Lohnt es sich eine Solaranlage zu kaufen?

Viele Haus­be­sitzer sind sich ger­ade am Anfang sehr unsich­er, ob Sie sich für oder gegen die Anschaf­fung ein­er Solaran­lage entschei­den sollen. Bei dieser Frage spielt selb­stver­ständlich immer die Renta...

mehr lesen
IMG 3591 Die RIS Swiss Section - Deutschsprachige Schule Bangkok verabschiedet sich von ihrer Klasse 2022

Strahlende Schüler, stolze Eltern, promi­nente Gas­tred­ner: In ein­er kleinen, aber hochkaräti­gen Abschlussfeier erhiel­ten die Mit­glieder der diesjähri­gen Abschlussklassen der RIS Swiss Sec­tion — Deutsch...

mehr lesen
Shisha Kaufberatung darauf kommt es an Shisha Kaufberatung – darauf kommt es an

Die Wasserpfeife oder auch Shisha hat im ara­bis­chen Raum eine über­aus lange Tra­di­tion, sie wird auch in den Regio­nen des Abend­lan­des stets beliebter. Beson­ders Jugendliche kön­nen dem Rauchen der Shish...

mehr lesen
Newsletter