Anwohner leben in Angst nach Delikten in Eigentumswohnungen

Anwohner leben in Angst nach Delikten in Eigentumswohnungen

Di., 11. Jan. 2022 | Bangkok

Bangkok — Zwei kür­zliche Angriffe auf Mieter, darunter einen tödlichen, in Eigen­tumswoh­nun­gen haben die Alar­m­glock­en über die Sicher­heit in diesen Gebäu­den und die Art der Men­schen, die zu ihrem Schutz einge­set­zt wer­den, ausgelöst.

In den frühen Mor­gen­stun­den des 26. Dezem­bers wurde eine 23-jährige Teilzeitar­bei­t­erin in ein­er Eigen­tumswoh­nung im Bezirk Bang Phli von Samut Prakan erstochen.

Ein männlich­er Mieter, iden­ti­fiziert als Natthachai Art-samart (31) soll der Polizei gegenüber zugegeben haben, die junge Frau mit einem Mess­er ange­grif­f­en zu haben, als er ver­suchte, in ihr Zim­mer einzudringen.

Sie erlitt einen tiefen Schnitt am Bein, der stark blutete. Sie kämpfte verge­blich um Hil­fe und starb an Blutver­lust außer­halb des Aufzugs der Wohnung.

Der Mörder sagte laut Polizei, er hat­te vor, sie zu verge­walti­gen und auszurauben.

Am 4. Jan­u­ar verge­waltigte Mon­tri Yaikrathok (41), ein lei­t­en­der Sicher­heits­beamter, eine Frau in ihrem Zim­mer in ein­er Eigen­tumswoh­nung in der Phetkasem Soi 47 im Bezirk Bang Kae in Bangkok.

Kon­trollen bestätigten, dass er 2013 in sein­er Heimat­prov­inz Sa Kaeo wegen Verge­wal­ti­gung ein­er Min­der­jähri­gen für schuldig befun­den und vor vier Jahren aus dem Gefäng­nis ent­lassen wurde, bevor er einen Job als Sicher­heitschef in der Eigen­tumswoh­nung bekam.

Nach der Verge­wal­ti­gung am 4. Jan­u­ar floh er und wurde zwei Tage später in Sa Kaeo gefasst. Er soll zugegeben haben, die Frau unter Dro­gene­in­fluss sex­uell miss­braucht zu haben. Inzwis­chen wird er wegen Verge­wal­ti­gung und Dro­gen­miss­brauchs angeklagt.

Sicher­heits­be­denken

Die bei­den Angriffe, die nur wenige Tage auseinan­der lagen, haben Bedenken hin­sichtlich des Schutzes der Eigen­tumswoh­nun­gen und der Rekru­tierung von Wach­per­son­al aufkom­men lassen, ins­beson­dere da ein­er der Angreifer ein Mitar­beit­er des Wach­per­son­als war.

Pol Maj Gen Run­groj Thakoon­pun­yasiri, stel­lvertre­tender Kom­mis­sar des Met­ro­pol­i­tan Police Bureau (MPB), sagte, dass Änderun­gen in der Art und Weise, wie Sicher­heit­skräfte rekru­tiert wer­den und wie sie ihre Arbeit ver­richt­en, in Ord­nung seien.

Er wird dem MPB-Kom­mis­sar vorschla­gen, alle Wach­leute polizeilich im Grund­schutz auszubilden.

Hin­ter­grundüber­prü­fun­gen, um festzustellen, ob die Wachen vorbe­straft sind, sind eben­falls erforder­lich. Wir müssen diese Aufze­ich­nun­gen sehen und sie befra­gen, um zu wis­sen, wer sie sind und wozu sie fähig sind“, sagte er.

Die meis­ten Sicher­heits­beamten hal­ten sich an Geset­ze. Allerd­ings kön­nen sich unter ihnen Gauner ver­steck­en“, sagte Pol Maj Gen Run­groj und fügte hinzu, dass die Polizei in jed­er Prov­inz eine Aus­bil­dung für Wach­leute durch­führen sollte.

Im Falle von kriminellen Vorfällen bestand der stellvertretende Kommissar darauf, dass die Sicherheitskräfte nicht befugt seien, die Polizei daran zu hindern, eine Wohnung zu betreten, um Ermittlungen durchzuführen. Kein Wächter oder eine juristische Person der Eigentumswohnung kann eine polizeiliche Untersuchung behindern, oder sie könnten strafrechtlich verfolgt werden.

Der stellvertretende Kommissar bezog sich auf den Angriff is der Eigentumswohnung in Phetkasem, bei dem die Wachen versucht haben sollen, die Polizei am Betreten des Gebäudes zu hindern, weil die juristische Person der Wohnung keine Erlaubnis erteilt hatte. "Wir sind nicht zum Spaß da ​​reingegangen. Sie durften uns nicht draußen halten", sagte er.

Piyajet Meedech, ein ehemaliger Armeeoffizier und Sicherheitsdirektor der Sam Security Guards Company, sagte, der Security Guard Business Act von 2015 verbiete jedem, der wegen Vergewaltigung inhaftiert wurde, jemals eine Lizenz zur Arbeit als Wachmann zu erhalten.

Der Sicherheitschef im Fall Phetkasem hätte nie angestellt werden dürfen. Möglicherweise hat er jemanden bestochen, um sich den Arbeitsplatz zu sichern, oder er wurde eingestellt, bevor das Gesetz in Kraft trat, als die Überprüfung des Bewerberhintergrunds lax war.

Mitarbeiter von Eigentumswohnungen müssen die persönliche Vorgeschichte einer Wache gründlich überprüfen.

Maj Piyajet zitierte Vorschriften, die es Wachleuten verbieten, Wohngebiete einer Eigentumswohnung zu betreten, es sei denn, die juristische Person erlaubt dies.

Wenn ein Wachmann eine solche Zone betritt, sollte er dies nicht allein tun, sondern in Begleitung eines anderen Wachmanns oder mit der juristischen Person. Im Fall Phetkasem könnte die juristische Person der Eigentumswohnung dem Sicherheitschef zu sehr vertraut gewesen sein.

Maj Piyajet sagte, dass die Wachen selbst möglicherweise nicht mit den Regeln vertraut waren, da sie vor ihrer Einstellung nur eine Grundausbildung erhielten.

Kampanat La-ong (32), ein Mitglied des Verwaltungsausschusses einer Eigentumswohnung in der Gegend von Sutthisan in Bangkok, sagte, sein Ausschuss prüfe den Hintergrund der Personen, die Sicherheitsfirmen in die Eigentumswohnung schicken.

Er sagte, Personen mit Eigentumswohnungen sollten nur seriöse Sicherheitsfirmen beauftragen und die örtliche Polizei bitten, den Hintergrund eines Wachmanns zu überprüfen.

Die beiden jüngsten Angriffe haben mehrere Eigentumswohnungen und Wohnungen dazu veranlasst, den internen Sicherheitsschutz zu verstärken.

Eine Eigentumswohnung in der Gegend von Thon Buri hat seitdem Informationen über die Hintergrundüberprüfung einer Firma über die dort beschäftigten Sicherheitskräfte erhalten.

Die Wachen erhalten keine Schlüsselkarten für den Zugang zu den Wohnetagen zu einer Anlage, die in den öffentlichen Bereichen mit Überwachungskameras ausgestattet ist.

Eine juristische Person der Anlage sagte, die Mieter seien aufgefordert, auf dem Gelände nach verdächtigen Personen Ausschau zu halten. Die Anlage verbietet nun jedem ohne Schlüsselkarte das Betreten des Gebäudes, wenn ein Schlüsselkarteninhaber die Tür öffnet.

Alleinstehenden Mieterinnen wird dringend empfohlen, ihre Türen nicht für Fremde zu öffnen und bei Sicherheitsbedenken sofort das Büro zu verständigen.

Psychische Belastung der Mieter

Pimpa Pakseelert (49) sagte, sie habe eine Wohnung in Pattaya, in der sie mit ihrer Tochter im Teenageralter wohnt. Sie sagte, der Manager sollte die Mieter im Notfall über Sicherheitsmaßnahmen beraten.

"Sie sollten uns klar sagen, wie wir Vorfälle melden können und an wen wir sie melden sollen", sagte sie.

„Die beiden jüngsten Angriffe gaben Anlass zu tiefer Besorgnis. Eigentumswohnungen sollten ein Ort der Sicherheit sein, da sie eingezäunt und bewacht sind.

"Aber die Sicherheitsleute waren selbst die Schuldigen oder mitschuldig. Ich fühle mich wirklich schlecht deswegen", sagte sie und fügte hinzu, dass die Polizei regelmäßig Sicherheitspatrouillen in Eigentumswohnungen durchführen sollte, insbesondere nachts.

Eine 44-jährige Wohnungsmieterin im Bezirk Rat Burana, die nicht genannt werden wollte, sagte, die Angriffe hätten sie sehr verängstigt und zeigten, wie leicht die Sicherheit in Eigentumswohnungen gefährdet werden könne, da die Vorfälle von innen gekommen seien.

Manassavee Issarathamrong (27), eine freiberufliche Übersetzerin, sagte, das Leben in Eigentumswohnungen fühle sich angesichts der beiden Angriffe weniger sicher an.

Sie sagte, Sicherheit sei ihr Hauptanliegen, da sie allein lebe und den Wachen, die dort arbeiten, nicht voll vertraue.

In ihrer Anlage sagte sie, dass überall Sicherheit herrscht – in der Lobby und auf den Wohnetagen – aber selbst mit einem zusätzlichen Kettenschloss an ihrer Tür fühle sie sich immer noch unsicher.

„Einmal ist ein Dienstmädchen aus Versehen in mein Zimmer gekommen. Sie hat die Tür so stark aufgestoßen, dass sie das Kettenschloss zerbrochen hat“, sagte sie.

Ihr Zimmer liegt auch in der Nähe des Notausgangs, wo sich regelmäßig Sicherheitskräfte versammeln. "Ich habe sie oft dort rauchen gesehen", sagte sie.

Sie hat auch Zweifel an der Überprüfung des Sicherheitspersonals in der Anlage sowie anderer Arbeiter vor Ort wie Mechaniker.

Yanin Prommolmard (28), eine Bildungsberaterin aus Chiang Mai, die eine Eigentumswohnung in Ratchathewi besitzt, sagte, dass Eigentumswohnungen für viele, die ursprünglich aus dem Landesinneren stammen, ein Zuhause in der Ferne sind. Jeder verdient es, in einer sicheren Umgebung zu leben, für die Sicherheitspersonal und juristische Personen verantwortlich sein sollten.

"Als die jüngsten Angriffe passierten, hatte ich das Gefühl, dass ich mich auf niemanden verlassen kann", sagte sie und fügte hinzu, die Vorfälle hätten sie psychisch belastet.

Da aufgrund von Covid-19 immer mehr Menschen von zu Hause aus arbeiten, muss die Sicherheit in Eigentumswohnungen Priorität haben. So zu arbeiten kann stressig sein. Sich auch um die Sicherheit sorgen zu müssen, sei ein Doppelschlag, sagte sie.

News teilen

Quelle: Bangkok Post

Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Weitere Nachrichten

Bettknappheit befürchtet da die Fälle in Phuket zunehmen Bettenknappheit befürchtet, da die Fälle in Phuket zunehmen

Di., 11. Jan. 2022 | | Süden

Phuket - Die Zahl der Covid-19-Infektionen in Phuket ist wieder angestiegen und Krankenhausbetten werden bald knapp sein, sagt ein Gesundheitsbeauftragter der Provinz. Kooksak Kookiatkul, der Arzt des ...

weiterlesen
Schiffbruch keine Bedrohung für Verkehr und Umwelt Schiffswrack "keine Bedrohung" für Verkehr und Umwelt

Di., 11. Jan. 2022 | Süden

Nakhon Si Thammarat - Die Royal Thai Navy hat darauf bestanden, dass das verlassene Schiff, das vor der Küste von Nakhon Si Thammarat gesunken ist, als es am Samstag an Land geschleppt werden sollte, ...

weiterlesen

Meist gelesen

Demnaechst temperaturen bis 43 c cd6c1447 Demnächst Temperaturen bis 43°C
Die Trocken­zeit in Thai­land wird voraus­sichtlich Ende Feb­ru­ar begin­nen, d. h. 1 bis 2 Wochen später als nor­mal. Die Durch­schnittstem­per­a­turen wer­den höher sein als im let­zten Jahr und in eini­gen Gebi ...
mehr lesen
Mekong ist halbtot 121ff4d8 Mekong ist halbtot
Bangkok — Wenn der Mekong ein Men­sch wäre, wäre er halbtot, denn alles hat sich völ­lig verän­dert”, sagte Niwat Roykaew, Träger des Gold­man-Umwelt­preis­es, der sich seit über 20 Jahren für den Schutz d ...
mehr lesen
Russische touristen helfen bei der reinigung des strandes auf koh samui bbbe82e7 Russische Touristen helfen bei der Reinigung des Strandes auf Koh Samui
Insel Samui, Surat Thani — Am 31. Jan­u­ar halfen mor­gens viele rus­sis­che Touris­ten beim Müll­sam­meln am Baan Mae Nam Beach, bevor sie Sport trieben, schwammen und sich sonnten.Bei dem am Strand gefunden ...
mehr lesen
Schock ueber kaeng som als 12 schlechtestes gericht der welt a17919ec Schock über Kaeng Som als "12. schlechtestes Gericht der Welt"
Bangkok — Thailändis­che Inter­net­nutzer waren verblüfft, als eines ihrer Lieblings­gerichte, Kaeng Som, vom Online-Lebens­mit­telführer TasteAt­las auf Platz 12 der Liste der 100 am schlecht­esten bewertet ...
mehr lesen
Polizeichef verschaerft regeln fuer kontrollpunkte 5e6c43a9 Polizeichef verschärft Regeln für Kontrollpunkte
Bangkok — Der nationale Polize­ichef, Gen­er­alpolize­ichef Dam­rongsak Kit­tipra­pas, hat am Sam­stag neue Richtlin­ien für das Ver­hal­ten an Polizeikon­trollpunk­ten erlassen. Dazu gehört auch die Vorschrift, d ...
mehr lesen
Flughafen suvarnabhumi afrikaner schmuggelt im koffer 2 2 kg kokain im wert von 6 6 mio baht ab3eed4e Flughafen Suvarnabhumi: Afrikaner schmuggelt im Koffer 2,2 kg Kokain im Wert von 6,6 Mio Baht - Festnahme
Bangkok — Der stel­lvertre­tende Sprech­er Phan­thong Loiku­lanan des Zol­lamt gab die Ver­haf­tung eines Afrikan­ers am Flughafen Suvarn­ab­hu­mi bekan​nt​.In Zusam­me­nar­beit mit der Air­port Inter­dic­tion Task Force ...
mehr lesen

Kolumnen

Reisen und Sehenswürdigkeiten

Wat phra buddha sang dham tempel des spirituellen frieden in saraburi 2d23ae8d Wat Phra Buddha Sang Dham: Tempel des spirituellen Frieden in Saraburi

Der Wat Phra Bud­dha Sang Dham Tem­pel mit ein­er riesi­gen Stahlkup­pel beherbergt eine 50 Meter hohe weiße Bud

mehr lesen
Unterwasser hochzeiten in thailand 5205bc39 Unterwasser-Hochzeiten in Thailand

Jedes Jahr im Feb­ru­ar find­en im Süden Thai­lands in der Prov­inz Trang erstaunliche Unter­wasser­hochzeit­en statt, ein roman­tis­ches Ereig­nis, an das man sich ein Leben lang erin­nern wird

Thai­land

mehr lesen
Thailand Reise was sollte unbedingt in den Koffer Thailand Reise – was sollte unbedingt in den Koffer?

Thai­land ist ein beliebtes Reiseziel für Men­schen aus der ganzen Welt. Es bietet eine einzi­gar­tige Kom­bi­na­tion aus tro­pis­chen Strän­den, his­torischen Tem­peln, leck­erem Essen und fre­undlichen Mensche

mehr lesen
Khao yais top fuenf dinge zu tun und zu sehen 47acef1d Khao Yais Top Fünf Dinge zu tun und zu sehen

Thai­land ist reich an natür­lich­er Schön­heit, und Khao Yai ist vielle­icht eine der malerischsten Regio­nen des Lan­des. Nur drei Autostun­den von Bangkok ent­fer­nt wim­melt es in diesem Natur­wun­der­land n

mehr lesen
Wo man am valentinstag in bangkok fuer die liebe beten kann d1b23e14 Wo man am Valentinstag in Bangkok für die Liebe beten kann

Der Valentin­stag ist eine Zeit, in der man die Liebe feiert und seine Wertschätzung für die Men­schen um einen herum zeigt. Aber was ist, wenn Sie Sin­gle sind und nie­man­den in Ihrem Leben haben? Nun

mehr lesen
Bereit zum shoppen bis zum umfallen hier ist ihr fuehrer zu den top einkaufszielen in bangkok 9681bd71 Bereit zum Shoppen bis zum Umfallen? Hier ist Ihr Führer zu den Top-Einkaufszielen in Bangkok!

Waren Sie schon ein­mal in ein­er Stadt, in der es nur so vor Shop­ping trieft? Bangkok ist sicher­lich eine von ihnen. Mit unzäh­li­gen Einkauf­s­möglichkeit­en, von belebten Straßen­märk­ten bis hin zu luxu

mehr lesen

Computer & Technik

18 haeufige betrugsmaschen auf die 800 thais pro tag reinfallen warnen sie ihre thailaendische 4c332184 18 häufige Betrugsmaschen auf die 800 Thais pro Tag reinfallen - Warnen Sie Ihre thailändische Familie und Freunde davor

Die Königliche Thailändis­che Polizei hat die Inter­netkrim­i­nal­ität als ern­stes Prob­lem eingestuft und die lokalen Sender im ganzen Land angewiesen, die Öffentlichkeit über 18 gängige Tricks von Betr

mehr lesen
Handy gehackt so koennen sie es ueberpruefen 036e913e Handy gehackt? So können Sie es überprüfen

Die Cyber-Task­force der thailändis­chen Polizei hat Ratschläge veröf­fentlicht, wie Nutzer von Android-Smart­phones über­prüfen kön­nen, ob ihr Handy von Hack­ern fer­nges­teuert wird.

Der Ratschlag

mehr lesen
Laden sie diese gefaehrlichen apps nie auf ihr handy 32012798 Laden sie diese gefährlichen Apps nie auf ihr Handy

Das Min­is­teri­um für dig­i­tale Wirtschaft und Gesellschaft” und die Nationale Agen­tur für Cyber­sicher­heit” (NCSA) hat eine Liste von 203 Apps zusam­mengestellt, die von Experten als Mal­ware identifi

mehr lesen
Warnung neuartige hackerangriffe auf handys um thailaendische konten leer zu raeumen 4bf3a7e1 Warnung: Neuartige Hackerangriffe auf Handys um thailändische Konten leer zu räumen

Naphat­sanat, 37, ist eines der Opfer, das 400.000 Baht ver­lor, nach­dem sie eine SMS von ein­er Shop­ping-App erhal­ten hat­te, in der es um Einsparun­gen ging. Sie klick­te auf den Link und das Geld wurd

mehr lesen
Solarstrom fuer schulen ohne stromnetz c7c4250b Solarstrom für Schulen ohne Stromnetz

Mit der Überzeu­gung, dass Ler­nen die Kraft der Verän­derung und der Entwick­lung ist”, macht Ban­pu NEXT kon­tinuier­liche Fortschritte in seinem Light & Learn”-Projekt, indem es Solarenergiesyste

mehr lesen
Virtuelle menschen 88eb2dfa Virtuelle Menschen

Der virtuelle Men­sch”, eine Kom­bi­na­tion aus Animations‑, Sprach- und maschinellen Lern­tech­nolo­gien, die dig­i­tale Men­schen erschaf­fen, die sin­gen und mit einem Men­schen inter­agieren können.

S

mehr lesen

Panorama

Gesundheit

Landesweite luftverschmutzung sicherheitsrichtlinien um sich in thailand vor pm2 5 feinstaub zu 07cf6677 Landesweite Luftverschmutzung: Sicherheitsrichtlinien um sich in Thailand vor PM2,5-Feinstaub zu schützen

Da Thai­land weit­er­hin mit der anhal­tenden Luftver­schmutzungskrise zu kämpfen hat, haben Beamte des Bil­dungsmin­is­teri­um Richtlin­ien her­aus­gegeben um sich davor zu schützen.

Das Bil­dungsmin­iste

mehr lesen
Ihr leitfaden fuer eine unterhaltsame zeit in thailand wie man cannabis sicher konsumiert b2bf27e9 Ihr Leitfaden für eine unterhaltsame Zeit in Thailand: Wie man Cannabis sicher konsumiert!

Ab 2022 ist Cannabis in Thai­land endlich legal. Mit der Legal­isierung geht jedoch auch eine große Ver­ant­wor­tung ein­her. Wenn Sie also im Land des Lächelns Cannabis kon­sum­ieren möcht­en, müssen Sie w

mehr lesen
Vernachlaessigte tropenkrankheiten 60cea9fb Vernachlässigte Tropenkrankheiten

Mil­lio­nen von Men­schen, vor allem in tro­pis­chen Län­dern, infizieren sich jedes Jahr mit 

mehr lesen
Geben sie ihren kindern keine babykristalle zum spielen sie sind gefaehrlich und verboten 56048098 Geben Sie Ihren Kindern keine "Babykristalle" zum spielen - sie sind gefährlich und verboten

Die bun­ten aber für Kinder sehr gefährlichen und in Thai­land ver­bote­nen Perlen wer­den aus Poly­acry­lamid und Viny­lac­etat-Eth­yl­en-Copoly­mer hergestellt.

Jedem Verkäufer, der sie in Thai­land ver

mehr lesen
Vermeidung von dengue fieber einige tipps und tricks 43f6f751 Vermeidung von Dengue-Fieber

Thai­land ist eines der Län­der, in denen das Dengue-Fieber weit ver­bre­it­et ist, und es ist für Reis

mehr lesen
Palmfruchtbuendel helfen darmkrebspatienten d50401e3 Palmfruchtbündel helfen Darmkrebspatienten

Thailändis­che Forsch­er ein­er Spitzenuni­ver­sität in Thai­land ver­wen­den leere Palm­frucht­bün­del für die gezielte Verabre­ichung von Kreb­smedika­menten an Dickdarmkrebspatienten.

Forsch­er der Faku

mehr lesen

Sonstiges & Lifestyle

Die nordthailaendische kueche probieren ein leitfaden fuer regionale spezialitaeten der f70f21ce Die nordthailändische Küche probieren: Ein Leitfaden für regionale Spezialitäten der thailändischen Küche

Die thailändis­che Küche ist ein Schmelztiegel ver­schieden­er Geschmack­srich­tun­gen und Zutat­en, wobei jede Region ihre eigene, einzi­gar­tige Vari­ante klas­sis­ch­er Gerichte anbi­etet. Wenn Sie das üblich

mehr lesen
Bangkok sinkt immer noch und zwar schnell 2b73d92e Bangkok sinkt immer noch, und zwar schnell!

Bangkok — Die Vor­bere­itung Bangkoks auf die Fol­gen des Kli­mawan­dels ist nach Ansicht von Kli­ma­ex­perten von entschei­den­der Bedeu­tung, um zu ver­hin­dern, dass die Mil­lio­nen­stadt unter dem steigen­den M

mehr lesen
Was tun wenn die polizei sie anhaelt und einen shake down versucht 505c6a98 Was tun, wenn die Polizei Sie anhält und einen "Shake-Down" versucht?

Die über­wiegende Mehrheit der thailändis­chen Polizis­ten ist da, um ihren Job zu machen und die thailändis­che Bevölkerung und aus­ländis­che Besuch­er zu schützen.

Es gibt jedoch einige, die ihre

mehr lesen
8 thailaendische desserts bei denen sie bereuen werden sie nicht probiert zu haben bevor sie sterben 7acd7fe6 8 thailändische Desserts, bei denen Sie bereuen werden, sie nicht probiert zu haben, bevor Sie sterben

Wenn es um Desserts geht, ist Thai­land ein Paradies. Von süß bis herzhaft, es gibt für jeden etwas. Ganz gle­ich, ob Sie es scharf und würzig oder kalt und cremig mögen, das Ange­bot an thailändische

mehr lesen
Pater joe seit 50 jahren in thailand und kuemmert sich um arme und kinder 739cc391 Pater Joe - Seit 50 Jahren in Thailand und kümmert sich um Arme und Kinder

Der beliebte katholis­che Priester Joseph H. Maier — Pater Joe — aus den Ve

mehr lesen
60th anniversary RIS Swiss Banner Deutschsprachige Schule Bangkok feiert in diesem Jahr ihr 60-jähriges Bestehen

Die RIS Swiss Sec­tion – Deutschsprachige Schule Bangkok feiert in diesem Jahr ihr 60-jähriges Beste­hen. Zur Feier dieses Jubiläums lädt die Schule ihre Mit­glieder und Fre­unde am Sam­stag, 11

mehr lesen
Newsletter