Bitte keine Schließungen mehr

Bitte keine Schließungen mehr

Di., 04. Jan. 2022 | Bangkok

Bangkok — Das Lächeln der zehn­jähri­gen Kaem­sai Simasan verblasste, als sie von ihrer Mut­ter erfuhr, dass sie nach Neu­jahr noch nicht in ihre Klasse zurück­kehren kann. Die Schule ist weit­er­hin geschlossen, da sich die Eltern Sor­gen über Infek­tio­nen durch die Omi­cron-Vari­ante machen. Ich ver­misse meine Fre­unde wirk­lich”, sagte sie.

Für sie machte es keinen Spaß, den ganzen Tag Lehrern auf einem iPad zuzuse­hen, während sie zu Hause Online-Kurse besuchten.

Es hat mir in den Augen weh getan“, sagte sie. Auch ihre Mut­ter Siwipa machte sich Sor­gen um die Gesund­heit ihres Kindes. Sie hat­te Angst, dass ihr Kind Sehstörun­gen bekom­men würde.

Seit Beginn der Pan­demie vor zwei Jahren wech­sel­ten die Schulen zwis­chen Präsenz- und Online-Unter­richt hin und her.

Viele Eltern wollen nicht, dass Schulen wieder geschlossen wer­den, während Lehrer Klassen­z­im­mer vor Ort bevorzu­gen und nicht online gehen wollen, es sei denn, das Bil­dungsmin­is­teri­um fordert sie dazu auf.

Bil­dungsmin­is­terin Trin­uch Thien­thong hat eine Home­of­fice-Poli­tik bis zum 14. Jan­u­ar angekündigt, um auf eine neue Welle von Coro­n­avirus-Infek­tio­nen zu reagieren, die durch die Omi­cron-Vari­ante ange­heizt wird.

Frau Trin­uch über­lässt die Entschei­dung, ob das Ler­nen vor Ort wieder aufgenom­men wird, den mehr als 12.000 Schulen im ganzen Land.

Sie sagte jedoch, dass diese Schulen die als Sand­box-Sicher­heit­szone bekan­nten Covid-19-Maß­nah­men strikt ein­hal­ten müssen, die Anforderun­gen an soziale Dis­tanzierung, das Tra­gen von Masken zu jed­er Zeit und Anti­gen­tests von Schülern, Lehrern und Mitar­beit­ern umfassen.

Seit Anfang Okto­ber wur­den rund 6,5 Mil­lio­nen Imp­fun­gen an Schüler im Alter von 12 bis 18 Jahren abgegeben, damit sie wieder zur Schule gehen kön­nen. Die Regierung wird näch­sten Monat Impf­stoffe für Kinder im Alter von 5 bis 11 Jahren einführen.

Usa Som­boon, Präsi­dentin der Inter­na­tion­al Schools Asso­ci­a­tion of Thai­land (ISAT) und der Inter­na­tion­al School Bangkok (ISB), sagte, die Omi­cron-Vari­ante übe keinen zusät­zlichen Druck auf die Covid-19-Präven­tion­s­maß­nah­men der inter­na­tionalen Schulen aus.

Inter­na­tionale Schulen, die Anfang Novem­ber ihre Türen wieder öffneten, überwacht­en streng alle pos­i­tiv­en Covid-Fälle.

Frau Usa sagte, dass die Schulen die Covid-19-Präven­tion­s­maß­nah­men der Regierung befol­gen würden.

Wir haben gel­ernt, dass das Lehren und Ler­nen von Angesicht zu Angesicht wertvoll und weitaus bevorzugter ist als die Online-Option. Wir verpflicht­en uns jedoch auch, die staatlichen Beschränkun­gen zu befol­gen, ein­schließlich der Schließung des Cam­pus“, sagte sie.

Pos­i­tiv ist zu ver­merken, dass Schulen im Online-Unter­richt viel bess­er sind als im Jahr 2020, aber es ist nicht das bevorzugte Medi­um für den Unter­richt, sagte Frau Usa.

Die letzten beiden Schließungsrunden haben gezeigt, dass das Online-Lernen nicht für alle Schüler effektiv war.

Als die Schule im Oktober wiedereröffnet wurde, brauchten die Lehrer einige Zeit, um den Standard des Lernens, der Fähigkeiten und der Teilnahme an die Schulnorm anzuheben, sagte sie.

Für dieses Jahr ist sich der ISAT-Präsident sicher, dass es ein weiteres Jahr der On- und Off-Campus-Ausbildung sein wird. Dennoch bevorzugen die Schulen den Unterricht vor Ort.

„Wir sind uns alle einig, von Pädagogen über Lehrer und Eltern bis hin zu unseren Schülern, dass optimales Lernen im Klassenzimmer und nicht zu Hause stattfindet. Die Omicron-Variante scheint sich schneller zu verbreiten, aber wir sind mit unseren bestehenden Covid-19-Präventionsmaßnahmen zuversichtlich, dass internationale Schulen bis zum zweiten Semester geöffnet bleiben können“, sagte sie.

Die digitale Kluft wird bleiben

In den letzten zwei Jahren mussten Schulen neue Technologien für den Online-Unterricht einsetzen.

Einige machten in dieser Hinsicht Fortschritte, indem sie interaktive Kurse einführten oder virtuelle Realität oder 3D-Technologien in ihren Unterricht integrierten, während andere möglicherweise langsamer aufholten, sodass vielen Schülern die Werkzeuge fehlten, die für die Teilnahme an Online-Kursen erforderlich waren. Einige haben sich sogar entschieden, auszusteigen.

Als Reaktion darauf hat das Bildungsministerium eine Politik zur Rückführung dieser Schüler sowie zur Einführung zusätzlicher Programme angekündigt, um benachteiligte Studenten für ein Studium im formalen Bildungssystem zu gewinnen.

Trinuch: Schüler ohne Zugang

„Wir glauben, dass Bildung ein notwendiges Instrument ist, um die Zukunft der Schüler zu gestalten. Wir werden ihnen mehr Möglichkeiten bieten“, sagte Frau Trinuch.

Die Geschäftsstelle der Kommission für Grundbildung wird mit der Geschäftsstelle für nicht-formale und informelle Bildung und der Geschäftsstelle der Kommission für Berufsbildung zusammenarbeiten.

In der Zwischenzeit wird das Amt für nicht formale und informelle Bildung eine Karawane organisieren, um 46.400 Schülern in abgelegenen Gebieten Bildungswerkzeuge, Spielzeug, Sportgeräte, Lebensmittel und andere Notwendigkeiten zu bringen.

Die Geschäftsstelle der Berufsbildungskommission wird derweil 5.000 Studierende dreijährige Stipendien vergeben.

Darüber hinaus plant das Ministerium, in jeder Provinz ein Career & Entrepreneurship Center (CEC) einzurichten, um die Fähigkeiten von mindestens 500.000 Menschen zu verbessern und ihre Chancen auf einen Arbeitsplatz zu erhöhen.

Seit dem zweiten Semester, beginnend im letzten November, erlauben die Schulen 50% der Zahl der geimpften Schüler, vor Ort zu studieren, während die restlichen Schüler online an der Klasse teilnehmen.

Verbindung mit der Natur

Während der Pandemie waren die Schüler stark von Schulschließungen betroffen, aber die Auswirkungen auf diejenigen, die zu Hause unterrichteten, waren weniger schwerwiegend, sagte Assoc Prof. Dr. Adisak Plitponkarnpim, Direktor des National Institute for Child and Family Development (NICFD) der Mahidol University.

„Politische Entscheidungsträger sollten dazu beitragen, die häusliche Bildung zu fördern und einen hybriden Lernansatz zu unterstützen“, sagte er und fügte hinzu, der Ansatz bestehe aus Online- und traditionellem Präsenzunterricht.

Zum Beispiel bietet das NICFD Einrichtungen für Homeschooling-Schüler, die in einigen Fächern wie Sprache, Naturwissenschaften und Mathematik am Unterricht vor Ort teilnehmen können, um die an den Schulen verfügbaren Einrichtungen zu nutzen.

Das NICFD bietet auch aktivitätsbasierte Lernprogramme an, um die Fähigkeiten der Schüler zu verbessern.

„Kinder können zu Hause lernen und in der Zwischenzeit unsere Einrichtungen nutzen, um ihre Fähigkeiten weiterzuentwickeln. Dies ist das Format, das die Bildung der Zukunft annehmen sollte, unabhängig davon, ob wir eine weitere Pandemie haben oder mit anderen Situationen konfrontiert werden“, sagte er.

Darüber hinaus sagte Dr. Adisak, dass das Bildungssystem auf naturbasierte Bildung ausgerichtet sein sollte.

Der Ansatz ist wichtig für junge Schüler, insbesondere Vorschulkinder im Alter von 1 bis 6 Jahren.

Die NICFD hat den Ansatz letztes Jahr implementiert. Das Programm ermöglicht es kleinen Kindern, die meiste Zeit außerhalb des Klassenzimmers zu lernen.

"Mehrere Probleme, mit denen wir konfrontiert waren, sind auf das vom Menschen verursachte Ungleichgewicht in der Natur zurückzuführen. Wir müssen unseren kleinen Kindern beibringen, in die Natur einzutauchen."

News teilen

Quelle: Bangkok Post

Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Weitere Nachrichten

Tourismus neu starten Leben aufladen Tourismus neu starten

Di., 04. Jan. 2022 | Bangkok

Bangkok - Der 1. November war der offizielle Beginn der thailändischen Politik der offenen Grenze, um wieder in großem Umfang Touristen willkommen zu heißen. Der Erfolg der Impfungen gegen das Coronav ...

weiterlesen
Zweifel an der Amtszeit ausräumen Zweifel an der Amtszeit ausräumen

Di., 04. Jan. 2022 | Bangkok

Bangkok - Die Amtszeit von Premierminister Prayuth Chan-o-cha steht wieder im Rampenlicht, nachdem ein Anwaltsteam des Repräsentantenhauses behauptet hatte, er sei berechtigt, bis 2027 als Premiermini ...

weiterlesen

Meist gelesen

Fast nackter spuckender farang in pattaya verhaftet 42feb996 Fast-Nackter spuckender Farang in Pattaya verhaftet
Pat­taya — INN berichtet, dass Polizeikapitän Son­thaya Khon­sap auf einen Anruf über einen nack­ten Touris­ten reagierte, der in der Gegend der drit­ten Straße in Süd­pat­taya herum­lief. Als die Polizei eint ...
mehr lesen
Keine berufung fuer joe ferrari a22a2336 Keine Berufung für "Joe Ferrari"
Bangkok — Die Fam­i­lie von Joe Fer­rari will nicht an das Gericht appel­lieren, um Gnade zu erlan­gen, und sagt, dass sie seine Verurteilung zu lebenslanger Haft akzep­tieren wird. Chan­ta Utthanaphon sprac ...
mehr lesen
Thais wird einreise nach suedkorea verweigert fc8b2198 Thais wird Einreise nach Südkorea verweigert
Bangkok — Dai­ly News berichtet, dass 115 Thais auf einem Flug der Jeju Air­lines in die Prov­inz Jeju-Do von der Ein­wan­derungs­be­hörde zurück­gewiesen wor­den seien. Dies geschieht zu ein­er Zeit, in der di ...
mehr lesen
15 gesunde lebensmittel bei 7 eleven d88d7c66 15 Gesunde Lebensmittel bei 7-Eleven
Wir alle ken­nen das — Der Magen knur­rt, während man unter­wegs ist, Besorgun­gen macht, einen vollen Ter­minkalen­der aus­bal­anciert, eine 10-minütige Mit­tagspause hat, die eigentlich eine Stunde dauern so ...
mehr lesen
Schiesserei im harley davidson geschaeft australier verhaftet 09406e4d Schießerei im Harley-Davidson-Geschäft - Australier verhaftet
Pat­taya — Die Polizei hat einen Aus­tralier ver­haftet, der im Ver­dacht ste­ht, an der Schießerei in einem Harley-David­son-Motor­radgeschäft in Pat­taya beteiligt gewe­sen zu sein, die sich im April ereigne ...
mehr lesen
Neue vorschrift begrenzt autos auf schnellstrassen auf unter 100 stundenkilometer 0b096c94 Neue Vorschrift begrenzt Autos auf Schnellstraßen auf unter 100 Stundenkilometer
Bangkok — Vier­rä­drige Fahrzeuge dür­fen auf Schnell­straßen nicht schneller als 100 Stun­denkilo­me­ter fahren. Dies geht aus ein­er neuen Verord­nung des Min­is­teri­ums her­vor, die von der thailändis­chen Schn ...
mehr lesen

Kolumnen

Reisen und Sehenswürdigkeiten

Tourismus in Thailand Trotz Pandemie Tourismus in Thailand-Trotz Pandemie?

Seit zwei Jahren hält der neuar­tige Coro­n­avirus uns alle auf Trab. Der aus Asien, genauer gesagt aus Chi­na, stam­mende Virus Covid-19 hat sich in kürzester Zeit ras­ant weltweit ver­bre­it­et. Wir alle mus...

mehr lesen
Erleben sie wildwasser rafting spass auf dem khek fluss in phitsanulok 5f3f445f Erleben Sie Wildwasser-Rafting-Spaß auf dem Khek-Fluss in Phitsanulok

Bangkok — Die thailändis­che Touris­mus­be­hörde (TAT) möchte den­jeni­gen Touris­ten, die auf der Suche nach aben­teuer­lichem Wild­wass­er-Raft­ing-Spaß sind, einen Aus­flug zum Khek-Fluss in der Prov­inz Phitsan...

mehr lesen
Buddhism Thailands Religion, der Buddhismus, Teil 1

Die Reli­gion Thai­lands ist der Bud­dhis­mus. 93 % der Thailän­der beken­nen sich zum Bud­dhis­mus. Er hat einen sehr hohen Stel­len­wert in Thai­land. Das Ziel: Das Ziel der Lehre Bud­dhas war — und ist es ja a...

mehr lesen
Reinkarnation Thailands Religion, der Buddhismus, Teil 2

Reinkar­na­tion ist fes­ter Bestandteil der bud­dhis­tis­chen Lehre. Heute wollen wir darauf etwas einge­hen sowie einige Missver­ständ­nisse darüber aus dem Weg räu­men und auch unbekan­ntes über Reinkarnation ...

mehr lesen
5 Tipps für einen unvergesslichen Sommer 5 Tipps für einen unvergesslichen Sommer

Die Som­m­er­sai­son ist von war­men Tem­per­a­turen, erfrischen­den Auszeit­en und ster­nen­klaren Nächt­en geprägt. Unvergessliche Som­mer lassen sich sowohl im eige­nen Außen­bere­ich, in der Region oder fernab auf...

mehr lesen
Die 5 schönsten Inseln in Thailand die Sie auf Ihrer Reise unbedingt besichtigen sollten Die 5 schönsten Inseln in Thailand, die Sie auf Ihrer Reise unbedingt besichtigen sollten

Wer zum ersten Mal nach Thai­land reist, hat die atem­ber­auben­den Inseln vielle­icht schon mal in einem Reise­führer gese­hen. Es ist auf jeden Fall eine gute Idee, einige der Inseln zu besuchen, denn es g...

mehr lesen

Computer & Technik

Das Smartphone besser schützen Tipps und Tricks Das Smartphone besser schützen: Tipps und Tricks

Das Smart­phone ist ein alltäglich­er Begleit­er gewor­den, dieses gilt es auch zu schützen, denn immer­hin gibt es hier­auf alle wichti­gen Dateien, die möglicher­weise auch für den Beruf notwendig sind. In ...

mehr lesen
Metarisiko im Metaverse Metarisiko im Metaverse

Der Begriff Meta­verse ist derzeit ziem­lich ange­sagt. Immer mehr Marken streben danach, mith­il­fe ver­schieden­er Inte­gra­tions­for­mate neue virtuelle Wel­ten zu erobern. Beispiel­sweise kauft die Luxusmarke...

mehr lesen
Die Reinkarnation des Samsung Note Die Reinkarnation des Samsung Note

Im Jahr 2021 war das Sam­sung S21 Ultra das beste viel­seit­ige Tele­fon für Fotografie und Video. Der S22 Ultra baut auf dieser Grund­lage auf und bietet nahezu iden­tis­che Leis­tung und bietet eine Vielzah...

mehr lesen
Tik Tok spioniert Daten Ihres Telefons aus TikTok spioniert Daten Ihres Telefons aus

Falls Sie es noch nicht wussten: Tik­Tok ist poten­ziell gefährlich. Die App umge­ht sowohl den Apple- als auch den Google-Schutz und wird von der Kom­mu­nis­tis­chen Partei Chi­nas kon­trol­liert. Bericht­en zu...

mehr lesen
Metaverse: Alles, was Sie über dieses virtuelle Universum wissen müssen

Das Metaver­sum zu ver­ste­hen ist kom­pliziert, vor allem, weil es noch gar nicht existiert. Da große Tech-Unternehmen wie Epic Games, Nvidia, Microsoft, Intel und Face­book (ich meine Meta”) nicht aufhö...

mehr lesen
Pexels gustavo fring 4148897 Lass Dating-Apps für dich arbeiten

Dat­ing-Web­sites und ‑Apps wur­den in den neun­ziger Jahren des let­zten Jahrhun­derts immer beliebter. Im Zuge der ras­an­ten Entwick­lung des Inter­nets gewan­nen sie weltweit an Beliebtheit. Di...

mehr lesen

Panorama

Gesundheit

E Sports in Thailand eSports in Thailand

Thai­land ist berühmt berüchtigt für seine wun­der­schö­nen Strände, opu­len­ten Königspaläste und exo­tis­che Thai-Küche. Doch weniger bekan­nt ist, dass das südostasi­atis­che Land seit eini­gen Jahren auch mit...

mehr lesen
Inspiration um auch im Alter von 40 noch fit zu bleiben Inspiration um auch im Alter von 40+ noch fit zu bleiben

Wis­senschaftliche Arbeit­en zeigen, dass der men­schliche Kör­p­er im Alter etwas an Leis­tungs­fähigkeit abbaut. Die besten Leis­tun­gen wer­den im Profis­port meist im Alter zwis­chen Anfang 20 und Mitte 30 vo...

mehr lesen
Umstieg auf E Zigarette Welches E Liquid für Raucher Umstieg auf E-Zigarette - Welches E-Liquid für Raucher?

Rauchen gefährdet die Gesund­heit” — auf allen Tabak­waren und Zigaret­ten­schachteln ist der Hin­weis groß aufge­druckt. Den­noch rauchen immer noch rund 15 Mil­lio­nen Deutsche täglich. Män­ner rauchen laut ...

mehr lesen
Vitamin A Mangel So gefährlich ist er wirklich Vitamin A-Mangel: So gefährlich ist er wirklich!

Um zu funk­tion­ieren, braucht der Kör­p­er eine kom­plexe Kom­bi­na­tion aus Nährstof­fen wie Kohlen­hy­drat­en, Pro­teinen, Fette, Min­er­al­stof­fen, Spurenele­menten und Vit­a­mi­nen. Dabei gehören die Vit­a­mine zu den...

mehr lesen
5 Schlaf Mythen an denen nichts dran ist Oder doch 5 Schlaf-Mythen, an denen nichts dran ist! Oder doch?

Guter Schlaf ist für den Kör­p­er zwar über­aus wichtig, aber oft gar nicht so leicht. Beson­ders die jün­geren Gen­er­a­tio­nen ziehen oft einen Serien­marathon vor, während frischge­back­ene Müt­ter sich nichts ...

mehr lesen
Zucker macht alt Darum gehört Zucker vom Speiseplan verbannt Zucker macht alt! Darum gehört Zucker vom Speiseplan verbannt

Bon­bons und Schoko­lade sind die kleinen Sün­den des All­t­ags. Diese Zucker­bomben schmeck­en nicht nur gut, son­dern machen auch glück­lich. Doch Zuck­er ver­steckt sich nicht nur in Süßigkeit­en und das macht...

mehr lesen

Sonstiges & Lifestyle

20220609 CDSC Forest Planting Day 1 CDSC Forest Planting Day: Schülerinnen und Schüler pflanzten 600 Bäume!

Seit 1961 wur­den schätzungsweise zwei Drit­tel der Wälder Thai­lands abge­holzt. Dem wirk­ten Schü­lerin­nen und Schüler der CDSC mit dem Pflanzen von 600 Bäu­men ent­ge­gen. Damit kön­nen jährlich cir­ca 8 Tonn...

mehr lesen
Alternativen zu einem eigenen Auto Alternativen zu einem eigenen Auto

Die Infla­tion hat nicht nur einen Ein­fluss auf die Preise hierzu­lande, son­dern auch in Thai­land wer­den Fleisch, Ben­zin und Nudeln immer teur­er. Darum suchen Men­schen auf der ganzen Welt nach Möglichke...

mehr lesen
95bc85cff85bc5f1896807680d10ba8e Lohnt es sich eine Solaranlage zu kaufen?

Viele Haus­be­sitzer sind sich ger­ade am Anfang sehr unsich­er, ob Sie sich für oder gegen die Anschaf­fung ein­er Solaran­lage entschei­den sollen. Bei dieser Frage spielt selb­stver­ständlich immer die Renta...

mehr lesen
IMG 3591 Die RIS Swiss Section - Deutschsprachige Schule Bangkok verabschiedet sich von ihrer Klasse 2022

Strahlende Schüler, stolze Eltern, promi­nente Gas­tred­ner: In ein­er kleinen, aber hochkaräti­gen Abschlussfeier erhiel­ten die Mit­glieder der diesjähri­gen Abschlussklassen der RIS Swiss Sec­tion — Deutsch...

mehr lesen
Shisha Kaufberatung darauf kommt es an Shisha Kaufberatung – darauf kommt es an

Die Wasserpfeife oder auch Shisha hat im ara­bis­chen Raum eine über­aus lange Tra­di­tion, sie wird auch in den Regio­nen des Abend­lan­des stets beliebter. Beson­ders Jugendliche kön­nen dem Rauchen der Shish...

mehr lesen
Was erwartet Sie am thailändischen Krönungstag Was erwartet Sie am thailändischen Krönungstag?

Der thailändis­che Krö­nungstag rückt immer näher, denn am 4. Mai wird die Thronbestei­gung des aktuellen Monar­chen gefeiert, und das ganzen Land stellt sich auf diesen Feiertag ein. Der als Rama X. regi...

mehr lesen
Newsletter