Dialog zur Monarchiereform erforderlich

Dialog zur Monarchiereform erforderlich

Di., 16. Nov. 2021 | Bangkok

Bangkok — Das Urteil des Ver­fas­sungs­gerichts vom Mittwoch ist so strit­tig wie die Sache selb­st, mit der das Gericht ver­han­delt hat, näm­lich die Unan­tast­barkeit der Monar­chie in der thailändis­chen Gesellschaft.

Das Gericht entsch­ied, dass das Zehn-Punk­te-Man­i­fest auf ein­er Kundge­bung der Vere­inigten Front für Tham­masat und Demon­stra­tion auf dem Rangsit-Cam­pus der Tham­masat-Uni­ver­sität im August let­zten Jahres von drei Anti-Estab­lish­ment-Führern, näm­lich Anon Nam­pa, Panupong Jad­nok und Panusaya Sithi­ji­rawat­tanakul und ihren nach­fol­gen­den Hand­lun­gen, die die Monar­chie implizieren, ein­er unehrlichen Mei­n­ungsäußerung gle­ichkam. Sie ziel­ten darauf ab, die kon­sti­tu­tionelle Monar­chie zu stürzen.

Zusam­men­fassend entsch­ied das Gericht, dass die Anti-Estab­lish­ment-Führer Teil eines größeren organ­isierten Net­zw­erks sind, das dieselbe ver­steck­te Agen­da teilt – näm­lich die kon­sti­tu­tionelle Monar­chie zu stürzen, und dass der König und die thailändis­che Nation eine untrennbare Ein­heit sind, die zusam­men schon lange existierten und Säulen des demokratis­chen Sys­tems sind.

Das Gericht entsch­ied auch, dass der freien Mei­n­ungsäußerung Gren­zen geset­zt sind – das heißt, die Ausübung der freien Mei­n­ungsäußerung darf nicht die Rechte ander­er Men­schen ver­let­zen und das nationale Inter­esse, die öffentliche Ord­nung und die guten Sit­ten nicht gefährden.

Auf das Urteil des Ver­fas­sungs­gerichts reagierten bei­de Seit­en der schein­bar unüber­brück­baren poli­tis­chen Kluft Thai­lands zwis­chen pro- und anti­monar­chis­chen Lagern schnell.

Verärg­ert über das Urteil des Gerichts bekräftigten die Reformis­ten heftig ihre Absicht, die hochverehrte Insti­tu­tion zu reformieren. Trotzig wie eh und je schworen einige von ihnen, ihre Proteste fortzuset­zen, um die Reform der Monar­chie zu fordern.

Auf der anderen Seite forderten Hard­core-Roy­al­is­ten, dass die Strafver­fol­gungs­be­hör­den das Urteil des Gerichts als Grund­lage ver­wen­den, um diejeni­gen zu ver­fol­gen, die der Monar­chie böse Absicht­en hegen.

Das Urteil wird weitre­ichende Fol­gen haben. Kurzfristig ist es unwahrschein­lich, dass diejeni­gen, die bere­its in Unter­suchung­shaft sind, darunter Herr Anon, Herr Panupong und Par­it Chi­warak wegen Majestäts­belei­di­gung und anderen Ankla­gen, auf Kau­tion freige­lassen wer­den. Und Leute, die sie früher mit ihren par­la­men­tarischen Ämtern gerettet haben, wie einige Abge­ord­nete der oppo­si­tionellen Move For­ward Partei, kön­nten beim näch­sten Mal davon abge­hal­ten wer­den, dies zu tun, da sie selb­st möglicher­weise angeklagt wer­den, Teil eines Net­zw­erks zu sein, um die kon­sti­tu­tionelle Monar­chie stürzen.

Noch bedauer­lich­er ist, dass das Urteil friedlichen Mit­teln die Tür zu ein­er akzept­ablen Lösung dieses heiklen The­mas ver­schließen kön­nte, wenn das Urteil so eng aus­gelegt wird, dass selb­st kon­struk­tive Diskus­sio­nen über Fra­gen der Monar­chie solche Änderun­gen des Majestäts­belei­di­gungs­ge­set­zes oder §112 StGB zu besprechen, nicht möglich machen. Das darf nicht passieren.

Nach dem bluti­gen Vorge­hen gegen gewalt­tätige Rothem­den-Proteste in Bangkok während der Regierung des dama­li­gen Pre­mier­min­is­ters Abhisit Vej­ja­ji­va im Jahr 2010 wurde die Wahrheit­skom­mis­sion für nationale Ver­söh­nung unter der Leitung des ehe­ma­li­gen Gen­er­al­staat­san­walts Khan­it na Nakhon ein­gerichtet, um die Demon­stra­tio­nen zu untersuchen.

Eine der Empfehlun­gen der Kom­mis­sion war ein Forum für öffentliche Diskus­sio­nen über das Gesetz der Majestäts­belei­di­gung und wie man die Monar­chie über der Poli­tik behaupten kann. Eine weit­ere Empfehlung lautete, dass Staat­san­wälte bei der Prü­fung eines Majestätsverge­hens das Prinzip der Oppor­tu­nität anwen­den soll­ten, um die Vor- und Nachteile bei der Entschei­dung über die Fort­set­zung des Ver­fahrens vor Gericht abzuwägen.

Lei­der wurde auf­grund der Sen­si­bil­ität des The­mas keine der Empfehlun­gen umgesetzt.

Was bleibt bei geschlossen­er Tür, selb­st für kon­struk­tive Diskus­sio­nen über Änderun­gen des Geset­zes zur Majestäts­belei­di­gung oder einige Refor­men der Monar­chie, die Alter­na­tive für ehrliche Reformis­ten? Sie ins Gefäng­nis schick­en? Oder sie unter die Erde bringen?

Es darf keine Hex­en­jagd gegen jeman­den geben, der eine Reform der Monar­chie zugun­sten der Insti­tu­tion befür­wortet oder offen unter­stützt. In der Zwis­chen­zeit müssen die Anti-Estab­lish­ment-Grup­pen oder die Reformis­ten erken­nen, dass ihre Forderung nach radikalen Verän­derun­gen der Insti­tu­tion unre­al­is­tisch und nicht möglich sind, es sei denn, sie haben die Unter­stützung der Mehrheit des thailändis­chen Volkes, die sie bei ihren Protesten allerd­ings nicht haben. Ihr Fehler ist, dass sie sich nicht mit den Men­schen verbinden oder ihre Wün­sche widerspiegeln.

Vergessen Sie die Kauderwelsch-„Volksrevolution“, um die Institution aufzuheben, wie es angeblich vom ehemaligen Thammasat-Dozenten Piyabutr Saengkanokkul angekündigt wurde, einem Akademiker und Politiker, der übermäßig von der Französischen Revolution verzehrt wird.

Die Konfrontation zwischen Konservativen und Reformisten, die meist junge Leute sind, ist das Letzte, was dieses Land braucht. Es ist auch an der Zeit, dass sich die schweigende Mehrheit zu Wort meldet.

Veera Prateepchaikul ist ehemaliger Redakteur der Bangkok Post.

News teilen

Quelle: Bangkok Post

Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Weitere Nachrichten

Zahl der Armen soll nächstes Jahr 15 Millionen erreichen Zahl der Armen soll nächstes Jahr 15 Millionen erreichen

Di., 16. Nov. 2021 | Bangkok

Bangkok - Die Zahl der Armen in Thailand werde aufgrund der Auswirkungen des anhaltenden Covid-19-Ausbruchs von derzeit fast 14 Millionen im nächsten Jahr voraussichtlich auf 15 Millionen steigen, sag ...

weiterlesen
Bildungssystem versagt Bildungssystem versagt

Di., 16. Nov. 2021 | Bangkok

Bangkok - In einer kleinen Nachricht, die letzte Woche viral wurde, ging es um den schockierenden Rücktritt einer jungen Lehrerin, die an einer Grundschule in der Provinz Nakhon Sawan unterrichtet. Ih ...

weiterlesen

Meist gelesen

Starker anstieg der flugpreise da52f997 Starker Anstieg der Flugpreise

Bangkok — Nach der Ankündi­gung der Regierung, den Thai­land-Pass, die Hotelquar­an­täne und die Covid-19-Tests vor Reiseantritt abzuschaf­fen, erwartet Thai­land einen starken Anstieg des Flugverkehrs.

...
mehr lesen
Willkommen in thailand nach der pandemie 9d2f4f6b Willkommen in Thailand nach der Pandemie

Bangkok — Nach­dem Thai­land mehr als 29 Monate mit der Bekämp­fung von COVID-19 zuge­bracht hat, bere­it­et es sich nun auf die Zeit nach der Pan­demie vor. Hier bieten wir einen Überblick über die neues

...
mehr lesen
Beschwerden gegen visadienstleister 6b11e733 Beschwerden gegen Visadienstleister

Phuket — Mehr als 60 Aus­län­der wur­den von einem Visa­di­en­stleis­ter im Stich gelassen, der von Aus­län­dern Geld nahm, aber ihre Visa nicht ver­längern ließ. Viele der Aus­län­der haben inzwis­chen Beschwe

...
mehr lesen
Covidfaelle nehmen zu abe2c146 Covidfälle nehmen zu

Bangkok — Es wird erwartet, dass Thai­land in den kom­menden Wochen ein klar­eres Bild davon erhält, wie sich die hochgr­a­dig über­trag­baren BA.4- und BA.5‑Untervarianten von Omi­cron im Kön­i­gre­ich verbr

...
mehr lesen
Thailand pass entfernt 55c00bb5 Thailand-Pass ENTFERNT

Bangkok — Mit der Abschaf­fung der Anforderung ein­er Kranken­ver­sicherung in Höhe von 10.000 US-Dol­lar wird Thai­land ab dem 1. Juli 2022 alle Reisenden mit einem Impf­nach­weis, einem neg­a­tiv­en RT-PCR-

...
mehr lesen
Ab sofort keine maskenpflicht mehr f5c0a4f7 Ab sofort keine Maskenpflicht mehr

Bangkok — Der thailändis­che Pre­mier­min­is­ter hat die Anord­nung unterze­ich­net, das Tra­gen von Masken in der Öffentlichkeit aufzuheben. Ab dem 24. Juni wird das Tra­gen von Mund­schutz auch an belebten 

...
mehr lesen

Kolumnen

Reisen und Sehenswürdigkeiten

Reinkarnation Thailands Religion, der Buddhismus, Teil 2

Reinkar­na­tion ist fes­ter Bestandteil der bud­dhis­tis­chen Lehre. Heute wollen wir darauf etwas einge­hen sowie einige Missver­ständ­nisse darüber aus dem Weg räu­men und auch unbekan­ntes über Reinkarnation ...

mehr lesen
Buddhism Thailands Religion, der Buddhismus, Teil 1

Die Reli­gion Thai­lands ist der Bud­dhis­mus. 93 % der Thailän­der beken­nen sich zum Bud­dhis­mus. Er hat einen sehr hohen Stel­len­wert in Thai­land. Das Ziel: Das Ziel der Lehre Bud­dhas war — und ist es ja a...

mehr lesen
5 Tipps für einen unvergesslichen Sommer 5 Tipps für einen unvergesslichen Sommer

Die Som­m­er­sai­son ist von war­men Tem­per­a­turen, erfrischen­den Auszeit­en und ster­nen­klaren Nächt­en geprägt. Unvergessliche Som­mer lassen sich sowohl im eige­nen Außen­bere­ich, in der Region oder fernab auf...

mehr lesen
Die 5 schönsten Inseln in Thailand die Sie auf Ihrer Reise unbedingt besichtigen sollten Die 5 schönsten Inseln in Thailand, die Sie auf Ihrer Reise unbedingt besichtigen sollten

Wer zum ersten Mal nach Thai­land reist, hat die atem­ber­auben­den Inseln vielle­icht schon mal in einem Reise­führer gese­hen. Es ist auf jeden Fall eine gute Idee, einige der Inseln zu besuchen, denn es g...

mehr lesen
Bangkok Don Mueang International Der Flughafen mit einem Golfplatz zwischen seinen Landebahnen Bangkok Don Mueang International: Der Flughafen mit einem Golfplatz zwischen seinen Landebahnen

Viele Flughäfen haben ungewöhn­liche oder einzi­gar­tige Merk­male. Don Mueang Inter­na­tion­al in Bangkok zeich­net sich sicher­lich dadurch aus, dass er der einzige Flughafen ist, der einen voll­ständi­gen Gol...

mehr lesen
Welche Dokumente brauche ich um mit einem Privatjet zu fliegen Welche Dokumente brauche ich, um mit einem Privatjet zu fliegen?

Mit dem Flugzeug zu fliegen ist immer eine beson­dere Erfahrung. Wenn Sie aber gerne etwas mehr Pri­vat­sphäre für sich und Ihre Begleitung haben möcht­en, kön­nen Sie heutzu­tage auch ein­fach einen Privatj...

mehr lesen

Computer & Technik

Das Smartphone besser schützen Tipps und Tricks Das Smartphone besser schützen: Tipps und Tricks

Das Smart­phone ist ein alltäglich­er Begleit­er gewor­den, dieses gilt es auch zu schützen, denn immer­hin gibt es hier­auf alle wichti­gen Dateien, die möglicher­weise auch für den Beruf notwendig sind. In ...

mehr lesen
Metarisiko im Metaverse Metarisiko im Metaverse

Der Begriff Meta­verse ist derzeit ziem­lich ange­sagt. Immer mehr Marken streben danach, mith­il­fe ver­schieden­er Inte­gra­tions­for­mate neue virtuelle Wel­ten zu erobern. Beispiel­sweise kauft die Luxusmarke...

mehr lesen
Die Reinkarnation des Samsung Note Die Reinkarnation des Samsung Note

Im Jahr 2021 war das Sam­sung S21 Ultra das beste viel­seit­ige Tele­fon für Fotografie und Video. Der S22 Ultra baut auf dieser Grund­lage auf und bietet nahezu iden­tis­che Leis­tung und bietet eine Vielzah...

mehr lesen
Tik Tok spioniert Daten Ihres Telefons aus TikTok spioniert Daten Ihres Telefons aus

Falls Sie es noch nicht wussten: Tik­Tok ist poten­ziell gefährlich. Die App umge­ht sowohl den Apple- als auch den Google-Schutz und wird von der Kom­mu­nis­tis­chen Partei Chi­nas kon­trol­liert. Bericht­en zu...

mehr lesen
Metaverse: Alles, was Sie über dieses virtuelle Universum wissen müssen

Das Metaver­sum zu ver­ste­hen ist kom­pliziert, vor allem, weil es noch gar nicht existiert. Da große Tech-Unternehmen wie Epic Games, Nvidia, Microsoft, Intel und Face­book (ich meine Meta”) nicht aufhö...

mehr lesen
Pexels gustavo fring 4148897 Lass Dating-Apps für dich arbeiten

Dat­ing-Web­sites und ‑Apps wur­den in den neun­ziger Jahren des let­zten Jahrhun­derts immer beliebter. Im Zuge der ras­an­ten Entwick­lung des Inter­nets gewan­nen sie weltweit an Beliebtheit. Di...

mehr lesen

Panorama

Gesundheit

PSYCHISCHE GESUNDHEIT UND WIE MAN EIGENE PSYCHE STÄRKT PSYCHISCHE GESUNDHEIT UND WIE MAN EIGENE PSYCHE STÄRKT

Was ist es, psy­chisch gesund zu sein? Im heuti­gen All­t­ag ist man oft so richtig mit eige­nen Prob­le­men über­fordert, dass man es nicht immer richtig ein­schätzen kann, ob man psy­chisch gesund ist oder li...

mehr lesen
E Sports in Thailand eSports in Thailand

Thai­land ist berühmt berüchtigt für seine wun­der­schö­nen Strände, opu­len­ten Königspaläste und exo­tis­che Thai-Küche. Doch weniger bekan­nt ist, dass das südostasi­atis­che Land seit eini­gen Jahren auch mit...

mehr lesen
Inspiration um auch im Alter von 40 noch fit zu bleiben Inspiration um auch im Alter von 40+ noch fit zu bleiben

Wis­senschaftliche Arbeit­en zeigen, dass der men­schliche Kör­p­er im Alter etwas an Leis­tungs­fähigkeit abbaut. Die besten Leis­tun­gen wer­den im Profis­port meist im Alter zwis­chen Anfang 20 und Mitte 30 vo...

mehr lesen
Umstieg auf E Zigarette Welches E Liquid für Raucher Umstieg auf E-Zigarette - Welches E-Liquid für Raucher?

Rauchen gefährdet die Gesund­heit” — auf allen Tabak­waren und Zigaret­ten­schachteln ist der Hin­weis groß aufge­druckt. Den­noch rauchen immer noch rund 15 Mil­lio­nen Deutsche täglich. Män­ner rauchen laut ...

mehr lesen
Vitamin A Mangel So gefährlich ist er wirklich Vitamin A-Mangel: So gefährlich ist er wirklich!

Um zu funk­tion­ieren, braucht der Kör­p­er eine kom­plexe Kom­bi­na­tion aus Nährstof­fen wie Kohlen­hy­drat­en, Pro­teinen, Fette, Min­er­al­stof­fen, Spurenele­menten und Vit­a­mi­nen. Dabei gehören die Vit­a­mine zu den...

mehr lesen
5 Schlaf Mythen an denen nichts dran ist Oder doch 5 Schlaf-Mythen, an denen nichts dran ist! Oder doch?

Guter Schlaf ist für den Kör­p­er zwar über­aus wichtig, aber oft gar nicht so leicht. Beson­ders die jün­geren Gen­er­a­tio­nen ziehen oft einen Serien­marathon vor, während frischge­back­ene Müt­ter sich nichts ...

mehr lesen

Sonstiges & Lifestyle

20220609 CDSC Forest Planting Day 1 CDSC Forest Planting Day: Schülerinnen und Schüler pflanzten 600 Bäume!

Seit 1961 wur­den schätzungsweise zwei Drit­tel der Wälder Thai­lands abge­holzt. Dem wirk­ten Schü­lerin­nen und Schüler der CDSC mit dem Pflanzen von 600 Bäu­men ent­ge­gen. Damit kön­nen jährlich cir­ca 8 Tonn...

mehr lesen
Alternativen zu einem eigenen Auto Alternativen zu einem eigenen Auto

Die Infla­tion hat nicht nur einen Ein­fluss auf die Preise hierzu­lande, son­dern auch in Thai­land wer­den Fleisch, Ben­zin und Nudeln immer teur­er. Darum suchen Men­schen auf der ganzen Welt nach Möglichke...

mehr lesen
Welche Normen Arbeitskleidung in welchen Bereichen erfüllen muss Welche Normen Arbeitskleidung in welchen Bereichen erfüllen muss

Hochw­er­tige Arbeits­bek­lei­dung erfüllt ver­schiedene Funk­tio­nen. Sie dient der Sicher­heit, sollte aber gle­icher­maßen bequem sitzen und den Beschäftigten nicht einen­gen. Arbeits­bek­lei­dung zeigt die Zug...

mehr lesen
95bc85cff85bc5f1896807680d10ba8e Lohnt es sich eine Solaranlage zu kaufen?

Viele Haus­be­sitzer sind sich ger­ade am Anfang sehr unsich­er, ob Sie sich für oder gegen die Anschaf­fung ein­er Solaran­lage entschei­den sollen. Bei dieser Frage spielt selb­stver­ständlich immer die Renta...

mehr lesen
IMG 3591 Die RIS Swiss Section - Deutschsprachige Schule Bangkok verabschiedet sich von ihrer Klasse 2022

Strahlende Schüler, stolze Eltern, promi­nente Gas­tred­ner: In ein­er kleinen, aber hochkaräti­gen Abschlussfeier erhiel­ten die Mit­glieder der diesjähri­gen Abschlussklassen der RIS Swiss Sec­tion — Deutsch...

mehr lesen
Shisha Kaufberatung darauf kommt es an Shisha Kaufberatung – darauf kommt es an

Die Wasserpfeife oder auch Shisha hat im ara­bis­chen Raum eine über­aus lange Tra­di­tion, sie wird auch in den Regio­nen des Abend­lan­des stets beliebter. Beson­ders Jugendliche kön­nen dem Rauchen der Shish...

mehr lesen
Newsletter