Dialog zur Monarchiereform erforderlich

Dialog zur Monarchiereform erforderlich

Di., 16. Nov. 2021 | Bangkok

Bangkok — Das Urteil des Ver­fas­sungs­gerichts vom Mittwoch ist so strit­tig wie die Sache selb­st, mit der das Gericht ver­han­delt hat, näm­lich die Unan­tast­barkeit der Monar­chie in der thailändis­chen Gesellschaft.

Das Gericht entsch­ied, dass das Zehn-Punk­te-Man­i­fest auf ein­er Kundge­bung der Vere­inigten Front für Tham­masat und Demon­stra­tion auf dem Rangsit-Cam­pus der Tham­masat-Uni­ver­sität im August let­zten Jahres von drei Anti-Estab­lish­ment-Führern, näm­lich Anon Nam­pa, Panupong Jad­nok und Panusaya Sithi­ji­rawat­tanakul und ihren nach­fol­gen­den Hand­lun­gen, die die Monar­chie implizieren, ein­er unehrlichen Mei­n­ungsäußerung gle­ichkam. Sie ziel­ten darauf ab, die kon­sti­tu­tionelle Monar­chie zu stürzen.

Zusam­men­fassend entsch­ied das Gericht, dass die Anti-Estab­lish­ment-Führer Teil eines größeren organ­isierten Net­zw­erks sind, das dieselbe ver­steck­te Agen­da teilt – näm­lich die kon­sti­tu­tionelle Monar­chie zu stürzen, und dass der König und die thailändis­che Nation eine untrennbare Ein­heit sind, die zusam­men schon lange existierten und Säulen des demokratis­chen Sys­tems sind.

Das Gericht entsch­ied auch, dass der freien Mei­n­ungsäußerung Gren­zen geset­zt sind – das heißt, die Ausübung der freien Mei­n­ungsäußerung darf nicht die Rechte ander­er Men­schen ver­let­zen und das nationale Inter­esse, die öffentliche Ord­nung und die guten Sit­ten nicht gefährden.

Auf das Urteil des Ver­fas­sungs­gerichts reagierten bei­de Seit­en der schein­bar unüber­brück­baren poli­tis­chen Kluft Thai­lands zwis­chen pro- und anti­monar­chis­chen Lagern schnell.

Verärg­ert über das Urteil des Gerichts bekräftigten die Reformis­ten heftig ihre Absicht, die hochverehrte Insti­tu­tion zu reformieren. Trotzig wie eh und je schworen einige von ihnen, ihre Proteste fortzuset­zen, um die Reform der Monar­chie zu fordern.

Auf der anderen Seite forderten Hard­core-Roy­al­is­ten, dass die Strafver­fol­gungs­be­hör­den das Urteil des Gerichts als Grund­lage ver­wen­den, um diejeni­gen zu ver­fol­gen, die der Monar­chie böse Absicht­en hegen.

Das Urteil wird weitre­ichende Fol­gen haben. Kurzfristig ist es unwahrschein­lich, dass diejeni­gen, die bere­its in Unter­suchung­shaft sind, darunter Herr Anon, Herr Panupong und Par­it Chi­warak wegen Majestäts­belei­di­gung und anderen Ankla­gen, auf Kau­tion freige­lassen wer­den. Und Leute, die sie früher mit ihren par­la­men­tarischen Ämtern gerettet haben, wie einige Abge­ord­nete der oppo­si­tionellen Move For­ward Partei, kön­nten beim näch­sten Mal davon abge­hal­ten wer­den, dies zu tun, da sie selb­st möglicher­weise angeklagt wer­den, Teil eines Net­zw­erks zu sein, um die kon­sti­tu­tionelle Monar­chie stürzen.

Noch bedauer­lich­er ist, dass das Urteil friedlichen Mit­teln die Tür zu ein­er akzept­ablen Lösung dieses heiklen The­mas ver­schließen kön­nte, wenn das Urteil so eng aus­gelegt wird, dass selb­st kon­struk­tive Diskus­sio­nen über Fra­gen der Monar­chie solche Änderun­gen des Majestäts­belei­di­gungs­ge­set­zes oder §112 StGB zu besprechen, nicht möglich machen. Das darf nicht passieren.

Nach dem bluti­gen Vorge­hen gegen gewalt­tätige Rothem­den-Proteste in Bangkok während der Regierung des dama­li­gen Pre­mier­min­is­ters Abhisit Vej­ja­ji­va im Jahr 2010 wurde die Wahrheit­skom­mis­sion für nationale Ver­söh­nung unter der Leitung des ehe­ma­li­gen Gen­er­al­staat­san­walts Khan­it na Nakhon ein­gerichtet, um die Demon­stra­tio­nen zu untersuchen.

Eine der Empfehlun­gen der Kom­mis­sion war ein Forum für öffentliche Diskus­sio­nen über das Gesetz der Majestäts­belei­di­gung und wie man die Monar­chie über der Poli­tik behaupten kann. Eine weit­ere Empfehlung lautete, dass Staat­san­wälte bei der Prü­fung eines Majestätsverge­hens das Prinzip der Oppor­tu­nität anwen­den soll­ten, um die Vor- und Nachteile bei der Entschei­dung über die Fort­set­zung des Ver­fahrens vor Gericht abzuwägen.

Lei­der wurde auf­grund der Sen­si­bil­ität des The­mas keine der Empfehlun­gen umgesetzt.

Was bleibt bei geschlossen­er Tür, selb­st für kon­struk­tive Diskus­sio­nen über Änderun­gen des Geset­zes zur Majestäts­belei­di­gung oder einige Refor­men der Monar­chie, die Alter­na­tive für ehrliche Reformis­ten? Sie ins Gefäng­nis schick­en? Oder sie unter die Erde bringen?

Es darf keine Hex­en­jagd gegen jeman­den geben, der eine Reform der Monar­chie zugun­sten der Insti­tu­tion befür­wortet oder offen unter­stützt. In der Zwis­chen­zeit müssen die Anti-Estab­lish­ment-Grup­pen oder die Reformis­ten erken­nen, dass ihre Forderung nach radikalen Verän­derun­gen der Insti­tu­tion unre­al­is­tisch und nicht möglich sind, es sei denn, sie haben die Unter­stützung der Mehrheit des thailändis­chen Volkes, die sie bei ihren Protesten allerd­ings nicht haben. Ihr Fehler ist, dass sie sich nicht mit den Men­schen verbinden oder ihre Wün­sche widerspiegeln.

Vergessen Sie die Kauderwelsch-„Volksrevolution“, um die Institution aufzuheben, wie es angeblich vom ehemaligen Thammasat-Dozenten Piyabutr Saengkanokkul angekündigt wurde, einem Akademiker und Politiker, der übermäßig von der Französischen Revolution verzehrt wird.

Die Konfrontation zwischen Konservativen und Reformisten, die meist junge Leute sind, ist das Letzte, was dieses Land braucht. Es ist auch an der Zeit, dass sich die schweigende Mehrheit zu Wort meldet.

Veera Prateepchaikul ist ehemaliger Redakteur der Bangkok Post.

News teilen

Quelle: Bangkok Post

Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Weitere Nachrichten

Zahl der Armen soll nächstes Jahr 15 Millionen erreichen Zahl der Armen soll nächstes Jahr 15 Millionen erreichen

Di., 16. Nov. 2021 | | Bangkok

Bangkok - Die Zahl der Armen in Thailand werde aufgrund der Auswirkungen des anhaltenden Covid-19-Ausbruchs von derzeit fast 14 Millionen im nächsten Jahr voraussichtlich auf 15 Millionen steigen, sag ...

weiterlesen
Bildungssystem versagt Bildungssystem versagt

Di., 16. Nov. 2021 | Bangkok

Bangkok - In einer kleinen Nachricht, die letzte Woche viral wurde, ging es um den schockierenden Rücktritt einer jungen Lehrerin, die an einer Grundschule in der Provinz Nakhon Sawan unterrichtet. Ih ...

weiterlesen

Meist gelesen

Thailaender begeistert von 2 polizisten video ba0f9b5c Thailänder begeistert von 2 Polizisten (Video)
Prach­in­buri — Ein Video­clip von zwei Polizis­ten auf Motor­rädern, die einen Pick­up zu ein­er Tankstelle im Bezirk Sri Mahosote in Prach­in­buri lot­sen, ging am Fre­itag viral und begeis­terte viele Thailänd ...
mehr lesen
Grosse besondere koenigskobra entdeckt 7b0a6dc8 Große, besondere Königskobra entdeckt
Udon Thani — Die soziale Aktion­s­gruppe Ban Dung Update in Udon Thani, Nor­dost-Thai­land, wurde um Hil­fe gebeten, nach­dem sich eine große und beson­dere Königsko­bra vor Hun­den, die sie auf­spürten, aufger ...
mehr lesen
Thailand will malaysischen milliardaer an china ausliefern ad7238d2 Thailand will malaysischen Milliardär an China ausliefern
Bangkok — Die Polizei ist dabei, einen wohlhaben­den mala­y­sis­chen Geschäfts­mann nach Chi­na abzuschieben; die Aus­liefer­ung soll noch in diesem Monat abgeschlossen wer­den. Der stel­lvertre­tende nationale  ...
mehr lesen
Arrogante thailaendische baufirma zockt wanderarbeiter aus myanmar ab 779dfec4 Arrogante thailändische Baufirma zockt Wanderarbeiter aus Myanmar ab
Phuket — Eine arro­gante thailändis­che Bau­fir­ma wurde dazu verurteilt, die Löhne zu zahlen, die sie ihren Wan­der­ar­beit­ern zu Beginn des Jahres ver­weigert hat­te. Die Arro­ganz der unge­nan­nten Bau­fir­ma wi ...
mehr lesen
Visa run nach myanmar nuetzliche hinweise 5cb2635f Visa-Run nach Myanmar - Nützliche Hinweise
Nüt­zliche Hin­weise zum Visa-Run und der Ein­reise nach Myanmar.Myanmars Ein­reisebes­tim­mungenDie meis­ten Aus­län­der (es sei denn, sie haben eine Arbeit­ser­laub­nis) müssen in die ehe­ma­lige Haupt­stadt Yango ...
mehr lesen
Einbrecher verwuesten 3 haeuser von farang und raeumen sie leer 3 millionen baht schaden 948a6530 Einbrecher verwüsten 3 Häuser von Farang und räumen sie leer - 3 Millionen Baht Schaden
Surat Thani, Koh Samui — Ein Aus­län­der der seit 15 Jahren in Thai­land lebt war schock­iert als er fest­stellte, dass in seine drei Häuser, die er zusam­men mit sein­er thailändis­chen Frau auf Koh Samui be ...
mehr lesen

Kolumnen

Reisen und Sehenswürdigkeiten

Thailands schweiz 952e78e8 Thailands Schweiz

Mae Hong Son — Der Pang Ung See in der Prov­inz Mae Hong Son ist die Heimat des Pang Tong Roy­al Devel­op­ment Project, das von Sein­er Majestät König Bhu­mi­bol Adulyadej dem Großen ini­ti­iert wurde. Die Tem...

mehr lesen
Teil zwei die spukhaftesten orte in bangkok 7ba68755 Teil zwei: Die spukhaftesten Orte in Bangkok

Zu den Orten, an denen es in Bangkok am meis­ten spukt, gehören der Haupt­flughafen der Haupt­stadt und einige abgele­gene Orte, vor deren Besuch sich die Ein­heimis­chen fürcht­en. Von ver­lasse­nen Häusern, ...

mehr lesen
Die spukhaftesten orte in bangkok 09fcfda8 Die spukhaftesten Orte in Bangkok

Sind Sie auf der Suche nach einem para­nor­malen Schreck­en in Bangkok? Hier haben wir die spukhaftesten Orte der thailändis­chen Haupt­stadt, wenn Sie einen Spazier­gang auf der über­natür­lichen Seite wagen...

mehr lesen
Die 5 besten golfplaetze auf phuket db322da2 Die 5 besten Golfplätze auf Phuket

Phuket im Süd­west­en Thai­lands, umgeben von der Andama­nensee, ist die Heimat von atem­ber­auben­den Bergen, Strän­den und Golf­plätzen. Phuket ist eine der besten Golfdes­ti­na­tio­nen der Welt und zieht jedes ...

mehr lesen
Hoechster weihnachtsbaum suedostasiens im central world shoppingzentrum 5004366f Höchster Weihnachtsbaum Südostasiens im Central World Shoppingzentrum

Das Cen­tral World Shop­pingzemtrum im Stadt­teil Ratchapra­song in Bangkok stellt einen über 40 Meter hohen Wei­h­nachts­baum auf. Der höch­ste in Südostasien. (Fotos) Wei­h­nacht­en im Cen­tral World ist dieses...

mehr lesen
Naturphaenomen im sam roi yot nationalpark 51562eba Naturphänomen im Sam Roi Yot-Nationalpark

Wenn Sie eine der spek­takulärsten Naturse­henswürdigkeit­en der Region sehen wollen, müssen Sie in den Sam Roi Yot Nation­al­park fahren. Der Park beherbergt die Phraya-Nakhon-Höh­le, in der sich der Kukha...

mehr lesen

Computer & Technik

Isuzu pickups mit elektroantrieb a1d91257 Isuzu-Pickups mit Elektroantrieb

Der japanis­che Autokonz­ern Isuzu, Mark­t­führer auf dem thailändis­chen Pick­up-Markt, wartet auf den richti­gen Zeit­punkt, um elek­trische Pick­ups auf dem thailändis­chen Markt einzuführen, der derzeit eher...

mehr lesen
6 zertifizierte und sichere taxi apps f4173db0 6 zertifizierte und sichere Taxi-Apps

Die thailändis­che Regierung hat sechs Mobil­tele­fo­nan­wen­dun­gen zuge­lassen, mit denen die Men­schen sich­er und zu angemesse­nen Preisen Taxis rufen können.Die stel­lvertre­tende Regierungssprecherin Rachada...

mehr lesen
Der neue toyota bz4x mit elektroantrieb 88d86b8e Der neue Toyota bZ4X mit Elektroantrieb

Der lang erwartete neue elek­trische Toy­ota bZ4X wird seit 9. Novem­ber 2022 in Thai­land verkauft und prof­i­tiert von den neuen staatlichen Sub­ven­tio­nen. Im Feb­ru­ar führte die thailändis­che Regierung Sub...

mehr lesen
Erstes gaming bootcamp 15be6c1a Erstes Gaming-Bootcamp

Infofed, ein lokales E‑S­port-Start­up, hat das erste umfassende Gam­ing-Boot­camp in der ASEAN-Region ins Leben gerufen, um die Fähigkeit­en der Spiel­er zu verbessern und Thai­land dabei zu helfen, ein reg...

mehr lesen
Bmw i7 25e35c41 BMW i7

BMW erweit­ert sein Ange­bot an Elek­tro­fahrzeu­gen in Thai­land mit der Ein­führung der Flag­gschiff-Lim­ou­sine i7, die Anfang des Monats vorgestellt wurde. Während der i7 das erste Mod­ell der neuen 7er-Reih...

mehr lesen
Neues 400 watt heterojunction solarmodul mit 21 96 prozent wirkungsgrad e6508850 Neues 400-Watt Heterojunction-Solarmodul mit 21,96 % Wirkungsgrad

Der chi­ne­sis­che PV-Mod­ul­her­steller Hua­sun hat ein neues, kom­plett schwarzes Het­ero­junc­tion-Solar­mod­ul (HJT) für Auf­dachan­wen­dun­gen vorgestellt. Das 120-Zellen-HJT-Mod­ul der Serie Himalaya M6 von Huas...

mehr lesen

Panorama

Gesundheit

Mikroskopische milben koennen ursache fuer augenprobleme in feuchten klimazonen wie thailand sein db7a2826 Mikroskopische Milben können Ursache für Augenprobleme in feuchten Klimazonen wie Thailand sein

Auch wenn der Gedanke daran ekel­haft und erschreck­end sein mag, kön­nten verkrustete und entzün­dete Augen­lid­er ein Zeichen für eine Überbe­siedelung mit Mil­ben sein. Und wenn Sie in einem feucht­en, trop...

mehr lesen
Haeufige hautkrankheiten in thailand 99cd803f Häufige Hautkrankheiten in Thailand

Das Leben in einem tro­pis­chen Land kann seine Schat­ten­seit­en haben, denn die Feuchtigkeit kann den Kör­p­er auf unter­schiedliche Weise bee­in­flussen. Für diejeni­gen, die ger­ade erst ins Land gekom­men sin...

mehr lesen
Um koerper und geist gesund zu halten braucht man eine gute nachtruhe e0371290 Um Körper und Geist gesund zu halten, braucht man eine gute Nachtruhe

Ein vom Be Well Med­ical Cen­tre ver­anstal­tetes Sem­i­nar ließ die Teil­nehmer keinen Zweifel daran, dass eine Schlaf­störung viel mehr ist als nur eine Unan­nehm­lichkeit für die Per­son, die keinen guten Sch...

mehr lesen
Was sie bei einem quallenstich tun sollten und was nicht 55e3a273 Was Sie bei einem Quallenstich tun sollten (und was nicht)

Die thailändis­che Frem­den­verkehrs­be­hörde (TAT) möchte Touris­ten rat­en, beim Schwim­men und Schnorcheln in thailändis­chen Gewässern beson­ders vor­sichtig zu sein, da dies die Jahreszeit der gifti­gen Qual...

mehr lesen
Krebsimpfstoff 7e203e58 Krebsimpfstoff

Nach Ansicht des Ehep­aars, das hin­ter dem Impf­stoff COVID-19 von Pfizer/​BioNtech ste­ht, kön­nte die Welt nur noch wenige Jahre von einem Kreb­simpf­stoff ent­fer­nt sein. Wir glauben, dass eine Heilung vo...

mehr lesen
Der freie Umgang mit Cannabisprodukten in Thailand Der freie Umgang mit Cannabisprodukten in Thailand

Harte Gefäng­nis­strafen und sog­ar der Tod erwartete die Men­schen in Thai­land in eini­gen Fällen, wenn auch nur der Ver­dacht bestand, dass sie Cannabis bei sich tru­gen wür­den oder gar kon­sum­ierten. Heute...

mehr lesen

Sonstiges & Lifestyle

Visa run nach myanmar nuetzliche hinweise 1f6362ef Visa-Run nach Myanmar - Nützliche Hinweise

Nüt­zliche Hin­weise zum Visa-Run und der Ein­reise nach Myanmar.Myanmars Ein­reisebes­tim­mungenDie meis­ten Aus­län­der (es sei denn, sie haben eine Arbeit­ser­laub­nis) müssen in die ehe­ma­lige Haupt­stadt Yango...

mehr lesen
Wie man schimmel in feuchten klimazonen wie thailand bekaempft 62887c10 Wie man Schimmel in feuchten Klimazonen wie Thailand bekämpft

Zu den feucht­esten Gebi­eten der Welt gehören Thai­land und ganz Süd- und Südostasien. Für diejeni­gen, die in diesen Län­dern leben oder dor­thin reisen, wird die Bekämp­fung von Schim­mel zu ein­er Hauptauf...

mehr lesen
Leitfaden zu thailands neuem fuehrerschein punktesystem 82dbde43 Leitfaden zu Thailands neuem Führerschein-Punktesystem

Ab dem 9. Jan­u­ar näch­sten Jahres wird jed­er Fahrer, der gegen die Verkehrsregeln ver­stößt, nicht nur rechtlich bestraft, son­dern es wer­den auch Punk­te abge­zo­gen. Und wenn der Punk­te­s­tand auf null sink...

mehr lesen
Elite karte bestes langzeitvisa in thailand 644659c8 Elite-Karte - bestes Langzeitvisa in Thailand

Kein anderes Langzeitvi­sum in der Geschichte der thailändis­chen Ein­wan­derung hat sich als so erfol­gre­ich erwiesen wie die Elite-Karte. Ihre Anfangs­geschichte aus dem Jahr 2003 war wack­e­lig, aber die C...

mehr lesen
Liste von gepaeckstuecken die jeder thailand reisende mitnehmen sollte 26e1d675 Liste von Gepäckstücken die jeder Thailand-Reisende mitnehmen sollte

Bangkok — In den thailändis­chen Medi­en wurde eine Liste von Gepäck­stück­en vorgestellt, an die jed­er Tourist denken sollte, der nach Thai­land reist, auch für län­gere Zeit. Die Liste enthält sowohl Ding...

mehr lesen
Newsletter