Drogen via Postpakete

Drogen via postpakete 841870ce

Mo., 01. Aug. 2022 | Allgemein

Bangkok — Das Office of the Nar­cotics Con­trol Board (ONCB) ver­stärkt seine Überwachung des Dro­gen­schmuggels auf dem Post­weg, da die Ver­brech­er­syn­dikate ihre Ver­trieb­smeth­o­d­en vari­ieren, um die Beamten zu überlis­ten und ille­gale Dro­gen im ganzen Land zu verbreiten.

In einem Son­der­in­ter­view mit der Bangkok Post sagte der stel­lvertre­tende Gen­er­alsekretär des ONCB, Piyasiri Wat­tanavarangkul, dass Dro­gen­schmug­gler zunehmend die Post nutzen, um sich der Ent­deck­ung durch die Behör­den zu entziehen.

Dies habe zur Folge, dass die Häu­figkeit des Schmuggels und die Menge der beschlagnahmten Dro­gen zunehme, sagte er.

Zwis­chen Okto­ber let­zten Jahres und Juni dieses Jahres ver­hafteten die Behör­den 12 Verdächtige, die in den groß angelegten Dro­gen­han­del ver­wick­elt waren, und beschlagnahmten mehr als 2,76 Mil­lio­nen Metham­phet­a­m­in­pillen, 3,5 Kilo­gramm Crys­tal Meth, auch bekan­nt als Ya Ice, und mehr als 3.000 Kilo­gramm Cannabis, sagte er.

Dro­gen auf dem Postweg

Piyasiri sagte, dass die Dro­gen­händler die Art und Weise, wie sie Dro­gen schmuggeln, geän­dert haben.

Dro­gen wer­den in Post­paketen ver­steckt und von lokalen Postämtern in abgele­ge­nen ländlichen Gebi­eten in den nördlich­sten Prov­inzen [in die Städte] geliefert”, sagte er.

Hmong-Bergstämme, die ent­lang der Gren­ze im Nor­den leben, ver­pack­en Rauschgift als harm­lose Sendun­gen und lassen sie von pri­vat­en Liefer­fir­men zustellen.

Oft sind Bangkok und die vier südlichen Gren­zprov­inzen — Narathi­wat, Yala, Pat­tani und Songkhla — die endgülti­gen Bes­tim­mung­sorte”, sagte Piyasiri.

Kür­zlich wurde fest­gestellt, dass etwa 2,5 Mil­lio­nen Speed-Pillen aus dem Mae Fa Luang Dis­trikt in Chi­ang Rai und dem Chi­ang Dao Dis­trikt in Chi­ang Mai nach Pat­tani und Songkhla ver­schickt wur­den”, sagte er.

Die Bezirke Mae Fa Luang und Mae Sai in Chi­ang Rai gren­zen an eine bekan­nte Dro­gen­pro­duk­tions­ba­sis in einem Nach­bar­land”, sagte er.

Er bezog sich dabei auf den Shan-Staat in Myan­mar, wo bewaffnete eth­nis­che Grup­pen ange­blich stark in die Dro­gen­pro­duk­tion ver­wick­elt sind.

Herr Piyasiri sagte, dass die Bezirke Chi­ang Khong, Wiang Kaen und Tho­eng in Chi­ang Rai sowie die Bezirke Phu Sang und Chi­ang Kham in Phayao eben­falls von Hmong-Dro­genkuri­eren als Schmuggel­routen genutzt werden.

Das ONCB arbeitet mit dem Narcotics Suppression Bureau der Königlich Thailändischen Polizei zusammen, um gegen den Drogenschmuggel auf diesen Wegen vorzugehen, der neben der fortgesetzten Anwendung konventionellerer Schmuggelmethoden nur zu einer größeren und schnelleren Verbreitung illegaler Drogen im ganzen Land beigetragen hat.

Darüber hinaus haben wir Anfang dieses Jahres festgestellt, dass illegale Drogen von Hmong-Leuten über den internationalen Postdienst von Laos nach Südkorea verschickt wurden", so Piyasiri.

Dies zeige, dass die Drogenhändler versuchten, sich der Entdeckung durch die thailändischen Behörden zu entziehen, indem sie die Drogen stattdessen aus einem Nachbarland verschickten, sagte er.

Diese illegalen Drogen wären in der gesamten Region verkauft worden, wenn sie unentdeckt geblieben wären", so Piyasiri.

Das ONCB hat Maßnahmen ergriffen, um das Problem in den Griff zu bekommen. Dazu gehört die Alarmierung von Post- und Kurierdienstbetreibern in den Gebieten, in denen solche Fälle gemeldet werden.

Postsortierzentren, in denen Pakete und Päckchen für den Versand in andere Länder bearbeitet werden, wurden ebenfalls angewiesen, nach illegalen Drogen Ausschau zu halten, sagte Piyasiri.

Die Anti-Drogen-Polizei wurde außerdem aufgefordert, Röntgenscanner einzusetzen, um in Paketen versteckte Drogen aufzuspüren, sagte er.

Liefer- und Logistikunternehmen sind gesetzlich verpflichtet, die Identität und die Ausweisnummern von Absendern und Empfängern von Paketen zu erfassen, um das Problem zu bekämpfen.

Besteht der Verdacht, dass ein Paket illegale Drogen enthält, müssen sie die ONCB-Beamten innerhalb von 15 Tagen informieren, damit diese einschreiten können.

"Wer dies nicht tut, begeht eine Straftat und muss mit einer Geldstrafe zwischen 10.000 und 100.000 Baht sowie mit der Aussetzung oder dem Entzug seiner Betriebslizenz rechnen", so Piyasiri.

---

Alternative Routen

Neben dem Norden überwacht das ONCB auch die Gebiete im oberen Nordosten, darunter die Bezirke Pak Chom und Chiang Khan in Loei sowie viele Gebiete in Nong Khai.

Diese Gebiete werden als Ausweichrouten genutzt, falls die Drogen aus irgendeinem Grund nicht über die Routen in den nördlichen Provinzen transportiert werden können, sagte Piyasiri.

Diese Routen eignen sich für den Transport von Drogen über den Mekong aus Laos mit Transitpunkten auf der laotischen Seite der Grenze, sagte er.

In der Zwischenzeit wird die Überwachung auch in Gebieten im unteren Nordosten verstärkt, da im Bezirk Khemarat in Ubon Ratchathani, wo sich der Mekong verengt und seine großen Felsen und Inseln als Transitpunkte für den grenzüberschreitenden Drogenschmuggel genutzt werden können, Drogen über die Grenze geschmuggelt wurden.

Ein weiteres großes Drogenhandelsnetz operiert in der laotischen Provinz Savannakhet und unterhält Verbindungen zu Drogenhändlern im tiefen Süden, sagte er.

---

Razzien gehen weiter

Die Regierung von Myanmar hat ihr Vorgehen gegen die Drogensyndikate im Lande verstärkt, sagte er.

Im Rahmen der Operation Goldenes Dreieck 1511 haben die Behörden Myanmars zahlreiche Drogenproduktionsanlagen zerstört und große Mengen an Drogen und Drogenausgangsstoffen beschlagnahmt, so Piyasiri.

Die Operation Goldenes Dreieck 1511 ist eine gemeinsame Anti-Drogen-Initiative von China, Myanmar, Laos, Kambodscha, Thailand und Vietnam.

Das "Goldene Dreieck" ist ein berüchtigter Drogenumschlagplatz, an dem sich die Grenzen von Thailand, Laos und Myanmar treffen.

"Thailand profitiert von Myanmars Drogenbekämpfung, da sie dazu beiträgt, den Zustrom illegaler Drogen, insbesondere von Speedpillen und Crystal Meth, über die Grenze einzudämmen", sagte er.

Dies trage auch dazu bei, die Verbreitung der Drogen in eine größere Anzahl von Ländern zu verhindern, sagte er.

Derzeit konzentrieren wir unsere Energie und unsere Ressourcen auf die Beschlagnahme von Vermögenswerten, die den Drogensyndikaten gehören, um ihre finanziellen Lebensadern abzuschneiden, was wiederum ihre Netzwerke als Ganzes entkräften wird", sagte Piyasiri.

Zwischen Oktober letzten Jahres und dem 27. Juli haben die Behörden Vermögenswerte im Wert von mehr als 9,7 Milliarden Baht beschlagnahmt, sagte er.

Er forderte auch die Öffentlichkeit auf, den Behörden über die Hotline 1386 Hinweise auf den Drogenhandel zu geben. Er sagte, dass sich Informationen, die durch Anrufe bei diesem Dienst eingehen, bereits als wertvoll erwiesen hätten. In einem Fall führte ein Hinweis dazu, dass die Polizei im Januar etwa 5 Millionen Speed-Pillen im Bezirk Den Chai in Phrae beschlagnahmte.

Der stellvertretende Generalsekretär des ONCB warnte die Menschen auch davor, sich von Drogennetzen fernzuhalten.

Sie sollten sich auch nicht dazu verleiten lassen, Bankkonten für Drogenhändler zu eröffnen, damit diese ihre Finanztransaktionen abwickeln können, da dies gegen das Betäubungsmittelgesetz verstößt und Verstöße mit einer Gefängnisstrafe von bis zu drei Jahren und/oder einer Geldstrafe von bis zu 60.000 Baht geahndet werden, so Piyasiri.

Kontakt zu Crime Track: crimetrack@bangkokpost.co.th

News teilen

Quelle: bangkokpost.com

Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Weitere Nachrichten

Internationales cannabis festival cd75fd74 Internationales Cannabis-Festival

So., 31. Juli 2022 | Ostküste

Pattaya - Im September wird in der Stadt Pattaya ein internationales Cannabis-Festival stattfinden, um Cannabis und Hanf für medizinische Zwecke zu fördern und die Stadt am Meer als Zentrum des Gesund ...

weiterlesen
Luftwaffe beharrt auf den kauf der f 35a kampfjets ae77aa6a Luftwaffe beharrt auf den Kauf der F-35A-Kampfjets

Mo., 01. Aug. 2022 | Allgemein

Bangkok - Der Ausschuss des Repräsentantenhauses, der den Haushaltsentwurf für 2023 prüft, wird am Dienstag darüber beraten, ob er den Einspruch der Königlich Thailändischen Luftwaffe (RTAF) gegen die ...

weiterlesen

Meist gelesen

Sturzflutwarnung fuer 20 provinzen im ganzen land a7691025 Sturzflutwarnung für 20 Provinzen im ganzen Land
Bangkok — Zwanzig Prov­inzen im Nor­den, Nor­dosten, Osten und tiefen Süden wur­den vor Sturzfluten und Über­schwem­mungen vom 20. bis 24. August auf­grund stark­er Regen­fälle gewarnt. Das Amt für nationale W ...
mehr lesen
Halbnackte jogger in pattaya erregen aufsehen in sozialen medien c04ebeef Halbnackte Jogger in Pattaya erregen Aufsehen in sozialen Medien
Pat­taya — Fotos von zwei Aus­län­dern, die nur in knap­pen Bade­ho­sen die Haupt­straße von Pat­taya ent­langjoggen, haben in den sozialen Medi­en für Aufre­gung gesorgt, und viele fra­gen sich, ob das überhaupt ...
mehr lesen
Ueberraschender fund im koffer nach thailandurlaub 1490cb52 Überraschender Fund im Koffer nach Thailandurlaub
Bangkok / Cardiff (Eng­land) — Wenn man aus einem Thai­land-Urlaub nach Hause kommt, hof­fen die meis­ten Men­schen ein­fach, dass sie eine schöne Bräune mit nach Hause brin­gen. Die Stu­dentin Han­nah Turian, ...
mehr lesen
Fast nackter spuckender farang in pattaya verhaftet 42feb996 Fast-Nackter spuckender Farang in Pattaya verhaftet
Pat­taya — INN berichtet, dass Polizeikapitän Son­thaya Khon­sap auf einen Anruf über einen nack­ten Touris­ten reagierte, der in der Gegend der drit­ten Straße in Süd­pat­taya herum­lief. Als die Polizei eint ...
mehr lesen
Keine berufung fuer joe ferrari a22a2336 Keine Berufung für "Joe Ferrari"
Bangkok — Die Fam­i­lie von Joe Fer­rari will nicht an das Gericht appel­lieren, um Gnade zu erlan­gen, und sagt, dass sie seine Verurteilung zu lebenslanger Haft akzep­tieren wird. Chan­ta Utthanaphon sprac ...
mehr lesen
Thais wird einreise nach suedkorea verweigert fc8b2198 Thais wird Einreise nach Südkorea verweigert
Bangkok — Dai­ly News berichtet, dass 115 Thais auf einem Flug der Jeju Air­lines in die Prov­inz Jeju-Do von der Ein­wan­derungs­be­hörde zurück­gewiesen wor­den seien. Dies geschieht zu ein­er Zeit, in der di ...
mehr lesen

Kolumnen

Reisen und Sehenswürdigkeiten

Tourismus in Thailand Trotz Pandemie Tourismus in Thailand-Trotz Pandemie?

Seit zwei Jahren hält der neuar­tige Coro­n­avirus uns alle auf Trab. Der aus Asien, genauer gesagt aus Chi­na, stam­mende Virus Covid-19 hat sich in kürzester Zeit ras­ant weltweit ver­bre­it­et. Wir alle mus...

mehr lesen
Erleben sie wildwasser rafting spass auf dem khek fluss in phitsanulok 5f3f445f Erleben Sie Wildwasser-Rafting-Spaß auf dem Khek-Fluss in Phitsanulok

Bangkok — Die thailändis­che Touris­mus­be­hörde (TAT) möchte den­jeni­gen Touris­ten, die auf der Suche nach aben­teuer­lichem Wild­wass­er-Raft­ing-Spaß sind, einen Aus­flug zum Khek-Fluss in der Prov­inz Phitsan...

mehr lesen
Buddhism Thailands Religion, der Buddhismus, Teil 1

Die Reli­gion Thai­lands ist der Bud­dhis­mus. 93 % der Thailän­der beken­nen sich zum Bud­dhis­mus. Er hat einen sehr hohen Stel­len­wert in Thai­land. Das Ziel: Das Ziel der Lehre Bud­dhas war — und ist es ja a...

mehr lesen
Reinkarnation Thailands Religion, der Buddhismus, Teil 2

Reinkar­na­tion ist fes­ter Bestandteil der bud­dhis­tis­chen Lehre. Heute wollen wir darauf etwas einge­hen sowie einige Missver­ständ­nisse darüber aus dem Weg räu­men und auch unbekan­ntes über Reinkarnation ...

mehr lesen
5 Tipps für einen unvergesslichen Sommer 5 Tipps für einen unvergesslichen Sommer

Die Som­m­er­sai­son ist von war­men Tem­per­a­turen, erfrischen­den Auszeit­en und ster­nen­klaren Nächt­en geprägt. Unvergessliche Som­mer lassen sich sowohl im eige­nen Außen­bere­ich, in der Region oder fernab auf...

mehr lesen
Die 5 schönsten Inseln in Thailand die Sie auf Ihrer Reise unbedingt besichtigen sollten Die 5 schönsten Inseln in Thailand, die Sie auf Ihrer Reise unbedingt besichtigen sollten

Wer zum ersten Mal nach Thai­land reist, hat die atem­ber­auben­den Inseln vielle­icht schon mal in einem Reise­führer gese­hen. Es ist auf jeden Fall eine gute Idee, einige der Inseln zu besuchen, denn es g...

mehr lesen

Computer & Technik

Das Smartphone besser schützen Tipps und Tricks Das Smartphone besser schützen: Tipps und Tricks

Das Smart­phone ist ein alltäglich­er Begleit­er gewor­den, dieses gilt es auch zu schützen, denn immer­hin gibt es hier­auf alle wichti­gen Dateien, die möglicher­weise auch für den Beruf notwendig sind. In ...

mehr lesen
Metarisiko im Metaverse Metarisiko im Metaverse

Der Begriff Meta­verse ist derzeit ziem­lich ange­sagt. Immer mehr Marken streben danach, mith­il­fe ver­schieden­er Inte­gra­tions­for­mate neue virtuelle Wel­ten zu erobern. Beispiel­sweise kauft die Luxusmarke...

mehr lesen
Die Reinkarnation des Samsung Note Die Reinkarnation des Samsung Note

Im Jahr 2021 war das Sam­sung S21 Ultra das beste viel­seit­ige Tele­fon für Fotografie und Video. Der S22 Ultra baut auf dieser Grund­lage auf und bietet nahezu iden­tis­che Leis­tung und bietet eine Vielzah...

mehr lesen
Tik Tok spioniert Daten Ihres Telefons aus TikTok spioniert Daten Ihres Telefons aus

Falls Sie es noch nicht wussten: Tik­Tok ist poten­ziell gefährlich. Die App umge­ht sowohl den Apple- als auch den Google-Schutz und wird von der Kom­mu­nis­tis­chen Partei Chi­nas kon­trol­liert. Bericht­en zu...

mehr lesen
Metaverse: Alles, was Sie über dieses virtuelle Universum wissen müssen

Das Metaver­sum zu ver­ste­hen ist kom­pliziert, vor allem, weil es noch gar nicht existiert. Da große Tech-Unternehmen wie Epic Games, Nvidia, Microsoft, Intel und Face­book (ich meine Meta”) nicht aufhö...

mehr lesen
Pexels gustavo fring 4148897 Lass Dating-Apps für dich arbeiten

Dat­ing-Web­sites und ‑Apps wur­den in den neun­ziger Jahren des let­zten Jahrhun­derts immer beliebter. Im Zuge der ras­an­ten Entwick­lung des Inter­nets gewan­nen sie weltweit an Beliebtheit. Di...

mehr lesen

Panorama

Gesundheit

E Sports in Thailand eSports in Thailand

Thai­land ist berühmt berüchtigt für seine wun­der­schö­nen Strände, opu­len­ten Königspaläste und exo­tis­che Thai-Küche. Doch weniger bekan­nt ist, dass das südostasi­atis­che Land seit eini­gen Jahren auch mit...

mehr lesen
Inspiration um auch im Alter von 40 noch fit zu bleiben Inspiration um auch im Alter von 40+ noch fit zu bleiben

Wis­senschaftliche Arbeit­en zeigen, dass der men­schliche Kör­p­er im Alter etwas an Leis­tungs­fähigkeit abbaut. Die besten Leis­tun­gen wer­den im Profis­port meist im Alter zwis­chen Anfang 20 und Mitte 30 vo...

mehr lesen
Umstieg auf E Zigarette Welches E Liquid für Raucher Umstieg auf E-Zigarette - Welches E-Liquid für Raucher?

Rauchen gefährdet die Gesund­heit” — auf allen Tabak­waren und Zigaret­ten­schachteln ist der Hin­weis groß aufge­druckt. Den­noch rauchen immer noch rund 15 Mil­lio­nen Deutsche täglich. Män­ner rauchen laut ...

mehr lesen
Vitamin A Mangel So gefährlich ist er wirklich Vitamin A-Mangel: So gefährlich ist er wirklich!

Um zu funk­tion­ieren, braucht der Kör­p­er eine kom­plexe Kom­bi­na­tion aus Nährstof­fen wie Kohlen­hy­drat­en, Pro­teinen, Fette, Min­er­al­stof­fen, Spurenele­menten und Vit­a­mi­nen. Dabei gehören die Vit­a­mine zu den...

mehr lesen
5 Schlaf Mythen an denen nichts dran ist Oder doch 5 Schlaf-Mythen, an denen nichts dran ist! Oder doch?

Guter Schlaf ist für den Kör­p­er zwar über­aus wichtig, aber oft gar nicht so leicht. Beson­ders die jün­geren Gen­er­a­tio­nen ziehen oft einen Serien­marathon vor, während frischge­back­ene Müt­ter sich nichts ...

mehr lesen
Zucker macht alt Darum gehört Zucker vom Speiseplan verbannt Zucker macht alt! Darum gehört Zucker vom Speiseplan verbannt

Bon­bons und Schoko­lade sind die kleinen Sün­den des All­t­ags. Diese Zucker­bomben schmeck­en nicht nur gut, son­dern machen auch glück­lich. Doch Zuck­er ver­steckt sich nicht nur in Süßigkeit­en und das macht...

mehr lesen

Sonstiges & Lifestyle

20220609 CDSC Forest Planting Day 1 CDSC Forest Planting Day: Schülerinnen und Schüler pflanzten 600 Bäume!

Seit 1961 wur­den schätzungsweise zwei Drit­tel der Wälder Thai­lands abge­holzt. Dem wirk­ten Schü­lerin­nen und Schüler der CDSC mit dem Pflanzen von 600 Bäu­men ent­ge­gen. Damit kön­nen jährlich cir­ca 8 Tonn...

mehr lesen
Alternativen zu einem eigenen Auto Alternativen zu einem eigenen Auto

Die Infla­tion hat nicht nur einen Ein­fluss auf die Preise hierzu­lande, son­dern auch in Thai­land wer­den Fleisch, Ben­zin und Nudeln immer teur­er. Darum suchen Men­schen auf der ganzen Welt nach Möglichke...

mehr lesen
95bc85cff85bc5f1896807680d10ba8e Lohnt es sich eine Solaranlage zu kaufen?

Viele Haus­be­sitzer sind sich ger­ade am Anfang sehr unsich­er, ob Sie sich für oder gegen die Anschaf­fung ein­er Solaran­lage entschei­den sollen. Bei dieser Frage spielt selb­stver­ständlich immer die Renta...

mehr lesen
IMG 3591 Die RIS Swiss Section - Deutschsprachige Schule Bangkok verabschiedet sich von ihrer Klasse 2022

Strahlende Schüler, stolze Eltern, promi­nente Gas­tred­ner: In ein­er kleinen, aber hochkaräti­gen Abschlussfeier erhiel­ten die Mit­glieder der diesjähri­gen Abschlussklassen der RIS Swiss Sec­tion — Deutsch...

mehr lesen
Shisha Kaufberatung darauf kommt es an Shisha Kaufberatung – darauf kommt es an

Die Wasserpfeife oder auch Shisha hat im ara­bis­chen Raum eine über­aus lange Tra­di­tion, sie wird auch in den Regio­nen des Abend­lan­des stets beliebter. Beson­ders Jugendliche kön­nen dem Rauchen der Shish...

mehr lesen
Was erwartet Sie am thailändischen Krönungstag Was erwartet Sie am thailändischen Krönungstag?

Der thailändis­che Krö­nungstag rückt immer näher, denn am 4. Mai wird die Thronbestei­gung des aktuellen Monar­chen gefeiert, und das ganzen Land stellt sich auf diesen Feiertag ein. Der als Rama X. regi...

mehr lesen
Newsletter