Für ausländische Rentner in Thailand bleibt der bürokratische Aufwand bestehen

Für ausländische Rentner in Thailand bleibt der bürokratische Aufwand bestehen

Mo., 24. Jan. 2022 | Bangkok

Bangkok — In diesem Jahr hat das Reisemagazin Inter­na­tion­al Liv­ing Thai­land von ins­ge­samt 25 Plätzen auf Platz 11 der begehrtesten Län­der für den Ruh­e­s­tand gewählt. Trotz dieser Rang­folge gibt es immer noch Vorschriften, die es Aus­län­dern erschw­eren, hier zu bleiben. Per­so­n­en mit einem Visum für ein oder mehrere Jahre müssen sich weit­er­hin alle 90 Tage bei den Ein­wan­derungs­be­hör­den melden.

Aus­län­der mit ein­er Ver­längerung des Non-Immi­grant O- oder Non-Immi­grant OA-Visums auf­grund des Ruh­e­s­tands kön­nen in Thai­land keine Arbeit bekom­men. Dies ist eine schlechte Nachricht für Rent­ner, die immer noch eine Art Teilzeitar­beit zum Vergnü­gen machen möcht­en. Ein stel­lvertre­tender Kom­man­deur der Ein­wan­derungs­be­hörde sprach mit der Bangkok Post und sagte, dies liege daran, dass Arbeit­ser­laub­nisse nur Per­so­n­en mit ständi­gem Wohn­sitz oder Per­so­n­en mit einem Nichtein­wan­derungsvi­sum B erteilt wer­den, das Aus­län­dern aus­gestellt wird, die in Thai­land arbeit­en möchten.

Die Quote für die Anzahl der Per­so­n­en, die jedes Jahr einen dauer­haften Aufen­thalt erhal­ten, beträgt 100 pro Nation­al­ität, sagte er. Selb­st Aus­län­der, die seit über 10 Jahren im Land leben und arbeit­en, haben keinen Anspruch auf Gesund­heitsver­sorgung und andere staatliche Leis­tun­gen, wenn sie ihre Staat­sange­hörigkeit nicht ändern.

Aus­län­der, die mit Thailän­dern ver­heiratet sind und eine Ver­längerung des Nichtein­wan­derungsvi­sums O auf­grund der Heirat haben, müssen ihr Visum jedes Jahr erneuern. Wenn ihr thailändis­ch­er Ehep­art­ner stirbt, kön­nen sie beantra­gen, ihren Aufen­thalt in Thai­land zur Kinder­be­treu­ung zu ver­längern. Wenn sie keine Kinder haben, müssen sie nach anderen Grün­den suchen, um zu bleiben, wie Arbeit oder Ruhestand.

Aus­län­der, die mit Thailän­dern ver­heiratet sind, kön­nen die thailändis­che Staats­bürg­er­schaft beantra­gen, jedoch ist das Ver­fahren für aus­ländis­che Män­ner, die mit thailändis­chen Frauen ver­heiratet sind, kom­pliziert­er als für aus­ländis­che Frauen, die mit thailändis­chen Män­nern ver­heiratet sind. Aus­ländis­che Män­ner müssen die Anforderun­gen an thailändis­che Sprachken­nt­nisse erfüllen, einen fes­ten Arbeit­splatz haben, die Genehmi­gung des Innen­min­is­ters ein­holen und seit fünf Jahren im Land leben.

News teilen

Quelle: Bangkok Post

Kommentare

Jean Tan­ner | 06.02.2022 04:17

Einige Her­ren scheinen mit der Immi” ständig auf Kriegs­fuss zu ste­hen. Ich lebe seit 14 Jahren in diesem Land, ( Isaan) noch nie die ger­ing­sten Schwierigkeit­en gehabt. Vorauset­zung, allle ver­langten For­mu­la­re kor­rekt aus­füllen, ( für 90 Tage braucht­es ja keines mehr) feundlich­es Auftreten und schon klapp­t’s! Zeitaufwand für Jahr­se­vi­sum max. 30 Minuten, für 90 Tage keine 10 Minuten! Für gewisse Her­ren” bere­its ein Hor­rotrip! Und was die Gebühren anbe­t­rifft; lächer­lich, dass man darüber über­haupt disku­tiert!! Mit dem Sprich­wort Auge um Auge, Zahn um Zahn” ist man in Thai­land als Aus­län­der eher schlecht berat­en, dann eher, wie man in den Wald ruft, kommt’s zurück. Und wer ist dann am län­geren Hebel? Mit Sicher­heit die ach so böse Immi”, nicht wahr?


Charles H. Dambman | 04.02.2022 09:22

Freue mich über jeden, der wegen der ach so furcht­baren Vis­abes­tim­mungen, der ange­blichen Abzocke hier oder aus son­sti­gen Grün­den dem Land fernbleibt.
Es lebt sich hier wun­der­bar ohne diese Dauernörgler.


Charles H. Dambman | 04.02.2022 09:22

Freue mich über jeden, der wegen der ach so furcht­baren Vis­abes­tim­mungen, der ange­blichen Abzocke hier oder aus son­sti­gen Grün­den dem Land fernbleibt.
Es lebt sich hier wun­der­bar ohne diese Dauernörgler.


Rolf Rinkklin | 31.01.2022 14:08

Immer diese Meck­er­hei­nis. Ein­mal im Jahr Visa ver­laengern und 4mal zur Immi. Ist das zuviel verlangt
Ich wohne seit 17 Jahren hier, geniesse meine Rente und rege mich nicht ueber Dinge auf die ich eh nicht aen­dern kann
Hal­leluza amen


Wern­er Helmert | 31.01.2022 03:55

Ich bin 27 Jahre im Lande,bis Chuan Lee Pai gab es die 90 Tage Mel­dung nicht,ich bin 78 und Gesund­heitlich geht es mir nicht gut,die 90 Tage Mel­dung macht mein Sohn,er arbeit­et bei ein­er Beho­erde direkt neben der Imigration.Ich bin der Mei­n­ung nach so langer Zeit sollte man die Aufen­thalts­genehmi­gung etwas länger geben,gerade Deutsche haben viel für den Eisen­bahn Bau getan Luis Weil­er und Eisenhofer,Weiler war mit Rama 5 befreundet.


Ernst Preisig | 30.01.2022 02:53

Wenn man , wo auch immer, Kom­mentare von Aus­laen­dern mit Wohn­sitz in Thai­land liest, wird ueber die 90-Tage Meldepflicht gejam­mert. Ist das deren groesstes Prob­lem ? Dann soll­ten diese bess­er zurueck in das Land, wo sie herkom­men! Dort gibt es diese Pflicht nicht.


@ Ernst | 28.01.2022 05:10

Ich mache seit Jahren nur die Online Mel­dung, aber seit Jan­u­ar 2021 ist es bei mir nicht mehr möglich. Da kommt die Meldung”,Overstay, Blabla”. Die örtliche Immi kann es nicht abstellen, es sind zwei unter­schiedliche Sys­teme. Also alle 90 Tage per­sön­lich erscheinen. 


Kurt Schäfer | 26.01.2022 23:58

Das grösste Prob­lem für ältere, über 75 jährige ist die Langzeit Aus­lands Kranken Versicherung. 
Keine Ver­sicherung in Thai­land ver­sichert diese älteren Touristen. 
Selb­st in Deutsch­land ist es sehr schwierig bis unmöglich eine Langzeit Aus­lands Kranken Ver­sicherung zu bekommen. 
Falls Aus­nah­men , dann nicht mehr bezahlbar. 
Damit verzichtet Thai­land auf das finanziell gut gestellte Klien­tel die in der Regel über genü­gend Geld ver­fü­gen um ihre Kranken Kosten selb­st zu bezahlen. 


Holle | 26.01.2022 09:17

Jed­er wie er will….
Wer die Sprache nicht spricht der wird als Touri behan­delt und abgezockt.
Also Sprache lernen.
Meine Mei­n­ung und Erfahrung.


Her­bert Borchers | 25.01.2022 13:31

Wer nach Th als Rent­ner geht um dort seine Rente zu ver­prassen ist sel­ber Schuld. Es gibt bessere Alternativen.


Ernst | 25.01.2022 06:12

Ich lebe über 20 Jahren in Thai­land habe keine Schwierigkeit­en mit visum und 90 tage kann man auch via Inter­net ver­längern wenn es jeman­den nicht passt in Thai­land wegen div Sachen dann soll er doch in sein Heimat­land zurück. Gruss aus nonthaburi 


Tan | 25.01.2022 03:41

Typ. STEINZEIT­DENKEN


David Shaw | 24.01.2022 21:04

Einen dauer­haften Aufen­thalt ist Thai­land auch nicht wert. Es gibt zig fortschrit­tliche Län­der, welche auch Sonne, Strand und Meer bieten, bessere Infra­struk­tur, ohne solche bürokratis­chen Hür­den für Men­schen, welche noch so däm­lich sind in Thai­land zu investieren, kon­sum­ieren und dafür keine Besitzrechte, Investi­tions- und Rechtssicher­heit erhal­ten. Gegän­gelt, ver­achtet und schikaniert wer­den, nur weil sie west­liche Werte haben. Die dauernd von diesen frem­den­feindlichen Mil­itär­bürokrat­en geforderten high-end rich” Aufen­thal­ter wer­den sich solche Restrik­tio­nen, Ein­schränkun­gen, Schika­nen kaum bieten lassen. Die gehen da hin wo es ein­fach ist und ihre Investi­tio­nen, ihre Werte echt geschätzt wer­den. Mit LOS (Land of scam) ist das nicht zu machen. Schade eigentlich. 


Stein­er | 24.01.2022 17:19

Wozu soll man end­los über s Stöckchen springen?

Geht nach Kam­bod­scha, da zahlt man 100$ fürs Arbeitsper­mit und fertig!

Das Visa gibts an der Gren­ze und lässt sich in div. Shops beliebig ver­längern (Buissnes Visa)

Die 90Tage Mel­dung gibts da nicht, ich war 2,5 Jahre im Land und kein einziges Mal habe ich den Fuss in eine Imi­gra­tion set­zen müssen :)


Robert v.d.Mey | 24.01.2022 12:19

Meine Thaifrau ist in Deutsch­land gemeldet, hat einen Visa für 3 12 Jahren bekom­men (Gebühren 28,00 €) ohne 90-Tage Mel­dun­gen zu machen.
Ich wohne hier in Thai­land schon über 12 Jahren und muss über all die Jahren alle 90 Tage zur Immi­gra­tion maschieren, an die Kosten für ein Jahresvisa nicht mal zu denken.
Ich bin der Mei­n­ung, man sollte das Geset­zt so ändern wie wir hier in Thai­land behan­delt wer­den. Es gibt das Sprich­wort: Auge und Auge, Zahn um Zahn.
Man sollte wenig­stens die 90-Tage Mel­dun­gen abschaf­fen und die Visa-gebühren senken.



Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Weitere Nachrichten

Verlängerungsfrist für das Covid 19 Visum am 25 Januar Verlängerungsfrist für das „Covid-19“-Visum am 25. Januar

Mo., 24. Jan. 2022 | Bangkok

Bangkok - Die Frist für die Beantragung einer 60-tägigen Verlängerung des „Covid-19“-Visums endet morgen (25. Januar), obwohl es möglich ist, dass die thailändische Einwanderungsbehörde das Programm f ...

weiterlesen
Start der Thailand Wellness Sandbox in Küstenbezirken von Hua Hin Cha am Start der Thailand Wellness Sandbox in Küstenbezirken von Hua Hin, Cha-am

Di., 25. Jan. 2022 | Allgemein

Hua Hin - Um eine Touristenbasis anzulocken, die sich auf Gesundheit und Wellness konzentriert, startet das Einstiegsprogramm Thailand Wellness Sandbox in der Küstenregion von Prachuap Khiri Khans Dis ...

weiterlesen

Meist gelesen

Halbnackte jogger in pattaya erregen aufsehen in sozialen medien c04ebeef Halbnackte Jogger in Pattaya erregen Aufsehen in sozialen Medien
Pat­taya — Fotos von zwei Aus­län­dern, die nur in knap­pen Bade­ho­sen die Haupt­straße von Pat­taya ent­langjoggen, haben in den sozialen Medi­en für Aufre­gung gesorgt, und viele fra­gen sich, ob das überhaupt ...
mehr lesen
Ueberraschender fund im koffer nach thailandurlaub 1490cb52 Überraschender Fund im Koffer nach Thailandurlaub
Bangkok / Cardiff (Eng­land) — Wenn man aus einem Thai­land-Urlaub nach Hause kommt, hof­fen die meis­ten Men­schen ein­fach, dass sie eine schöne Bräune mit nach Hause brin­gen. Die Stu­dentin Han­nah Turian, ...
mehr lesen
Fast nackter spuckender farang in pattaya verhaftet 42feb996 Fast-Nackter spuckender Farang in Pattaya verhaftet
Pat­taya — INN berichtet, dass Polizeikapitän Son­thaya Khon­sap auf einen Anruf über einen nack­ten Touris­ten reagierte, der in der Gegend der drit­ten Straße in Süd­pat­taya herum­lief. Als die Polizei eint ...
mehr lesen
Keine berufung fuer joe ferrari a22a2336 Keine Berufung für "Joe Ferrari"
Bangkok — Die Fam­i­lie von Joe Fer­rari will nicht an das Gericht appel­lieren, um Gnade zu erlan­gen, und sagt, dass sie seine Verurteilung zu lebenslanger Haft akzep­tieren wird. Chan­ta Utthanaphon sprac ...
mehr lesen
Thais wird einreise nach suedkorea verweigert fc8b2198 Thais wird Einreise nach Südkorea verweigert
Bangkok — Dai­ly News berichtet, dass 115 Thais auf einem Flug der Jeju Air­lines in die Prov­inz Jeju-Do von der Ein­wan­derungs­be­hörde zurück­gewiesen wor­den seien. Dies geschieht zu ein­er Zeit, in der di ...
mehr lesen
15 gesunde lebensmittel bei 7 eleven d88d7c66 15 Gesunde Lebensmittel bei 7-Eleven
Wir alle ken­nen das — Der Magen knur­rt, während man unter­wegs ist, Besorgun­gen macht, einen vollen Ter­minkalen­der aus­bal­anciert, eine 10-minütige Mit­tagspause hat, die eigentlich eine Stunde dauern so ...
mehr lesen

Kolumnen

Reisen und Sehenswürdigkeiten

Tourismus in Thailand Trotz Pandemie Tourismus in Thailand-Trotz Pandemie?

Seit zwei Jahren hält der neuar­tige Coro­n­avirus uns alle auf Trab. Der aus Asien, genauer gesagt aus Chi­na, stam­mende Virus Covid-19 hat sich in kürzester Zeit ras­ant weltweit ver­bre­it­et. Wir alle mus...

mehr lesen
Erleben sie wildwasser rafting spass auf dem khek fluss in phitsanulok 5f3f445f Erleben Sie Wildwasser-Rafting-Spaß auf dem Khek-Fluss in Phitsanulok

Bangkok — Die thailändis­che Touris­mus­be­hörde (TAT) möchte den­jeni­gen Touris­ten, die auf der Suche nach aben­teuer­lichem Wild­wass­er-Raft­ing-Spaß sind, einen Aus­flug zum Khek-Fluss in der Prov­inz Phitsan...

mehr lesen
Buddhism Thailands Religion, der Buddhismus, Teil 1

Die Reli­gion Thai­lands ist der Bud­dhis­mus. 93 % der Thailän­der beken­nen sich zum Bud­dhis­mus. Er hat einen sehr hohen Stel­len­wert in Thai­land. Das Ziel: Das Ziel der Lehre Bud­dhas war — und ist es ja a...

mehr lesen
Reinkarnation Thailands Religion, der Buddhismus, Teil 2

Reinkar­na­tion ist fes­ter Bestandteil der bud­dhis­tis­chen Lehre. Heute wollen wir darauf etwas einge­hen sowie einige Missver­ständ­nisse darüber aus dem Weg räu­men und auch unbekan­ntes über Reinkarnation ...

mehr lesen
5 Tipps für einen unvergesslichen Sommer 5 Tipps für einen unvergesslichen Sommer

Die Som­m­er­sai­son ist von war­men Tem­per­a­turen, erfrischen­den Auszeit­en und ster­nen­klaren Nächt­en geprägt. Unvergessliche Som­mer lassen sich sowohl im eige­nen Außen­bere­ich, in der Region oder fernab auf...

mehr lesen
Die 5 schönsten Inseln in Thailand die Sie auf Ihrer Reise unbedingt besichtigen sollten Die 5 schönsten Inseln in Thailand, die Sie auf Ihrer Reise unbedingt besichtigen sollten

Wer zum ersten Mal nach Thai­land reist, hat die atem­ber­auben­den Inseln vielle­icht schon mal in einem Reise­führer gese­hen. Es ist auf jeden Fall eine gute Idee, einige der Inseln zu besuchen, denn es g...

mehr lesen

Computer & Technik

Das Smartphone besser schützen Tipps und Tricks Das Smartphone besser schützen: Tipps und Tricks

Das Smart­phone ist ein alltäglich­er Begleit­er gewor­den, dieses gilt es auch zu schützen, denn immer­hin gibt es hier­auf alle wichti­gen Dateien, die möglicher­weise auch für den Beruf notwendig sind. In ...

mehr lesen
Metarisiko im Metaverse Metarisiko im Metaverse

Der Begriff Meta­verse ist derzeit ziem­lich ange­sagt. Immer mehr Marken streben danach, mith­il­fe ver­schieden­er Inte­gra­tions­for­mate neue virtuelle Wel­ten zu erobern. Beispiel­sweise kauft die Luxusmarke...

mehr lesen
Die Reinkarnation des Samsung Note Die Reinkarnation des Samsung Note

Im Jahr 2021 war das Sam­sung S21 Ultra das beste viel­seit­ige Tele­fon für Fotografie und Video. Der S22 Ultra baut auf dieser Grund­lage auf und bietet nahezu iden­tis­che Leis­tung und bietet eine Vielzah...

mehr lesen
Tik Tok spioniert Daten Ihres Telefons aus TikTok spioniert Daten Ihres Telefons aus

Falls Sie es noch nicht wussten: Tik­Tok ist poten­ziell gefährlich. Die App umge­ht sowohl den Apple- als auch den Google-Schutz und wird von der Kom­mu­nis­tis­chen Partei Chi­nas kon­trol­liert. Bericht­en zu...

mehr lesen
Metaverse: Alles, was Sie über dieses virtuelle Universum wissen müssen

Das Metaver­sum zu ver­ste­hen ist kom­pliziert, vor allem, weil es noch gar nicht existiert. Da große Tech-Unternehmen wie Epic Games, Nvidia, Microsoft, Intel und Face­book (ich meine Meta”) nicht aufhö...

mehr lesen
Pexels gustavo fring 4148897 Lass Dating-Apps für dich arbeiten

Dat­ing-Web­sites und ‑Apps wur­den in den neun­ziger Jahren des let­zten Jahrhun­derts immer beliebter. Im Zuge der ras­an­ten Entwick­lung des Inter­nets gewan­nen sie weltweit an Beliebtheit. Di...

mehr lesen

Panorama

Gesundheit

E Sports in Thailand eSports in Thailand

Thai­land ist berühmt berüchtigt für seine wun­der­schö­nen Strände, opu­len­ten Königspaläste und exo­tis­che Thai-Küche. Doch weniger bekan­nt ist, dass das südostasi­atis­che Land seit eini­gen Jahren auch mit...

mehr lesen
Inspiration um auch im Alter von 40 noch fit zu bleiben Inspiration um auch im Alter von 40+ noch fit zu bleiben

Wis­senschaftliche Arbeit­en zeigen, dass der men­schliche Kör­p­er im Alter etwas an Leis­tungs­fähigkeit abbaut. Die besten Leis­tun­gen wer­den im Profis­port meist im Alter zwis­chen Anfang 20 und Mitte 30 vo...

mehr lesen
Umstieg auf E Zigarette Welches E Liquid für Raucher Umstieg auf E-Zigarette - Welches E-Liquid für Raucher?

Rauchen gefährdet die Gesund­heit” — auf allen Tabak­waren und Zigaret­ten­schachteln ist der Hin­weis groß aufge­druckt. Den­noch rauchen immer noch rund 15 Mil­lio­nen Deutsche täglich. Män­ner rauchen laut ...

mehr lesen
Vitamin A Mangel So gefährlich ist er wirklich Vitamin A-Mangel: So gefährlich ist er wirklich!

Um zu funk­tion­ieren, braucht der Kör­p­er eine kom­plexe Kom­bi­na­tion aus Nährstof­fen wie Kohlen­hy­drat­en, Pro­teinen, Fette, Min­er­al­stof­fen, Spurenele­menten und Vit­a­mi­nen. Dabei gehören die Vit­a­mine zu den...

mehr lesen
5 Schlaf Mythen an denen nichts dran ist Oder doch 5 Schlaf-Mythen, an denen nichts dran ist! Oder doch?

Guter Schlaf ist für den Kör­p­er zwar über­aus wichtig, aber oft gar nicht so leicht. Beson­ders die jün­geren Gen­er­a­tio­nen ziehen oft einen Serien­marathon vor, während frischge­back­ene Müt­ter sich nichts ...

mehr lesen
Zucker macht alt Darum gehört Zucker vom Speiseplan verbannt Zucker macht alt! Darum gehört Zucker vom Speiseplan verbannt

Bon­bons und Schoko­lade sind die kleinen Sün­den des All­t­ags. Diese Zucker­bomben schmeck­en nicht nur gut, son­dern machen auch glück­lich. Doch Zuck­er ver­steckt sich nicht nur in Süßigkeit­en und das macht...

mehr lesen

Sonstiges & Lifestyle

20220609 CDSC Forest Planting Day 1 CDSC Forest Planting Day: Schülerinnen und Schüler pflanzten 600 Bäume!

Seit 1961 wur­den schätzungsweise zwei Drit­tel der Wälder Thai­lands abge­holzt. Dem wirk­ten Schü­lerin­nen und Schüler der CDSC mit dem Pflanzen von 600 Bäu­men ent­ge­gen. Damit kön­nen jährlich cir­ca 8 Tonn...

mehr lesen
Alternativen zu einem eigenen Auto Alternativen zu einem eigenen Auto

Die Infla­tion hat nicht nur einen Ein­fluss auf die Preise hierzu­lande, son­dern auch in Thai­land wer­den Fleisch, Ben­zin und Nudeln immer teur­er. Darum suchen Men­schen auf der ganzen Welt nach Möglichke...

mehr lesen
95bc85cff85bc5f1896807680d10ba8e Lohnt es sich eine Solaranlage zu kaufen?

Viele Haus­be­sitzer sind sich ger­ade am Anfang sehr unsich­er, ob Sie sich für oder gegen die Anschaf­fung ein­er Solaran­lage entschei­den sollen. Bei dieser Frage spielt selb­stver­ständlich immer die Renta...

mehr lesen
IMG 3591 Die RIS Swiss Section - Deutschsprachige Schule Bangkok verabschiedet sich von ihrer Klasse 2022

Strahlende Schüler, stolze Eltern, promi­nente Gas­tred­ner: In ein­er kleinen, aber hochkaräti­gen Abschlussfeier erhiel­ten die Mit­glieder der diesjähri­gen Abschlussklassen der RIS Swiss Sec­tion — Deutsch...

mehr lesen
Shisha Kaufberatung darauf kommt es an Shisha Kaufberatung – darauf kommt es an

Die Wasserpfeife oder auch Shisha hat im ara­bis­chen Raum eine über­aus lange Tra­di­tion, sie wird auch in den Regio­nen des Abend­lan­des stets beliebter. Beson­ders Jugendliche kön­nen dem Rauchen der Shish...

mehr lesen
Was erwartet Sie am thailändischen Krönungstag Was erwartet Sie am thailändischen Krönungstag?

Der thailändis­che Krö­nungstag rückt immer näher, denn am 4. Mai wird die Thronbestei­gung des aktuellen Monar­chen gefeiert, und das ganzen Land stellt sich auf diesen Feiertag ein. Der als Rama X. regi...

mehr lesen
Newsletter