Grünere Stadt, sauberer Verkehr

Grünere Stadt sauberer Verkehr

Fr., 31. Dez. 2021 | Bangkok

Im Jahr 2021 wur­den zahlre­iche Land­schafts- und Verkehrspro­jek­te zum Wohle der All­ge­mein­heit ins Leben gerufen. Supoj Wan­charoen reflek­tiert einige der besten – und umstrittensten.

Bangkok — Mit mehr neuen Grün­flächen und Bahn­lin­ien hat sich die Haupt­stadt in diesem Jahr so​entwick­elt, dass sie den Stadt­be­wohn­ern bess­er dienen kann. Die Bangkok Post reflek­tiert die sich entwick­el­nde Land­schaft und Pro­jek­te Bangkoks und hebt die fünf wichtig­sten des Jahres 2021 hervor.

Hua Lamphong

Die Schließung des 105 Jahre alten Bahnhofs Hua Lamphong, um ihn zu einem kommerziellen Projekt zu entwickeln, hat bei den örtlichen Pendlern Unmut ausgelöst.

Es ist schon eine Weile her, dass die Schließung von Hua Lamphong Schlagzeilen machte und Ende des Jahres zum Stadtgespräch wurde.

Unzufriedenheit entstand nach einem Vorschlag, das historische Gebäude aus der Rama-V-Ära abzureißen.

Eine unklare Antwort kam, nachdem Verkehrsminister Saksayam Chidchob berichtete, dass die Zugverbindungen zum Bahnhof Hua Lamphong von 118 auf 22 reduziert würden, er jedoch später seine Entscheidung revidierte und den vollen Service bis jetzt in Betrieb hielt.

Eine Woche vor der voraussichtlichen Schließung fand am 14. Dezember eine öffentliche Debatte des staatlichen Senders MCOT statt. Als Reaktion auf die Angelegenheit sagte der ehemalige Gouverneur der thailändischen Staatsbahn, Prapat Chongsanguan, der derzeitige Gouverneur der Behörde müsse alle Zweifel ausräumen.

"Trotz Bahnübergängen kommt es in der ganzen Stadt oft zu Staus. Auch die [geplante] Streichung von S-Bahnen in Hua Lamphong muss überprüft werden, da die meisten Menschen mit geringem Einkommen noch weiter belastet werden", sagte Prapat.

Unterdessen versicherte Trithip Sivakriskul, amtierender CEO von SRT Asset Co, die gegründet wurde, um die Vermögenswerte der SRT zu verwalten und Einnahmen durch verschiedene Landentwicklungsprojekte zu erzielen, dass das historische Gebäude nicht abgerissen wird.

Frau Trithip sagte, Hua Lamphong würde in einem Hybridformat entwickelt, um die Altstadt – wie Yaowarat und Talat Noi – mit dem neuen zentralen Geschäftsviertel zu verbinden.

Die Entwicklung wird ihre einzigartigen historischen Gebäude – wie das Erawan-Denkmal, ein Denkmal mit einem Porträt von Rama V und das SRT-Gebäude – beibehalten, um es zu einer Wissensquelle zu machen, die die Geschichte der thailändischen Eisenbahnen erzählt.

Während wichtige Gebäude sicher erhalten bleiben, werden reguläre Gebäude als Gewerbegebiet mit mehr Grünflächen entwickelt.

Künftig sollen 120 Rai Land um Hua Lamphong als Verkehrsverbindung ähnlich dem Bahnhof Tokio in Japan dienen, sagte Frau Trithip.

Pichet Kunadhamraks, stellvertretender Generaldirektor des Eisenbahnverkehrsministeriums, sagte, der Bahnhof Bang Sue Grand werde im Einklang mit der 20-jährigen nationalen Strategie Hua Lamphong als Bangkoks Eisenbahnknotenpunkt ersetzen.

Die Bang Sue Grand Station wird eines Tages der größte Bahnhof in Asean mit seinen 2.325 Rai Land und 24 Bahnsteigen für Vorort-, Fern- und Hochgeschwindigkeitszüge werden, verglichen mit Hua Lamphongs 120 Rai, die nur reguläre Züge auf 12 Plattformen aufnehmen können , sagte er.

"Deshalb ist seine Entwicklung unerlässlich, um in Zukunft mehr als 600.000 Passagiere pro Tag zu ermöglichen", fügte Pichet hinzu.

Grünere Stadt sauberer Verkehr1

For­est Park

Ein 300 Rai Benjakitti Forest Park im Bezirk Klong Toey wird im Februar für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht.

Die Entwicklung wurde am 8. März 2016 vom Kabinett gemäß den Wünschen Seiner Majestät König Bhumibol Adulyadej The Great und Ihrer Majestät Königin Sirikit The Queen Mother genehmigt.

Sie wollten, dass der Park dazu beiträgt, der städtischen Öffentlichkeit ein tieferes Verständnis für den Wert von Waldgebieten und natürlichen Ressourcen zu vermitteln.

Nach seiner Fertigstellung wird es der erste Waldpark seiner Größe in der Hauptstadt sein.

Das Projekt erstreckt sich nun in seiner dritten Phase auf 259 Rai. Der Park besteht aus vier Teichen, einem Mangrovenwald, lokalen Zierpflanzen, einem 5,8km langen Gehweg, einer 2,8km langen Joggingstrecke, einem 3,4km langen Radweg, Indoor-Sportanlagen, einem Museum und einer Erholungszone.

Der Benjakitti Forest Park wird auch mit einer grünen Brücke verbunden – einer erhöhten Kreuzung, die mit dem Lumphini Park verbunden ist.

Grünere Stadt sauberer Verkehr2

Fit für einen König

Als 2018 die 102 Jahre alte Rennbahn von Nang Loeng im Bezirk Dusit, die vom Royal Turf Club of Thailand betrieben wird, ihre Pforten schloss, fragten sich die Leute, was aus dem Veranstaltungsort werden würde.

Kürzlich wurde bekannt, dass das 279 Rai Land, das als Gelände für die Rennbahn diente, in Gedenken an Seine Majestät König Bhumibol Adulyadej The Great in einen großen öffentlichen Park umgewandelt wird.

Das Bureau of the Royal Household enthüllte auch ein virtuelles Design für den öffentlichen Park, dessen Herzstück ein Denkmal von König Rama IX sein wird.

Am 5. Dezember legten Ihre Majestäten der König und die Königin den Grundstein für die Statue des verstorbenen Königs im neuen Park.

Die Planungsarbeiten für den Park begannen 2018, und das Land wurde von Seiner Majestät dem König für seine Entwicklung gespendet.

Nach Angaben des Büros spiegelt das Design des neuen Parks die Ideale eines nachhaltigen Wassermanagements wider, wie es von König Rama IX in Bereichen wie dem Bau von Staudämmen, Chaipattana-Turbinen und der 1994 gegründeten New Theory Agriculture gefördert wurde.

Die Statue wird von einem See umgeben sein, der in Form der thailändischen Zahl Neun gebaut wurde, mit den Brücken Yod Nam Phra Thai und Cho Bakong, die über den See gebaut wurden.

Die Brücken sind Symbole einer Zeit, als der ehemalige König mit dem Jeep reiste, um die Dorfbewohner in Ban Cho Bakong im Bezirk Sungai Kolok von Narathiwat zu besuchen.

Der Innenbereich des Parks wurde auch als ein großes Wassereinzugsgebiet, bekannt als Kaemling (Affenbacke), konzipiert, eines der Projekte des verstorbenen Königs, das dazu beigetragen hat, den Überschwemmungen in der Hauptstadt entgegenzuwirken.

Im Park werden mehr als 4.500 Bäume gepflanzt, zu denen auch gepflasterte Flächen, Fahrradwege und ein Outdoor-Fitnessstudio gehören.

Der Park soll voraussichtlich 2024 fertiggestellt werden und unterstreicht die Freundlichkeit und Rücksichtnahme Seiner Majestät, die Wert auf die Gesundheit und das Wohlergehen der Öffentlichkeit legt.

Der Park, der als neues Wahrzeichen der Hauptstadt geplant ist, wird der größte seiner Art in der Hauptstadt sein, aber kleiner als der Lumpini Park im Distrikt Pathumwan und der Benjakitti Park im Distrikt Klong Toey.

Grünere Stadt sauberer Verkehr3

Kanal wiederge­boren

Das Rathaus kündigte einen ehrgeizigen Plan an, den zu flach gewordenen und mit verschmutztem Wasser gefüllten Khlong Chong Nonsi auszubaggern und in einen modernen öffentlichen Erholungsort in Bangkok zu verwandeln.

Inspiriert vom Cheonggyecheon-Projekt in Seoul hat der öffentliche Park Chong Nonsi Anfang dieses Jahres einen vielversprechenden Start hingelegt.

Die Bangkok Metropolitan Administration (BMA) kündigte einen Plan an, 980 Millionen Baht auszugeben, um die Landschaftsrenovierung für den 4,5 Kilometer langen Kanal zu finanzieren, die in vier Phasen umgesetzt werden soll.

Das Projekt hat Visionen eines wiederbelebten Kanals mit saubererem Wasser, modernen Spazierwegen und Bewegungsräumen, Baumreihen und Blumen das ganze Jahr über sauber gehalten.

Doch während die BMA mit einer ersten Phase der Landschaftssanierung von Ende dieses Jahres bis Anfang nächsten Jahres rechnete, kritisieren einige das Projekt bereits.

Asst Prof. Niramon Serisakul, Dozentin am Department of Urban and Regional Planning der Chulalongkorn University, weist beispielsweise darauf hin, dass das Kanalprojekt von Chong Nonsi im Gegensatz zum Cheonggyecheon-Projekt in Seoul keine Beteiligung der Öffentlichkeit anstrebte. Während das Cheonggyecheon-Projekt vor dem Bau bis zu 4.200 öffentliche Anhörungen durchlief, startete die BMA einfach ihr Kanalverbesserungsprojekt und enthüllte Bilder, die idealisierte Ansichten davon zeigten, wie er aussehen würde.

Es wurden nur skizzenhafte Details zur tatsächlichen Verwendung der 980 Millionen Baht angegeben, fügte Frau Niramon hinzu.

Die oppositionelle Move Forward Partei (MFP) hat der regierenden Palang Pracharath Partei sogar vorgeworfen, ein Budget zur Finanzierung dieses Projekts umgeleitet zu haben, um die Wähler vor der nächsten Wahl zum Gouverneur von Bangkok zu umwerben.

Aswin Kwanmuang, der amtierende Gouverneur, reagierte auf die Anschuldigungen des MFP. Er sagte, die Mittel sollten aus dem zentralen Haushalt der BMA und nicht von der Regierung bezogen werden, und das Projekt werde nicht für den Wahlkampf ausgenutzt.

Grünere Stadt sauberer Verkehr4

Sky­train-Tar­ife

Nachdem die BMA auf taube Ohren gestoßen war, reichte die Bangkok Mass Transit System Plc (BTSC) als Betreiber des BTS Skytrain beim Verwaltungsgerichtshof einen Antrag auf Anweisung ein, das Rathaus mit dem Dienst zu beauftragen.

Die BTSC hatte Anfang des Jahres an die BMA und ihren Investmentarm Krungthep Thanakom Co. geschrieben, um eine Schuldenregelung anzustreben.

Es hoffte, seit April 2017 12 Milliarden Baht für den Betrieb der Green Line-Erweiterung [On Nut-Bearing, Saphan Taksin-Bang Wa, Bearing-Kheha und Mo Chit-Saphan Mai-Khu Khot] zurückzuerhalten. Das Gericht nahm die Klage zur Prüfung an.

Derzeit sind die Dienste für die beiden Nebenstellen kostenlos.

Wenn die 30-Milliarden-Schulden unbezahlt bleiben, könnten sie nach Angaben des Betreibers auf 90 Milliarden Baht steigen, wenn die Konzession der BTSC 2029 ausläuft.

Der BTSC erhielt eine Konzession für die Silom-Linie vom Nationalstadion zum Bahnhof Taksin Bridge und die Sukhumvit-Strecke von Mo Chit nach On Nut. Die Konzession soll 2029 auslaufen.

Das Verkehrsamt der BMA wurde beauftragt, die Tariferhebung und Tarifstrukturen für die erweiterten Strecken zu prüfen.

Im jüngsten Update des stellvertretenden Gouverneurs von Bangkok, Sakoltee Phattiyakul, Anfang Dezember, hat das Verkehrs- und Transportamt drei Optionen vorgeschlagen, die die BMA in Betracht ziehen sollte.

Die erste ist eine Pauschalgebühr von 15 Baht für die Verlängerungen, die dazu beitragen würde, Einnahmen zu erzielen, um die Schulden zu bedienen.

Es würde jedoch immer noch die BMA 3 Milliarden Baht verschulden lassen.

Der zweite ist ein Fahrpreis zwischen 15 Baht und 30 Baht, wobei der Fahrpreis für die ersten fünf Stationen auf 15 Baht, für die nächsten fünf auf 20 Baht und für die restlichen Stationen auf 25-30 Baht vorgeschlagen wird.

Die dritte Option umfasst einen Eintrittspreis von 15 Baht plus drei zusätzliche Baht für jede Station – mit einer Obergrenze von 30 Baht.

Diese beiden Optionen würden der BMA jedoch auch immer noch eine ausstehende Schuld von 2 Milliarden Baht belassen.

Es wird erwartet, dass Bangkoks Gouverneur Aswin Kwanmuang bald eine Entscheidung trifft.

News teilen

Quelle: Bangkok Post

Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Weitere Nachrichten

Countdown to 2022 Countdown to 2022

Fr., 31. Dez. 2021 | Bangkok

Bangkok - Endlich kehren die mit Spannung erwarteten Countdown-Feierlichkeiten an zwei ikonische Veranstaltungsorte in Bangkok zurück – CentralWorld und Iconsiam, die es allen ermöglichen, sich von 20 ...

Aufgrund von Bedenken hinsichtlich der Ausbreitung von Covid müssen Besucher jedoch ab 16 Uhr einen Impfnachweis (mindestens zwei Dosen) und ein negatives ATK-Ergebnis vorlegen, bevor sie den Outdoor- ...

Iconsiam „Amazing Thailand Countdown 2022“ findet ab 20.30 Uhr im River Park statt. Die Nacht wird mit Minikonzerten von führenden Künstlern wie Koh Mr Saxman, Last Idol Thailand Stars, The Toys, Buri ...

weiterlesen
Cannabis überdenken Cannabis überdenken

Fr., 31. Dez. 2021 | Bangkok

Bangkok - In einem schrittweisen Ansatz plant die Abteilung für traditionelle thailändische und alternative Medizin, lokale Cannabissorten als nationales Kulturerbe registrieren zu lassen, bevor sie d ...

weiterlesen

Meist gelesen

Weniger Covid Kontrollzonen verlängerte Trinkzeiten in Thailand Weniger Covid-Kontrollzonen, verlängerte Alkohol-Ausschankzeiten in Thailand

Bangkok — Die Regierung wird die Zahl der Covid-19-Kon­trol­l­zo­nen (orange) reduzieren und sie zu eng überwacht­en (gel­ben) Bere­ichen umbe­nen­nen, da sich die Sit­u­a­tion verbessert, teilte das Cen­ter fo

...
mehr lesen
Lohnt es sich wirklich in den nächsten Monaten aus Thailand auszureisen Lohnt es sich wirklich, in den nächsten Monaten aus Thailand auszureisen?

Bangkok — Bei all den aktuellen Prob­le­men im Zusam­men­hang mit Covid 19, ein­schließlich Unmen­gen von Papierkram und Covid-Tests, die erforder­lich sind, um in andere benach­barte asi­atis­che Län­der zu 

...
mehr lesen
Thailändisches Gesundheitsministerium schlägt Wiedereröffnung der Test Go Registrierung vor Thailändisches Gesundheitsministerium schlägt Wiedereröffnung der Test & Go-Registrierung vor

Bangkok — Das Gesund­heitsmin­is­teri­um plant, einen Vorschlag zur Wieder­eröff­nung der Reg­istrierung für das Test & Go-Quar­an­tänebe­freiungssys­tem zu unter­bre­it­en. Gesund­heitsmin­is­ter Anutin Charnv

...
mehr lesen
Genehmigte Test Go Reisende können nach Ablauf der Frist in Thailand einreisen Genehmigte Test & Go-Reisende können nach Ablauf der Frist in Thailand einreisen

Bangkok — Reisende, die zuvor für den Test & Go Thai­land Pass zuge­lassen wur­den, kön­nen laut dem Cen­ter for Covid-19 Sit­u­a­tion Admin­is­tra­tion nach Ablauf der Frist am 15. Jan­u­ar in das Land ein

...
mehr lesen
5 Kriterien für die Krankenhauseinweisung von Covid 19 Patienten in Bangkok 5 Kriterien für die Krankenhauseinweisung von Covid-19-Patienten in Bangkok

Bangkok — In Bangkok ver­suchen Beamte, das Rät­sel­rat­en im Umgang mit Covid-19-infizierten Patien­ten zu beseit­i­gen und gle­ichzeit­ig den Prozess zu ratio­nal­isieren, wenn jemand pos­i­tiv auf das Virus 

...
mehr lesen
Test and Go wird voraussichtlich erst Mitte des Jahres zurückkehren Test and Go wird voraussichtlich erst Mitte des Jahres in Thailand zurückkehren

Bangkok — Thai­lands Test and Go“-Reiseprogramm, das es geimpften Besuch­ern ermöglichte, das Land ohne Quar­an­täne zu besuchen, wird laut einem hochrangi­gen Beamten des Gesund­heitsmin­is­teri­ums vorau

...
mehr lesen

Kolumnen

Reisen und Sehenswürdigkeiten

Screenshot 2022 01 18 at 11 59 35 หน้าหนาวนี้ไปไหนดี หน้าหนาวนี้ไปไหนดี 1 pdf Wohin sollen wir diesen Winter gehen?

Lassen Sie uns von dem Wind und den Bergen umar­men. Ken­nen Sie das Wort natür­liche Ther­a­pie“? Heutzu­tage ver­brin­gen wir unsere Zeit mit den Geräten und wur­den durch Nachricht­en gestört. Diese Benachr ...

mehr lesen
Die besten Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten im Isaan NEU1 Die besten Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten im Isaan

Was im Lan­desin­neren des Isaan – der größten Region Thai­lands – an Strän­den fehlt, macht es mit Land­schaften und Sehenswürdigkeit­en mehr als wett. Der Isaan beherbergt einige der schön­sten Tem­pel, de ...

mehr lesen
Informationen über den Nord Osten von Thailand dem sogenannten ISAAN Informationen über den Nord-Osten von Thailand, dem sogenannten ISAAN

Der Isaan oder in thailändich อีสาน, beste­ht aus 19 Prov­inzen im Nor­dosten Thai­lands. Isaan ist Thai­lands größte Region und liegt auf dem Kho­r­at-Plateau, begren­zt vom Mekong (ent­lang der Gren­ze zwisc ...

mehr lesen
Erfahrungsbericht zur Deutschlandreise 24.11. - 8.12.2021

Nach fast drei Jahren die erste Flu­greise nach Deutsch­land anzutreten, war schon recht span­nend. Der Papierkram scheint anfangs unüber­windlich, aber wenn man sich inten­siv damit beschäftigt, geht d ...

mehr lesen
Der Dschungeltrip

Let­zte Woche bekam ich bei der Abrech­nung mit einem Reise­büro in Laem Ngob, die mir auch immer Gäste schick­en, einen Fly­er in die Hände: Tum führt Sie durch den Urwald! – Ent­deck­en Sie die wunderschö ...

mehr lesen
Der Klobesuch Der Klobesuch

Als ich das erste Mal das Eltern­haus mein­er jet­zi­gen Frau besuchte, wun­derte ich mich schon ein wenig, dass im Haus keine Toi­lette zu find­en war. Die befind­et sich draußen…“ war die lap­i­dare Antwor ...

mehr lesen

Computer & Technik

Pexels gustavo fring 4148897 Lass Dating-Apps für dich arbeiten

Dat­ing-Web­sites und ‑Apps wur­den in den neun­ziger Jahren des let­zten Jahrhun­derts immer beliebter. Im Zuge der ras­an­ten Entwick­lung des Inter­nets gewan­nen sie weltweit an Beliebtheit. Di ...

mehr lesen
In Thailand sind Videospiele fast noch beliebter als Tempel In Thailand sind Videospiele fast noch beliebter als Tempel

Wer an Thai­land denkt, der denkt an Tem­ple, an Strände mit Kokos­nüssen und an son­st noch so einiges, dass wir hier uner­wäh­nt bleiben lassen wollen. Wenn man sich aber mal mehr mit dem Land beschäftigt ...

mehr lesen
5 Tipps für günstige effektive und sinnvolle Online Einkäufe 5 Tipps für günstige, effektive und sinnvolle Online Einkäufe

Online einzukaufen ist ein angenehmer und kom­fort­abler Weg, die per­fek­ten Wun­sch­pro­duk­te zu find­en und sie direkt vor die Haustür liefern zu lassen. Doch es gibt Mit­tel und Wege, den Online Einkauf no ...

mehr lesen
Spiele Apps gegen die Langeweile Spiele-Apps gegen die Langeweile

Die Spiel­e­branche boomt und sel­ten sind so viele Spiele her­aus­gekom­men wie in den let­zten bei­den Jahren. Dabei wird vor allem das Smart­phone immer häu­figer genutzt, um hier zwis­chen­durch die Zeit zu v ...

mehr lesen
Entscheidende Unterschiede zwischen Bitcoin und Litecoin Cash!

Bit­coin ist die glühende dig­i­tal­isierte und speku­la­tiv­en Ver­mö­genswert, der Kom­plex von Bit­coin wurde entwick­elt, um ein elek­tro­n­is­ches Cash-Sys­tem ohne Beteili­gung von Drit­ten in den Kom­plex zu ko ...

mehr lesen
Der neue Edge Browser für Android und i OS ermöglicht es Benutzern die Surfgewohnheiten zwischen beiden Geräteklassen nahtlos zu verbinden Der neue Edge-Browser für Android und iOS ermöglicht es Benutzern, die Surfgewohnheiten zwischen beiden Geräteklassen nahtlos zu verbinden

Anfang Okto­ber veröf­fentlichte Microsoft eine Review Ver­sion der Edge-App für iOS, gefol­gt von der Android-Ver­sion. Am 30. Novem­ber gab Joe Belfiore, Cor­po­rate Vice Pres­i­dent der Abteilung Microsoft W ...

mehr lesen

Panorama

Gesundheit

Vitamin A Mangel So gefährlich ist er wirklich Vitamin A-Mangel: So gefährlich ist er wirklich!

Um zu funk­tion­ieren, braucht der Kör­p­er eine kom­plexe Kom­bi­na­tion aus Nährstof­fen wie Kohlen­hy­drat­en, Pro­teinen, Fette, Min­er­al­stof­fen, Spurenele­menten und Vit­a­mi­nen. Dabei gehören die Vit­a­mine zu den ...

mehr lesen
5 Schlaf Mythen an denen nichts dran ist Oder doch 5 Schlaf-Mythen, an denen nichts dran ist! Oder doch?

Guter Schlaf ist für den Kör­p­er zwar über­aus wichtig, aber oft gar nicht so leicht. Beson­ders die jün­geren Gen­er­a­tio­nen ziehen oft einen Serien­marathon vor, während frischge­back­ene Müt­ter sich nichts  ...

mehr lesen
Zucker macht alt Darum gehört Zucker vom Speiseplan verbannt Zucker macht alt! Darum gehört Zucker vom Speiseplan verbannt

Bon­bons und Schoko­lade sind die kleinen Sün­den des All­t­ags. Diese Zucker­bomben schmeck­en nicht nur gut, son­dern machen auch glück­lich. Doch Zuck­er ver­steckt sich nicht nur in Süßigkeit­en und das macht ...

mehr lesen
Superfoods unter der Lupe Was können die Vitaminpakete wirklich Superfoods unter der Lupe: Was können die Vitaminpakete wirklich?

Reine Haut, volles Haar und schlanker Bauch — all das ver­sprechen die unzäh­li­gen Super­foods. Für nahezu jedes kör­per­liche Lei­den und jeden optis­chen Makel gibt es ein Lebens­mit­tel, das dieses Problem  ...

mehr lesen
CBD in Thailand Die beliebtesten Produkte CBD in Thailand - Die beliebtesten Produkte

Seit einiger Zeit ver­trauen immer mehr Men­schen auf den pos­i­tiv­en Effekt von CBD, da diese wis­sen, dass der Wirk­stoff dazu in der Lage ist, die Gesund­heit zu verbessern. Doch wie sieht es in Thailand  ...

mehr lesen
Anantara Spa führt erstes Wellnessprogramm mit Cannabis Behandlungen ein Anantara Spa führt erstes Wellnessprogramm mit Cannabis-Behandlungen ein

Bere­its vor eini­gen Jahren kündigte die thailändis­che Regierung die Legal­isierung bes­timmter Hanf­pro­duk­te an. Bis zur Umset­zung ein­er neuen Verord­nung mussten einige Jahre ins Land gehen bis die Food  ...

mehr lesen

Sonstiges & Lifestyle

AHA BHA oder PHA Das große ABC der chemischen Peelings AHA, BHA oder PHA: Das große ABC der chemischen Peelings

Eine makel­lose und fal­tenfreie bis ins hohe Alter ist die Wun­schvorstel­lung viel­er Frauen und auch Män­ner. Um das zu erre­ichen, ist nicht nur ein gesun­der Lebensstil und Schutz vor der Sonne notwendig ...

mehr lesen
Kaffee 2021 12 23 091633 idgq Wie man ins Kaffee-Business startet: Tipps, um ein neues Café aufzuziehen

Haben Sie vor, in das Kaf­fee-Busi­­ness einzusteigen? Haben Sie es sich fest in den Kopf geset­zt, ein eigenes Café zu eröff­nen? Haben Sie schon ein reifes Konzept? Wur­den Gespräche mit der Bank  ...

mehr lesen
Die besten Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten im Isaan Die besten Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten im Isaan

Was im Lan­desin­neren des Isaan – der größten Region Thai­lands – an Strän­den fehlt, macht es mit Land­schaften und Sehenswürdigkeit­en mehr als wett. Der Isaan beherbergt einige der schön­sten Tem­pel, de ...

mehr lesen
Zwei Todesfälle in Bangkok im Jahr 1856 und ihre Folgen Zwei Todesfälle in Bangkok im Jahr 1856 und ihre Folgen

Der Bowring-Ver­trag von 1855 ist ein Meilen­stein der mod­er­nen Geschichte Thai­lands. Der Ver­trag öffnete die Tür für die kolo­niale Inva­sion von Siams Wirtschaft und trug dazu bei, Siam in die mod­erne W ...

mehr lesen
Kinder in Südostasien besonders von Folgen der Pandemie betroffen Kinder in Südostasien besonders von Folgen der Pandemie betroffen

Während in den europäis­chen Län­dern die Coro­na-Inzi­den­zen inner­halb der let­zten Tage ras­ant ansteigen, eskaliert die Lage auch in Südostasien weit­er. Vor allem in Thai­land und Indone­sien ist die Lage  ...

mehr lesen
Scheidungsverfahren in Thailand welche Unterschiede gibt es Scheidungsverfahren in Thailand – welche Unterschiede gibt es?

Das Ver­sprechen bis dass der Tod uns schei­det“ bei ein­er kirch­lichen Hochzeit wird heutzu­tage immer sel­tener einge­hal­ten. Die Schei­dungsquote weltweit ist hoch. Den unrühm­lichen ersten Rang nimmt Lux ...

mehr lesen
Newsletter