NSTDA verteidigt Untersuchung des GT200-Bombendetektors

Nstda verteidigt untersuchung des gt200 bombendetektors 416d9ea1

Mo., 06. Juni 2022 | Bangkok

Bngkok — Die Nationale Behörde für die Entwick­lung von Wis­senschaft und Tech­nolo­gie (NST­DA) vertei­digt sich gegen den Vor­wurf, dass eine Unter­suchung der betrügerischen GT200-Bomben­de­tek­toren der Armee nicht trans­par­ent genug gewe­sen sei, und behauptet, sie sei nach inter­na­tionalen Stan­dards und zu einem gün­stigeren Preis durchge­führt worden.

Während der Debat­te über den Haushalt­sen­twurf 2023 im Par­la­ment am Don­ner­stag sagte Jirat Thong­suwan, Abge­ord­neter der Move For­ward Par­ty für Cha­cho­engsao, dass die Armee der NST­DA im März einen Ver­trag über 7,5 Mil­lio­nen Baht zur Unter­suchung von 757 GT200-Bomben­de­tek­toren erteilt habe.

Die Aus­gaben seien jedoch nicht in den Haushalt­sun­ter­la­gen des Vertei­di­gungsmin­is­teri­ums aufge­führt, sagte Jirat, der die Trans­parenz der Maß­nahme in Frage stellte. Frühere Inspek­tio­nen der GT200-Geräte hät­ten ergeben, dass jedes aus zwei star­ren Plas­tik­teilen beste­he und keine elek­tro­n­is­chen Kom­po­nen­ten enthalte, sagte er.

Min­destens 15 staatliche Behör­den sollen zwis­chen 2005 und 2010 von der in Großbri­tan­nien ansäs­si­gen Fir­ma Glob­al Tech­ni­cal Ltd. gefälschte Detek­toren im Wert von mehr als 1,13 Mil­liar­den Baht gekauft haben.

Herr Jirat sagte, er wolle, dass Pre­mier­min­is­ter Prayut Chan-o-cha, der auch als Vertei­di­gungsmin­is­ter fungiert, erk­lärt, warum die Armee 7,5 Mil­lio­nen Baht aus­gab, um die NST­DA mit der Unter­suchung der Geräte zu beauf­tra­gen, obwohl all­ge­mein bekan­nt war, dass sie gefälscht waren.

Das Prüfzen­trum für elek­trische und elek­tro­n­is­che Pro­duk­te der NST­DA erk­lärte gestern, es sei vom Ord­nance Depart­ment der Armee gebeten wor­den, die Geräte zu prüfen, damit das Ergeb­nis der Prü­fun­gen in einem Gerichtsver­fahren gegen einen Händler ver­wen­det wer­den könne.

Die Prü­fung sei nach inter­na­tionalen Stan­dards durchge­führt wor­den, um Infor­ma­tio­nen vor Gericht zu liefern, sagte das Zen­trum und fügte hinzu, dass es für die Dien­stleis­tung weniger ver­lange als Labors im Ausland.

Am Fre­itag sagte der Sprech­er des Vertei­di­gungsmin­is­teri­ums, Gen­er­al Kongcheep Tantra­vanich, dass die Armee wegen des Kaufs der GT200-Bomben­de­tek­toren eine Klage gegen einen Händler ein­gere­icht habe und das zen­trale Ver­wal­tungs­gericht das Unternehmen zur Zahlung von 683 Mil­lio­nen Baht Schadenser­satz verurteilt habe.

Die Fir­ma habe beim Zen­tralver­wal­tungs­gericht Beru­fung ein­gelegt, und die Gen­er­al­staat­san­waltschaft habe daraufhin emp­fohlen, jedes Gerät zu überprüfen.

Das Ergeb­nis der Unter­suchung werde als Beweis­mit­tel in dem Fall ver­wen­det, sagte er.

Die Armee war der größte Abnehmer der GT200-Geräte, von denen behauptet wurde, sie kön­nten auch Dro­gen und andere Sub­stanzen aufspüren.

Im August 2013 wurde der britis­che Geschäfts­mann Gary Bolton, Eigen­tümer von Glob­al Tech­ni­cal, von einem britis­chen Gericht wegen Betrugs im Zusam­men­hang mit dem Verkauf der Geräte zu sieben Jahren Haft verurteilt.

Im Juni 2016 ord­nete ein britis­ches Gericht Entschädi­gungszahlun­gen an die betrof­fe­nen Län­der aus dem einge­zo­ge­nen Ver­mö­gen von James McCormick im Wert von 340 Mil­lio­nen Baht an, der eine zehn­jährige Haft­strafe für den Verkauf eines ähn­lichen gefälscht­en Geräts verbüßte.

News teilen

Quelle: bangkokpost.com

Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Weitere Nachrichten

Surat thani nimmt 1 7 milliarden baht in 4 monaten ein 54ad4b30 Surat Thani nimmt 1,7 Milliarden Baht in 4 Monaten ein

Mo., 06. Juni 2022 | | Süden

Surat Thani - hat sich zur zweitmeistbesuchten Provinz des Landes entwickelt und in vier Monaten mehr als 1,7 Milliarden Baht eingenommen. Einigen Berichten zufolge hat die Provinz über das lange Woch ...

weiterlesen
59 rohingya bei satun ausgesetzt 70e8ac1c 59 Rohingya bei Satun "ausgesetzt"

Mo., 06. Juni 2022 | Süden

Stun - Die Königlich Thailändische Polizei versucht herauszufinden, wer die 59 Rohingya-Migranten, die auf einer Insel vor der Provinz Satun zurückgelassen wurden, ausgesetzt hat. Der stellvertretende ...

weiterlesen

Meist gelesen

Screen Shot 2022 10 14 at 7 05 25 AM Pater Joe feiert sein 50-jähriges Dienstjubiläum in Bangkok (Video, Fotos)
Bangkok — Pater Joe, der von jedem Pas­san­ten mit ein­er tiefen Ver­beu­gung begrüßt wird, wurde einst von Ihrer Majestät Köni­gin Sirik­it, der König­in­mut­ter für sein Lebenswerk aus­geze­ich­net. In diesem J ...
mehr lesen
Tragoedie schwede fliegt zum ersten mal nach thailand zu seiner thailaendischen freundin nach 5 3f997e0f Tragödie: Schwede fliegt zum ersten mal nach Thailand zu seiner thailändischen Freundin - nach 5 Tagen stirbt er durch einen Motorradunfall
Roi Et — Ein 50-Jähriger Mann aus Schwe­den war erst seit 5 Tagen zum ersten mal in Thai­land, um endlich mit sein­er thailändis­chen Fre­undin (27) zusam­men zu sein, die er 2 Jahre zuvor online kennengele ...
mehr lesen
Auslaendischer renter verliert seine geliebte thailaendische freundin als sie vom 6 stock stuerzt 8981ecb6 Ausländischer Renter verliert seine geliebte thailändische Freundin als sie vom 6. Stock stürzt
Pat­taya — Paul S. (78) ver­lor seine geliebte thailändis­che Fre­undin (44) — bei­de woll­ten in Kürze Heirat­en — nach einem Sturz aus dem 6. Stock eines Wohn­blocks in Pat­taya, aus noch unbekan­nter Ursache ...
mehr lesen
Inder von verguegungsbar tuerstehern in der walking street verpruegelt 2a4e2a33 Inder von Vergnügungsbar-Türstehern in der Walking Street verprügelt
Pat­taya — Die Polizei von Pat­taya und die Ret­tungskräfte von Sawang Bori­boon wur­den um 4 Uhr mor­gens zu einem Angriff auf der Walk­ing Street in Süd-Pat­taya gerufen. Ein indis­ch­er Tourist sagte am Sonn ...
mehr lesen
Ministerium deckt 200 apps auf die geld stehlen 63bba8d5 Ministerium deckt 200 Apps auf, die Geld stehlen
Bangkok — Seit ein unglück­lich­er thailändis­ch­er Mann ein Ladek­a­bel beschuldigt hat, den Inhalt seines Bankkon­tos in Höhe von 100.000 Baht gestohlen zu haben, sind sich die Men­schen in Thai­land der Pro ...
mehr lesen
Erneute schlaegerei zwischen motorradtaxis und bolt app fahrern in pattaya 460eff7b Erneute Schlägerei zwischen Motorradtaxis und Bolt-App-Fahrern in Pattaya
Pat­taya — Drei Motor­rad­tax­i­fahrer wur­den ver­let­zt, als sie und Fahrer ein­er Ride-Hail­ing-App in Pat­taya erneut aneinan­der geri­eten. Es war die jüng­ste in ein­er Rei­he von Schlägereien zwis­chen traditio ...
mehr lesen

Kolumnen

Reisen und Sehenswürdigkeiten

Die antiken tempel thailands erforschen b2e170ad Die antiken Tempel Thailands erforschen

Thai­land ist ein Land, das reich an Geschichte und Kul­tur ist, und seine alten Tem­pel sind ein Zeug­nis dafür. Die bud­dhis­tis­chen Tem­pel, von den prächti­gen und verzierten bis hin zu den ein­fachen u

mehr lesen
Die besten unterkuenfte in thailand 8da42b7a Die besten Unterkünfte in Thailand

Wenn es darum geht, die besten Unterkün­fte in Thai­land zu find­en, haben Reisende eine Vielzahl von Möglichkeit­en. Von belebten Städten bis hin zu abgele­ge­nen Strän­den hat Thai­land für jeden etwas z

mehr lesen
Zu bangkoks schwimmenden maerkten 71c6dca7 Zu Bangkoks schwimmenden Märkten

Die schwim­menden Märk­te in Bangkok sind jet­zt viel ein­fach­er zu erre­ichen, denn es gibt neue Zubringer­busse von der blauen MRT-Lin­ie zu den vier wichtig­sten schwim­menden Märk­ten in Bangkok. Bangkok

mehr lesen
Yaowarat herz der chinesischen gemeinschaft in thailand cc2d7dc6 Yaowarat - Herz der chinesischen Gemeinschaft in Thailand

Yaowarat, die größte chi­ne­sis­che Gemeinde in Thai­land, ist eines der beliebtesten Ziele für Touris­ten aus aller Welt, ins­beson­dere während des chi­ne­sis­chen Neu­jahrs­festes. Es ist das Ergeb­nis der A

mehr lesen
Wunderschoene himalaya kirschbaeume im nordosten thailands 98334f8c Wunderschöne Himalaya-Kirschbäume im Nordosten Thailands

Mehr als 100.000 Himalaya-Kirschbäume, die als Tigerkönig­in­nen” oder nang phaya sua kroang” bekan­nt sind, ste­hen jet­zt im Jan­u­ar in der nordöstlichen Prov­inz Loei in voller Blüte.

Ein Schw

mehr lesen
Busfahrplan der strecke hua hin flughafen suvarnabhumi bd9678f2 Busfahrplan der Strecke Hua Hin - Flughafen Suvarnabhumi

Der Fahrplan für den Busser­vice von Hua Hin zum Flughafen Suvarn­ab­hu­mi wurde aktu­al­isiert und eine neue Hal­testelle in Cha Am hinzugefügt.

Abfahrten von Hua Hin zum Suvarn­ab­hu­mi Flugh

mehr lesen

Computer & Technik

18 haeufige betrugsmaschen auf die 800 thais pro tag reinfallen warnen sie ihre thailaendische 4c332184 18 häufige Betrugsmaschen auf die 800 Thais pro Tag reinfallen - Warnen Sie Ihre thailändische Familie und Freunde davor

Die Königliche Thailändis­che Polizei hat die Inter­netkrim­i­nal­ität als ern­stes Prob­lem eingestuft und die lokalen Sender im ganzen Land angewiesen, die Öffentlichkeit über 18 gängige Tricks von Betr

mehr lesen
Handy gehackt so koennen sie es ueberpruefen 036e913e Handy gehackt? So können Sie es überprüfen

Die Cyber-Task­force der thailändis­chen Polizei hat Ratschläge veröf­fentlicht, wie Nutzer von Android-Smart­phones über­prüfen kön­nen, ob ihr Handy von Hack­ern fer­nges­teuert wird.

Der Ratschlag

mehr lesen
Laden sie diese gefaehrlichen apps nie auf ihr handy 32012798 Laden sie diese gefährlichen Apps nie auf ihr Handy

Das Min­is­teri­um für dig­i­tale Wirtschaft und Gesellschaft” und die Nationale Agen­tur für Cyber­sicher­heit” (NCSA) hat eine Liste von 203 Apps zusam­mengestellt, die von Experten als Mal­ware identifi

mehr lesen
Warnung neuartige hackerangriffe auf handys um thailaendische konten leer zu raeumen 4bf3a7e1 Warnung: Neuartige Hackerangriffe auf Handys um thailändische Konten leer zu räumen

Naphat­sanat, 37, ist eines der Opfer, das 400.000 Baht ver­lor, nach­dem sie eine SMS von ein­er Shop­ping-App erhal­ten hat­te, in der es um Einsparun­gen ging. Sie klick­te auf den Link und das Geld wurd

mehr lesen
Solarstrom fuer schulen ohne stromnetz c7c4250b Solarstrom für Schulen ohne Stromnetz

Mit der Überzeu­gung, dass Ler­nen die Kraft der Verän­derung und der Entwick­lung ist”, macht Ban­pu NEXT kon­tinuier­liche Fortschritte in seinem Light & Learn”-Projekt, indem es Solarenergiesyste

mehr lesen
Virtuelle menschen 88eb2dfa Virtuelle Menschen

Der virtuelle Men­sch”, eine Kom­bi­na­tion aus Animations‑, Sprach- und maschinellen Lern­tech­nolo­gien, die dig­i­tale Men­schen erschaf­fen, die sin­gen und mit einem Men­schen inter­agieren können.

S

mehr lesen

Panorama

Gesundheit

Geben sie ihren kindern keine babykristalle zum spielen sie sind gefaehrlich und verboten 56048098 Geben Sie Ihren Kindern keine "Babykristalle" zum spielen - sie sind gefährlich und verboten

Die bun­ten aber für Kinder sehr gefährlichen und in Thai­land ver­bote­nen Perlen wer­den aus Poly­acry­lamid und Viny­lac­etat-Eth­yl­en-Copoly­mer hergestellt.

Jedem Verkäufer, der sie in Thai­land ver

mehr lesen
Vermeidung von dengue fieber einige tipps und tricks 43f6f751 Vermeidung von Dengue-Fieber

Thai­land ist eines der Län­der, in denen das Dengue-Fieber weit ver­bre­it­et ist, und es ist für Reis

mehr lesen
Palmfruchtbuendel helfen darmkrebspatienten d50401e3 Palmfruchtbündel helfen Darmkrebspatienten

Thailändis­che Forsch­er ein­er Spitzenuni­ver­sität in Thai­land ver­wen­den leere Palm­frucht­bün­del für die gezielte Verabre­ichung von Kreb­smedika­menten an Dickdarmkrebspatienten.

Forsch­er der Faku

mehr lesen
Die vorteile der yoga praxis in thailand 9edc7e7e Die Vorteile der Yoga-Praxis in Thailand

Yoga ist eine uralte Prax­is, die seit Jahrhun­derten von Kul­turen auf der ganzen Welt gepflegt wird. Heute erfreut sich diese Prax­is bei Thai­land-Reisenden zunehmender Beliebtheit, da sie eine einzi

mehr lesen
10 dinge die touristen ueber cannabis in thailand wissen muessen 628ec6f6 10 Dinge, die Touristen über Cannabis in Thailand wissen müssen

Thai­lands ver­rück­te Cannabis­ge­set­ze kön­nen schw­er zu durch­schauen sein. Deshalb hat das Gesund­heitsmin­is­teri­um einen Leit­faden mit dem Titel 10 Dinge, die Touris­ten über Cannabis in Thai­land wisse

mehr lesen
Warum bekommen wir albtraeume 6364d264 Warum bekommen wir Albträume?

Der Schlaf ist die beste Zeit für den Kör­p­er, um sich auszu­ruhen und die Dinge loszu­lassen, mit denen wir kon­fron­tiert sind.

Auch Träume wer­den gemein­hin mit dem Schlaf in Verbindung gebracht

mehr lesen

Sonstiges & Lifestyle

Pater joe seit 50 jahren in thailand und kuemmert sich um arme und kinder 739cc391 Pater Joe - Seit 50 Jahren in Thailand und kümmert sich um Arme und Kinder

Der beliebte katholis­che Priester Joseph H. Maier — Pater Joe — aus den Ve

mehr lesen
60th anniversary RIS Swiss Banner Deutschsprachige Schule Bangkok feiert in diesem Jahr ihr 60-jähriges Bestehen

Die RIS Swiss Sec­tion – Deutschsprachige Schule Bangkok feiert in diesem Jahr ihr 60-jähriges Beste­hen. Zur Feier dieses Jubiläums lädt die Schule ihre Mit­glieder und Fre­unde am Sam­stag, 11

mehr lesen
Die sich staendig veraendernde welt der thailaendischen arbeitsgenehmigungen fuer auslaender d1f7b900 Die sich ständig verändernde Welt der thailändischen Arbeitsgenehmigungen für Ausländer

Tra­di­tionell gibt es zwei Wege für Aus­län­der, die hier eine Arbeit suchen oder find­en wollen. Wenn eine Stelle von einem reg­istri­erten Unternehmen oder ein­er Schule ange­boten wird, benötigt der pot

mehr lesen
Warum so viele thais chinesische vorfahren haben 7c61b6d2 Warum so viele Thais chinesische Vorfahren haben

Wenn das chi­ne­sis­che Neu­jahrs­fest vor der Tür ste­ht, wer­den diejeni­gen, die sich auf 

mehr lesen
Thais genauso verwirrt wie farangs warum die muenzen im ohr bef6396c Thais genauso verwirrt wie Farangs - Warum die Münzen im Ohr?

Auf der Social Media Plat­tform Red​dit​.com wurde eine kul­turelle Frage gestellt: Thais mit M

mehr lesen
Top 7 reichste personen in thailand 2c719867 Top 7 Reichste Personen in Thailand

Thai­land ist die Heimat ein­er Rei­he extrem reich­er Per­so­n­en, von denen viele ihr Ver­mö­gen in ver­schiede­nen Branchen wie Immo­bilien, Finanzen und Einzel­han­del gemacht haben. Die 50 reich­sten Persone

mehr lesen
Newsletter