Russen erklären, warum sie nach Thailand geflohen sind

Russen erklaeren warum sie nach thailand geflohen sind 8004822a

So., 23. Okt. 2022 | Allgemein

Bangkok — Tausende Russen haben ihre Kof­fer gepackt und das Land ver­lassen, nach­dem Präsi­dent Wladimir Putin einen begren­zten Trup­pe­nauf­marsch in der Ukraine angekündigt hat­te. Zwei Russen, die nach Thai­land geflo­hen sind, erzählen von ihren Bemühun­gen und denen ihrer Land­sleute, friedlichere Gefilde zu finden.

Inner­halb von 30 Minuten, nach­dem Putin die Teil­mo­bil­isierung der rus­sis­chen Trup­pen für den 21. Sep­tem­ber 2022 angekündigt hat­te, hat­te John, ein 32-jähriger IT-Berater, bere­its ein Flugtick­et gekauft, um Rus­s­land am näch­sten Tag zu verlassen.

Nach­dem er zwei Wochen im benach­barten Kasach­stan ver­bracht hat­te, um seinen näch­sten Schritt zu pla­nen, machte er sich schließlich auf den Weg zu seinem neuen Zuhause für die abse­hbare Zukun­ft: Bangkok.

Mein Fre­und und ich haben viel über das Land disku­tiert, in dem wir den Win­ter ver­brin­gen woll­ten. Aber nach­dem unsere Regierung mit der Mobil­isierung begonnen hat­te, beschloss ich, vor dem ursprünglich geplanten Ter­min umzuziehen”, sagte er.

Rus­s­land marschierte am 24. Feb­ru­ar 2022 mit ein­er Stre­it­macht von zunächst 190 000 Mann in die Ukraine ein.

Am 15. Okto­ber, neun Monate nach Kriegs­be­ginn, erk­lärte der ukrainis­che Präsi­dent Wolodymyr Zelen­skij, dass fast 65.000 Russen bei den Kämpfen ums Leben gekom­men seien.

Angesichts des Trup­pen­man­gels wurde eine Teil­mo­bil­isierung der rus­sis­chen Bevölkerung gefordert, um die Lücke zu schließen. Daraufhin ver­ließen zahlre­iche rus­sis­che Män­ner das Land, um der Ein­beru­fung zu entgehen.

Der Aus­bruch des Krieges ver­an­lasste mich, sofort ein neues Leben zu begin­nen. Viele Men­schen brauchen einen Aus­lös­er, um die gewohn­ten Pfade zu ver­lassen”, sagt Stas, ein 33-jähriger IT-Spezial­ist und Blockchain-Enthu­si­ast, der vor drei Monat­en nach Thai­land zog.

Touris­te­nat­trak­tion wird zum sicheren Hafen

Thai­land ist ein beliebtes südostasi­atis­ches Reiseziel für rus­sis­che Touristen. 

Die thailändis­che Touris­mus­be­hörde schätzt, dass im Jahr 2019, also vor der COVID-19-Pan­demie, rund 1,4 Mil­lio­nen rus­sis­che Touris­ten das Land besuchten. 

Ins­beson­dere Phuket ist nach wie vor eine beliebte Wahl für Russen, die im Jan­u­ar 2022 fast 17 % der Ankün­fte aus­macht­en, da die Insel langsam wieder geöffnet wurde. 

Einige der Russen, die von zu Hause aus arbeit­en oder freiberu­fliche Online-Jobs annehmen haben beschlossen nach Thai­land umzuziehen.

Die Inva­sion im Feb­ru­ar machte eini­gen bere­its in Thai­land leben­den Russen das Leben schwer. 

Russischen Banken wurde der Zugang zum SWIFT-Netzwerk verweigert.

Mastercard und Visa stellten ihre Geschäftstätigkeit in Russland ein. Mehrere Fluggesellschaften strichen auch Flüge von und nach Russland, so dass einige Russen unvorbereitet in Thailand festsaßen, ohne Zugang zu Online-Banking oder Rückflügen.

Es gab jedoch Umgehungsmöglichkeiten.

Die SWIFT-Änderungen betreffen nur einige russische Banken, nicht alle.

Die Änderungen bei Mastercard und Visa betrafen nur Karten, die von russischen Banken ausgegeben wurden, nicht aber von anderen Unternehmen.

Die Verwendung von UnionPay-Karten ist ebenfalls eine zugängliche Alternative.

Und schließlich waren die Flüge von und nach Russland zwar eingeschränkt, nicht aber die Flüge von und zu den Nachbarländern.

Weder John noch Stas hatten Probleme beim Umzug nach Thailand.

"Das Leben in Thailand war nicht problematisch", sagte Stas.

Er schränkte jedoch ein, dass die Situation, mit der seine Freunde konfrontiert waren, "ziemlich angespannt" war.

Die Teilmobilisierung richtet sich im Gegensatz zur Vollmobilisierung nur an militärische Reservisten, in erster Linie an diejenigen, die in den Streitkräften gedient haben und über spezifische militärische Berufsspezialitäten und entsprechende Erfahrungen verfügen", so Putin in seiner Rede. I

m Grunde genommen werden nur ehemalige Soldaten zu den Waffen gerufen, da keine Vollmobilisierung ausgerufen wurde.

Putin hat den Konflikt in der Ukraine auch nicht offiziell als Krieg bezeichnet, sondern von einer "besonderen militärischen Operation" gesprochen.

Diese Bestimmung hat eine Flut von Russen nicht davon abgehalten, das Land zu verlassen, auch wenn sie nicht direkt in Gefahr sind, in den Kampf geschickt zu werden.

Stas verwies auf die massenhaften Grenzübertritte nach Kasachstan, Armenien und Georgien nach der Mobilisierung und stellte fest, dass diese Nachbarstaaten "buchstäblich von Russen überschwemmt wurden".

Dadurch stiegen die Mietpreise in nur 2-3 Tagen um 250-400%".

Über 100.000 Russen, darunter auch John, überquerten die Grenze nach Kasachstan.

John erwähnte, dass er dort viele gleichgesinnte Russen traf, die mit dem Auto und dem Flugzeug geflohen waren, denen es aber finanziell schlechter ging, weil sie weniger vorbereitet waren.

Aufruf zum Frieden im Angesicht der Aggression

Stas sagte, er würde gerne nach Hause zurückkehren, ist sich aber nicht sicher, wann er dazu in der Lage sein wird.

"Wir müssen realistisch sein und die aktuelle Situation berücksichtigen. Der Krieg wird möglicherweise noch mehrere Jahre dauern. Unser Präsident hat die Büchse der Pandora geöffnet", sagte er.

Was das Leben in Thailand anbelangt, so sagte er, es sei schön, warm und sicherlich gut, "aber ich werde hier immer ein Ausländer ohne Rechte sein. Diese Tatsache ist ein wenig deprimierend, und manchmal vermisse ich deshalb mein Heimatland".

Während John, Stas und Tausende andere Russen nach Thailand und in andere Länder umgesiedelt sind, um Putins restriktiver Politik zu entgehen, hat Thailand bei den Vereinten Nationen seine diplomatische Haltung zur russischen Invasion und zum Krieg in der Ukraine festgelegt.

Am 12. Oktober stimmte Thailand dafür, sich bei der Resolution der Generalversammlung der Vereinten Nationen (UNGA) zu enthalten, in der die Länder aufgefordert werden, Russlands Inbesitznahme und Annexion von Gebieten in der Ukraine nicht anzuerkennen.

Dieses Votum steht in direktem Widerspruch zu seiner früheren Haltung zugunsten der Resolution der Generalversammlung der Vereinten Nationen, in der die russische Aggression am 2. März verurteilt wurde, steht jedoch im Einklang mit seiner Enthaltung bei der Entscheidung, Russland am 7. April aus dem UN-Menschenrechtsrat zu streichen.

Suriya Chindaawongse, Thailands ständiger Vertreter bei den Vereinten Nationen, veröffentlichte eine Erklärung, in der er die Gründe für die Stimmenthaltung darlegte.

Darin heißt es unter anderem, dass die Abstimmung "in einer äußerst brisanten und emotional aufgeladenen Atmosphäre und Situation stattfindet und somit die Chance der Krisendiplomatie, eine friedliche und praktische Verhandlungslösung für den Konflikt herbeizuführen, der an den Rand eines Atomkriegs und eines weltweiten wirtschaftlichen Zusammenbruchs führen kann, zunichte macht".

Weiter heißt es, dass die "Verurteilung Unnachgiebigkeit provoziert und daher die Chance auf ein konstruktives Engagement stark verringert".

Thailand beansprucht Neutralität in dem Konflikt.

Tanee Sangrat, Sprecher des Außenministeriums, sagte dies in seiner Antwort auf den Meinungsartikel von Khaosod English über die Enthaltung und twitterte auf seinem persönlichen Account:

"Was oder wer gibt Ihnen das Recht, über die Außenpolitik Thailands oder eines anderen Landes zu urteilen.

Thailand steht auf seiner eigenen Seite und seinen eigenen Interessen und nicht auf irgendeiner Seite im Spiel zwischen den Großmächten.

Wir ziehen den Dialog und die Diplomatie einem weiteren Krieg und Verlusten vor".

Später twitterte er, dass er den ersten Satz seines ursprünglichen Tweets "zurücknehme".

Die neutrale Haltung Thailands ist nicht immer so eindeutig.

Der bevorstehende APEC-Gipfel in Bangkok und der G20-Gipfel auf Bali könnten für Thailand eine Gelegenheit sein, seine Haltung zu Russland und der Ukraine weiter zu definieren.

Die Teilnahme Putins am APEC-Gipfel am 18. und 19. November ist derzeit noch unbestätigt.

News teilen

Quelle: Prachatai (prachatai.com)

Kommentare

Mag­da-Lena | 24.10.2022

ich würde auch vor diesen unberechen­baren Knecht fliehen und mich nicht für seine​“Ziele” erschießen lassen, die er nicht durch­set­zen kann. 
Er stürzt den Rest der Welt ins Unglück. Set­zt er den Atom-Kram ein, ist das Gebi­et und andere Land­flächen unbe­wohn­bar, also nut­z­los. Was will dieser Fritze?


Jason | 24.10.2022

Für die Thai-Regierung sind Moral und Ethik eben zweitrangig, wie in vie­len anderen, innen­poli­tis­chen Bere­ichen. Warum also sollte die Außen­poli­tik dann höhere Werte vertreten?


Mag­da-Lena | 23.10.2022

ich würde auch diesen Knecht fliehen und mich nicht für seine Ziele” erschießen lassen.


Solche Sätze wür­den wir von der dt. Regierung auch gerne hören. | 23.10.2022

Thai­land ste­ht auf sein­er eige­nen Seite und seinen eige­nen Inter­essen und nicht auf irgen­dein­er Seite im Spiel zwis­chen den Großmächten.
Wir ziehen den Dia­log und die Diplo­matie einem weit­eren Krieg und Ver­lus­ten vor.


Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Weitere Nachrichten

Frau lebt seit 2 monaten in suvarnabhumi flughafen bcc57c8c Frau lebt seit 2 Monaten in Suvarnabhumi Flughafen

So., 23. Okt. 2022 | | Allgemein

Samut Prakan - Die Paveena Hongsakul Foundation hat einer obdachlosen Frau geholfen, die seit über zwei Monaten heimlich im Flughafen Suvarnabhumi lebt. Die Flughafenpolizei wandte sich am Freitag an ...

weiterlesen
Kabinett wird ueber schliessungszeit von 4 uhr morgens fuer nachtlokale beraten e2fc9ee7 Kabinett wird über Schließungszeit von 4 Uhr morgens für Nachtlokale beraten

So., 23. Okt. 2022 | Bangkok

Bangkok - Das Ministerium für Tourismus und Sport wird das Kabinett bitten, in Erwägung zu ziehen, dass Nachtlokale in bestimmten touristischen Gebieten bis 4 Uhr morgens geöffnet bleiben dürfen, da d ...

weiterlesen

Meist gelesen

Hohe pm2 5 feinstaub werte landesweit tragen sie masken 8bdf2e41 Hohe PM2,5-Feinstaub-Werte Landesweit: Tragen Sie Masken
Bangkok — Die Regierung hat allen Men­schen in Thai­land ger­at­en, im Freien Gesichts­masken zu tra­gen und am Don­ner­stag und Fre­itag von zu Hause aus zu arbeit­en, wegen der Lan­desweit hohen PM2,5‑Luftvers ...
mehr lesen
Keine spur vom deutschen der von faehre auf koh phangan sprang 87619fb9 Keine Spur vom Deutschen, der von Fähre auf Koh Phangan sprang
Surat Thani — Die Suche nach einem 35-jähri­gen deutschen Touris­ten, der am Dien­stagabend in der Nähe von Koh Phangan ins Meer gesprun­gen war, wurde am Mittwoch fort­ge­set­zt, aber er wurde nicht gefunde ...
mehr lesen
Deutscher thailand urlauber greift polizei am frankfurter flughafen an festnahme bece68bc Deutscher Thailand-Urlauber greift Polizei am Frankfurter Flughafen an - Festnahme
Frank­furt — Die Bun­de­spolizei hat am Mon­tag (30. Jan­u­ar) am Frank­furter Flughafen einen 34-jähri­gen Deutschen festgenom­men, der nach Bangkok fliegen wollte. Der Mann war betrunk­en und aggres­siv, wesh ...
mehr lesen
Touristen sollen zahlen oder ins gefaengnis gehen d2874493 Touristen sollen zahlen oder ins Gefängnis gehen
Bangkok — Ein Mann aus Sin­ga­pur, der mit ein­er tai­wane­sis­chen Schaus­pielerin zusam­men war, die behauptete, ihre Gruppe sei erpresst wor­den, sagte, die Polizei habe ihm gesagt, er solle zahlen oder zwe ...
mehr lesen
Franzoesischer boxer ohrfeigt 12 jaehriges thai maedchen mutter sehr zornig 29745186 Französischer Boxer ohrfeigt 12-jähriges Thai-Mädchen - Mutter sehr zornig
Pat­taya — Ein franzö­sis­ch­er Box­er hat ein 12-jähriges Mäd­chen geohrfeigt, welch­es seinen Sohn beim Fußball­train­ing geschla­gen hat. Die Mut­ter Pra­nom P., 43, brachte das Mäd­chen nach dem Vor­fall auf ei ...
mehr lesen
Oberster gerichtshof bestaetigt todesurteil im kellnerinnenmord von 2016 5036cf9e Oberster Gerichtshof bestätigt Todesurteil im Kellnerinnenmord von 2016
Bangkok — Der Ober­ste Gericht­shof hat das von den bei­den unteren Gericht­en ver­hängte Todesurteil gegen die drei Angeklagten im Mord­fall an ein­er Restau­ran­tkell­ner­in im Jahr 2016 bestätigt. Das Urteil  ...
mehr lesen

Kolumnen

Reisen und Sehenswürdigkeiten

Wo man am valentinstag in bangkok fuer die liebe beten kann d1b23e14 Wo man am Valentinstag in Bangkok für die Liebe beten kann

Der Valentin­stag ist eine Zeit, in der man die Liebe feiert und seine Wertschätzung für die Men­schen um einen herum zeigt. Aber was ist, wenn Sie Sin­gle sind und nie­man­den in Ihrem Leben haben? Nun

mehr lesen
Bereit zum shoppen bis zum umfallen hier ist ihr fuehrer zu den top einkaufszielen in bangkok 9681bd71 Bereit zum Shoppen bis zum Umfallen? Hier ist Ihr Führer zu den Top-Einkaufszielen in Bangkok!

Waren Sie schon ein­mal in ein­er Stadt, in der es nur so vor Shop­ping trieft? Bangkok ist sicher­lich eine von ihnen. Mit unzäh­li­gen Einkauf­s­möglichkeit­en, von belebten Straßen­märk­ten bis hin zu luxu

mehr lesen
Die antiken tempel thailands erforschen b2e170ad Die antiken Tempel Thailands erforschen

Thai­land ist ein Land, das reich an Geschichte und Kul­tur ist, und seine alten Tem­pel sind ein Zeug­nis dafür. Die bud­dhis­tis­chen Tem­pel, von den prächti­gen und verzierten bis hin zu den ein­fachen u

mehr lesen
Die besten unterkuenfte in thailand 8da42b7a Die besten Unterkünfte in Thailand

Wenn es darum geht, die besten Unterkün­fte in Thai­land zu find­en, haben Reisende eine Vielzahl von Möglichkeit­en. Von belebten Städten bis hin zu abgele­ge­nen Strän­den hat Thai­land für jeden etwas z

mehr lesen
Zu bangkoks schwimmenden maerkten 71c6dca7 Zu Bangkoks schwimmenden Märkten

Die schwim­menden Märk­te in Bangkok sind jet­zt viel ein­fach­er zu erre­ichen, denn es gibt neue Zubringer­busse von der blauen MRT-Lin­ie zu den vier wichtig­sten schwim­menden Märk­ten in Bangkok. Bangkok

mehr lesen
Yaowarat herz der chinesischen gemeinschaft in thailand cc2d7dc6 Yaowarat - Herz der chinesischen Gemeinschaft in Thailand

Yaowarat, die größte chi­ne­sis­che Gemeinde in Thai­land, ist eines der beliebtesten Ziele für Touris­ten aus aller Welt, ins­beson­dere während des chi­ne­sis­chen Neu­jahrs­festes. Es ist das Ergeb­nis der A

mehr lesen

Computer & Technik

18 haeufige betrugsmaschen auf die 800 thais pro tag reinfallen warnen sie ihre thailaendische 4c332184 18 häufige Betrugsmaschen auf die 800 Thais pro Tag reinfallen - Warnen Sie Ihre thailändische Familie und Freunde davor

Die Königliche Thailändis­che Polizei hat die Inter­netkrim­i­nal­ität als ern­stes Prob­lem eingestuft und die lokalen Sender im ganzen Land angewiesen, die Öffentlichkeit über 18 gängige Tricks von Betr

mehr lesen
Handy gehackt so koennen sie es ueberpruefen 036e913e Handy gehackt? So können Sie es überprüfen

Die Cyber-Task­force der thailändis­chen Polizei hat Ratschläge veröf­fentlicht, wie Nutzer von Android-Smart­phones über­prüfen kön­nen, ob ihr Handy von Hack­ern fer­nges­teuert wird.

Der Ratschlag

mehr lesen
Laden sie diese gefaehrlichen apps nie auf ihr handy 32012798 Laden sie diese gefährlichen Apps nie auf ihr Handy

Das Min­is­teri­um für dig­i­tale Wirtschaft und Gesellschaft” und die Nationale Agen­tur für Cyber­sicher­heit” (NCSA) hat eine Liste von 203 Apps zusam­mengestellt, die von Experten als Mal­ware identifi

mehr lesen
Warnung neuartige hackerangriffe auf handys um thailaendische konten leer zu raeumen 4bf3a7e1 Warnung: Neuartige Hackerangriffe auf Handys um thailändische Konten leer zu räumen

Naphat­sanat, 37, ist eines der Opfer, das 400.000 Baht ver­lor, nach­dem sie eine SMS von ein­er Shop­ping-App erhal­ten hat­te, in der es um Einsparun­gen ging. Sie klick­te auf den Link und das Geld wurd

mehr lesen
Solarstrom fuer schulen ohne stromnetz c7c4250b Solarstrom für Schulen ohne Stromnetz

Mit der Überzeu­gung, dass Ler­nen die Kraft der Verän­derung und der Entwick­lung ist”, macht Ban­pu NEXT kon­tinuier­liche Fortschritte in seinem Light & Learn”-Projekt, indem es Solarenergiesyste

mehr lesen
Virtuelle menschen 88eb2dfa Virtuelle Menschen

Der virtuelle Men­sch”, eine Kom­bi­na­tion aus Animations‑, Sprach- und maschinellen Lern­tech­nolo­gien, die dig­i­tale Men­schen erschaf­fen, die sin­gen und mit einem Men­schen inter­agieren können.

S

mehr lesen

Panorama

Gesundheit

Ihr leitfaden fuer eine unterhaltsame zeit in thailand wie man cannabis sicher konsumiert b2bf27e9 Ihr Leitfaden für eine unterhaltsame Zeit in Thailand: Wie man Cannabis sicher konsumiert!

Ab 2022 ist Cannabis in Thai­land endlich legal. Mit der Legal­isierung geht jedoch auch eine große Ver­ant­wor­tung ein­her. Wenn Sie also im Land des Lächelns Cannabis kon­sum­ieren möcht­en, müssen Sie w

mehr lesen
Vernachlaessigte tropenkrankheiten 60cea9fb Vernachlässigte Tropenkrankheiten

Mil­lio­nen von Men­schen, vor allem in tro­pis­chen Län­dern, infizieren sich jedes Jahr mit 

mehr lesen
Geben sie ihren kindern keine babykristalle zum spielen sie sind gefaehrlich und verboten 56048098 Geben Sie Ihren Kindern keine "Babykristalle" zum spielen - sie sind gefährlich und verboten

Die bun­ten aber für Kinder sehr gefährlichen und in Thai­land ver­bote­nen Perlen wer­den aus Poly­acry­lamid und Viny­lac­etat-Eth­yl­en-Copoly­mer hergestellt.

Jedem Verkäufer, der sie in Thai­land ver

mehr lesen
Vermeidung von dengue fieber einige tipps und tricks 43f6f751 Vermeidung von Dengue-Fieber

Thai­land ist eines der Län­der, in denen das Dengue-Fieber weit ver­bre­it­et ist, und es ist für Reis

mehr lesen
Palmfruchtbuendel helfen darmkrebspatienten d50401e3 Palmfruchtbündel helfen Darmkrebspatienten

Thailändis­che Forsch­er ein­er Spitzenuni­ver­sität in Thai­land ver­wen­den leere Palm­frucht­bün­del für die gezielte Verabre­ichung von Kreb­smedika­menten an Dickdarmkrebspatienten.

Forsch­er der Faku

mehr lesen
Die vorteile der yoga praxis in thailand 9edc7e7e Die Vorteile der Yoga-Praxis in Thailand

Yoga ist eine uralte Prax­is, die seit Jahrhun­derten von Kul­turen auf der ganzen Welt gepflegt wird. Heute erfreut sich diese Prax­is bei Thai­land-Reisenden zunehmender Beliebtheit, da sie eine einzi

mehr lesen

Sonstiges & Lifestyle

Was tun wenn die polizei sie anhaelt und einen shake down versucht 505c6a98 Was tun, wenn die Polizei Sie anhält und einen "Shake-Down" versucht?

Die über­wiegende Mehrheit der thailändis­chen Polizis­ten ist da, um ihren Job zu machen und die thailändis­che Bevölkerung und aus­ländis­che Besuch­er zu schützen.

Es gibt jedoch einige, die ihre

mehr lesen
8 thailaendische desserts bei denen sie bereuen werden sie nicht probiert zu haben bevor sie sterben 7acd7fe6 8 thailändische Desserts, bei denen Sie bereuen werden, sie nicht probiert zu haben, bevor Sie sterben

Wenn es um Desserts geht, ist Thai­land ein Paradies. Von süß bis herzhaft, es gibt für jeden etwas. Ganz gle­ich, ob Sie es scharf und würzig oder kalt und cremig mögen, das Ange­bot an thailändische

mehr lesen
Pater joe seit 50 jahren in thailand und kuemmert sich um arme und kinder 739cc391 Pater Joe - Seit 50 Jahren in Thailand und kümmert sich um Arme und Kinder

Der beliebte katholis­che Priester Joseph H. Maier — Pater Joe — aus den Ve

mehr lesen
60th anniversary RIS Swiss Banner Deutschsprachige Schule Bangkok feiert in diesem Jahr ihr 60-jähriges Bestehen

Die RIS Swiss Sec­tion – Deutschsprachige Schule Bangkok feiert in diesem Jahr ihr 60-jähriges Beste­hen. Zur Feier dieses Jubiläums lädt die Schule ihre Mit­glieder und Fre­unde am Sam­stag, 11

mehr lesen
Die sich staendig veraendernde welt der thailaendischen arbeitsgenehmigungen fuer auslaender d1f7b900 Die sich ständig verändernde Welt der thailändischen Arbeitsgenehmigungen für Ausländer

Tra­di­tionell gibt es zwei Wege für Aus­län­der, die hier eine Arbeit suchen oder find­en wollen. Wenn eine Stelle von einem reg­istri­erten Unternehmen oder ein­er Schule ange­boten wird, benötigt der pot

mehr lesen
Warum so viele thais chinesische vorfahren haben 7c61b6d2 Warum so viele Thais chinesische Vorfahren haben

Wenn das chi­ne­sis­che Neu­jahrs­fest vor der Tür ste­ht, wer­den diejeni­gen, die sich auf 

mehr lesen
Newsletter