Thailändische Wirtschaftsaussichten düster

Thailändische Wirtschaftsaussichten düster

Mi., 30. März 2022 | Bangkok

Infla­tion, höhere Energiepreise, ein an Wert ver­lieren­der Baht und der Krieg in der Ukraine sor­gen für Gegen­wind für die poli­tis­chen Entscheidungsträger

Bangkok — Alle Augen sind auf die Bank of Thai­land gerichtet, da steigende Infla­tion, steigende Energiepreise, ein geschwächter Baht und die Auswirkun­gen des Krieges in der Ukraine alle zusam­mengenom­men eine Revi­sion der wichtig­sten Wirtschaft­szahlen, ins­beson­dere des BIP-Wach­s­tums und der Zinssätze, bei der Zen­tral­bank bee­in­flussen könnten.

Wie hat sich die Wirtschaft in diesem Jahr entwickelt?

Anfang Jan­u­ar hat­te das Finanzmin­is­teri­um einen rosi­gen Aus­blick auf 2022 und prog­nos­tizierte ein Wirtschaftswach­s­tum von 3,5 – 4,5% mit einem durch­schnit­tlichen Wach­s­tum von 4%, basierend auf steigen­den Inland­saus­gaben nach ein­er Verbesserung der glob­alen Pan­demiesi­t­u­a­tion. Das Min­is­teri­um prog­nos­tiziert außer­dem für 2022 eine Zunahme des pri­vat­en Kon­sums um 4,5% und die Ankun­ft von 7 Mil­lio­nen aus­ländis­chen Touris­ten. Für die Exporte wurde ein Wach­s­tum von 3,6% erwartet, basierend auf der Erhol­ung der glob­alen Nachfrage.

Aber seit der Krieg mit Rus­s­lands Inva­sion in der Ukraine am 24. Feb­ru­ar aus­brach, haben steigende Energie- und Lebens­mit­tel­preise ver­schiedene Sek­toren und die Leben­shal­tungskosten für viele in Thai­land beein­trächtigt. Die Infla­tion­srate im Feb­ru­ar erre­ichte mit 5,28% ein 13-Jahreshoch und über­schritt damit das obere Ende der von der Zen­tral­bank für 2022 angestrebten Gesamt­in­fla­tion­ss­panne von 1 bis 3%. Den Leitzins beließ die Zen­tral­bank im Feb­ru­ar unverän­dert auf dem Reko­rdtief von 0,50%.

Die Bank sagte, sie wolle angesichts der Bemühun­gen zur Wieder­bele­bung des angeschla­ge­nen Touris­mussek­tors und der steigen­den Infla­tion­srisiken, die im Feb­ru­ar zur Ver­let­zung ihres Zielko­r­ri­dors führten, die Unter­stützung für eine frag­ile wirtschaftliche Erhol­ung aufrechterhalten.

Eine kür­zlich durchge­führte Reuters-Umfrage prog­nos­tizierte, dass die Zen­tral­bank den Zinssatz unverän­dert lassen würde, um die angeschla­gene Wirtschaft zu unter­stützen, während sie ver­sucht, sich von der Pan­demie und einem Infla­tion­ss­chub zu erholen. Medi­an­prog­nosen zeigten bis zum zweit­en Quar­tal 2023 keine Zinsänderung.

Warum wertet der Baht ab?

Die thailändis­che Währung entwick­elte sich zu Beginn des Jahres rel­a­tiv gut, stieg am 18. Feb­ru­ar auf 32,11 Baht pro US-Dol­lar, bevor sie am 28. März auf 33,7 pro Dol­lar fiel.

Poon Panich­pi­bool, ein Mark­t­stratege bei der Krungth­ai Bank, sagte, das wirtschaftliche Gesamt­bild sei im Feb­ru­ar pos­i­tiv gewe­sen, da der Touris­mussek­tor trotz der Omi­cron-Vari­ante auf dem Weg der Erhol­ung zu sein schien. Dann brach der Krieg zwis­chen der Ukraine und Rus­s­land aus und die Märk­te betrat­en schnell ein risikoscheues Gebi­et, da die Anleger es vor­zo­gen, sichere Währun­gen wie den US-Dol­lar zu hal­ten. Der Baht fühlte sich durch die Aufw­er­tung des Dol­lars unter Druck gesetzt.“

Er sagte, die durch den Krieg verur­sachte weltweite Infla­tion habe auch die Preise für Kon­sumgüter und Rohstoffe, ein­schließlich Öl, in die Höhe getrieben. Diese Bedin­gung ver­schärfte dann die Infla­tion­srate und ver­an­lasste die Fed­er­al Reserve, ihre Geld­poli­tik rigider zu gestal­ten und einen stärk­eren Dol­lar zu unter­stützen. Thai­land ist ein Net­toim­por­teur von Öl. Dies bedeutet, dass das Land Risiken sowohl im Han­dels­de­fiz­it als auch im Leis­tungs­bi­lanzde­fiz­it aus­ge­set­zt ist, ins­beson­dere in ein­er Zeit, in der nicht viele aus­ländis­che Touris­ten nach Thai­land zurück­gekehrt sind“, sagte er.

Herr Poon sagte, die Aus­sicht­en auf eine wirtschaftliche Erhol­ung sehen düster aus, da die Exporte mit hohen Her­stel­lungskosten in Verbindung mit anhal­tenden Hin­dernissen in der Liefer­kette kon­fron­tiert sein wer­den. Diese wer­den alle zur Abw­er­tung des Baht beitra­gen, sagte er.

Was sind die Haupt­treiber, die die BIP-Prog­nose beeinflussen?

Das Kasiko­rn Research Cen­ter (K‑Research) hat kür­zlich seine Prog­nose für das Wirtschaftswach­s­tum in diesem Jahr von 3,7 auf 2,5% gesenkt. Das Forschung­shaus nan­nte als Haupt­fak­tor die Wahrschein­lichkeit, dass sich der Krieg zwis­chen Rus­s­land und der Ukraine hinzieht und die glob­ale Infla­tion und die Energiepreise in die Höhe treibt.

Nat­ta­porn Tri­ratanasirikul, stel­lvertre­tender Geschäfts­führer von K‑Research, sagte, Thai­lands Diesel­preis kön­nte in der zweit­en Hälfte dieses Jahres nach dem Ende der Ölsub­ven­tio­nen der Regierung auf über 30 Baht pro Liter steigen. Die Regierung beschloss, die Ober­gren­ze für Diesel­preise bei 30 Baht pro Liter beizube­hal­ten und Sub­ven­tio­nen aus dem Ölfonds bis Ende April zu nutzen. Nach diesem Zeitraum wer­den laut Regierung wegen des hohen Haushalts­de­fiz­its nur noch 50% der Preis­er­höhun­gen subventioniert.

Werden Herstellung und Exporte die Prise spüren?

K-Research sagte, höhere Treibstoffpreise infolge des Krieges würden die Betriebskosten für Unternehmen um 80 Milliarden Baht erhöhen, insbesondere im verarbeitenden Gewerbe. Die Auswirkungen sind von Branche zu Branche unterschiedlich, abhängig von den Energiekosten der einzelnen Sektoren, wobei einige der höheren Kosten wahrscheinlich an die Verbraucher weitergegeben werden, sagte das Forschungshaus.

Für den Exportsektor meldete das Handelsministerium im Februar ein Wachstum von 16,2% für Lieferungen im Vergleich zum Vorjahreszeitraum, was höher war als erwartet. Zollabgefertigte Exporte brachten im Februar 23,5 Milliarden US-Dollar ein, während die Importe im Jahresvergleich um 16,8% auf 23,4 Milliarden US-Dollar stiegen, was zu einem Handelsüberschuss von 123 Millionen US-Dollar führte.

Handelsminister Jurin Laksanawisit sagte, er bleibe optimistisch, warnte jedoch davor, dass die Auswirkungen des Krieges zwischen der Ukraine und Russland einige Zeit brauchen würden, um den Sektor zu treffen. „Das Ministerium behielt das Exportwachstumsziel in diesem Jahr bei 3-4% bei, mit Schlüsselrisikofaktoren wie steigenden Ölpreisen aufgrund des Konflikts zwischen Russland und der Ukraine.“

Wie stehen die Chancen, dass Songkran den Tourismus wiederbeleben kann?

Ein weiterer Schlüsselsektor, der fast 20% zum BIP beiträgt, ist der Tourismus. Viele Unternehmer hofften, dass bestimmte Gebiete des Landes dieses Jahr während Songkran mit Wasserspritzern feiern könnten, aber diese Wünsche wurden am Dienstag zunichte gemacht, nachdem der Gesundheitsminister Anutin Charnvirakul den Unternehmen an der Khao San Road gesagt hatte, sie sollten ein trockenes thailändisches Neujahr planen. Zuvor zog die Khao San Road während Songkran mehr als 50.000 Touristen pro Tag an, was zu 90-100% Auslastung der Immobilien entlang der Straße und in den umliegenden Gebieten führte.

Sa-nga Ruangwatthanakul, Präsident der Association of Business Operators in der Khao San Road, sagte, die berühmte Straße sei ein beliebter Ort, um den Feiertag zu feiern. Ein trockenes Songkran bedeutet, dass Touristen ihr Geld anderswo im Land ausgeben werden. Herr Sa-nga schätzte die Ausgaben von Touristen während Songkran auf der Khao San Road auf 50 bis 80 Millionen Baht, wenn Wasserspritzen während des viertägigen Festivals erlaubt wäre.

Wie ist die aktuelle Kreditwürdigkeit des Landes für Thailand?

S&P Global Ratings behielt Thailands Staatsrating im vergangenen Jahr bei BBB+ und bezeichnete die wirtschaftlichen Aussichten des Landes als stabil. Fitch hielt an derselben Ansicht fest und beließ Thailands Rating im Dezember 2021 bei BBB+ mit stabilem Ausblick.

Laut Fitch Ratings werden die Risiken im Zusammenhang mit einem Anstieg der allgemeinen Staatsverschuldung durch die Maßnahmen zur Linderung der Pandemie durch die solide Haushaltsführung und die positive wirtschaftliche Erholung des Landes ausgeglichen. Da jedoch kein Ende des Krieges zwischen der Ukraine und Russland in Sicht ist, sind die Aussichten für die Beibehaltung des Länderratings Thailands laut der Ratingagentur unklar.

Die thailändische Regierung erzielte in den ersten fünf Monaten des Geschäftsjahres 2022 Nettoeinnahmen von 911 Milliarden Baht und übertraf damit das Ziel um 46 Milliarden. Eine Quelle des Finanzministeriums sagte, die globale Ratingagentur Moody's werde das Länderrating Thailands im April bewerten, obwohl die Quelle zuversichtlich war, dass das Königreich trotz der hohen Kreditaufnahme der Regierung in Höhe von 1,5 Billionen Baht in den letzten zwei Jahren langfristig die Staatsschulden bedienen könne um die Wirtschaft am Laufen zu halten.

News teilen

Quelle: Bangkok Post

Kommentare

Vol­len­wei­der | 30.03.2022 07:17

Ein Geschäft­s­jahr geht bei mir vom 1 Jan­u­ar bis 31 Dezember.
Dieser oben genan­nter Bericht ist am 30 März erschienen!
Wie kann man dan von den ersten 5 Monat­en im Geschäf­st 2022 jahr schon reden ?
Wieder mal. schlecht Recher­chieren oder ein­fache übe­set­zung gebraucht von der Redaktion.


Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Weitere Nachrichten

Prayuth Regime soll an der Macht bleiben bis sich Apec trifft Prayuth-Regime soll an der Macht bleiben, „bis sich Apec trifft“

Mi., 30. März 2022 | Bangkok

Bangkok - Premierminister Prayut Chan o-cha werde das Repräsentantenhaus wahrscheinlich nicht vor dem bevorstehenden Apec-Gipfel auflösen, sagten Politiker sowohl der Opposition als auch der Regierung ...

weiterlesen
Favipiravir noch ausreichend auf Lager Favipiravir noch ausreichend auf Lager

Mi., 30. März 2022 | Bangkok

Bangkok - Das Gesundheitsministerium sagte am Dienstag, es seien genügend Favipiravir-Pillen auf Lager und es werde vor dem Songkran-Festival im nächsten Monat weitere antivirale Tabletten beschaffen, ...

weiterlesen

Meist gelesen

Wiedereröffnung von Bars in Thailands Grünen und Blauen Zonen Änderungen am Thailand Pass Wiedereröffnung von Bars in Thailands „Grünen“ und „Blauen“ Zonen, Änderungen am Thailand Pass

ORTE DES NACHTLEBENS

Heute gab das thailändis­che Cen­ter for Covid-19 Sit­u­a­tion Admin­is­tra­tion – oder CCSA – die offizielle Wieder­eröff­nung von Nacht­clubs in den grü­nen“ und

...
mehr lesen
Weltraumhotel in pattaya fotos a1467ff8 Weltraumhotel in Pattaya (Fotos)

Pat­taya — Das Grande Cen­ter Point Space Pat­taya, ein neues Wahrze­ichen im Herzen von Nord-Pat­taya, ein­er Stadt, die niemals schläft, ist Thai­lands erstes Hotel mit Weltraumthema.

Das Hotel d

...
mehr lesen
Weitere kommende aenderungen fuer den thailand pass 2380a327 Weitere kommende Änderungen für den Thailand-Pass

Bangkok — Änderun­gen an der aktuellen Thai­land-Pass-Anforderung für inter­na­tionale Reisende wer­den bei der voll­ständi­gen Gremi­umssitzung des Cen­ter for COVID-19 Sit­u­a­tion Admin­is­tra­tion (CCSA) am 2

...
mehr lesen
Weitere covid lockerungen im mai dd42eb6d Weitere Covid Lockerungen im Mai

Bangkok — Thai­land wird die Covid-19-War­nun­gen Ende dieses Monats (Mai) wahrschein­lich weit­er lock­ern, da das Land sich darauf vor­bere­it­et, den Aus­bruch des Coro­n­avirus als endemisch zu bezeichnen.

...
mehr lesen
Thailand pass nur noch bis ende juli 4d3bebb7 Thailand-Pass nur noch bis Ende Juli

Bangkok — Die thailändis­che Regierung strebt an, die verbleiben­den Reisebeschränkun­gen und Reisep­a­s­san­forderun­gen bis Ende Juli aufzuheben, um den Touris­mus weit­er anzukurbeln, sagte eine Quelle de

...
mehr lesen
Niedrigste temperatur die jemals im mai in thailand gemessen wurde 13 c extremes wetter in ganz 13c30a45 Niedrigste Temperatur die jemals im Mai in Thailand gemessen wurde. 13°C. Extremes Wetter in ganz Asien.

Bangkok — Während sich die Hitzewelle in Indi­en und Pak­istan zus­pitzt, verze­ich­nen Thai­land und Chi­na sehr kalte Maitage.

In den let­zten April­t­a­gen wur­den in Indi­en und Pak­istan unerträglich

...
mehr lesen

Kolumnen

Reisen und Sehenswürdigkeiten

Gena okami ya Hhq Zvxj Mw unsplash Mit dem Hund nach Thailand: 5 Tipps

Ein Beitrag von Jesse Reimann von Hap­py­hunde Thai­land ist das beliebteste Urlaub­sziel in Südostasien. Das tro­pis­che Paradies lockt mit einzi­gar­tiger Natur, end­losen Strän­den, faszinieren­den Inseln, We ...

mehr lesen
Mangosteen Durian und Jackfruit Die Früchte Thailands Mangosteen, Durian und Jackfruit: Die Früchte Thailands

Exo­tis­che Früchte sind für viele deutsche Käufer ein absolutes High­light im Super­markt. Dabei wird allerd­ings an Klas­sik­er wie die Banane, Ananas und Kiwi gedacht. Tat­säch­lich haben viele Europäer die ...

mehr lesen
Clevere Tipps für mehr Urlaub für weniger Geld Clevere Tipps für mehr Urlaub für weniger Geld

Urlaub­szeit ist Reisezeit und viele Touris­ten zieht es in die Ferne. Ob Berge oder Meer – sie wün­schen sich eine Auszeit vom All­t­ag. Dabei ver­lockt die unbeschw­erte Zeit dazu, mehr Geld als geplant au ...

mehr lesen
Das Herz einer Nation Das Herz einer Nation

Mit ein­er Kul­tur des Intellek­ts und der Unter­hal­tung ist der Nor­dosten Thai­lands eine Brut­stätte neuer Ideen und Erfind­un­gen. Sie ist auch eine vielfältige Region, die sich durch Küche, Kunsthandwerk  ...

mehr lesen
Eine Kreuzfahrt entlang der thailändischen Riviera Eine Kreuzfahrt entlang der thailändischen Riviera

Trotz ein­er Ölpest vor sein­er Küste Anfang dieses Jahres ist Chumphon nach wie vor ein beliebter Ort für Tauch­er, sowohl erfahrene als auch Anfänger, die hof­fen, min­destens ein­mal in ihrem Leben einen ...

mehr lesen
Schwimmender Markt Damnoen Saduak Floating Market Schwimmender Markt (Damnoen Saduak Floating Market)

Dam­noen Sad­u­ak Float­ing Mar­ket (Thai: ตลาดน้ำดำเนินสะดวก), ist ein schwim­mender Markt in Dam­noen Sad­u­ak Dis­trict, Ratchab. Er ist in erster Lin­ie zu ein­er Touris­te­nat­trak­tion gewor­den, die einheimisch ...

mehr lesen

Computer & Technik

Das Smartphone besser schützen Tipps und Tricks Das Smartphone besser schützen: Tipps und Tricks

Das Smart­phone ist ein alltäglich­er Begleit­er gewor­den, dieses gilt es auch zu schützen, denn immer­hin gibt es hier­auf alle wichti­gen Dateien, die möglicher­weise auch für den Beruf notwendig sind. In  ...

mehr lesen
Metarisiko im Metaverse Metarisiko im Metaverse

Der Begriff Meta­verse ist derzeit ziem­lich ange­sagt. Immer mehr Marken streben danach, mith­il­fe ver­schieden­er Inte­gra­tions­for­mate neue virtuelle Wel­ten zu erobern. Beispiel­sweise kauft die Luxusmarke ...

mehr lesen
Die Reinkarnation des Samsung Note Die Reinkarnation des Samsung Note

Im Jahr 2021 war das Sam­sung S21 Ultra das beste viel­seit­ige Tele­fon für Fotografie und Video. Der S22 Ultra baut auf dieser Grund­lage auf und bietet nahezu iden­tis­che Leis­tung und bietet eine Vielzah ...

mehr lesen
Tik Tok spioniert Daten Ihres Telefons aus TikTok spioniert Daten Ihres Telefons aus

Falls Sie es noch nicht wussten: Tik­Tok ist poten­ziell gefährlich. Die App umge­ht sowohl den Apple- als auch den Google-Schutz und wird von der Kom­mu­nis­tis­chen Partei Chi­nas kon­trol­liert. Bericht­en zu ...

mehr lesen
Metaverse: Alles, was Sie über dieses virtuelle Universum wissen müssen

Das Metaver­sum zu ver­ste­hen ist kom­pliziert, vor allem, weil es noch gar nicht existiert. Da große Tech-Unternehmen wie Epic Games, Nvidia, Microsoft, Intel und Face­book (ich meine Meta”) nicht aufhö ...

mehr lesen
Pexels gustavo fring 4148897 Lass Dating-Apps für dich arbeiten

Dat­ing-Web­sites und ‑Apps wur­den in den neun­ziger Jahren des let­zten Jahrhun­derts immer beliebter. Im Zuge der ras­an­ten Entwick­lung des Inter­nets gewan­nen sie weltweit an Beliebtheit. Di ...

mehr lesen

Panorama

Gesundheit

E Sports in Thailand eSports in Thailand

Thai­land ist berühmt berüchtigt für seine wun­der­schö­nen Strände, opu­len­ten Königspaläste und exo­tis­che Thai-Küche. Doch weniger bekan­nt ist, dass das südostasi­atis­che Land seit eini­gen Jahren auch mit ...

mehr lesen
Inspiration um auch im Alter von 40 noch fit zu bleiben Inspiration um auch im Alter von 40+ noch fit zu bleiben

Wis­senschaftliche Arbeit­en zeigen, dass der men­schliche Kör­p­er im Alter etwas an Leis­tungs­fähigkeit abbaut. Die besten Leis­tun­gen wer­den im Profis­port meist im Alter zwis­chen Anfang 20 und Mitte 30 vo ...

mehr lesen
Umstieg auf E Zigarette Welches E Liquid für Raucher Umstieg auf E-Zigarette - Welches E-Liquid für Raucher?

Rauchen gefährdet die Gesund­heit” — auf allen Tabak­waren und Zigaret­ten­schachteln ist der Hin­weis groß aufge­druckt. Den­noch rauchen immer noch rund 15 Mil­lio­nen Deutsche täglich. Män­ner rauchen laut  ...

mehr lesen
Vitamin A Mangel So gefährlich ist er wirklich Vitamin A-Mangel: So gefährlich ist er wirklich!

Um zu funk­tion­ieren, braucht der Kör­p­er eine kom­plexe Kom­bi­na­tion aus Nährstof­fen wie Kohlen­hy­drat­en, Pro­teinen, Fette, Min­er­al­stof­fen, Spurenele­menten und Vit­a­mi­nen. Dabei gehören die Vit­a­mine zu den ...

mehr lesen
5 Schlaf Mythen an denen nichts dran ist Oder doch 5 Schlaf-Mythen, an denen nichts dran ist! Oder doch?

Guter Schlaf ist für den Kör­p­er zwar über­aus wichtig, aber oft gar nicht so leicht. Beson­ders die jün­geren Gen­er­a­tio­nen ziehen oft einen Serien­marathon vor, während frischge­back­ene Müt­ter sich nichts  ...

mehr lesen
Zucker macht alt Darum gehört Zucker vom Speiseplan verbannt Zucker macht alt! Darum gehört Zucker vom Speiseplan verbannt

Bon­bons und Schoko­lade sind die kleinen Sün­den des All­t­ags. Diese Zucker­bomben schmeck­en nicht nur gut, son­dern machen auch glück­lich. Doch Zuck­er ver­steckt sich nicht nur in Süßigkeit­en und das macht ...

mehr lesen

Sonstiges & Lifestyle

So verdienen digitale Nomaden an der Börse Geld So verdienen digitale Nomaden an der Börse Geld

Die Dig­i­tal­isierung macht es möglich, dass immer mehr Men­schen gle­ichzeit­ig reisen und arbeit­en kön­nen. Während dig­i­tale Jobs noch immer Man­gel­ware sind, entschließen sich viele Langzeitreisende und A ...

mehr lesen
Abfallwirtschaft in Thailand1 Abfallwirtschaft in Thailand

Es gibt ver­schiedene Prob­leme der Abfall­wirtschaft in Thai­land, darunter beson­ders der über­mäßige Kun­st­stof­fver­brauch, Indus­trieabfälle und weit­ere Haushaltsabfälle. Thai­lands drama­tis­ches Wirtschafts ...

mehr lesen
AHA BHA oder PHA Das große ABC der chemischen Peelings AHA, BHA oder PHA: Das große ABC der chemischen Peelings

Eine makel­lose und fal­tenfreie bis ins hohe Alter ist die Wun­schvorstel­lung viel­er Frauen und auch Män­ner. Um das zu erre­ichen, ist nicht nur ein gesun­der Lebensstil und Schutz vor der Sonne notwendig ...

mehr lesen
Kaffee 2021 12 23 091633 idgq Wie man ins Kaffee-Business startet: Tipps, um ein neues Café aufzuziehen

Haben Sie vor, in das Kaf­fee-Busi­­ness einzusteigen? Haben Sie es sich fest in den Kopf geset­zt, ein eigenes Café zu eröff­nen? Haben Sie schon ein reifes Konzept? Wur­den Gespräche mit der Bank  ...

mehr lesen
Die besten Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten im Isaan Die besten Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten im Isaan

Was im Lan­desin­neren des Isaan – der größten Region Thai­lands – an Strän­den fehlt, macht es mit Land­schaften und Sehenswürdigkeit­en mehr als wett. Der Isaan beherbergt einige der schön­sten Tem­pel, de ...

mehr lesen
Zwei Todesfälle in Bangkok im Jahr 1856 und ihre Folgen Zwei Todesfälle in Bangkok im Jahr 1856 und ihre Folgen

Der Bowring-Ver­trag von 1855 ist ein Meilen­stein der mod­er­nen Geschichte Thai­lands. Der Ver­trag öffnete die Tür für die kolo­niale Inva­sion von Siams Wirtschaft und trug dazu bei, Siam in die mod­erne W ...

mehr lesen
Newsletter