Thailand-Tourismus, innovieren oder sterben

Thailand Tourismus innovieren oder sterben

So., 29. Mai 2022 | Bangkok

Bangkok — In thailändis­chen Touris­muskreisen wehen rote Fah­nen, da die erwartete Welle inter­na­tionaler Reisender nicht in der erwarteten Zahl ein­trifft. Nach­dem der Anstieg“ nach dem 1. April und Songkran aus dem Weg geräumt war, waren die täglichen Ankün­fte flach“.

Die TAT sagt, dass sie ihr Mar­ket­ing auf den Kurzstreck­en­touris­mus aus­richt­en, da die Langstreck­en­märk­te und tra­di­tionellen Reisenden nach Thai­land weit­er­hin dünn gesät sind und es unwahrschein­lich ist, dass Thai­lands Hotels und Aus­flugs­boote in abse­hbar­er Zeit gefüllt werden.

Am 1. April gab es große Änderun­gen am Thai­land Pass, als alle Covid-Tests zumin­d­est für geimpfte Reisende eingestellt wur­den. Ungeimpfte Reisende benötigten lediglich einen PCR-Test, der inner­halb von 72 Stun­den vor ihrer Reise nach Thai­land durchge­führt wurde. Die Quar­an­täne wurde für alle aufge­hoben, außer für ungeimpfte oder unzure­ichend geimpfte Reisende, die den PCR-Test vor ihrer Reise nicht durch­führen kon­nten oder wollten.

All dies war ein großer Schritt nach vorn bei der Vere­in­fachung von Thai­lands dig­i­talem Vor­abreg­istrierung­spro­gramm – dem Thai­land Pass. Am 1. Juni wer­den sog­ar die Tests vor der Reise für ungeimpfte Reisende abgeschafft – nach diesem Mittwoch ist nur noch ein ATK-Test bei der Ankun­ft erforder­lich. Auch der Thai­land Pass wird ab dem 1. Juni für thailändis­che Staats­bürg­er abgeschafft.

Bars und das Nachtleben wer­den ab dem 1. Juni offiziell“ wieder geöffnet.

Aber warum sprin­gen Thai­lands Touris­ten­zahlen bei all diesen Reduzierun­gen der Vorschriften und des bürokratis­chen Aufwands für Reisende nach Thai­land nicht wieder auf das Niveau von vor 2020? Sind es nur die Masken­vorschriften, Ver­sicherungsaufla­gen und die 10 Minuten zum Hochladen von Impf- und Versicherungsunterlagen?

Im Gespräch mit The Phuket News sagte Tanet Tan­tipi­rayk­it, Vor­sitzen­der des Touris­mus­rates von Phuket, dass jeden Tag nur 3.000 aus­ländis­che Touris­ten auf der Insel ankom­men, eine kleine Zahl im Ver­gle­ich zu 2019. Im Jahr 2019 kamen jeden Monat durch­schnit­tlich fast 1 Mil­lion inter­na­tionale Pas­sagiere auf Phuket an. Jet­zt würde die Zahl eher bei 90.000 pro Monat liegen, eine Art Erhol­ung, aber weit ent­fer­nt von ein­er voll­ständi­gen Erholung.

Damit Thai­land eine voll­ständi­ge Erhol­ung der Touris­ten melden kann, müssten einige Dinge zusam­men­passen. Beamte gehen davon aus, dass all die Dinge, die das Reisen vor 2020 ein­fach und bil­lig gemacht haben, auf magis­che Weise zurück­kehren wür­den. Stattdessen haben wir jet­zt eine zügel­lose Infla­tion, weniger, teurere Flüge, steigende Treib­stof­fkosten, einen Krieg in Osteu­ropa und zwei der Hauptzubringer für den thailändis­chen Touris­mus (Chi­na und Rus­s­land), die derzeit von inter­na­tionalen Reisen aus­geschlossen sind. Rezes­sionswolken ziehen auch über eini­gen der führen­den Volk­swirtschaften der Welt auf.

All diese Fak­toren behin­dern den weltweit­en Touris­mus, nicht nur Thai­land. Schwindende diskre­tionäre Aus­gaben für Reisen wer­den für kürzere, lokalere Erleb­nisse aus­gegeben. Daher sagen die thailändis­chen TAT-Büros, dass sie Kurzstrecken­ziele anpeilen wer­den, ins­beson­dere Süd­ko­rea, Tai­wan, Sin­ga­pur, Hongkong und die VAE (da noch viele Direk­t­flüge aus den VAE-Län­dern ankom­men). Mit diesem sich ändern­den und stark reduzierten Touris­ten­mix, der nach Thai­land kommt, bemühen sich das Gast­gewerbe, der Touris­mus und der Einzel­han­del, den besten Cock­tail aus geeigneten Unterkün­ften und Erleb­nis­sen zu finden.

In Gesprächen mit Barbe­sitzern und Vertretern der Getränkein­dus­trie während der Woche wurde The Thaiger klar, dass die derzeit­i­gen Ankömm­linge wenig Inter­esse daran haben, in Bars zu sitzen. Und die Thailän­der ver­mieden es immer noch, auch nur annäh­ernd auf dem Niveau auszuge­hen, wie sie es in den Tagen vor Covid tat­en. Trotz der Wieder­eröff­nung viel­er Bars, entwed­er offiziell oder inof­fiziell, verze­ich­nen sie derzeit eine stark reduzierte Kundschaft.

Ein weit­er­er Sprech­er der Touris­mus­branche, Pisut Saeku, Präsi­dent der Thai Hotel Asso­ci­a­tion – East­ern Chap­ter, glaubte, dass die Abschaf­fung des Thai­land-Pass­es für Thailän­der in dieser Woche die Sit­u­a­tion verbessern würde (wie?!). Pisut sagte auch voraus, dass der Touris­ten­verkehr bis Ende des Jahres um 50% zunehmen würde, haupt­säch­lich aus Indi­en und Vietnam.

Als ich gestern Mor­gen mit Online-Zuschauern in einem Live-Vlog auf Thaiger Week­end Update sprach, stellte ich gestern Mor­gen die Frage: Woher kamen die Touris­ten in dieser Erholungs“-Ära für den thailändis­chen Touris­mus?“ Nur wenige der Befragten gaben viel Hoff­nung, die meis­ten sagten, Thai­land habe sich mit sein­er ver­späteten Wieder­eröff­nung, dem anhal­tenden Hass auf den Thai­land Pass, der schlecht­en PR von Touris­ten, die Anfang dieses Jahres angereist waren, in den Fuß geschossen.

James Liang, Vor­sitzen­der der Trip​.com Group, einem der weltweit größten OTAs (Online-Reise­büros), sagte in einem BBC.com-Artikel, dass Pro­duk­tin­no­va­tion“ der Schlüs­sel zur Erhol­ung der weltweit­en Reise­branche sein wird. Der Trick wäre, das Reisen ein­fach­er und erfül­len­der zu machen“, nicht kom­pliziert­er mit Geschäften, die noch geschlossen sind, wenn die Touris­ten ankommen.

James sagte, dass die Leute spon­tan­er bucht­en, mit weniger Vor­laufzeit und Reisezie­len, die viel näher an der Heimat liegen. Er stellte auch fest, dass Reisende jet­zt nach viel mehr Flex­i­bil­ität suchen. Die befragten asi­atis­chen Reisenden gaben an, dass kosten­lose Stornierun­gen, flex­i­ble Vorverkaufs­buchun­gen und Ver­sicherungss­chutz heutzu­tage die wichtig­sten Fak­toren bei der Buchung von Reisen sind. Es gibt viel Unsicher­heit bei Reisen. Die Leute reisen also lieber mit viel Flexibilität.“

Wir haben wenig von dieser „Flexibilität“ in Thailand gesehen, wo die Erwartung zu bestehen scheint, dass Reisende auf magische Weise zurückkehren werden, wenn sie den Flughafen und die Hoteltüren öffnen.

So wie der frühere Terrorismus die Sicherheit und die Art und Weise, wie wir fliegen, verändert hat, wird Covid-19 auch im weltweiten Tourismus bleibende Spuren hinterlassen. Vor allem Asiaten werden nach einer „saubereren“ Erfahrung suchen, bei der sie sich weniger anfällig für Krankheiten fühlen – Covid oder andere.

„Entwicklungen wie der kontaktlose Check-in in Hotels und Flughäfen, virtuelle Museumsführungen und virtuelle Erlebnisse werden nicht verschwinden. Die Leute reinigen ihre Hände, achten mehr auf Dinge wie Menüs und vermeiden es, Getränke und Essen zu teilen.“

Sicherlich werden viele asiatische Kulturen nicht so schnell auf das Tragen von Gesichtsmasken verzichten, auch wenn alle Mandate und Anforderungen entfallen.

Die Medien und Regierungen konzentrieren sich auch auf jeden kleinen Virusausbruch auf der ganzen Welt, und Social-Media-Verschwörungstheoretiker schlagen weiterhin auf ihre Tastaturen über „dieses“ Virus und „diesen“ Impfstoff. All dies trägt zu einem Klima der Unsicherheit bei, wenn die Menschen ihre Reisemöglichkeiten prüfen.

In naher Zukunft wird Thailand sicherlich Flüge innerhalb von 5 Stunden in Betracht ziehen müssen, um seine Touristenzahlen zu erhöhen. Andernfalls obliegt es jedem in Thailands touristischer Lebensmittelkette, innovativ zu sein oder zu sterben.

News teilen

Quelle: Thaiger

Kommentare

Michael Krispin | 01.06.2022

Nach­dem man die lang­jaehri­gen Europaeis­chen, US und Aus­tralien Thai­lan­durlauber mit den zahlungs­freudi­gen Russen und Hor­den von Chi­ne­sen ver­grault hat muss man sich nicht wun­dern. Es wird immer nur nach dem Geld der Urlauber gegiert. Der Tourist ist ein scheues Reh und wit­tert halt dieses Ungemach. Man fuehlt sich ein­fach nicht mehr willkom­men als Tourist son­dern nur noch als Melkkuh (Dou­blepric­ing etc.)


Michael Krispin | 01.06.2022

Nach­dem man die lang­jaehri­gen Europaeis­chen, US und Aus­tralien Thai­lan­durlauber mit den zahlungs­freudi­gen Russen und Hor­den von Chi­ne­sen ver­grault hat muss man sich nicht wun­dern. Es wird immer nur nach dem Geld der Urlauber gegiert. Der Tourist ist ein scheues Reh und wit­tert halt dieses Ungemach. Man fuehlt sich ein­fach nicht mehr willkom­men als Tourist son­dern nur noch als Melkkuh (Dou­blepric­ing etc.)


Tan | 01.06.2022

… Flugtick­et Hin & Zurück von Europa nach Bangkok kostet ca. 800 — 900 Euronen!!
Ten­denz steigend bis 1000 Euro (Ham­melk­lasse)
Das Dop­pelte seit dem Ein­marsch der Russen in die UK!! 
Auch ein Grund, Thai­land nicht zu bereisen… 


Singto | 31.05.2022

Ich wollte Ende Mai für 4 Wochen wieder mal nach Thai­land fliegen, aber bei dem Hick­Hack mit dem Ein­reise-Bedin­gun­gen verzichte ich. Ich möchte mich kurzfristig entschei­den kön­nen, in einen Flieger nach Thai­land zu fliegen, ohne vorherige Aktiv­itäten machen zu müssen. Solange das nicht möglich ist, kriegt mich kein­er dorthin.


Max Müller | 31.05.2022

Warum soll ich nach Thai­land reisen? Ständig ändern sich die Ein­reisebes­tim­mungen für Aus­län­der, ken­nt der Grenzbeamte diese über­haupt oder gibt es wieder lange Warteschlangen an der Passkon­trolle, weil nur 3 Häuschen beset­zt sind und der eine nicht weiß, was der andere tut. Und im Land selb­st, in welch­er Zone bin ich über­haupt und was darf ich da oder auch nicht, werde ich ver­haftet, wenn ich abends irgend­wo ein Bier trinke, kriege ich über­haupt ein Bier oder gibt es ger­ade mal wieder Verkaufsver­bot für Alko­hol … und immer so weit­er!! Nein Danke, es gibt so viele schöne Län­der auf dieser Erde die Touris­ten gerne sehen.


Hans Schwey­er | 31.05.2022

Wir kom­men auf jeden Fall im Jän­ner 2023 :-)


Som-Naa | 29.05.2022

bei all dem Hick-Hack, jeden Tag neue Regelun­gen, Verord­nun­gen, Prog­nosen, Empfehlun­gen, erforder­liche teure Ver­sicherun­gen für Ein­reisende, Wün­schen ist es kein Wun­der, wenn die benötigten Touris­ten ‑die jede Stunde 100.000 Baht aus­geben sollen- nicht kommen.


Shaky | 29.05.2022

Thai­land hat sich nicht nur in den Fuß, son­dern auch in bei­de Knie geschossen. 


Holle | 29.05.2022

Man weiß um alle Prob­leme , trotz­dem wird erwartet das Mil­lio­nen anreisen.
Die TAT sollte ihre Erwartun­gen für sich behal­ten denn eingetrof­fen ist stets was anderes.


Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Weitere Nachrichten

Thailands DDC hört auf positive ATK Ergebnisse zu melden Thailands DDC hört auf, positive ATK-Ergebnisse zu melden

So., 29. Mai 2022 | | Bangkok

Bangkok - Das thailändische Department of Disease Control hat die Meldung von Covid-19-Infektionen mit ATK-Tests eingestellt. Ein Sprecher der CCSA sagte, dass morgen der Sitzung des Notfalleinsatzzen ...

weiterlesen
Stürme fegen durch Gebiete von Phuket einschließlich Food Festival Stürme fegen durch Gebiete von Phuket, einschließlich Food Festival

So., 29. Mai 2022 | Süden

Phuket - Sogar das Wetter verschwört sich gegen die Erholung des Tourismus in Thailand. Während sich die jährliche Monsunzeit einstellt, wurden Gebiete von Phuket gestern, über Nacht und bis heute dur ...

weiterlesen

Meist gelesen

Demnaechst temperaturen bis 43 c cd6c1447 Demnächst Temperaturen bis 43°C
Die Trocken­zeit in Thai­land wird voraus­sichtlich Ende Feb­ru­ar begin­nen, d. h. 1 bis 2 Wochen später als nor­mal. Die Durch­schnittstem­per­a­turen wer­den höher sein als im let­zten Jahr und in eini­gen Gebi ...
mehr lesen
Verungluecktes russisches flugzeug endlich von rollbahn in phuket entfernt 82259b2a Verunglücktes russisches Flugzeug endlich von Rollbahn in Phuket entfernt
Phuket — Ein rus­sis­ches Flugzeug wurde schließlich von der Roll­bahn des Flughafens Phuket ent­fer­nt, nach­dem es bei einem Startver­such eine Panne erlit­ten hat­te, so dass alle Flüge von Sam­stagabend bis ...
mehr lesen
Zoll stellt seine kontrollpolitik klar 142fff95 Zoll stellt seine Kontrollpolitik klar
Bangkok — Der stel­lvertre­tende Gen­eraldirek­tor der Zoll­be­hörde, Phan­tong Loykul­nan­ta, hat betont, dass die Zoll­beamten an den Flughäfen keine Per­so­n­enkon­trollen bei ank­om­menden aus­ländis­chen Touristen ...
mehr lesen
Englisches fruehstueck in pattaya vorwiegend von aelteren expats begehrt 03dd982b Englisches Frühstück in Pattaya vorwiegend von älteren Expats begehrt
Pat­taya — Neueste Unter­suchun­gen aus dem Vere­inigten Kön­i­gre­ich deuten darauf hin, dass das tra­di­tionelle englis­che Früh­stück dort auf­grund der Abnei­gung der jün­geren Gen­er­a­tion gegen Fett stark rückl ...
mehr lesen
Glo unter beschuss nachdem es sich geweigert hat jackpot gewinnerin 12 millionen baht auszuzahlen 7ca120a3 GLO unter Beschuss, nachdem es sich geweigert hat, Jackpot-Gewinnerin 12 Millionen Baht auszuzahlen
Bangkok — Eine arbeit­slose, untröstliche Jack­pot-Gewin­ner­in der thailändis­chen Lot­terie, die 12 Mil­lio­nen Baht gewon­nen hat­te, kon­nte ihren Gewinn nicht bei der staatlichen Lot­teriebe­hörde (GLO) einfo ...
mehr lesen
Update passagier video der russischen unfallmaschine auf phuket veroefentlicht d51da07f Update: Passagier-Video der russischen Unfallmaschine auf Phuket veröffentlicht
Phuket — Ein veröf­fentlicht­es Video der Unfall­mas­chine zeigt Feuer, das von der Unter­seite des Pas­sagier­flugzeugs während des Starts vom inter­na­tionalen Flughafen Phuket aus­ging. (Vorgeschichte: https ...
mehr lesen

Kolumnen

Reisen und Sehenswürdigkeiten

Lassen sie ihre romantik in diesen valentinstagszielen in bangkok aufbluehen f29e8af5 Lassen Sie Ihre Romantik in diesen Valentinstagszielen in Bangkok aufblühen

Der Valentin­stag ist zwar kein tra­di­tioneller Feiertag in Thai­land, aber er entwick­elt sich schnell zu einem Phänomen der Liebe! Wenn Sie es satt haben, immer die gle­ichen Blu­men und Pra­li­nen zu be

mehr lesen
Wat phra buddha sang dham tempel des spirituellen frieden in saraburi 2d23ae8d Wat Phra Buddha Sang Dham: Tempel des spirituellen Frieden in Saraburi

Der Wat Phra Bud­dha Sang Dham Tem­pel mit ein­er riesi­gen Stahlkup­pel beherbergt eine 50 Meter hohe weiße Bud

mehr lesen
Unterwasser hochzeiten in thailand 5205bc39 Unterwasser-Hochzeiten in Thailand

Jedes Jahr im Feb­ru­ar find­en im Süden Thai­lands in der Prov­inz Trang erstaunliche Unter­wasser­hochzeit­en statt, ein roman­tis­ches Ereig­nis, an das man sich ein Leben lang erin­nern wird

Thai­land

mehr lesen
Thailand Reise was sollte unbedingt in den Koffer Thailand Reise – was sollte unbedingt in den Koffer?

Thai­land ist ein beliebtes Reiseziel für Men­schen aus der ganzen Welt. Es bietet eine einzi­gar­tige Kom­bi­na­tion aus tro­pis­chen Strän­den, his­torischen Tem­peln, leck­erem Essen und fre­undlichen Mensche

mehr lesen
Khao yais top fuenf dinge zu tun und zu sehen 47acef1d Khao Yais Top Fünf Dinge zu tun und zu sehen

Thai­land ist reich an natür­lich­er Schön­heit, und Khao Yai ist vielle­icht eine der malerischsten Regio­nen des Lan­des. Nur drei Autostun­den von Bangkok ent­fer­nt wim­melt es in diesem Natur­wun­der­land n

mehr lesen
Wo man am valentinstag in bangkok fuer die liebe beten kann d1b23e14 Wo man am Valentinstag in Bangkok für die Liebe beten kann

Der Valentin­stag ist eine Zeit, in der man die Liebe feiert und seine Wertschätzung für die Men­schen um einen herum zeigt. Aber was ist, wenn Sie Sin­gle sind und nie­man­den in Ihrem Leben haben? Nun

mehr lesen

Computer & Technik

18 haeufige betrugsmaschen auf die 800 thais pro tag reinfallen warnen sie ihre thailaendische 4c332184 18 häufige Betrugsmaschen auf die 800 Thais pro Tag reinfallen - Warnen Sie Ihre thailändische Familie und Freunde davor

Die Königliche Thailändis­che Polizei hat die Inter­netkrim­i­nal­ität als ern­stes Prob­lem eingestuft und die lokalen Sender im ganzen Land angewiesen, die Öffentlichkeit über 18 gängige Tricks von Betr

mehr lesen
Handy gehackt so koennen sie es ueberpruefen 036e913e Handy gehackt? So können Sie es überprüfen

Die Cyber-Task­force der thailändis­chen Polizei hat Ratschläge veröf­fentlicht, wie Nutzer von Android-Smart­phones über­prüfen kön­nen, ob ihr Handy von Hack­ern fer­nges­teuert wird.

Der Ratschlag

mehr lesen
Laden sie diese gefaehrlichen apps nie auf ihr handy 32012798 Laden sie diese gefährlichen Apps nie auf ihr Handy

Das Min­is­teri­um für dig­i­tale Wirtschaft und Gesellschaft” und die Nationale Agen­tur für Cyber­sicher­heit” (NCSA) hat eine Liste von 203 Apps zusam­mengestellt, die von Experten als Mal­ware identifi

mehr lesen
Warnung neuartige hackerangriffe auf handys um thailaendische konten leer zu raeumen 4bf3a7e1 Warnung: Neuartige Hackerangriffe auf Handys um thailändische Konten leer zu räumen

Naphat­sanat, 37, ist eines der Opfer, das 400.000 Baht ver­lor, nach­dem sie eine SMS von ein­er Shop­ping-App erhal­ten hat­te, in der es um Einsparun­gen ging. Sie klick­te auf den Link und das Geld wurd

mehr lesen
Solarstrom fuer schulen ohne stromnetz c7c4250b Solarstrom für Schulen ohne Stromnetz

Mit der Überzeu­gung, dass Ler­nen die Kraft der Verän­derung und der Entwick­lung ist”, macht Ban­pu NEXT kon­tinuier­liche Fortschritte in seinem Light & Learn”-Projekt, indem es Solarenergiesyste

mehr lesen
Virtuelle menschen 88eb2dfa Virtuelle Menschen

Der virtuelle Men­sch”, eine Kom­bi­na­tion aus Animations‑, Sprach- und maschinellen Lern­tech­nolo­gien, die dig­i­tale Men­schen erschaf­fen, die sin­gen und mit einem Men­schen inter­agieren können.

S

mehr lesen

Panorama

Gesundheit

Landesweite luftverschmutzung sicherheitsrichtlinien um sich in thailand vor pm2 5 feinstaub zu 07cf6677 Landesweite Luftverschmutzung: Sicherheitsrichtlinien um sich in Thailand vor PM2,5-Feinstaub zu schützen

Da Thai­land weit­er­hin mit der anhal­tenden Luftver­schmutzungskrise zu kämpfen hat, haben Beamte des Bil­dungsmin­is­teri­um Richtlin­ien her­aus­gegeben um sich davor zu schützen.

Das Bil­dungsmin­iste

mehr lesen
Ihr leitfaden fuer eine unterhaltsame zeit in thailand wie man cannabis sicher konsumiert b2bf27e9 Ihr Leitfaden für eine unterhaltsame Zeit in Thailand: Wie man Cannabis sicher konsumiert!

Ab 2022 ist Cannabis in Thai­land endlich legal. Mit der Legal­isierung geht jedoch auch eine große Ver­ant­wor­tung ein­her. Wenn Sie also im Land des Lächelns Cannabis kon­sum­ieren möcht­en, müssen Sie w

mehr lesen
Vernachlaessigte tropenkrankheiten 60cea9fb Vernachlässigte Tropenkrankheiten

Mil­lio­nen von Men­schen, vor allem in tro­pis­chen Län­dern, infizieren sich jedes Jahr mit 

mehr lesen
Geben sie ihren kindern keine babykristalle zum spielen sie sind gefaehrlich und verboten 56048098 Geben Sie Ihren Kindern keine "Babykristalle" zum spielen - sie sind gefährlich und verboten

Die bun­ten aber für Kinder sehr gefährlichen und in Thai­land ver­bote­nen Perlen wer­den aus Poly­acry­lamid und Viny­lac­etat-Eth­yl­en-Copoly­mer hergestellt.

Jedem Verkäufer, der sie in Thai­land ver

mehr lesen
Vermeidung von dengue fieber einige tipps und tricks 43f6f751 Vermeidung von Dengue-Fieber

Thai­land ist eines der Län­der, in denen das Dengue-Fieber weit ver­bre­it­et ist, und es ist für Reis

mehr lesen
Palmfruchtbuendel helfen darmkrebspatienten d50401e3 Palmfruchtbündel helfen Darmkrebspatienten

Thailändis­che Forsch­er ein­er Spitzenuni­ver­sität in Thai­land ver­wen­den leere Palm­frucht­bün­del für die gezielte Verabre­ichung von Kreb­smedika­menten an Dickdarmkrebspatienten.

Forsch­er der Faku

mehr lesen

Sonstiges & Lifestyle

Die nordthailaendische kueche probieren ein leitfaden fuer regionale spezialitaeten der f70f21ce Die nordthailändische Küche probieren: Ein Leitfaden für regionale Spezialitäten der thailändischen Küche

Die thailändis­che Küche ist ein Schmelztiegel ver­schieden­er Geschmack­srich­tun­gen und Zutat­en, wobei jede Region ihre eigene, einzi­gar­tige Vari­ante klas­sis­ch­er Gerichte anbi­etet. Wenn Sie das üblich

mehr lesen
Bangkok sinkt immer noch und zwar schnell 2b73d92e Bangkok sinkt immer noch, und zwar schnell!

Bangkok — Die Vor­bere­itung Bangkoks auf die Fol­gen des Kli­mawan­dels ist nach Ansicht von Kli­ma­ex­perten von entschei­den­der Bedeu­tung, um zu ver­hin­dern, dass die Mil­lio­nen­stadt unter dem steigen­den M

mehr lesen
Was tun wenn die polizei sie anhaelt und einen shake down versucht 505c6a98 Was tun, wenn die Polizei Sie anhält und einen "Shake-Down" versucht?

Die über­wiegende Mehrheit der thailändis­chen Polizis­ten ist da, um ihren Job zu machen und die thailändis­che Bevölkerung und aus­ländis­che Besuch­er zu schützen.

Es gibt jedoch einige, die ihre

mehr lesen
8 thailaendische desserts bei denen sie bereuen werden sie nicht probiert zu haben bevor sie sterben 7acd7fe6 8 thailändische Desserts, bei denen Sie bereuen werden, sie nicht probiert zu haben, bevor Sie sterben

Wenn es um Desserts geht, ist Thai­land ein Paradies. Von süß bis herzhaft, es gibt für jeden etwas. Ganz gle­ich, ob Sie es scharf und würzig oder kalt und cremig mögen, das Ange­bot an thailändische

mehr lesen
Pater joe seit 50 jahren in thailand und kuemmert sich um arme und kinder 739cc391 Pater Joe - Seit 50 Jahren in Thailand und kümmert sich um Arme und Kinder

Der beliebte katholis­che Priester Joseph H. Maier — Pater Joe — aus den Ve

mehr lesen
60th anniversary RIS Swiss Banner Deutschsprachige Schule Bangkok feiert in diesem Jahr ihr 60-jähriges Bestehen

Die RIS Swiss Sec­tion – Deutschsprachige Schule Bangkok feiert in diesem Jahr ihr 60-jähriges Beste­hen. Zur Feier dieses Jubiläums lädt die Schule ihre Mit­glieder und Fre­unde am Sam­stag, 11

mehr lesen
Newsletter