Thailands neuer Eintrittspreis: Segen oder Fehlschlag für den Tourismus?

Thailands neuer Eintrittspreis Segen oder Fehlschlag für den Tourismus

Mi., 19. Jan. 2022 | Bangkok

Bangkok — Während das Land des Lächelns genau­so ein­ladend sein wird, wird es ab April auch jedem Aus­län­der eine Ein­tritts­ge­bühr von 300 Baht berech­nen, wenn der Plan der Regierung umge­set­zt wird. Die Regierung behauptet, solide Gründe für die Maß­nahme zu haben, und erwartet, dass der Touris­mus wieder boomt, sobald COVID-19 nachlässt.

Die Vor- und Nachteile der Eintrittsgelder

Beamte sagen, dass die Gebühr jedem Aus­län­der aufer­legt wird, der auf thailändis­chem Boden lan­det, ein­schließlich Expats und Wan­der­ar­beit­ern. Aus­ländis­chen Arbeit­nehmern, die täglich die Gren­ze über­queren müssen, wird sie jedoch erlassen.

Während Thai­land noch nie eine Ein­tritts­ge­bühr erhoben hat, haben viele andere Natio­nen dies getan. Bhutan zum Beispiel ver­langt von den meis­ten Aus­län­dern 65 US-Dol­lar, während Japan, Malaysia, die USA und viele europäis­che Län­der die Gebühr jew­eils auf unter­schiedliche Weise erheben.

In Japan heißt sie Inter­na­tionale Touris­ten­s­teuer – auch als Sayonara“-Steuer bekan­nt, da abreisenden Touris­ten 1.000 Yen berech­net werden.

In Europa und den USA wird die Gebühr als Tran­sient Occu­pan­cy Tax oder taxe de séjour“ beze­ich­net, die auf der Grund­lage der Anzahl der im Land ver­bracht­en Nächte berech­net wird.

Warum führt Thai­land die Gebühr jet­zt ein?

Touris­mus- und Sport­min­is­ter Phiphat Ratchak­it­prakarn sagt, dass Thai­lands Ein­tritts­geld­plan auf ein­er Studie der Nare­suan Uni­ver­si­ty aus dem Jahr 2019 basiert. Die Studie wurde durchge­führt, um das Prob­lem unbezahlter Arztrech­nun­gen zu lösen, die von Aus­län­dern hin­ter­lassen wur­den, die während ihrer Zeit an Krankheit­en, Ver­let­zun­gen oder Todes­fällen litten.

Wir haben die Uni­ver­sität mit der Durch­führung der Studie beauf­tragt, nach­dem das Bud­get Bureau erk­lärt hat­te, dass es keine Mit­tel mehr zur Ver­fü­gung stellen würde, um solche medi­zinis­chen Aus­gaben zu deck­en“, sagte Phiphat.

Von aus­ländis­chen Touris­ten unbezahlte Arztrech­nun­gen beliefen sich 2016 auf 380 Mil­lio­nen Baht, 2017 auf 346 Mil­lio­nen Baht und 2018 auf 305 Mil­lio­nen Baht. Die Rech­nun­gen wur­den schließlich mit dem Geld der thailändis­chen Steuerzahler beglichen.

Die Regierung beste­ht darauf, dass diese enorme Belas­tung aufge­hoben wird, sobald die Ein­tritts­ge­bühr einge­führt wird.

Was bekom­men Touristen?

Die Regierung sagt, dass Aus­län­der im Aus­tausch für die Gebühr von 300 Baht Kranken­ver­sicherungss­chutz von bis zu 500.000 Baht und 1 Mil­lion Baht im Falle von Tod oder schw­er­er Ver­let­zung erhalten.

Wie wird das Geld ausgegeben?

Nach der von der Regierung bereitgestellten Aufschlüsselung werden 20 Prozent der Gebühr für Versicherungsprämien verwendet, bis zu 50 Prozent für einen Fonds zur Entwicklung von Touristenattraktionen und der Rest für Betriebskosten, einschließlich 5 Prozent Zahlung an Fluggesellschaften für die Erhebung der Gebühren.

„Wir müssen auch ein Unternehmen beauftragen, um Touristen zu überwachen, die während ihres Besuchs in Thailand medizinische Hilfe benötigen. Aus diesem Grund mussten wir einen erheblichen Prozentsatz den Betriebskosten zuordnen“, sagte Phiphat.

Wird es Besucher abschrecken?

Marisa Sukosol Nunbhakdi von der Thai Hotels Association befürchtet jedoch, dass die relativ geringe Eintrittsgebühr Ausländer – insbesondere Vielreisende – abschrecken könnte. Sie hält das Konzept für gut, sagte aber, dass das Timing schlecht sein könnte.

„Wir müssen den Tourismus wiederbeleben. Thailand sollte nicht riskieren, gegenüber anderen Ländern zu verlieren“, sagte sie.

Thailands Tourismuseinnahmen gingen während der Pandemie um 95 Prozent zurück und fielen von 957 Milliarden Baht in den ersten 11 Monaten des Jahres 2019 auf nur noch 50 Milliarden Baht im gleichen Zeitraum des Jahres 2021.

Wann startet es?

Phiphat sagte, die Gespräche zwischen den relevanten Organisationen seien im Gange, und wenn die Dinge gut liefen, sollte Thailand in der Lage sein, die Eintrittsgebühr ab dem 1. April zu erheben.

„Aber wenn die Vorbereitungen bis April nicht abgeschlossen sind, können wir den Start verschieben“, fügte er hinzu.

Er glaubt, dass dieses Jahr Millionen von Ausländern nach Thailand kommen werden und schätzt, dass das Land in den ersten sechs Monaten nach seiner Einführung bis zu 1,5 Milliarden Baht mit den Eintrittsgebühren verdienen kann.

News teilen

Quelle: PBS

Kommentare

Blödsinn vor eini­gen Jahren hat­ten Aus­län­der bei der Aus­reise schon 500 bath zu bezahlen dafür waren Auto­mat­en aufgestellt


Her­mann | 20.01.2022

Ich kann das Wort abzocke nicht mehr hören.
Wenn ich ver­reisen will muss ich genug ges­part haben um die anfal­l­en­den Gebühren zahlen zu kön­nen, sprich Kranken­ver­sicherung, Visum, Coro­na Test usw usw usw.
Da disku­tiert man wegen 8 Euro. Darf das war sein?
In Thai­land wollen diese ange­blichen Urlauber dann die Thays bis zu let­zt ausnützen.
Am lieb­sten umson­st essen und trinken und bezahlt wer­den für schlecht­en Sex.
Wer wegen 8 Euro nicht in den Urlaub fahren kann sollte lieber zu Hause bleiben.
Über­ri­gends in Deutsch­land zahlt man in jedem Touris­tenort für jede Über­nach­tung Kurtaxe.
Viele Grüße aus dem wun­der­schö­nen und gün­sti­gen thayland. 


Uwe | 19.01.2022

Diese 300 Baht wer die nicht über hat soll zu Hause bleiben 


Igor | 19.01.2022

Also denke mal das die Summe keinen der nach Thai­land fliegt weh tut. Das Prob­lem ist das jed­er erst ein­mal die Rech­nung sel­ber bezahlen muss und dann erst später das Geld von sein­er Ver­sicherung zurück bekommt. Also mich juck­en die 300 Baht nicht.


Holle | 19.01.2022

Touris haben né Ver­sicherung aber Expats bish­er nicht.
Wurde doch selb­st so dargestellt von gewis­sen Schreibern.
Und den Pass ein­be­hal­ten bis ein mit­tel­los­er bezahlt hat halte ich für sehr naiv.
Denn woher soll das Geld kommen?
Normaldenk­ende sich­ern sich immer ab aber lei­der gibt es auch genug anormale!!!


Andre WAg­n­er | 19.01.2022

Ich finde die Ein­führung diese Ein­trittspreis­es angemessen, wenn dafür im Gegen­zug Aus­län­der keine höheren Ein­trittspreise für den Besuch touris­tis­ch­er Attrak­tio­nen wie z.B. von Nation­al­parks bezahlen müssten als Ein­heimis­che. Argu­mente wie unbezahlte Arztrech­nun­gen hat­te ich schon bei der teil­weise verpflich­t­en­den Ein­führung ein­er Kranken­ver­sicherung für Aus­län­der nie ver­standen. Welch­er Expat riskiert seinen Aufen­thaltssta­tus und die Schwarze Liste“ für die Wiedere­in­reise wegen ein­er unbezahlten Arztrech­nung? Eher sind es Touris­ten, die ohne Visa und somit ohne Einkom­men­snach­weis ein­reisen kön­nen, aber die kann man doch solange an der Aus­reise hin­dern, bis die Arztrech­nung bezahlt wor­den ist. Jed­er Arzt bzw. jedes KKH hat doch die Dat­en seines Patien­ten und kann Anzeige erstat­ten. Ein Abschiebege­wahrsam vor der Aus­reise in ein­er nicht kli­ma­tisierten Sam­melun­terkun­ft öffnet schnell das Portemonnaie. 


Der Nach­den­kliche | 19.01.2022

@Romano
kann es nicht auch so sein, dass bere­its Anwe­sende Langzeitaufen­thal­ter diese unbezahlten Spitalkosten verursachen???

Sind wir mal ehrlich, jed­er Tourist hat seine Kranken- und Unfal­lver­sicherung, nur, sie soll­ten das der Ver­sicherung eben auch melden, wenn sie sich ins Aus­land begehen.

Weshalb kann man das beim Tick­etlösen nicht auch einbeziehen?


Mike | 19.01.2022

Ich lese das so .… für ca. 8 Euro gibts einen Kranken­ver­sicherungss­chutz von bis zu 500.000 Baht und 1 Mil­lion Baht im Falle von Tod oder schw­er­er Verletzung” . 
Klingt doch erst­mal gar nicht so schlecht oder hab etwas übersehen ?


Ernst | 19.01.2022

Nach den jet­zt gülti­gen Ein­reisebes­tim­mungen muß jed­er ein­reisende Aus­län­der einen Kranken­ver­sicherungsnach­weis über $50000.- erbringen.Damit ent­fällt die Recht­fer­ti­gung für die geplante Gebühr.


Hel­mut | 19.01.2022

Gab es schon ein­mal, vor Jahrzehn­ten, wurde einge­stampft wegen zu hohem Ver­wal­tungsaufwand, aber daran kann sich nat­uer­lich kein­er der Beamten mehr erinnern.


John | 19.01.2022

Es wäre schön, wenn man die Fak­ten richtig darstellen würde.
In Europa und den USA wird die Gebühr als .…” diese Kur­taxe wird aber von jedem erhoben, der in einem Hotel absteigt. Beto­nung auf JEDEN und HOTEL, hier wird diese Taxe jedoch NUR Aus­län­dern aufer­legt, liebe Thais, das ist nicht ganz das Gleiche.
Aber das sind wir doch schon gewohnt und zur Aus­sage Während Thai­land noch nie eine Ein­tritts­ge­bühr erhoben hat .…”. Im let­zten Jahrtausend, also mind. bis 1999 wur­den 500 THB erhoben, vielle­icht hies sie anders, aber abzock­en ist halt abzocken.


Siegen­thaler | 19.01.2022

An Chtistian,Romano und der Nach­den­kliche, der wie immer wenig nach­denken kann. In sehr vie­len Län­der wird eine Tur­is­ten­s­teuer erhoben. Un zwar pro Tag!! Wenn ich nach thai­land gehe und die 300 Bath nicht mehr bezahlen kann, dann ist es bess­er wenn ich zuhause bleibe!!! Und es wäre bess­er für Thai­land ihr würdet auch zuhause bleiben. also ist es bess­er für euch ; Schnau­ze zu!!!!!!


Chris­t­ian | 19.01.2022

Anstatt attrak­tive Ferien­pack­ages zu fördern um den Touris­mus wieder hochz­u­fahren, ste­ht ein Ein­trit­spreis zur Debat­te ? Kann es nicht nachvol­lziehen — ich ver­ste­he die Logik dahin­ter wohl erst im näch­sten Leben.


romano | 19.01.2022

anstatt so eine touris­tenge­bühr einzuführen soll­ten viel mehr der ver­sicherungss­chutz der ein­reisenden über­prüft wer­den. denn wenn jed­er so eine ver­sicherung hat wer­den auch die kranken­häuser immer ihr geld bekommen 


Der Nach­den­kliche | 19.01.2022

alles Gut und recht erk­lärt, aber,

weshalb denn wieder den Haupt­grund noch als Schlussgrund setzen:

1,5 Mil­liar­den Baht mit den Ein­tritts­ge­bühren v e r d i e n e n” kann!


Das ist also der Haupt­grund: die Mil­lio­nen von Aus­län­dern abzock­en, weil anscheinend das poli­tis­che Pan­demie-Ver­hal­ten die Wirtschaft doch ziem­lich an den Abgrund gebracht hat, oder noch brin­gen wird.


Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Weitere Nachrichten

Booster Mix wirksam gegen Omicron Booster-Mix wirksam gegen Omicron

Mi., 19. Jan. 2022 | | Bangkok

Bangkok - Das Department of Medical Sciences hat festgestellt, dass die Verabreichung eines mRNA-basierten Impfstoffs wie Pfizer oder Moderna als Auffrischungsimpfung nach Anfangsdosen von Impfstoffen ...

weiterlesen
Blutbad in Pattaya Eifersüchtiger Mann ersticht seine Frau Blutbad in Pattaya: Eifersüchtiger Mann ersticht seine Frau

Mi., 19. Jan. 2022 | Ostküste

Pattaya - Die Polizei von Nong Prue in Pattaya besuchte am Sonntagabend die Wohnsiedlung Ngam Charoen, wo sie ein Blutbad vorfand.In einem zweistöckigen Stadthaus fanden sie Apinya, 39, tot von mehrer ...

weiterlesen

Meist gelesen

Aktuelle informationen fuer auslaender die ab dem 30 september nach thailand einreisen 756d7de7 Aktuelle Informationen für Ausländer, die ab dem 30. September nach Thailand einreisen
Bangkok — Die CCSA hat beschlossen, die Anwen­dung des Not­stands­dekrets, das zu Beginn der Pan­demie ver­hängt wurde, im Rah­men des Über­gangs Thai­lands in die Post-Pan­demie-Phase, die am 30. Sep­tem­ber 20 ...
mehr lesen
Pattaya geht hart gegen strandverkaeufer und schnellbootfahrer vor 2f38e26a Pattaya geht hart gegen Strandverkäufer und Schnellbootfahrer vor
Pat­taya — Pat­taya geht mit Blick auf die bevorste­hende Hoch­sai­son hart gegen Strand­verkäufer und Betreiber von Wasser­fahrzeu­gen vor. Der stel­lvertre­tende Bürg­er­meis­ter Wuthisak Rermk­i­jakarn und der Po ...
mehr lesen
Chef der fremdenverkehrspolizei setzt sich fuer den thailaendischen tourismus ein 5124352c Chef der Fremdenverkehrspolizei setzt sich für den thailändischen Tourismus ein
Bangkok — Der Chef der thailändis­chen Frem­den­verkehrspolizei ist es leid, dass das Image Thai­lands durch Tax­i­fahrer, die Touris­ten ständig den Fahrpreis ver­weigern, ruiniert wird. Er hat den Touristen ...
mehr lesen
Baht naehert sich wert von 37 baht us dollar d7352440 Baht nähert sich Wert von 37 Baht/US$
Bangkok — Während der thailändis­che Baht auf ein Niveau zus­teuert, das es seit Ende Sep­tem­ber 2006 nicht mehr gegeben hat, wird die Frage gestellt, ob es sich bei der Erk­lärung der Bank of Thai­land (B ...
mehr lesen
Pattaya 1960 1990 video sehenswert 8a27be94 Pattaya 1960 - 1990 (Video, Sehenswert)
Pat­taya — Eine Kollek­tion von Fotos aus Pat­taya zwis­chen 1960 und 1990. Mit Musik begleit­et. Ein­fach zuse­hen und Entspannen 🙏 ...
mehr lesen
24 jaehriger deutscher finnisch sprechender auslaender wird in thailand vermisst 9527ae59 24-jähriger deutscher, finnisch sprechender Ausländer wird in Thailand vermisst
Bangkok — Ver­misst in Thai­land! Tim Pös­sel ist am 16. August 2022 in Thai­land gelandet. Den let­zten Kon­takt zu sein­er Fam­i­lie in Deutsch­land hat­te er am 20. August, als er mit sein­er Mut­ter eine SMS ü ...
mehr lesen

Kolumnen

Reisen und Sehenswürdigkeiten

Themenpark carnival magic thai style disneyland fotos 2b7ed535 Themenpark Carnival Magic - Thai-Style Disneyland (Fotos)

Während der Son­nenun­ter­gang den Him­mel über Phuket erhellt und man auf dem Weg zum Car­ni­val Mag­ic” ist, ist es, als würde man durch ein zauber­haftes Land direkt aus einem Märchen reisen. Vor der wund...

mehr lesen
In Thailand muss man sich nicht nur chauffieren lassen In Thailand muss man sich nicht nur chauffieren lassen

Viele Besuch­er Thai­lands sind von der Art wie der Verkehr dort läuft etwas eingeschüchtert. Dabei ist es viel bess­er, wenn man sel­ber fährt....

mehr lesen
Mehr touristen wagen sich ins laendliche thailand d9edc51c Mehr Touristen wagen sich ins ländliche Thailand

Laut Airbnb entschei­den sich immer mehr Touris­ten in Thai­land für Reiseziele abseits der aus­ge­trete­nen Pfade”, was der Umwelt und der lokalen Wirtschaft zugute kommt. Thai­lands übliche Top-Touristenz...

mehr lesen
Phetchaburis guangzhou wasser markt bd76ad87 Phetchaburis Guangzhou Wasser Markt

Herr Tham­manoon Sri­watthana, stel­lvertre­tender Gou­verneur der Prov­inz Phetch­aburi, hat Touris­ten ein­ge­laden, den wieder­eröffneten Guangzhou Float­ing Mar­ket zu besuchen, einen erstaunlich grü­nen schwim...

mehr lesen
Wunderschoene nationalparks in phuket die sie 2022 besuchen muessen 5a6b7934 Wunderschöne Nationalparks in Phuket, die Sie 2022 besuchen müssen

Von unberührten Strän­den bis hin zu Kalk­ste­in­felsen ist Phukets natür­liche Schön­heit unübertrof­fen. Und wenn Sie wirk­lich in die Natur ein­tauchen möcht­en, gibt es auf der Insel keinen Man­gel an Nation...

mehr lesen
So planen sie eine hochzeit in phuket 2022 schritt fuer schritt ea6246a3 So planen Sie eine Hochzeit in Phuket 2022 Schritt für Schritt

Wenn Sie nach Möglichkeit­en suchen, eine Hochzeit in Phuket zu pla­nen, sind Sie hier genau richtig! In ein fremdes Land zu gehen, um Ihre Liebe zu heirat­en, kann Ihnen diese erstaunliche ein­ma­lige Erf...

mehr lesen

Computer & Technik

Das Smartphone besser schützen Tipps und Tricks Das Smartphone besser schützen: Tipps und Tricks

Das Smart­phone ist ein alltäglich­er Begleit­er gewor­den, dieses gilt es auch zu schützen, denn immer­hin gibt es hier­auf alle wichti­gen Dateien, die möglicher­weise auch für den Beruf notwendig sind. In ...

mehr lesen
Metarisiko im Metaverse Metarisiko im Metaverse

Der Begriff Meta­verse ist derzeit ziem­lich ange­sagt. Immer mehr Marken streben danach, mith­il­fe ver­schieden­er Inte­gra­tions­for­mate neue virtuelle Wel­ten zu erobern. Beispiel­sweise kauft die Luxusmarke...

mehr lesen
Die Reinkarnation des Samsung Note Die Reinkarnation des Samsung Note

Im Jahr 2021 war das Sam­sung S21 Ultra das beste viel­seit­ige Tele­fon für Fotografie und Video. Der S22 Ultra baut auf dieser Grund­lage auf und bietet nahezu iden­tis­che Leis­tung und bietet eine Vielzah...

mehr lesen
Tik Tok spioniert Daten Ihres Telefons aus TikTok spioniert Daten Ihres Telefons aus

Falls Sie es noch nicht wussten: Tik­Tok ist poten­ziell gefährlich. Die App umge­ht sowohl den Apple- als auch den Google-Schutz und wird von der Kom­mu­nis­tis­chen Partei Chi­nas kon­trol­liert. Bericht­en zu...

mehr lesen
Metaverse: Alles, was Sie über dieses virtuelle Universum wissen müssen

Das Metaver­sum zu ver­ste­hen ist kom­pliziert, vor allem, weil es noch gar nicht existiert. Da große Tech-Unternehmen wie Epic Games, Nvidia, Microsoft, Intel und Face­book (ich meine Meta”) nicht aufhö...

mehr lesen
Pexels gustavo fring 4148897 Lass Dating-Apps für dich arbeiten

Dat­ing-Web­sites und ‑Apps wur­den in den neun­ziger Jahren des let­zten Jahrhun­derts immer beliebter. Im Zuge der ras­an­ten Entwick­lung des Inter­nets gewan­nen sie weltweit an Beliebtheit. Di...

mehr lesen

Panorama

Gesundheit

E Sports in Thailand eSports in Thailand

Thai­land ist berühmt berüchtigt für seine wun­der­schö­nen Strände, opu­len­ten Königspaläste und exo­tis­che Thai-Küche. Doch weniger bekan­nt ist, dass das südostasi­atis­che Land seit eini­gen Jahren auch mit...

mehr lesen
Inspiration um auch im Alter von 40 noch fit zu bleiben Inspiration um auch im Alter von 40+ noch fit zu bleiben

Wis­senschaftliche Arbeit­en zeigen, dass der men­schliche Kör­p­er im Alter etwas an Leis­tungs­fähigkeit abbaut. Die besten Leis­tun­gen wer­den im Profis­port meist im Alter zwis­chen Anfang 20 und Mitte 30 vo...

mehr lesen
Umstieg auf E Zigarette Welches E Liquid für Raucher Umstieg auf E-Zigarette - Welches E-Liquid für Raucher?

Rauchen gefährdet die Gesund­heit” — auf allen Tabak­waren und Zigaret­ten­schachteln ist der Hin­weis groß aufge­druckt. Den­noch rauchen immer noch rund 15 Mil­lio­nen Deutsche täglich. Män­ner rauchen laut ...

mehr lesen
Vitamin A Mangel So gefährlich ist er wirklich Vitamin A-Mangel: So gefährlich ist er wirklich!

Um zu funk­tion­ieren, braucht der Kör­p­er eine kom­plexe Kom­bi­na­tion aus Nährstof­fen wie Kohlen­hy­drat­en, Pro­teinen, Fette, Min­er­al­stof­fen, Spurenele­menten und Vit­a­mi­nen. Dabei gehören die Vit­a­mine zu den...

mehr lesen
5 Schlaf Mythen an denen nichts dran ist Oder doch 5 Schlaf-Mythen, an denen nichts dran ist! Oder doch?

Guter Schlaf ist für den Kör­p­er zwar über­aus wichtig, aber oft gar nicht so leicht. Beson­ders die jün­geren Gen­er­a­tio­nen ziehen oft einen Serien­marathon vor, während frischge­back­ene Müt­ter sich nichts ...

mehr lesen
Zucker macht alt Darum gehört Zucker vom Speiseplan verbannt Zucker macht alt! Darum gehört Zucker vom Speiseplan verbannt

Bon­bons und Schoko­lade sind die kleinen Sün­den des All­t­ags. Diese Zucker­bomben schmeck­en nicht nur gut, son­dern machen auch glück­lich. Doch Zuck­er ver­steckt sich nicht nur in Süßigkeit­en und das macht...

mehr lesen

Sonstiges & Lifestyle

Thailaendische getraenke die sie in thailand unbedingt probieren muessen 980db337 Thailändische Getränke, die Sie in Thailand unbedingt probieren müssen

Wenn es darum geht, erfrischende Getränke zu mix­en, sind die Men­schen in Thai­land sehr kreativ. Von milchi­gen Tees bis hin zu leuch­t­en­den und fruchti­gen Getränken — ein­heimis­che Getränke zu probieren ...

mehr lesen
Fotos top 25 staedte mit den meisten wolkenkratzern bangkok platz 14 4ee90070 Fotos: Top 25 Städte mit den meisten Wolkenkratzern (Bangkok: Platz 14)

Inter­na­tion­al — Seit dem frühen 20. Jahrhun­dert wet­teifern Städte auf der ganzen Welt darum, die ein­drucksvoll­ste Sky­line zu erricht­en. Nach Angaben des Coun­cil on Tall Build­ings and Urban Habi­tat wei...

mehr lesen
Was sie ueber die ueberweisung von geldern nach thailand fuer immobilienkauf wissen muessen 7e8540ff Was Sie über die Überweisung von Geldern nach Thailand für Immobilienkauf wissen müssen

Sie haben sich entsch­ieden, eine Immo­bilie in Thai­land zu kaufen? Als Aus­län­der kann der Kauf ein­er Immo­bilie in Thai­land kom­pliziert sein. Sie müssen den Prozess des Immo­bilienkaufs genau verstehen, ...

mehr lesen
Beliebte thailaendische gerichte die in die liste der 50 besten strassengerichte asiens von cnn ed4dcad2 Beliebte thailändische Gerichte, die in die Liste der "50 besten Straßengerichte Asiens" von CNN Travel aufgenommen wurden

Krabben-Omelett, Khao Soi und Sai Krok Isan wer­den für ihren Geschmack und ihre Kreativ­ität gelobt. Die thailändis­che Touris­mus­be­hörde (TAT) freut sich, mit­teilen zu kön­nen, dass drei unverwechselbare...

mehr lesen
10 erschwingliche eigentumswohnungen mit 1 schlafzimmer im zentrum von bangkok 0f352f85 10 erschwingliche Eigentumswohnungen mit 1 Schlafzimmer im Zentrum von Bangkok

Eine Eigen­tumswoh­nung mit einem Schlafz­im­mer in Bangkok ist ide­al für junge Beruf­stätige und Paare, die eine preis­gün­stige Unterkun­ft suchen, die etwas größer ist als ein durch­schnit­tlich­es Stu­dio. Es...

mehr lesen
Parading shrimp die einzigartigste jaehrliche touristenattraktion in thailand 858b9cc9 "Parading Shrimp" Die einzigartigste jährliche Touristenattraktion in Thailand

Ubon Ratchathani — Man spricht von den großen Touris­te­nat­trak­tio­nen Thai­lands — den Tem­peln, den schö­nen Strän­den, den geschäfti­gen Städten, den paradieren­den Gar­ne­len… Moment, was? Im Sep­tem­ber fin...

mehr lesen
Newsletter