Vor der Covid-Realität kann man sich nicht verstecken

Vor der covid realitaet kann man sich nicht verstecken 2d2935c3

Sa., 16. Juli 2022 | Bangkok

Bangkok — In den ver­gan­genen Monat­en hat die Regierung ver­sucht, den Ein­druck zu erweck­en, die Pan­demie sei unter Kon­trolle und der Krieg gegen das Coro­n­avirus sei fast vor­bei. Aber die Real­ität ist das Gegenteil.

Tat­säch­lich trifft eine neue Welle der Pan­demie die Men­schen hart, wenn auch laut­los, da die Regierung die Wahrheit ver­heim­licht. Stattdessen veröf­fentlicht sie weit­er­hin Wohlfüh­lin­for­ma­tio­nen – niedrige tägliche Infek­tion­szahlen von etwa 1.000 bis 2.000 Fällen und gibt Erk­lärun­gen ab, die die Aufhe­bung von Beschränkun­gen unter­stützen, während sie darauf beste­ht, dass sich die Wirtschaft bald erholen wird.

Das Gesund­heitsmin­is­teri­um hat seit einiger Zeit geplant, Covid-19 zu einem Endemiten her­abzustufen, kon­nte dies jedoch nicht tun. Sie hat lediglich darauf bestanden, dass das Land für Bedin­gun­gen nach der Pan­demie bere­it ist. Aber die Pan­demie hat keine Anze­ichen eines Nach­lassens gezeigt. Mit dem Auf­tauchen von Omi­cron, ins­beson­dere der BA.4/BA.5‑Varianten, die sich 1,5‑mal schneller aus­bre­it­en als frühere Stämme, wur­den große Zahlen infiziert.

Einige bekan­nte Ärzte haben ein klar­eres Bild der Sit­u­a­tion geze­ich­net und auf hohe Fal­lzahlen in Kranken­häusern ver­wiesen. Siri­raj und die Rur­al Doc­tor Soci­ety sagen, dass es 50.000 neue Fälle pro Tag gibt, nicht ein paar Tausend, wie die Regierung sagt. Und die Vari­anten sind nicht so zahm wie ursprünglich angenom­men. Mit solch starken Beweisen hat der stel­lvertre­tende Gesund­heitsmin­is­ter Sathit Pitutecha zugegeben, dass die Dat­en einige Unter­schiede aufweisen und dass die genaue Zahl der Covid-19-Patien­ten viel höher ist als die Prog­nosen der Regierung. Trotz­dem macht die Regierung weit­er, wie gewohnt.

Es ist offen­sichtlich, dass die Regierung im Vor­feld des Mis­strauens-Show­downs, der näch­ste Woche begin­nt, Wohlfühlfak­toren“ als Schutzschild gegen die Oppo­si­tion hochspie­len muss um weit­eren Stress für die Wirtschaft und die Möglichkeit weit­er­er Lock­downs zu ver­mei­den. Aber was auch immer die Argu­men­ta­tion sein mag, eine solche Ver­tuschung ist nach hin­ten los­ge­gan­gen. Da die Men­schen sich des wahren Aus­maßes der Sit­u­a­tion nicht bewusst sind, haben viele ihre Wach­samkeit gesenkt, die dies verur­sacht hat Da das Min­is­teri­um niedrige Covid-19-Zahlen beibehält, find­en die Men­schen die Wahrheit auf die harte Tour her­aus, wenn sich ihre Umge­bung, ihre Fam­i­lien und Fre­unde sowie Bürokol­le­gen mit dem Virus infizieren.

Unter wach­sen­dem Druck hat das Med­ical Sci­ence Depart­ment zugegeben, dass die neuen Vari­anten nicht so mild sind wie bish­er angenom­men. In ein­er Kehrtwen­dung sagte es jedoch, es brauche mehr Infor­ma­tio­nen, um ihre Ern­sthaftigkeit zu bestäti­gen, und dass die neuen Stämme lediglich besorgnis­er­re­gende Vari­anten“ für Bangkok und die umliegen­den Prov­inzen seien. Die Pan­demie kön­nte im Sep­tem­ber ihren Höhep­unkt erre­ichen, fügte die Abteilung hinzu. Vielle­icht hat das Min­is­teri­um aus Sorge, die Öffentlichkeit kön­nte in Panik ger­at­en, einige Tat­sachen ver­schwiegen. Aber die Wahrheit nicht voll­ständig auszus­prechen ist gle­ichbe­deu­tend mit ein­er Lüge. Die Abteilung hat die Auswirkun­gen des Virus bei mehreren Gele­gen­heit­en absichtlich herun­terge­spielt, anstatt direkt zu sein. Es ist notwendig, dass die Men­schen die Wahrheit ken­nen, damit sie angemessen reagieren können.

Wir sehen also jet­zt Kom­mu­nika­tions­fehler wie zuvor. Das Cen­ter for Covid-19 Sit­u­a­tion Admin­is­tra­tion (CCSA) manip­uliert weit­er­hin Pan­demiein­for­ma­tio­nen und präsen­tiert niedrige Zahlen, als ob es die Sit­u­a­tion kon­trol­lieren kön­nte, obwohl dies in Wirk­lichkeit nicht möglich ist. Infolgedessen erleben wir Häu­fun­gen in Schulen, bei denen sich Kinder unwissentlich von ihren Eltern mit dem Virus ansteck­en und es auf ihre Mitschüler in der Schule über­tra­gen oder umgekehrt. Die Zahl der Infek­tions­fälle an Schulen ist enorm, aber die Regierung gibt es nie zu. Stattdessen hat das Bil­dungsmin­is­teri­um schändlicher­weise über die Pan­demie gel­o­gen und gesagt, dass nur wenige Schüler (200 von 1,03 Mil­lio­nen Schülern im ganzen Land) pro Tag krank wer­den, während in staatlichen und pri­vat­en Schulen weit ver­bre­it­ete Infek­tio­nen gemeldet wur­den. Einige städtis­che Schulen haben bere­its wieder auf Online-Unter­richt umgestellt.

Es ist eine Ent­täuschung, dass die Behör­den Jahre nach der Bekämp­fung von Covid-19 nur schlep­pend reagieren. Es gibt Beschw­er­den über lange Wartezeit­en auf Medika­mente in staatlichen Kranken­häusern und andere Unan­nehm­lichkeit­en. Anstatt ein Post­sys­tem zu ver­wen­den, müssen Patien­ten oder ihre Fam­i­lien beispiel­sweise per­sön­lich erscheinen, was Infek­tion­srisiken und eine größere Virusver­bre­itung bedeutet. Eini­gen Patien­ten wer­den Hus­ten­mit­tel und Schmerzmit­tel ver­schrieben, während einige wenige Fah Talai Jone anstelle von Antiviren­medika­menten wie Favipi­ravir oder Mol­nupi­ravir erhiel­ten, wie im Fall von Gesund­heitsmin­is­terin Anutin Charn­vi­rakul, die sechs Impf­stoffe erhielt und nicht zur Pri­or­ität gehört ‑Risiko 608-Gruppe”.

Es gibt Grund zu der Annahme, dass der Plan der Regierung, das Virus als endemisch einzustufen, von der Notwendigkeit her­rührt, sich von ein­er Haushalt­slast zu befreien, da dadurch einige gesund­heitliche Vorteile aus dem Kranken­ver­sicherungssys­tem ent­fer­nt wer­den kön­nen. Infolgedessen hat das Gesund­heitsmin­is­teri­um Ver­tragskliniken oder Kranken­häuser, die bei der Bere­it­stel­lung von Kon­sul­ta­tio­nen und Rezepten helfen, gekürzt, während es auch die Unter­stützung für häus­liche Iso­la­tion­ssys­teme und auch staatlich geförderte Kranken­häuser eingestellt hat. Diese sind von entschei­den­der Bedeu­tung, um das Virus einzudäm­men, da die Lebens­be­din­gun­gen in eini­gen Fam­i­lien es unmöglich machen, soziale Dis­tanzierung oder Iso­la­tion zu respektieren.

Es gibt auch Berichte, dass einige pri­vate Kranken­häuser von Covid-19 prof­i­tiert haben, indem sie Behand­lungspakete mit teuren Medika­menten anbi­eten. Während Herr Anutin darauf beste­ht, dass pri­vate Kranken­häuser bes­timmte Antiviren-Medika­mente nicht verkaufen dür­fen, haben Men­schen, die die Medika­mente schnell benöti­gen, in Wirk­lichkeit keine andere Wahl, als in pri­vate Kranken­häuser zu gehen und zu bezahlen.

Ob es uns gefällt oder nicht, wir müssen mit Covid-19 leben. Der anfängliche Glaube an die Her­den­im­mu­nität scheint falsch. Stattdessen warnt die Welt­ge­sund­heit­sor­gan­i­sa­tion vor weit­eren Muta­tio­nen, und das Virus werde eine Gesund­heits­bedro­hung bleiben. Da das Coro­n­avirus immer noch weit ver­bre­it­et ist, sollte die Regierung die Wiedere­in­führung des häus­lichen Iso­la­tion­ssys­tems oder der Kranken­häuser“ in Betra­cht ziehen, die eine Dis­tanzierung bess­er ermöglichen und die Eindäm­mung der Pan­demie erle­ichtern. Ein Gesichtsver­lust muss nicht befürchtet wer­den. Wir müssen uns nur der Real­ität stellen.

Chairith Yon­piam ist stel­lvertre­tender Nachricht­enredak­teur der Bangkok Post.

News teilen

Quelle: bangkokpost.com

Kommentare

Daeng | 17.07.2022 03:14

Ja die Viren auch noch so Harm­los haben leicht­es Spiel das durch Imp­fun­gen und Masken schwache Immun­sys­tem Anzugreifen 


Mike | 16.07.2022 07:48

Ich kön­nt euch umbrin­gen, die Erkäl­tung geht trotz­dem nicht weg!


Hans Bach­n­er | 16.07.2022 07:14

Und jet­zt? Will Thai­land und der Rest der Welt die Men­schen für immer wegsper­ren? Das Virus, woher es immer auch kommt, ist da und wird immer wieder mutieren. Selb­st auf die Gefahr hin, einen Shit­storm auszulösen: Wir müssen den Din­gen ihren freien Lauf lassen. Eine Mass­en­in­fek­tion ist die einzige Möglichkeit, eine Her­den­im­mu­nität zu erre­ichen. Die Impfer­ei hat nichts gebracht und wird auch weit­er­hin nichts brin­gen. Im Gegen­teil, die Impf­durch­brüch­linge sind wesentlich ver­heeren­der vom Ver­lauf als die Infiz­erten ohne Imp­fung. Und die Ver­läufe ähneln sehr stark ein­er Grippe­in­fek­tion (ich meine keinen grip­palen Infekt, der nur” Erkäl­tungssymp­tome aufweist…). Hat sich 1718 jemand um unsere ca. 25.000 Grip­petoten in D geschert? Nein.… je mehr ver­sucht wird, mit untauglichen Ver­suchen das unver­mei­dliche in die Länge zu ziehen, desto mehr geben wir dem Virus die Chance, sich mit jed­er Muta­tion stärk­er einzunisten.….


Richard | 16.07.2022 04:35

Es wird wohl auch darum gehen, Touris­ten nicht zu verängstigen!

Denn in ein Land wo es täglich zwis­chen 30.000 und 50.000 geschätzte Neuin­fek­tio­nen geben soll,

wer will da schon seinen Urlaub verbringen?

Unbeachtet der finanziellen Fol­gen vor Ort, die dann auf einen Touris­ten zukommen!


Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Weitere Nachrichten

Gpo dementiert knappheit der medikamentenvorraete c2294721 GPO dementiert Knappheit der Medikamentenvorräte

Sa., 16. Juli 2022 | Bangkok

Bangkok - Die Government Pharmaceutical Organization (GPO) hat Behauptungen einer Gruppe von Ärzten zurückgewiesen, wonach aufgrund geringer Lagerbestände ein Mangel an antiviralen Medikamenten für Co ...

weiterlesen
Selbstvertrauen fuer manu in bangkok db179666 Selbstvertrauen für ManU in Bangkok

Sa., 16. Juli 2022 | Bangkok

Bangkok - Die thailändischen Medien nannten es den "Roten Krieg", aber es war eher ein Scharmützel im Rajamangala-Nationalstadion am Dienstagabend, bei dem die Red Devils nach ihrer zuletzt enttäusche ...

weiterlesen

Meist gelesen

Sturzflutwarnung fuer 20 provinzen im ganzen land a7691025 Sturzflutwarnung für 20 Provinzen im ganzen Land
Bangkok — Zwanzig Prov­inzen im Nor­den, Nor­dosten, Osten und tiefen Süden wur­den vor Sturzfluten und Über­schwem­mungen vom 20. bis 24. August auf­grund stark­er Regen­fälle gewarnt. Das Amt für nationale W ...
mehr lesen
Halbnackte jogger in pattaya erregen aufsehen in sozialen medien c04ebeef Halbnackte Jogger in Pattaya erregen Aufsehen in sozialen Medien
Pat­taya — Fotos von zwei Aus­län­dern, die nur in knap­pen Bade­ho­sen die Haupt­straße von Pat­taya ent­langjoggen, haben in den sozialen Medi­en für Aufre­gung gesorgt, und viele fra­gen sich, ob das überhaupt ...
mehr lesen
Ueberraschender fund im koffer nach thailandurlaub 1490cb52 Überraschender Fund im Koffer nach Thailandurlaub
Bangkok / Cardiff (Eng­land) — Wenn man aus einem Thai­land-Urlaub nach Hause kommt, hof­fen die meis­ten Men­schen ein­fach, dass sie eine schöne Bräune mit nach Hause brin­gen. Die Stu­dentin Han­nah Turian, ...
mehr lesen
Fast nackter spuckender farang in pattaya verhaftet 42feb996 Fast-Nackter spuckender Farang in Pattaya verhaftet
Pat­taya — INN berichtet, dass Polizeikapitän Son­thaya Khon­sap auf einen Anruf über einen nack­ten Touris­ten reagierte, der in der Gegend der drit­ten Straße in Süd­pat­taya herum­lief. Als die Polizei eint ...
mehr lesen
Keine berufung fuer joe ferrari a22a2336 Keine Berufung für "Joe Ferrari"
Bangkok — Die Fam­i­lie von Joe Fer­rari will nicht an das Gericht appel­lieren, um Gnade zu erlan­gen, und sagt, dass sie seine Verurteilung zu lebenslanger Haft akzep­tieren wird. Chan­ta Utthanaphon sprac ...
mehr lesen
Thais wird einreise nach suedkorea verweigert fc8b2198 Thais wird Einreise nach Südkorea verweigert
Bangkok — Dai­ly News berichtet, dass 115 Thais auf einem Flug der Jeju Air­lines in die Prov­inz Jeju-Do von der Ein­wan­derungs­be­hörde zurück­gewiesen wor­den seien. Dies geschieht zu ein­er Zeit, in der di ...
mehr lesen

Kolumnen

Reisen und Sehenswürdigkeiten

Tourismus in Thailand Trotz Pandemie Tourismus in Thailand-Trotz Pandemie?

Seit zwei Jahren hält der neuar­tige Coro­n­avirus uns alle auf Trab. Der aus Asien, genauer gesagt aus Chi­na, stam­mende Virus Covid-19 hat sich in kürzester Zeit ras­ant weltweit ver­bre­it­et. Wir alle mus...

mehr lesen
Erleben sie wildwasser rafting spass auf dem khek fluss in phitsanulok 5f3f445f Erleben Sie Wildwasser-Rafting-Spaß auf dem Khek-Fluss in Phitsanulok

Bangkok — Die thailändis­che Touris­mus­be­hörde (TAT) möchte den­jeni­gen Touris­ten, die auf der Suche nach aben­teuer­lichem Wild­wass­er-Raft­ing-Spaß sind, einen Aus­flug zum Khek-Fluss in der Prov­inz Phitsan...

mehr lesen
Buddhism Thailands Religion, der Buddhismus, Teil 1

Die Reli­gion Thai­lands ist der Bud­dhis­mus. 93 % der Thailän­der beken­nen sich zum Bud­dhis­mus. Er hat einen sehr hohen Stel­len­wert in Thai­land. Das Ziel: Das Ziel der Lehre Bud­dhas war — und ist es ja a...

mehr lesen
Reinkarnation Thailands Religion, der Buddhismus, Teil 2

Reinkar­na­tion ist fes­ter Bestandteil der bud­dhis­tis­chen Lehre. Heute wollen wir darauf etwas einge­hen sowie einige Missver­ständ­nisse darüber aus dem Weg räu­men und auch unbekan­ntes über Reinkarnation ...

mehr lesen
5 Tipps für einen unvergesslichen Sommer 5 Tipps für einen unvergesslichen Sommer

Die Som­m­er­sai­son ist von war­men Tem­per­a­turen, erfrischen­den Auszeit­en und ster­nen­klaren Nächt­en geprägt. Unvergessliche Som­mer lassen sich sowohl im eige­nen Außen­bere­ich, in der Region oder fernab auf...

mehr lesen
Die 5 schönsten Inseln in Thailand die Sie auf Ihrer Reise unbedingt besichtigen sollten Die 5 schönsten Inseln in Thailand, die Sie auf Ihrer Reise unbedingt besichtigen sollten

Wer zum ersten Mal nach Thai­land reist, hat die atem­ber­auben­den Inseln vielle­icht schon mal in einem Reise­führer gese­hen. Es ist auf jeden Fall eine gute Idee, einige der Inseln zu besuchen, denn es g...

mehr lesen

Computer & Technik

Das Smartphone besser schützen Tipps und Tricks Das Smartphone besser schützen: Tipps und Tricks

Das Smart­phone ist ein alltäglich­er Begleit­er gewor­den, dieses gilt es auch zu schützen, denn immer­hin gibt es hier­auf alle wichti­gen Dateien, die möglicher­weise auch für den Beruf notwendig sind. In ...

mehr lesen
Metarisiko im Metaverse Metarisiko im Metaverse

Der Begriff Meta­verse ist derzeit ziem­lich ange­sagt. Immer mehr Marken streben danach, mith­il­fe ver­schieden­er Inte­gra­tions­for­mate neue virtuelle Wel­ten zu erobern. Beispiel­sweise kauft die Luxusmarke...

mehr lesen
Die Reinkarnation des Samsung Note Die Reinkarnation des Samsung Note

Im Jahr 2021 war das Sam­sung S21 Ultra das beste viel­seit­ige Tele­fon für Fotografie und Video. Der S22 Ultra baut auf dieser Grund­lage auf und bietet nahezu iden­tis­che Leis­tung und bietet eine Vielzah...

mehr lesen
Tik Tok spioniert Daten Ihres Telefons aus TikTok spioniert Daten Ihres Telefons aus

Falls Sie es noch nicht wussten: Tik­Tok ist poten­ziell gefährlich. Die App umge­ht sowohl den Apple- als auch den Google-Schutz und wird von der Kom­mu­nis­tis­chen Partei Chi­nas kon­trol­liert. Bericht­en zu...

mehr lesen
Metaverse: Alles, was Sie über dieses virtuelle Universum wissen müssen

Das Metaver­sum zu ver­ste­hen ist kom­pliziert, vor allem, weil es noch gar nicht existiert. Da große Tech-Unternehmen wie Epic Games, Nvidia, Microsoft, Intel und Face­book (ich meine Meta”) nicht aufhö...

mehr lesen
Pexels gustavo fring 4148897 Lass Dating-Apps für dich arbeiten

Dat­ing-Web­sites und ‑Apps wur­den in den neun­ziger Jahren des let­zten Jahrhun­derts immer beliebter. Im Zuge der ras­an­ten Entwick­lung des Inter­nets gewan­nen sie weltweit an Beliebtheit. Di...

mehr lesen

Panorama

Gesundheit

E Sports in Thailand eSports in Thailand

Thai­land ist berühmt berüchtigt für seine wun­der­schö­nen Strände, opu­len­ten Königspaläste und exo­tis­che Thai-Küche. Doch weniger bekan­nt ist, dass das südostasi­atis­che Land seit eini­gen Jahren auch mit...

mehr lesen
Inspiration um auch im Alter von 40 noch fit zu bleiben Inspiration um auch im Alter von 40+ noch fit zu bleiben

Wis­senschaftliche Arbeit­en zeigen, dass der men­schliche Kör­p­er im Alter etwas an Leis­tungs­fähigkeit abbaut. Die besten Leis­tun­gen wer­den im Profis­port meist im Alter zwis­chen Anfang 20 und Mitte 30 vo...

mehr lesen
Umstieg auf E Zigarette Welches E Liquid für Raucher Umstieg auf E-Zigarette - Welches E-Liquid für Raucher?

Rauchen gefährdet die Gesund­heit” — auf allen Tabak­waren und Zigaret­ten­schachteln ist der Hin­weis groß aufge­druckt. Den­noch rauchen immer noch rund 15 Mil­lio­nen Deutsche täglich. Män­ner rauchen laut ...

mehr lesen
Vitamin A Mangel So gefährlich ist er wirklich Vitamin A-Mangel: So gefährlich ist er wirklich!

Um zu funk­tion­ieren, braucht der Kör­p­er eine kom­plexe Kom­bi­na­tion aus Nährstof­fen wie Kohlen­hy­drat­en, Pro­teinen, Fette, Min­er­al­stof­fen, Spurenele­menten und Vit­a­mi­nen. Dabei gehören die Vit­a­mine zu den...

mehr lesen
5 Schlaf Mythen an denen nichts dran ist Oder doch 5 Schlaf-Mythen, an denen nichts dran ist! Oder doch?

Guter Schlaf ist für den Kör­p­er zwar über­aus wichtig, aber oft gar nicht so leicht. Beson­ders die jün­geren Gen­er­a­tio­nen ziehen oft einen Serien­marathon vor, während frischge­back­ene Müt­ter sich nichts ...

mehr lesen
Zucker macht alt Darum gehört Zucker vom Speiseplan verbannt Zucker macht alt! Darum gehört Zucker vom Speiseplan verbannt

Bon­bons und Schoko­lade sind die kleinen Sün­den des All­t­ags. Diese Zucker­bomben schmeck­en nicht nur gut, son­dern machen auch glück­lich. Doch Zuck­er ver­steckt sich nicht nur in Süßigkeit­en und das macht...

mehr lesen

Sonstiges & Lifestyle

20220609 CDSC Forest Planting Day 1 CDSC Forest Planting Day: Schülerinnen und Schüler pflanzten 600 Bäume!

Seit 1961 wur­den schätzungsweise zwei Drit­tel der Wälder Thai­lands abge­holzt. Dem wirk­ten Schü­lerin­nen und Schüler der CDSC mit dem Pflanzen von 600 Bäu­men ent­ge­gen. Damit kön­nen jährlich cir­ca 8 Tonn...

mehr lesen
Alternativen zu einem eigenen Auto Alternativen zu einem eigenen Auto

Die Infla­tion hat nicht nur einen Ein­fluss auf die Preise hierzu­lande, son­dern auch in Thai­land wer­den Fleisch, Ben­zin und Nudeln immer teur­er. Darum suchen Men­schen auf der ganzen Welt nach Möglichke...

mehr lesen
95bc85cff85bc5f1896807680d10ba8e Lohnt es sich eine Solaranlage zu kaufen?

Viele Haus­be­sitzer sind sich ger­ade am Anfang sehr unsich­er, ob Sie sich für oder gegen die Anschaf­fung ein­er Solaran­lage entschei­den sollen. Bei dieser Frage spielt selb­stver­ständlich immer die Renta...

mehr lesen
IMG 3591 Die RIS Swiss Section - Deutschsprachige Schule Bangkok verabschiedet sich von ihrer Klasse 2022

Strahlende Schüler, stolze Eltern, promi­nente Gas­tred­ner: In ein­er kleinen, aber hochkaräti­gen Abschlussfeier erhiel­ten die Mit­glieder der diesjähri­gen Abschlussklassen der RIS Swiss Sec­tion — Deutsch...

mehr lesen
Shisha Kaufberatung darauf kommt es an Shisha Kaufberatung – darauf kommt es an

Die Wasserpfeife oder auch Shisha hat im ara­bis­chen Raum eine über­aus lange Tra­di­tion, sie wird auch in den Regio­nen des Abend­lan­des stets beliebter. Beson­ders Jugendliche kön­nen dem Rauchen der Shish...

mehr lesen
Was erwartet Sie am thailändischen Krönungstag Was erwartet Sie am thailändischen Krönungstag?

Der thailändis­che Krö­nungstag rückt immer näher, denn am 4. Mai wird die Thronbestei­gung des aktuellen Monar­chen gefeiert, und das ganzen Land stellt sich auf diesen Feiertag ein. Der als Rama X. regi...

mehr lesen
Newsletter