Was passiert, wenn Covid-19 endemisch wird?

Was passiert wenn Covid 19 endemisch wird

Sa., 09. Apr. 2022 | Bangkok

Bangkok — Seit Monat­en haben einige amerikanis­che und europäis­che Staats- und Regierungschefs voraus­ge­sagt, dass die Coro­n­avirus-Pan­demie bald endemisch wer­den würde. Covid-19 würde sich in eine Krankheit auflösen, mit der wir zu leben ler­nen. Aber wir befind­en uns immer noch in der akuten Phase der Pan­demie, und wie das endemis­che Covid-19 ausse­hen kön­nte, bleibt ein Rät­sel. Endemis­che Krankheit­en kön­nen viele For­men annehmen, und wir wis­sen noch nicht, wie diese Krankheit unter sie fall­en wird.

Im Grunde genom­men ist eine endemis­che Krankheit eine Krankheit mit kon­stan­ter, vorherse­hbar­er oder erwarteter Präsenz. Es ist eine Krankheit, die fortbeste­ht. Darüber hin­aus gibt es keine feste Def­i­n­i­tion. Endemis­che Krankheit­en infizieren jedes Jahr Mil­lio­nen von Men­schen auf der ganzen Welt, und einige endemis­che Krankheit­en töten Hun­dert­tausende. Einige kön­nen wir behan­deln und gegen sie impfen. Sie kön­nen jedoch auch uner­wartete Aus­brüche und erhe­blich­es Leid verursachen.

Inter­views mit zwei Dutzend Wis­senschaftlern, Experten für öffentliche Gesund­heit und Medi­z­in­his­torik­ern deuten darauf hin, dass die Eile, Covid-19 als endemisch neu zu definieren, möglicher­weise das Wesentliche ver­fehlt. Es gab eine poli­tis­che Umfor­mulierung der Idee von endemisch als etwas, das harm­los oder nor­mal ist“, sagte Lukas Engel­mann, His­torik­er für Medi­zin und Epi­demi­olo­gie an der Uni­ver­sität von Edin­burgh. Aber Epi­demi­olo­gen ver­wen­den endemisch, um etwas zu bedeuten, das wir sorgfältig beobacht­en soll­ten, sagte er, weil eine endemis­che Krankheit wieder zu ein­er Epi­demie wer­den kann.

Wenn Men­schen an endemis­che Krankheit­en denken, denken sie oft an Erkäl­tun­gen. Infek­tio­nen der oberen Atemwege, ein­schließlich Erkäl­tun­gen, infizieren schätzungsweise jedes Jahr weltweit Mil­liar­den von Men­schen, töten jedoch mehrere Tausend. Andere endemis­che Krankheit­en kön­nen viel tödlich­er sein. Malar­ia tötete 2019 weltweit mehr als 600.000 Men­schen und die Grippe mehr als 200.000, obwohl Schätzun­gen zufolge diese Zahl noch viel höher sein könnte.

Viele Wis­senschaftler sagen voraus, dass das endemis­che Covid-19 eine ähn­liche Belas­tung wie andere Atemwegsviren haben kön­nte. Es wird nicht tödlich­er sein als die saisonale Grippe oder mild ver­laufen wie eines der Erkäl­tungsviren“, sagte Lone Simon­sen, Direk­torin des Pan­demiX-Zen­trums an der Uni­ver­sität Roskilde in Däne­mark. Der Grund dafür ist, dass wir viel Immu­nität haben und wir immer wieder durch die Infek­tio­nen, auf die wir stoßen, gestärkt wer­den“, sagte sie.

Was passiert wenn Covid 19 endemisch wird1

Einige Wis­senschaftler war­nen davor, dass der Immun­schutz vor Imp­fun­gen und Infek­tio­nen mit der Zeit nach­lassen kön­nte und dass zukün­ftige Vari­anten diese Abwehrmech­a­nis­men umge­hen kön­nten. Und Muta­tio­nen sind zufäl­lig, daher beste­ht immer die Möglichkeit, dass in Zukun­ft eine Vari­ante auftritt, die eine schw­erere Krankheit verursacht.

Die Erkäl­tung und die Grippe sind weit ver­bre­it­ete endemis­che Krankheit­en, die das ganze Jahr über beste­hen, aber ihr Aus­maß ist nicht kon­stant. Stattdessen verur­sachen sie saisonale Epi­demien, bei denen Infek­tio­nen über das endemis­che Aus­gangsniveau hin­aus ansteigen, oft im Win­ter, wenn sich Men­schen in Innen­räu­men ver­sam­meln. Diese Muster sind vorherse­hbar, aber Men­schen kön­nen sie ändern: Die Kon­troll­maß­nah­men zur Abschwächung der Covid-Pan­demie haben auch in den let­zten Jahren Grippe- und Erkäl­tungswellen gedämpft. Wis­senschaftler sagen, dass endemis­ches Covid saison­al sein kön­nte, aber es kön­nte auch unregelmäßige und sig­nifikante Epi­demiewellen geben.

Covid ist viel, viel über­trag­bar­er als die Grippe“, sagte Jef­frey Shaman, ein Mod­el­lier­er für Infek­tion­skrankheit­en an der Colum­bia Uni­ver­si­ty. Nur ein klein­er Teil der Bevölkerung muss anfäl­lig für einen Aus­bruch sein, und das kann zu jed­er Jahreszeit passieren.“

Die Erfahrung ein­er Gemein­schaft mit endemis­ch­er Krankheit kann sich stark von der ein­er anderen unter­schei­den, was oft davon abhängt, wer erkrankt und ob sie Zugang zu Tests, Behand­lun­gen und Gesund­heitsver­sorgung haben.

HIV, das seit mehr als 40 Jahren weltweit existiert, ist ein Beispiel, obwohl Wis­senschaftler und Mitar­beit­er des öffentlichen Gesund­heitswe­sens sowohl Epi­demie“ als auch endemisch“ ver­wen­den, um das Virus zu beschreiben. Eine Def­i­n­i­tion von endemisch wird durch den geografis­chen Stan­dort definiert“, sagte Dr. Diane Havlir, Spezial­istin für Infek­tion­skrankheit­en und Pro­fes­sorin für Medi­zin an der Uni­ver­si­ty of Cal­i­for­nia, San Fran­cis­co. Durch diese Linse ist HIV in den Vere­inigten Staat­en endemisch, wo unge­fähr 1,2 Mil­lio­nen Men­schen mit HIV leben. Aber HIV ist in Sub­pop­u­la­tio­nen in den USA epi­demisch“, fügte sie hinzu.

Infek­tion­skrankheit­en bleiben oft in Gemein­den, in denen Armut oder diskri­m­inierende Sys­teme den Zugang zur Gesund­heitsver­sorgung ver­hin­dern, sagte Dr. Havlir. Krankheit­sun­ter­schiede nehmen mit der Zeit zu, wenn sie nicht von Anfang an ange­gan­gen wer­den“, sagte sie. Und das wirft die Frage auf: Gehen wir diese Unter­schiede mit Covid an oder befind­en wir uns auf dem­sel­ben Weg?“

Da ein Drit­tel der Welt­bevölkerung nicht gegen das Coro­n­avirus geimpft ist und leben­sret­tende Behand­lun­gen nicht allen zur Ver­fü­gung ste­hen, wird die Belas­tung durch das Virus wahrschein­lich weit­er­hin ungle­ich sein, sagen Experten, selb­st wenn Teile der Welt entschei­den, dass ihr Niveau endemisch ist.

Unter den vie­len For­men, die endemis­che Krankheit­en annehmen kön­nen, ist eines klar: Endemisch bedeutet nicht das Ende der Krankheit. Stattdessen bedeutet es, mit ein­er Krankheit zu leben und oft damit umzuge­hen, die nicht aus­gerot­tet wurde oder wer­den kann. Gesund­heit­sex­perten sagen, dass Län­der Kon­troll­maß­nah­men wie Tests, Behand­lun­gen und Imp­fun­gen ergreifen müssen, um endemis­che Krankheit­en in Schach zu halten.

Län­der mit endemis­ch­er Malar­ia streben danach, die durch Mück­en über­tra­gene Krankheit auszurot­ten, und ver­lassen sich auf Inter­ven­tio­nen wie Insek­tizide und vor­beu­gende Behand­lun­gen, um ihre Häu­figkeit zu ver­ringern. Diese Kon­troll­maß­nah­men kön­nen den Ver­lauf der endemis­chen Malar­ia drastisch verän­dern, wie sie es in Südafri­ka getan haben.

Zusät­zlich zu Umweltkon­trollen kön­nen Impf­pro­gramme Fälle und Todes­fälle reduzieren. Aber wenn Gemein­den sich nicht an die Impfempfehlun­gen hal­ten, kann es zu Aus­brüchen kommen.

Masern zum Beispiel blieben 40 Jahre nach der Ein­führung von Impf­stof­fen in den Vere­inigten Staat­en endemisch. Während dieser Zeit blieben ungeimpfte Men­schen anfäl­lig, was zu gele­gentlichen Aus­brüchen führte. Im Jahr 2019, zwei Jahrzehnte nach­dem die Krankheit in den Vere­inigten Staat­en für aus­gerot­tet erk­lärt wurde, infizierten mehrere Aus­brüche, viele davon im Zusam­men­hang mit ungeimpften Reisenden, mehr als tausend Menschen.

Im Gegen­satz zu Malar­ia oder Masern kann Covid laut Experten des öffentlichen Gesund­heitswe­sens nicht aus­gerot­tet wer­den, sodass Kon­troll­maß­nah­men dazu beitra­gen wer­den, die Größe und den Ver­lauf zukün­ftiger Wellen zu bes­tim­men. (Wir haben nur eine men­schliche Krankheit aus­gerot­tet: Pock­en, die sich ganz anders ver­hiel­ten als Covid.) Mit Covid Schritt zu hal­ten bedeutet, sich darauf zu konzen­tri­eren, Men­schen zu impfen, sie zu behan­deln und Impf­stoffe zu aktu­al­isieren, sagte Dr. Mon­i­ca Gand­hi, Spezial­istin für Infek­tion­skrankheit­en und Pro­fes­sorin für Medi­zin an der Uni­ver­si­ty of Cal­i­for­nia in San Fran­cis­co. Es wird ständi­ge Wach­samkeit erfordern, um es zu erhal­ten – nicht um es auszurot­ten, was die Men­schen wollen, son­dern um es unter Kon­trolle zu hal­ten“, sagte Gandhi.

Wis­senschaftler bes­tim­men nor­maler­weise das endemis­che Muster ein­er Krankheit, nach­dem sie sie viele Jahre lang beobachtet haben. Es kann Jahre dauern, bis sich Pan­demien gelegt haben, und die Fol­gen ein­er weit ver­bre­it­eten Krankheit kön­nen lange nach dem Abklin­gen neuer Infek­tio­nen anhalten.

Vieles, was wir über den Über­gang aus Pan­demien wis­sen, stammt von der Grippe: Men­schen haben in den let­zten 100 Jahren vier Grippepan­demien erlebt. Die Pan­demie von 1918 – 19, die weltweit mehr als 50 Mil­lio­nen Men­schen tötete, stellt sie alle in den Schat­ten. Die Grippepan­demie von 1918 brauchte drei Jahre, um sich in ein regelmäßigeres Muster einzu­pen­deln, und die Vere­inigten Staat­en hat­ten eine bedeu­tende Welle von 1920, die in eini­gen Städten mehr Men­schen tötete als frühere Wellen. In den fol­gen­den Jahren waren einige saisonale Aus­brüche größer als andere.

Die Annahme über die endemische Periode von Covid ist, dass sie sich deutlich von der Pandemie der letzten zwei Jahre unterscheiden wird. Aber endemisches Covid könnte im schlimmsten Fall so aussehen wie dort, wo wir waren. „Sie können sich eine Situation vorstellen, in der jedes Jahr Omikron-ähnliche Ereignisse stattfinden“, sagte Trevor Bedford, Virologe am Fred Hutchinson Cancer Research Center in Seattle. „Das kann der endemische Staat sein“, sagte Bedford. „Und es bedeutet nicht, dass es mild ist, und es bedeutet nicht, dass es leicht zu handhaben ist.“

News teilen

Quelle: Bangkok Post

Kommentare

Tan | 13.04.2022 08:53

Was BLEIBT??
NATÜR­LICH DIE MASKENPFLICHT!!!
DIE BULLEN HOF­FEN AUF FARANGS, DIE MAN ABZOCK­EN KANN, WEIL DER POLIZEILICHE APPA­RAT BIS UNTERKANTE/OBERLIPPEVER­SCHULDET IST!!


Michael Krispin | 10.04.2022 07:15

Der hang der Regierun­gen diese Covid Sache für endemisch zu erk­lären hat in meinen Augen nichts mit ein­er gerin­geren Gefahr zu tun son­dern viel mehr mit ökonomis­chen Gründen.
Bei Inzi­den­zen von > 100 wur­den let­zte Jahre Lock­downs vorgeschrieben. Jet­zt mit Inzi­denz von >1000 ist alles kein Prob­lem mehr.
So wer­den die Kosten für Imp­fung, Test und Heilung, Aus­fal­l­entschaedi­gun­gen etc. per­son­al­isiert und der Staat­shaushalt geschont. 
Ander­er­seits müssen dann aber auch die Beschränkun­gen wegfallen.
Jed­er hat nun gel­ernt sich zu schützen oder auch nicht.
Mal sehen wie es jet­zt hier in Thai­land weitergeht.


Holle | 09.04.2022 09:39

Das Immun­sys­tem kann nur Sachen bekämpfen was es kennt!
Der Per­ma taut auf und mit ihm Viren die das Sys­tem nicht kennt.
Wer sich schützen kann der schützt sich und wer Russ­ian Roulette spie­len will der sollte das auch tun.


Daeng | 09.04.2022 05:30

Es wird berichtet das 6 ver­mutete Omnikron 0 Patien­ten von Süd Afri­ka alle dop­pelt Geimpft waren also wird Berichtet das die Pock­en Imp­fung HIV aus­löste und es wird Berichtet das 4 COVID-19 Imp­fun­gen auch vor schw­eren Ansteck­un­gen nicht schützt Aber man weiß das Ein Gesun­des Immun­sys­tem dem Men­schen hil­ft Gesund zu bleiben das let­zte kann ich Bestäti­gen seit über 45 keine Imp­fung mehr und bis Heute COVID-19 Frei und das ohne Masken ! aber viele DUMME BEMERKUN­GEN erhal­ten weil ich nicht dem Rudel folgte 


Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Weitere Nachrichten

Jährlicher Songkran Massenexodus aus Bangkok beginnt Jährlicher Songkran-Massenexodus aus Bangkok beginnt

Sa., 09. Apr. 2022 | Norden/Nordosten

Nakhon Ratchasima - Der Exodus von Menschen, die in Bangkok leben oder arbeiten und in ihre Heimatprovinzen im Norden und Nordosten Thailands zurückkehren, um das Songkran-Fest zu feiern, begann am Fr ...

weiterlesen
Betrunkene Fahrer in Thailand könnten während Songkran ohne Kaution inhaftiert werden Betrunkene Fahrer in Thailand könnten während Songkran ohne Kaution inhaftiert werden

Sa., 09. Apr. 2022 | Bangkok

Bangkok - Die Behörden in Thailand schwören, während Songkran ernsthaft gegen betrunkene Fahrer vorzugehen. Betrunkene Fahrer, die zwischen Montag und Sonntag nächster Woche während der Feiertage erwi ...

weiterlesen

Meist gelesen

Wiedereröffnung von Bars in Thailands Grünen und Blauen Zonen Änderungen am Thailand Pass Wiedereröffnung von Bars in Thailands „Grünen“ und „Blauen“ Zonen, Änderungen am Thailand Pass

ORTE DES NACHTLEBENS

Heute gab das thailändis­che Cen­ter for Covid-19 Sit­u­a­tion Admin­is­tra­tion – oder CCSA – die offizielle Wieder­eröff­nung von Nacht­clubs in den grü­nen“ und

...
mehr lesen
Weltraumhotel in pattaya fotos a1467ff8 Weltraumhotel in Pattaya (Fotos)

Pat­taya — Das Grande Cen­ter Point Space Pat­taya, ein neues Wahrze­ichen im Herzen von Nord-Pat­taya, ein­er Stadt, die niemals schläft, ist Thai­lands erstes Hotel mit Weltraumthema.

Das Hotel d

...
mehr lesen
Weitere kommende aenderungen fuer den thailand pass 2380a327 Weitere kommende Änderungen für den Thailand-Pass

Bangkok — Änderun­gen an der aktuellen Thai­land-Pass-Anforderung für inter­na­tionale Reisende wer­den bei der voll­ständi­gen Gremi­umssitzung des Cen­ter for COVID-19 Sit­u­a­tion Admin­is­tra­tion (CCSA) am 2

...
mehr lesen
Weitere covid lockerungen im mai dd42eb6d Weitere Covid Lockerungen im Mai

Bangkok — Thai­land wird die Covid-19-War­nun­gen Ende dieses Monats (Mai) wahrschein­lich weit­er lock­ern, da das Land sich darauf vor­bere­it­et, den Aus­bruch des Coro­n­avirus als endemisch zu bezeichnen.

...
mehr lesen
Thailand pass nur noch bis ende juli 4d3bebb7 Thailand-Pass nur noch bis Ende Juli

Bangkok — Die thailändis­che Regierung strebt an, die verbleiben­den Reisebeschränkun­gen und Reisep­a­s­san­forderun­gen bis Ende Juli aufzuheben, um den Touris­mus weit­er anzukurbeln, sagte eine Quelle de

...
mehr lesen
Niedrigste temperatur die jemals im mai in thailand gemessen wurde 13 c extremes wetter in ganz 13c30a45 Niedrigste Temperatur die jemals im Mai in Thailand gemessen wurde. 13°C. Extremes Wetter in ganz Asien.

Bangkok — Während sich die Hitzewelle in Indi­en und Pak­istan zus­pitzt, verze­ich­nen Thai­land und Chi­na sehr kalte Maitage.

In den let­zten April­t­a­gen wur­den in Indi­en und Pak­istan unerträglich

...
mehr lesen

Kolumnen

Reisen und Sehenswürdigkeiten

Gena okami ya Hhq Zvxj Mw unsplash Mit dem Hund nach Thailand: 5 Tipps

Ein Beitrag von Jesse Reimann von Hap­py­hunde Thai­land ist das beliebteste Urlaub­sziel in Südostasien. Das tro­pis­che Paradies lockt mit einzi­gar­tiger Natur, end­losen Strän­den, faszinieren­den Inseln, We ...

mehr lesen
Mangosteen Durian und Jackfruit Die Früchte Thailands Mangosteen, Durian und Jackfruit: Die Früchte Thailands

Exo­tis­che Früchte sind für viele deutsche Käufer ein absolutes High­light im Super­markt. Dabei wird allerd­ings an Klas­sik­er wie die Banane, Ananas und Kiwi gedacht. Tat­säch­lich haben viele Europäer die ...

mehr lesen
Clevere Tipps für mehr Urlaub für weniger Geld Clevere Tipps für mehr Urlaub für weniger Geld

Urlaub­szeit ist Reisezeit und viele Touris­ten zieht es in die Ferne. Ob Berge oder Meer – sie wün­schen sich eine Auszeit vom All­t­ag. Dabei ver­lockt die unbeschw­erte Zeit dazu, mehr Geld als geplant au ...

mehr lesen
Das Herz einer Nation Das Herz einer Nation

Mit ein­er Kul­tur des Intellek­ts und der Unter­hal­tung ist der Nor­dosten Thai­lands eine Brut­stätte neuer Ideen und Erfind­un­gen. Sie ist auch eine vielfältige Region, die sich durch Küche, Kunsthandwerk  ...

mehr lesen
Eine Kreuzfahrt entlang der thailändischen Riviera Eine Kreuzfahrt entlang der thailändischen Riviera

Trotz ein­er Ölpest vor sein­er Küste Anfang dieses Jahres ist Chumphon nach wie vor ein beliebter Ort für Tauch­er, sowohl erfahrene als auch Anfänger, die hof­fen, min­destens ein­mal in ihrem Leben einen ...

mehr lesen
Schwimmender Markt Damnoen Saduak Floating Market Schwimmender Markt (Damnoen Saduak Floating Market)

Dam­noen Sad­u­ak Float­ing Mar­ket (Thai: ตลาดน้ำดำเนินสะดวก), ist ein schwim­mender Markt in Dam­noen Sad­u­ak Dis­trict, Ratchab. Er ist in erster Lin­ie zu ein­er Touris­te­nat­trak­tion gewor­den, die einheimisch ...

mehr lesen

Computer & Technik

Das Smartphone besser schützen Tipps und Tricks Das Smartphone besser schützen: Tipps und Tricks

Das Smart­phone ist ein alltäglich­er Begleit­er gewor­den, dieses gilt es auch zu schützen, denn immer­hin gibt es hier­auf alle wichti­gen Dateien, die möglicher­weise auch für den Beruf notwendig sind. In  ...

mehr lesen
Metarisiko im Metaverse Metarisiko im Metaverse

Der Begriff Meta­verse ist derzeit ziem­lich ange­sagt. Immer mehr Marken streben danach, mith­il­fe ver­schieden­er Inte­gra­tions­for­mate neue virtuelle Wel­ten zu erobern. Beispiel­sweise kauft die Luxusmarke ...

mehr lesen
Die Reinkarnation des Samsung Note Die Reinkarnation des Samsung Note

Im Jahr 2021 war das Sam­sung S21 Ultra das beste viel­seit­ige Tele­fon für Fotografie und Video. Der S22 Ultra baut auf dieser Grund­lage auf und bietet nahezu iden­tis­che Leis­tung und bietet eine Vielzah ...

mehr lesen
Tik Tok spioniert Daten Ihres Telefons aus TikTok spioniert Daten Ihres Telefons aus

Falls Sie es noch nicht wussten: Tik­Tok ist poten­ziell gefährlich. Die App umge­ht sowohl den Apple- als auch den Google-Schutz und wird von der Kom­mu­nis­tis­chen Partei Chi­nas kon­trol­liert. Bericht­en zu ...

mehr lesen
Metaverse: Alles, was Sie über dieses virtuelle Universum wissen müssen

Das Metaver­sum zu ver­ste­hen ist kom­pliziert, vor allem, weil es noch gar nicht existiert. Da große Tech-Unternehmen wie Epic Games, Nvidia, Microsoft, Intel und Face­book (ich meine Meta”) nicht aufhö ...

mehr lesen
Pexels gustavo fring 4148897 Lass Dating-Apps für dich arbeiten

Dat­ing-Web­sites und ‑Apps wur­den in den neun­ziger Jahren des let­zten Jahrhun­derts immer beliebter. Im Zuge der ras­an­ten Entwick­lung des Inter­nets gewan­nen sie weltweit an Beliebtheit. Di ...

mehr lesen

Panorama

Gesundheit

E Sports in Thailand eSports in Thailand

Thai­land ist berühmt berüchtigt für seine wun­der­schö­nen Strände, opu­len­ten Königspaläste und exo­tis­che Thai-Küche. Doch weniger bekan­nt ist, dass das südostasi­atis­che Land seit eini­gen Jahren auch mit ...

mehr lesen
Inspiration um auch im Alter von 40 noch fit zu bleiben Inspiration um auch im Alter von 40+ noch fit zu bleiben

Wis­senschaftliche Arbeit­en zeigen, dass der men­schliche Kör­p­er im Alter etwas an Leis­tungs­fähigkeit abbaut. Die besten Leis­tun­gen wer­den im Profis­port meist im Alter zwis­chen Anfang 20 und Mitte 30 vo ...

mehr lesen
Umstieg auf E Zigarette Welches E Liquid für Raucher Umstieg auf E-Zigarette - Welches E-Liquid für Raucher?

Rauchen gefährdet die Gesund­heit” — auf allen Tabak­waren und Zigaret­ten­schachteln ist der Hin­weis groß aufge­druckt. Den­noch rauchen immer noch rund 15 Mil­lio­nen Deutsche täglich. Män­ner rauchen laut  ...

mehr lesen
Vitamin A Mangel So gefährlich ist er wirklich Vitamin A-Mangel: So gefährlich ist er wirklich!

Um zu funk­tion­ieren, braucht der Kör­p­er eine kom­plexe Kom­bi­na­tion aus Nährstof­fen wie Kohlen­hy­drat­en, Pro­teinen, Fette, Min­er­al­stof­fen, Spurenele­menten und Vit­a­mi­nen. Dabei gehören die Vit­a­mine zu den ...

mehr lesen
5 Schlaf Mythen an denen nichts dran ist Oder doch 5 Schlaf-Mythen, an denen nichts dran ist! Oder doch?

Guter Schlaf ist für den Kör­p­er zwar über­aus wichtig, aber oft gar nicht so leicht. Beson­ders die jün­geren Gen­er­a­tio­nen ziehen oft einen Serien­marathon vor, während frischge­back­ene Müt­ter sich nichts  ...

mehr lesen
Zucker macht alt Darum gehört Zucker vom Speiseplan verbannt Zucker macht alt! Darum gehört Zucker vom Speiseplan verbannt

Bon­bons und Schoko­lade sind die kleinen Sün­den des All­t­ags. Diese Zucker­bomben schmeck­en nicht nur gut, son­dern machen auch glück­lich. Doch Zuck­er ver­steckt sich nicht nur in Süßigkeit­en und das macht ...

mehr lesen

Sonstiges & Lifestyle

So verdienen digitale Nomaden an der Börse Geld So verdienen digitale Nomaden an der Börse Geld

Die Dig­i­tal­isierung macht es möglich, dass immer mehr Men­schen gle­ichzeit­ig reisen und arbeit­en kön­nen. Während dig­i­tale Jobs noch immer Man­gel­ware sind, entschließen sich viele Langzeitreisende und A ...

mehr lesen
Abfallwirtschaft in Thailand1 Abfallwirtschaft in Thailand

Es gibt ver­schiedene Prob­leme der Abfall­wirtschaft in Thai­land, darunter beson­ders der über­mäßige Kun­st­stof­fver­brauch, Indus­trieabfälle und weit­ere Haushaltsabfälle. Thai­lands drama­tis­ches Wirtschafts ...

mehr lesen
AHA BHA oder PHA Das große ABC der chemischen Peelings AHA, BHA oder PHA: Das große ABC der chemischen Peelings

Eine makel­lose und fal­tenfreie bis ins hohe Alter ist die Wun­schvorstel­lung viel­er Frauen und auch Män­ner. Um das zu erre­ichen, ist nicht nur ein gesun­der Lebensstil und Schutz vor der Sonne notwendig ...

mehr lesen
Kaffee 2021 12 23 091633 idgq Wie man ins Kaffee-Business startet: Tipps, um ein neues Café aufzuziehen

Haben Sie vor, in das Kaf­fee-Busi­­ness einzusteigen? Haben Sie es sich fest in den Kopf geset­zt, ein eigenes Café zu eröff­nen? Haben Sie schon ein reifes Konzept? Wur­den Gespräche mit der Bank  ...

mehr lesen
Die besten Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten im Isaan Die besten Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten im Isaan

Was im Lan­desin­neren des Isaan – der größten Region Thai­lands – an Strän­den fehlt, macht es mit Land­schaften und Sehenswürdigkeit­en mehr als wett. Der Isaan beherbergt einige der schön­sten Tem­pel, de ...

mehr lesen
Zwei Todesfälle in Bangkok im Jahr 1856 und ihre Folgen Zwei Todesfälle in Bangkok im Jahr 1856 und ihre Folgen

Der Bowring-Ver­trag von 1855 ist ein Meilen­stein der mod­er­nen Geschichte Thai­lands. Der Ver­trag öffnete die Tür für die kolo­niale Inva­sion von Siams Wirtschaft und trug dazu bei, Siam in die mod­erne W ...

mehr lesen
Newsletter