Wie schneiden thailändische Frauen als Ehefrauen im Vergleich zu westlichen Frauen ab?

Wie schneiden thailändische Frauen als Ehefrauen im Vergleich zu westlichen Frauen ab

Sa., 19. Feb. 2022 | Bangkok

Bangkok — Dieses The­ma kann natür­lich nur einige all­ge­meine Beobach­tun­gen abdeck­en, da ich sich­er bin, dass viele von Ihnen eine sehr glück­liche Ehe mit ein­er west­lichen Frau haben oder hat­ten. Außer­dem lesen wir Geschicht­en darüber, wie Expats nach ein­er erfol­glosen Ehe mit ein­er thailändis­chen Frau unglück­lich wer­den und manch­mal pleite gehen.

Erstens bedeutet die thailändis­che Kul­tur, dass thailändis­che Frauen auch nach der Heirat ein großes Gefühl der Loy­al­ität gegenüber der Fam­i­lie haben. Es ist nicht ungewöhn­lich, dass viele thailändis­che Fam­i­lien alle zusam­men im sel­ben Haus leben. Viele Müt­ter küm­mern sich gerne um ihre Enkelkinder. Einige fast Vol­lzeit, während ihre Töchter arbeit­en gehen oder heiraten.

Es ist eine andere Kul­tur im West­en, wo Großmüt­ter sich nor­maler­weise nicht um ihre Enkelkinder küm­mern, son­dern sie nur an Geburt­sta­gen und zu Wei­h­nacht­en besuchen.

Habe Spaß

Thailändis­che Frauen wis­sen, wie man Spaß hat. Sie machen sich im All­ge­meinen auch nie große Sor­gen um niedrige Mit­tel oder Langeweile. Sie kom­men gerne über die Run­den und genießen die kosten­losen Dinge des Lebens wie Thai­lands innere Schön­heit, wie die Strände und ein­fach nur ihre Fre­unde zu sehen.

Viele west­liche Ehe­frauen sind mit­tler­weile davon besessen, den Schein zu wahren. Rech­nun­gen wie Schul­ge­bühren zu spät zu bezahlen, ist ein großes Tabu. Ein­er der Haupt­gründe für Schei­dun­gen im West­en sind nor­maler­weise finanzielle Prob­leme in der Familie.

Ist sie treu?

Für einen erhe­blichen Teil der thailändis­chen Frauen und viel­er ander­er asi­atis­ch­er Frauen kommt Fremdge­hen nicht in Frage, da es ein­fach nicht Teil ihrer Kul­tur ist. Diese Frauen bleiben gegenüber ihren Män­nern monogam.

West­liche Ehen ger­at­en unter Druck, wenn entwed­er jemand auf Par­tys flirtet oder Romanzen im Büro hat.

Die meis­ten thailändis­chen Frauen sind mit ihren schö­nen Gesichtern, Kör­pern und See­len sehr fem­i­nin. Ich liebe ihre Zurschaustel­lung des Mot­tos Das Land des Lächelns“; zuerst ihre Schüchtern­heit, dann ihre Freundschaft.

Aus irgen­deinem Grund scheint das asi­atis­che Kli­ma mit dem Ausse­hen asi­atis­ch­er Frauen übere­inzus­tim­men, und selb­st die über Fün­fziger haben ten­den­ziell weniger Fal­ten als west­liche Frauen.

Schließlich kön­nen west­liche Frauen lang­weilig sein. Ein erhe­blich­er Teil möchte von einem Mann wis­sen, was für ein Auto er fährt, seinen Job / seine Kar­riere, ob er sich um sie küm­mert, damit sie nicht arbeit­en muss usw., bevor er den Bund fürs Leben schließt. Scheint, dass west­liche Frauen großar­tige Freunde/​Kumpels sind, aber lausige Fre­undin­nen und Ehefrauen.

Vielle­icht, bis die west­lichen Frauen ihre Ein­stel­lung ändern und von thailändis­chen und anderen asi­atis­chen Frauen ler­nen, wie man einem Mann sein Herz schenkt, nur dann kön­nten sich die Dinge ändern.

Nun, wie gesagt, dies sind nur Beobach­tun­gen, also sind wir sich­er, dass Sie dem zus­tim­men oder vielle­icht wider­sprechen möcht­en. Die Debat­te begin­nt hier.

News teilen

Quelle: AseanNow

Kommentare

Gerd Schroed­er | 24.02.2022 05:07

Solche Stereo­typen ken­nen wir alle!
1. Wo hast Du sie ken­nen­gel­ernt? Du bekommst jede Frau aus der Bar, aber lei­der niemals die Bar aus der Frau. Also wichtig, aus welchen Ver­hält­nis­sen kommt sie. Welche Schul­bil­dung hat sie? Wie sind ihre Wohn­ver­hält­nisse, bzw. die der Familie?
2. Stimmt, enge Bindung an die Fam­i­lie. Das darf aber nicht dazu führen das der Rest der Fam­i­lie sich schlafen legt, weil ein Farang reinkommt. Also wie oben richtig gesagt VOR der Ehe klare Regeln auf­stellen und mit ihr besprechen. Klare Regeln in Bezug auf das finanzielle.
3. All das nutzt gar nix, wenn sie mit allem ein­ver­standen ist, aber sie nach sechs Wochen Ehe sich schei­den lassen will, weil sie gedacht hat, Sein ganzes Gequatsche vorher soll sie nur ein­lullen, aber nach der Hochzeit macht er seinen Safe auf und kauft mir ein Auto, baut mir ein Haus und ver­sorgt meine Fam­i­lie IM ISAAN! Also wurde unsere Ehe, meine vierte, nach sechs Wochen am 24. Dezem­ber 2014 (Hat­te ich noch nie, eine Schei­dung am Heili­gen Abend) geschieden. Ein Jahr später wieder geheiratet unter Beach­tung aller obi­gen Über­legun­gen und alle sind glück­lich. Nun im ver­flix­ten Siebten Jahr bess­er noch als am Anfang. 


Gerd | 23.02.2022 19:42

In den let­zten 20 Jahren habe ich win­ters viele Monate in Kuba, Ghana, Thai­land ver­bracht. Nicht einen Tag davon in Touristenorten.
Wenn man mit ein­er Ein­heimis­chen in der Öffentlichkeit unter­wegs ist, gibt es riesige Unter­schiede. Mit ein­er Kubaner­in unter­wegs zu sein, ist fast immer ein angenehmes Erleb­nis. Abends in ein­er Bar bei tra­di­tioneller Musik ist hochdosiert­er Genuss. Tänz­ern und Musik­ern m/​w zuzuschauen die Wonne schlechthin. Ich glaube, dass in so ein­er Bar an einem Abend mehr Tem­pera­ment zum Vorschein kommt als in ganz Thai­land in einem Monat. Sie sind schon sehr glück­lich, wenn sie mal etwas anderes als Wass­er trinken kön­nen. Man lernt ihre Fre­unde ken­nen und hat von der ersten Minute an ein Gefühl des dazugehörens.
In Ghana kann man abends besten­falls essen gehen. Son­st ist nichts los. Der Gesprächsstoff geht schnell aus.
Eine Thai ver­hält sich in der Öffentlichkeit so, als stünde an jed­er Lat­er­ne ein Sittenwächter.
Und sich bei ein­heimis­ch­er Musik zu vergnü­gen ist schlicht unmöglich. Jed­er Abend mit ein­er Thai hat eine Langeweilegarantie. 

Was tut sich in den Betten?
Das Zitat von Michael | 19.02.2022 11:12 trifft den Nagel auf den Kopf.
Hier muss ich ein­schränk­end sagen, dass ich mein oder ihr Bett aus­nahm­s­los mit nicht alko­holisierten Damen geteilt habe. 
Auch hier sind die Kubaner­in­nen unschlag­bar. Die Nacht mit ein­er Kubaner­in ziehe ich 10 Nächt­en mit 10 Thailän­derin­nen vor.
Obwohl, wenn das Licht erst ein­mal aus ist regt sich die eine oder andere ein wenig. 
Sie warten, ganz dem Manne Unter­tan, auf meine Ini­tia­tive. Dann sind sie in der Regel regel­recht gierig. Und wür­den sich­er gern län­gere Zeit weit­er­ma­chen und dieses sehr sel­tene Erleb­nis aus­dehnen. Aber, typ­isch Mope­d­fahrer, sie ver­tra­gen keine kör­per­lichen Anstrengungen. 
Dafür kommt am näch­sten Mor­gen schon gele­gentlich die Frage nach einem kleinen Geschenk oder nach etwas Geld für die Reparatur von Moped, Auto oder Haus.
Bei den Damen aus den anderen Län­dern war ich oft Der­jenige, der das nächtlich Event wegen Erschöp­fung für ein paar Stun­den unter­brechen musste.
Wenn meine wilden Jahre dere­inst dem Ende ent­ge­gen gehen und ich nicht mehr deut­lich schneller und weit­er laufen kann als meine“ 20 oder 25 Jahre jün­gere Part­ner­in, kön­nte ich mir vorstellen eine Thai auszuwählen. Ob man das Dasein dann noch als Leben beze­ich­nen kann? Ich hoffe es, bin aber skeptisch.


Detlef | 23.02.2022 13:28

Das das Wort Liebe im Thailändis­chen eine andere Bedeu­tung hat als in Europa ist erstaunlich, aber auf Grund der Kul­tur und Tra­di­tion ver­ständlich. Ich war mal 3 Jahre mit ein­er Mon­golin zusammen,sie ging häu­fig fremd. Dann fand ich her­aus, das es im Mon­golis­chen das Wort Treue so auch nicht gibt. Wie bei den eben­falls nomadisch leben­den Eski­mos gibt es kein Hin­der­nis mit den Frauen der Fam­i­lie intime Stun­den in der Jurte zu haben wenn der Haush­err damit ein­ver­standen ist. Das gehört fort zur Gastfreundschaft.…


Karl | 21.02.2022 13:54

DIE thailändis­che Frau” gibt es nicht. So ist es ein him­mel­weit­er Unter­schied, ob die Frau zuvor im Bar/​Massage — Mil­lieu gear­beit­et hat und oft aus dem Isaan stammt, oder ob sie studiert hat, einen Büro­job hat und aus Bangkok kommt. Weit­er ist es ein him­mel­weit­er Unter­schied, ob die Frau 30 und mehr Jahre jünger ist als der Mann, oder in etwa gle­ich alt.
Wun­dere mich, dass sich Män­ner beschw­eren, wenn es ihrer 30 Jahre jün­geren Fre­undin, die sie aus der Bar geholt haben, nur ums Geld” geht 


Toni | 21.02.2022 05:31

Aus welchem Jahrhun­dert stammt dieses Frauenbild? 


Enno | 21.02.2022 02:07

Ich bin seit 26 Jahren mit ein­er Thai zusam­men, und seit 21 Jahren mit ihr ver­heiratet. Sie ist 18 Jahre juenger als ich.
Ihre Fam­i­lie hat nie Geld von mir ver­langt. Ab und zu schenke ich der Fam­i­lie etwas, oder unter­stuet­ze sie bei groesseren Aus­gaben. Aber ich bekomme immer Gegengeschenke in etwa gle­ichem Wert.
Fuer diese Thaifam­i­lie bin ich der Opa, bin 77 Jahre alt, und werde run­dum ver­woehnt. Ich kann mir kein besseres Ver­haelt­nis inner­halb ein­er Fam­i­lie vorstellen.


ste | 19.02.2022 17:27

H.Gaiser: sehe ich genau so! 
Die Beschrei­bung der Thaifrauen im Artikel ist sehr sehr einseitig/​naiv. Nach mehr als 10 Jahren Erfahrung mit Thai-Frau muss ich ganz klar sagen, dass der Artikel oben keines­falls mit meinen Erfahrun­gen (-und auch nicht mit deren mein­er Kol­le­gen) übere­in­stimmt. Es zählt abso­lut NUR das Faranggeld. Die Thai Frauen sind gute Schaus­pielerin­nen in vie­len Sit­u­a­tio­nen, damit sie möglichst viel Geld abzock­en kön­nen. Ist der Farang dann mal etwas sparsamer, gilt er sofort als geizig, obschon er jahre­lang für die Thaifam­i­lie alles finanziert hat.
Also meine Mei­n­ung ist klar, ein­mal Thaifrau, nie mehr Thaifrau. 


Her­bert | 19.02.2022 15:08

Wir sind inzwis­chen 26 Jahre ver­heiratet und kom­men gut miteinan­der aus. Auss­chlaggebend dürfte sein, dass wir altersmäßig nur 8 Jahre auseinan­der liegen.
Finanziell kom­men wir zurecht, ohne uns großar­tig etwas leis­ten zu kön­nen. Ich bin weniger treu als meine Frau und habe das bish­er erfol­gre­ich ver­heim­licht. Und ich sehe keinen Grund, warum wir nicht bis zum Lebensende beieinan­der sein werden.
Für wichtig halte ich, sich mit der Sprache und Kul­tur zu arrang­ieren, kein­er muss sich von sein­er Kul­tur tren­nen, das gin­ge nicht gut. Gegen­seit­iges Ver­ständ­nis ist auss­chlaggebend! Ich muss noch erwäh­nen, dass meine Frau 12 Jahre, wenig­stens zeitweise, mit mir in D war.


Kon­rad Wasmer | 19.02.2022 14:57

Ja, es ist schon ein leicht bit­ter­er Beigeschmack, wenn es sehr oft eben nur um bes­timmte Finanzierun­gen geht. Selb­st wenn die Tochter ein Aus­ge­burt von Frech­heit und Lügner­in ist.
Beispiel­sweise wed­er zur Schule oder arbeit­en geht.
Wie dem auch sei. Wie viele Län­der in Süd Ameri­ka oder Osteu­ropa soll ich aufzählen, wo es nicht anders ist???? Man muss schlicht und ein­fach Glück haben und die Fin­ger von Groß­fam­i­lien lassen.


Oskar Vitan | 19.02.2022 12:22

Habe seit mehr als 12 Jahren eine thailändis­che Part­ner­in und Leben gemein­sam in Thai­land — ich kann das nur bestäti­gen — sie tun sehr viel für ihre Kinder und Fam­i­lie — aber alles hat seine Gren­zen — natür­lich sind wir Farangs ein Wirtschaftd­fak­tor und Geld spielt eine Rolle — wie auch in Europa — meine Part­ner­in arbeit­et und leis­tet auch einen finanziellen Beitrag für unseren gemein­samen Haushalt — die Entschei­dung mit ein­er asi­atis­chen Frau eine Part­ner­schaft einzuge­hen war nicht ein­fach — aber richtig 


Peter | 19.02.2022 12:09

Im großen und ganzen stimmt das, wenn Mann mit mein­er Thailän­derin ver­heiratet ist wie ich jet­zt 17 Jahre muss man Glück haben die richtige zu find­en diesich auch in den Part­ner ver­liebt und nicht das Geld und die Fam­i­lie in den Vorder­grund stellt. Der Farang sollte sich auch durch­set­zen kön­nen und von Anfang an Regeln auf­stellen, damit alle wis­sen wie der Hase läuft, ich habe es so gemacht und bin sehr gut damit gefahren und bin heute noch Glück­lich mit mein­er Frau und habe Gott sei Dank nicht die Prob­leme wie viele andere.


Har­ry | 19.02.2022 11:22

Es wur­den schon Hun­dert­tausenden die Augen geöffnet wie dem Hans Gais­er und es wer­den noch hun­dert­tausende Fol­gen, lei­der, da die Dum­men eben nicht ausster­ben, ich gehöre eben­falls dazu. Man sollte sich klar und unmissver­ständlich immer vor Augen hal­ten, das es das Wort ” Liebe ” nach unser­er Def­i­n­i­tion im Thailändis­chen Sprachge­brauch nicht gibt. Es geht nur um Kohle und rein gar nix anderes! Und wenn die mal zu Ende geht, dann geht schnell das Licht aus.


Michael | 19.02.2022 11:12

Das kann Dir bei jed­er Nation­al­ität passieren.
Ein alte Mann hat mal gesagt, nach dem er gefragt wurde , ob es mit ein­er Thai bess­er sei als mit ein­er Europäer in? : Nein! Nur anders!


Ani­ta | 19.02.2022 11:01

Aus welch­er Fed­er stammt dieser Blödsinn? Ist ja ein­fach unglaublich wieviel Mist da von sich gegeben wird.


Roland Schwab | 19.02.2022 09:33

War 2 x mit deutschen frauen ver­heiratet und es war ein grauß , ein­mal 1 jahr das 2x 4 .jet­zt bin ich 20 jahre mit ein­er thai ver­heiratet da kann manche europäis­che sich eine scheibe abschneit­en. sie wollte nie geld und für meine thais­chwiegermut­ter war ich immer ihr sohn.


Hans Gais­er | 19.02.2022 05:50

Hier wird sehr stark das Ide­al der thailändis­chen Frau dargestellt. Ich musste lei­der das Gegen­teil davon erfahren. Ein­mal mit mein­er thailändis­chen Frau, danach mit 2 Fre­undin­nen . Alle nur am Geld inter­essiert. Wenn die Tausender nicht geflossen sind war sehr schnell wieder Schluss, dann würde der näch­ste Mann gesucht.
Dies­mal hat­te ich 9 Monate zuvor jeden Tag per What­sApp Kon­takt. Als ich nach Thai­land kam war nach 3 Tre­f­fen Schluss. Tre­f­fen immer nur mit den Töchtern nie alleine mit Ihr. Die Bitte sie ein­mal alleine zu tre­f­fen, hat sie abgelehnt, dass sie keinen Kör­perkon­takt möchte. Wollte aber, dass ich ihr noch 14 000 Baht für neue Reifen gebe, da ihr an Abend zuvor ein Reifen auf der Heim­fahrt geplatzt ist. Danach kein Anruf mehr angenom­men, keine Nachricht beant­wortet. Sie hat­te jedoch ver­sprochen das Geld in 2 Wochen zurück zu geben.


Karl | 19.02.2022 05:06

Es ist nicht ungewöhn­lich, dass viele thailändis­che Fam­i­lien alle zusam­men im sel­ben Haus leben. Viele Müt­ter küm­mern sich gerne um ihre Enkelkinder. Einige fast Vol­lzeit, während ihre Töchter arbeit­en gehen oder heiraten.”

Es ist viel ein­fach­er. Kinder müssen für ihre Eltern sor­gen. Das kön­nen sie nor­maler­weise nur wenn sie arbeit­en. Arbeit­en geht aber nur wenn wiederum deren Kinder ver­sorgt sind.


Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Weitere Nachrichten

Geben Sie Elefanten Platz oder gehen Sie ins Gefängnis Geben Sie Elefanten Platz oder gehen Sie ins Gefängnis

Sa., 19. Feb. 2022 | Allgemein

Kanchanaburi - Autofahrer, die eine Autobahn benutzen, die auch von wilden Elefanten im Distrikt Muang in Kanchanabburi bevorzugt wird, wurden gewarnt, dass sie mit bis zu 10 Jahren Haft und einer Gel ...

weiterlesen
Sprachbarriere große Herausforderung für Thailänder die in Saudi Arabien arbeiten möchten Sprachbarriere große Herausforderung für Thailänder, die in Saudi-Arabien arbeiten möchten

Sa., 19. Feb. 2022 | Bangkok

Bangkok - Thailändische Facharbeiter, die in Saudi-Arabien arbeiten möchten, müssen die Sprachanforderungen erfüllen, um Ausbeutung zu vermeiden, sagte ein Beamter, da Thailand versucht, Arbeitskräfte ...

weiterlesen

Meist gelesen

Weitere kommende aenderungen fuer den thailand pass 2380a327 Weitere kommende Änderungen für den Thailand-Pass

Bangkok — Änderun­gen an der aktuellen Thai­land-Pass-Anforderung für inter­na­tionale Reisende wer­den bei der voll­ständi­gen Gremi­umssitzung des Cen­ter for COVID-19 Sit­u­a­tion Admin­is­tra­tion (CCSA) am 2

...
mehr lesen
Weitere covid lockerungen im mai dd42eb6d Weitere Covid Lockerungen im Mai

Bangkok — Thai­land wird die Covid-19-War­nun­gen Ende dieses Monats (Mai) wahrschein­lich weit­er lock­ern, da das Land sich darauf vor­bere­it­et, den Aus­bruch des Coro­n­avirus als endemisch zu bezeichnen.

...
mehr lesen
Thailand pass nur noch bis ende juli 4d3bebb7 Thailand-Pass nur noch bis Ende Juli

Bangkok — Die thailändis­che Regierung strebt an, die verbleiben­den Reisebeschränkun­gen und Reisep­a­s­san­forderun­gen bis Ende Juli aufzuheben, um den Touris­mus weit­er anzukurbeln, sagte eine Quelle de

...
mehr lesen
Niedrigste temperatur die jemals im mai in thailand gemessen wurde 13 c extremes wetter in ganz 13c30a45 Niedrigste Temperatur die jemals im Mai in Thailand gemessen wurde. 13°C. Extremes Wetter in ganz Asien.

Bangkok — Während sich die Hitzewelle in Indi­en und Pak­istan zus­pitzt, verze­ich­nen Thai­land und Chi­na sehr kalte Maitage.

In den let­zten April­t­a­gen wur­den in Indi­en und Pak­istan unerträglich

...
mehr lesen
Hunderte thailändische Frauen werden in Myanmar zur Prostitution gezwungen Hunderte thailändische Frauen werden in Myanmar zur Prostitution gezwungen

Tak — Es gibt fast 300 thailändis­che Frauen, die in einem Casi­no nahe der thailändisch-myan­marischen Gren­ze in der Prov­inz Tak zur Pros­ti­tu­tion gezwun­gen wur­den. Die Geschichte stammt von einem 25-

...
mehr lesen
Thailand Pass wird nicht storniert sondern gestrafft Thailand Pass wird nicht storniert, sondern „gestrafft“

Bangkok — Die thailändis­che Regierung sagt, dass der Thai­land Pass nicht storniert wird (zumin­d­est vor­erst nicht), aber der Prozess wird ges­trafft, um ihn schneller und beque­mer zu machen. Laut ein

...
mehr lesen

Kolumnen

Reisen und Sehenswürdigkeiten

Gena okami ya Hhq Zvxj Mw unsplash Mit dem Hund nach Thailand: 5 Tipps

Ein Beitrag von Jesse Reimann von Hap­py­hunde Thai­land ist das beliebteste Urlaub­sziel in Südostasien. Das tro­pis­che Paradies lockt mit einzi­gar­tiger Natur, end­losen Strän­den, faszinieren­den Inseln, We ...

mehr lesen
Mangosteen Durian und Jackfruit Die Früchte Thailands Mangosteen, Durian und Jackfruit: Die Früchte Thailands

Exo­tis­che Früchte sind für viele deutsche Käufer ein absolutes High­light im Super­markt. Dabei wird allerd­ings an Klas­sik­er wie die Banane, Ananas und Kiwi gedacht. Tat­säch­lich haben viele Europäer die ...

mehr lesen
Clevere Tipps für mehr Urlaub für weniger Geld Clevere Tipps für mehr Urlaub für weniger Geld

Urlaub­szeit ist Reisezeit und viele Touris­ten zieht es in die Ferne. Ob Berge oder Meer – sie wün­schen sich eine Auszeit vom All­t­ag. Dabei ver­lockt die unbeschw­erte Zeit dazu, mehr Geld als geplant au ...

mehr lesen
Das Herz einer Nation Das Herz einer Nation

Mit ein­er Kul­tur des Intellek­ts und der Unter­hal­tung ist der Nor­dosten Thai­lands eine Brut­stätte neuer Ideen und Erfind­un­gen. Sie ist auch eine vielfältige Region, die sich durch Küche, Kunsthandwerk  ...

mehr lesen
Eine Kreuzfahrt entlang der thailändischen Riviera Eine Kreuzfahrt entlang der thailändischen Riviera

Trotz ein­er Ölpest vor sein­er Küste Anfang dieses Jahres ist Chumphon nach wie vor ein beliebter Ort für Tauch­er, sowohl erfahrene als auch Anfänger, die hof­fen, min­destens ein­mal in ihrem Leben einen ...

mehr lesen
Schwimmender Markt Damnoen Saduak Floating Market Schwimmender Markt (Damnoen Saduak Floating Market)

Dam­noen Sad­u­ak Float­ing Mar­ket (Thai: ตลาดน้ำดำเนินสะดวก), ist ein schwim­mender Markt in Dam­noen Sad­u­ak Dis­trict, Ratchab. Er ist in erster Lin­ie zu ein­er Touris­te­nat­trak­tion gewor­den, die einheimisch ...

mehr lesen

Computer & Technik

Das Smartphone besser schützen Tipps und Tricks Das Smartphone besser schützen: Tipps und Tricks

Das Smart­phone ist ein alltäglich­er Begleit­er gewor­den, dieses gilt es auch zu schützen, denn immer­hin gibt es hier­auf alle wichti­gen Dateien, die möglicher­weise auch für den Beruf notwendig sind. In  ...

mehr lesen
Metarisiko im Metaverse Metarisiko im Metaverse

Der Begriff Meta­verse ist derzeit ziem­lich ange­sagt. Immer mehr Marken streben danach, mith­il­fe ver­schieden­er Inte­gra­tions­for­mate neue virtuelle Wel­ten zu erobern. Beispiel­sweise kauft die Luxusmarke ...

mehr lesen
Die Reinkarnation des Samsung Note Die Reinkarnation des Samsung Note

Im Jahr 2021 war das Sam­sung S21 Ultra das beste viel­seit­ige Tele­fon für Fotografie und Video. Der S22 Ultra baut auf dieser Grund­lage auf und bietet nahezu iden­tis­che Leis­tung und bietet eine Vielzah ...

mehr lesen
Tik Tok spioniert Daten Ihres Telefons aus TikTok spioniert Daten Ihres Telefons aus

Falls Sie es noch nicht wussten: Tik­Tok ist poten­ziell gefährlich. Die App umge­ht sowohl den Apple- als auch den Google-Schutz und wird von der Kom­mu­nis­tis­chen Partei Chi­nas kon­trol­liert. Bericht­en zu ...

mehr lesen
Metaverse: Alles, was Sie über dieses virtuelle Universum wissen müssen

Das Metaver­sum zu ver­ste­hen ist kom­pliziert, vor allem, weil es noch gar nicht existiert. Da große Tech-Unternehmen wie Epic Games, Nvidia, Microsoft, Intel und Face­book (ich meine Meta”) nicht aufhö ...

mehr lesen
Pexels gustavo fring 4148897 Lass Dating-Apps für dich arbeiten

Dat­ing-Web­sites und ‑Apps wur­den in den neun­ziger Jahren des let­zten Jahrhun­derts immer beliebter. Im Zuge der ras­an­ten Entwick­lung des Inter­nets gewan­nen sie weltweit an Beliebtheit. Di ...

mehr lesen

Panorama

Gesundheit

E Sports in Thailand eSports in Thailand

Thai­land ist berühmt berüchtigt für seine wun­der­schö­nen Strände, opu­len­ten Königspaläste und exo­tis­che Thai-Küche. Doch weniger bekan­nt ist, dass das südostasi­atis­che Land seit eini­gen Jahren auch mit ...

mehr lesen
Inspiration um auch im Alter von 40 noch fit zu bleiben Inspiration um auch im Alter von 40+ noch fit zu bleiben

Wis­senschaftliche Arbeit­en zeigen, dass der men­schliche Kör­p­er im Alter etwas an Leis­tungs­fähigkeit abbaut. Die besten Leis­tun­gen wer­den im Profis­port meist im Alter zwis­chen Anfang 20 und Mitte 30 vo ...

mehr lesen
Umstieg auf E Zigarette Welches E Liquid für Raucher Umstieg auf E-Zigarette - Welches E-Liquid für Raucher?

Rauchen gefährdet die Gesund­heit” — auf allen Tabak­waren und Zigaret­ten­schachteln ist der Hin­weis groß aufge­druckt. Den­noch rauchen immer noch rund 15 Mil­lio­nen Deutsche täglich. Män­ner rauchen laut  ...

mehr lesen
Vitamin A Mangel So gefährlich ist er wirklich Vitamin A-Mangel: So gefährlich ist er wirklich!

Um zu funk­tion­ieren, braucht der Kör­p­er eine kom­plexe Kom­bi­na­tion aus Nährstof­fen wie Kohlen­hy­drat­en, Pro­teinen, Fette, Min­er­al­stof­fen, Spurenele­menten und Vit­a­mi­nen. Dabei gehören die Vit­a­mine zu den ...

mehr lesen
5 Schlaf Mythen an denen nichts dran ist Oder doch 5 Schlaf-Mythen, an denen nichts dran ist! Oder doch?

Guter Schlaf ist für den Kör­p­er zwar über­aus wichtig, aber oft gar nicht so leicht. Beson­ders die jün­geren Gen­er­a­tio­nen ziehen oft einen Serien­marathon vor, während frischge­back­ene Müt­ter sich nichts  ...

mehr lesen
Zucker macht alt Darum gehört Zucker vom Speiseplan verbannt Zucker macht alt! Darum gehört Zucker vom Speiseplan verbannt

Bon­bons und Schoko­lade sind die kleinen Sün­den des All­t­ags. Diese Zucker­bomben schmeck­en nicht nur gut, son­dern machen auch glück­lich. Doch Zuck­er ver­steckt sich nicht nur in Süßigkeit­en und das macht ...

mehr lesen

Sonstiges & Lifestyle

So verdienen digitale Nomaden an der Börse Geld So verdienen digitale Nomaden an der Börse Geld

Die Dig­i­tal­isierung macht es möglich, dass immer mehr Men­schen gle­ichzeit­ig reisen und arbeit­en kön­nen. Während dig­i­tale Jobs noch immer Man­gel­ware sind, entschließen sich viele Langzeitreisende und A ...

mehr lesen
Abfallwirtschaft in Thailand1 Abfallwirtschaft in Thailand

Es gibt ver­schiedene Prob­leme der Abfall­wirtschaft in Thai­land, darunter beson­ders der über­mäßige Kun­st­stof­fver­brauch, Indus­trieabfälle und weit­ere Haushaltsabfälle. Thai­lands drama­tis­ches Wirtschafts ...

mehr lesen
AHA BHA oder PHA Das große ABC der chemischen Peelings AHA, BHA oder PHA: Das große ABC der chemischen Peelings

Eine makel­lose und fal­tenfreie bis ins hohe Alter ist die Wun­schvorstel­lung viel­er Frauen und auch Män­ner. Um das zu erre­ichen, ist nicht nur ein gesun­der Lebensstil und Schutz vor der Sonne notwendig ...

mehr lesen
Kaffee 2021 12 23 091633 idgq Wie man ins Kaffee-Business startet: Tipps, um ein neues Café aufzuziehen

Haben Sie vor, in das Kaf­fee-Busi­­ness einzusteigen? Haben Sie es sich fest in den Kopf geset­zt, ein eigenes Café zu eröff­nen? Haben Sie schon ein reifes Konzept? Wur­den Gespräche mit der Bank  ...

mehr lesen
Die besten Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten im Isaan Die besten Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten im Isaan

Was im Lan­desin­neren des Isaan – der größten Region Thai­lands – an Strän­den fehlt, macht es mit Land­schaften und Sehenswürdigkeit­en mehr als wett. Der Isaan beherbergt einige der schön­sten Tem­pel, de ...

mehr lesen
Zwei Todesfälle in Bangkok im Jahr 1856 und ihre Folgen Zwei Todesfälle in Bangkok im Jahr 1856 und ihre Folgen

Der Bowring-Ver­trag von 1855 ist ein Meilen­stein der mod­er­nen Geschichte Thai­lands. Der Ver­trag öffnete die Tür für die kolo­niale Inva­sion von Siams Wirtschaft und trug dazu bei, Siam in die mod­erne W ...

mehr lesen
Newsletter