Zahl der Verkehrstoten soll um 66% gesenkt werden

Zahl der verkehrstoten soll um 66 gesenkt werden eb9f7b18

Do., 26. Mai 2022 | Allgemein

Bangkok — Die Regierung hat sich das ehrgeizige Ziel geset­zt, die Zahl der Verkehrstoten inner­halb von fünf Jahren um fast zwei Drit­tel zu senken, obwohl sie ein­räumt, dass die Bemühun­gen durch man­gel­nde öffentliche Zusam­me­nar­beit behin­dert wer­den könnten.

Das Ziel wurde von Pre­mier­min­is­ter Prayut Chan-o-cha bei einem akademis­chen Sem­i­nar in Bangkok mit dem Titel Neues Jahrzehnt, neue Nor­mal­ität, sicheres Fahren hat Pri­or­ität“, das er am Mittwoch (25. Mai) leitete.

Auf dem Forum wur­den 49 Ausze­ich­nun­gen an Einzelper­so­n­en und Organ­i­sa­tio­nen mit her­aus­ra­gen­den Rollen bei der Förderung der Straßen­verkehrssicher­heit verliehen.

Prayuth sagte, die Ver­anstal­tung habe die Bühne für den Aus­tausch ver­schieden­er Ansicht­en darüber geschaf­fen, wie Verkehrsun­fälle reduziert wer­den könnten.

Die Verkehrssicher­heit wurde in der 20-jähri­gen nationalen Strate­gie priorisiert. 

Ziel ist es, die Zahl der Verkehrstoten bis 2027 auf 12 Per­so­n­en pro 100.000 Ein­wohn­er zu senken und das Vision-Zero-Ziel bis 2050 zu erreichen.

Vision Zero ist eine Strate­gie, die erst­mals in den 1990er Jahren in Schwe­den umge­set­zt wurde, um alle Verkehrstoten und Schw­erver­let­zten zu ver­hin­dern und gle­ichzeit­ig eine sichere, gesunde und gerechte Mobil­ität für alle zu gewährleisten.

Thai­land hat laut der Welt­ge­sund­heit­sor­gan­i­sa­tion (WHO) mit 32,7 Todes­fällen pro 100.000 Ein­wohn­er die neun­thöch­ste Rate an Verkehrstoten weltweit.

59 Men­schen im Alter von 15 bis 19 Jahren ver­let­zen sich durch­schnit­tlich täglich beim Motorradfahren. 

Die Zahl der Todes­fälle durch zu schnelles Fahren ist in let­zter Zeit um 4 % gestiegen, während die Zahl der Todes­fälle im Zusam­men­hang mit Alko­hol am Steuer während der Feiertage eben­falls gestiegen ist.

Gen­er­al Prayuth sagte, das Erre­ichen des Vision Zero-Ziels bis 2050 sei schwierig, aber erre­ich­bar, voraus­ge­set­zt, jed­er trage seinen Teil bei.

Natür­lich kenne ich das Prob­lem und weiß, wie ich es lösen kann. Aber es wird nicht zu 100 % funk­tion­ieren, weil die öffentliche Zusam­me­nar­beit fehlt“, fügte er hinzu.

Organ­i­sa­tio­nen, die für die Verkehrssicher­heit in Bangkok und anderen Prov­inzen ver­ant­wortlich sind, spie­len eine Schlüs­sel­rolle bei der Reduzierung von Risiko­fak­toren, die zu Verkehrsun­fällen führen, stellte Gen­er­al Prayuth fest.

Die Durch­set­zung von Geset­zen in Bezug auf den öffentlichen Verkehr, die Nutzung von Pri­vat­fahrzeu­gen und die Aufrechter­hal­tung der Qual­ität von Straßen und Verkehrsin­fra­struk­tur seien alles entschei­dende Fak­toren, um zur Verkehrssicher­heit beizu­tra­gen, sagte er.

Der Premierminister sagte, eine Fahrerdatenbank, Technologien zur Verbesserung der Sicherheit und andere Innovationen würden ebenfalls dazu beitragen, die Zahl der Verkehrsunfälle zu verringern.

Er sagte, es müsse ein konkreter Plan ausgearbeitet werden, um die Straßen sicherer zu machen.

Die meisten Unfälle in Thailand sind mit Motorrädern verbunden, deren Fahrer es oft vernachlässigen, Helme zu tragen oder unter Alkoholeinfluss zu fahren.

„Ich habe angeordnet, dass das Gesetz strikt gegen Verkehrssünder durchgesetzt werden muss. Aber ich hätte gerne zuerst die Zusammenarbeit der Menschen gesucht“, sagte General Prayuth.

„Ich kann die Leute nicht kritisieren, aber ich kann sie daran erinnern [an die Notwendigkeit, Verkehrsunfälle zu verhindern].“

News teilen

Quelle: bangkokpost.com

Kommentare

Har­ry | 29.05.2022 06:00

Sehr geehrter Herr PM, es liegt mir fern, ihnen Ratschläge erteilen zu wollen, abervum es hier abzukürzen und unmissver­ständlich mal auf den Punkt zu brin­gen nur soviel: sie und ihre Min­is­ter­riege ganz alleine kön­nen dafür sor­gen, das die Zahl der Verkehrstoten in ihrem Land sinkt undzwar rel­a­tiv ein­fach sog­ar. Sor­gen Sie dafür, das es Fahrschulen nach west­lichem Vor­bild gibt, das unmissver­ständlich jed­er, der ein Fahrzeug führen will, diese auch besuchen und die dazuge­höri­gen Prü­fun­gen, Prak­tisch wie The­o­retisch, auch beste­hen muss und das let­ztlich alle mis­sach­tun­gen mit härtesten Strafen belegt und auch durchge­führt wer­den. Der Rest kommt dann von ganz allein und alles andere ist, wie das meiste eben auch bin TH nur wis­chi wäscht ohne Sinn und Verstand!


Tom | 27.05.2022 16:38

man­gel­nde öffentliche Zusam­me­nar­beit behin­dert wer­den. Die Polizei greift sel­ten durch, es ist nicht die öffentlichkeit es ist die Polizei​.Es soll­ten dratis­che Strafen geben:
Ohne Helm 2000 Baht Strafe
Nicht angeschnalt 2000 Baht Strafe
Besof­fen oder unter Dro­gen Fahren 10,000 Baht Strafe 3 Monate Führerschhein weg mit Unfall Todes folge 2 Jahre Knast 50,000 Baht Strafe aber die Polizei greift sel­ten durch, je reich­er die angekl­gten desto milde die Srafe.


@Kurt da muss ich Ihnen recht geben, bei einem Pick­up dür­fen nur 6 Per­son­on hin­tenn auf der Lade­fläche sitzen, es kann ein­Poliei Wagen neben einem mi 9 oder 10 leute drauf nichts passiert | 27.05.2022 16:26


Kurt Hen­gart­ner | 26.05.2022 04:54

Ich bin jet­zt schon 12 Jahre in Thai­land und immer gibt es hun­derte von Toten auf den Strassen von Thai­land, lei­der gibt es in Thai­land viele die keine Fahrerlaub­nis besitzen (kann auch gekauft wer­den ) aber jedes Jahr will man die Unfälle reduzieren. Alles warme Luft und nichts wird dage­gen unter­nom­men , lei­der ! Thai­land hat hin­ter Libyen am zweit­meis­ten Verkehrstoten im Jahr ! In 7 Tagen, NEU­JAHR gibt es mehr Tote als in der Schweiz im ganzen Jahr 463 ????


Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Weitere Nachrichten

Weitere grenzuebergaenge werden wieder eroeffnet 6f4bd388 Weitere Grenzübergänge werden wieder eröffnet

Do., 26. Mai 2022 | Allgemein

Bangkok - Das Thai-Myanmar Township Border Committee (TBC) stimmte zu, Mae Sai und andere Grenzkontrollpunkte am 1. Juni zu öffnen, um die lokale Wirtschaft anzukurbeln und den grenzüberschreitenden H ...

weiterlesen
Vom Aussterben bedrohter schwarzer Panther in Zentralthailand gesichtet Vom Aussterben bedrohter schwarzer Panther in Zentralthailand gesichtet

Do., 26. Mai 2022 | Allgemein

Phetchaburi - Touristen auf dem Weg zum Nationalpark Kaeng Krachan in der Zentralprovinz Phetchaburi entdeckten gestern Morgen einen vom Aussterben bedrohten schwarzen Panther auf der Straße, als sie ...

weiterlesen

Meist gelesen

Informationen der regierung zur covid19 situation in thailand und neue einreisebestimmungen ab 1 b03f73ec Informationen der Regierung zur COVID19-Situation in Thailand und neue Einreisebestimmungen ab 1. Juli

Bangkok — Aktuelle Infor­ma­tio­nen der thailändis­chen Regierung zur COVID19-Sit­u­a­tion in Thai­land, berichtet vom Cen­ter for COVID-19 Sit­u­a­tion Admin­is­tra­tion (CCSA)

1. Thai­land hat 

...
mehr lesen
Baht faellt auf 15 jahres tief 4b7514ee Baht fällt auf 15-Jahres-Tief

Bangkok — Die thailändis­che Zen­tral­bank ist auf­grund des starken Anstiegs des US-Dol­lars, der den Baht und andere asi­atis­che Währun­gen auf das schlecht­este Quar­tal seit der asi­atis­chen Finanzkrise 

...
mehr lesen
Starker anstieg der flugpreise da52f997 Starker Anstieg der Flugpreise

Bangkok — Nach der Ankündi­gung der Regierung, den Thai­land-Pass, die Hotelquar­an­täne und die Covid-19-Tests vor Reiseantritt abzuschaf­fen, erwartet Thai­land einen starken Anstieg des Flugverkehrs.

...
mehr lesen
Willkommen in thailand nach der pandemie 9d2f4f6b Willkommen in Thailand nach der Pandemie

Bangkok — Nach­dem Thai­land mehr als 29 Monate mit der Bekämp­fung von COVID-19 zuge­bracht hat, bere­it­et es sich nun auf die Zeit nach der Pan­demie vor. Hier bieten wir einen Überblick über die neues

...
mehr lesen
Beschwerden gegen visadienstleister 6b11e733 Beschwerden gegen Visadienstleister

Phuket — Mehr als 60 Aus­län­der wur­den von einem Visa­di­en­stleis­ter im Stich gelassen, der von Aus­län­dern Geld nahm, aber ihre Visa nicht ver­längern ließ. Viele der Aus­län­der haben inzwis­chen Beschwe

...
mehr lesen
Covidfaelle nehmen zu abe2c146 Covidfälle nehmen zu

Bangkok — Es wird erwartet, dass Thai­land in den kom­menden Wochen ein klar­eres Bild davon erhält, wie sich die hochgr­a­dig über­trag­baren BA.4- und BA.5‑Untervarianten von Omi­cron im Kön­i­gre­ich verbr

...
mehr lesen

Kolumnen

Reisen und Sehenswürdigkeiten

Reinkarnation Thailands Religion, der Buddhismus, Teil 2

Reinkar­na­tion ist fes­ter Bestandteil der bud­dhis­tis­chen Lehre. Heute wollen wir darauf etwas einge­hen sowie einige Missver­ständ­nisse darüber aus dem Weg räu­men und auch unbekan­ntes über Reinkarnation ...

mehr lesen
Buddhism Thailands Religion, der Buddhismus, Teil 1

Die Reli­gion Thai­lands ist der Bud­dhis­mus. 93 % der Thailän­der beken­nen sich zum Bud­dhis­mus. Er hat einen sehr hohen Stel­len­wert in Thai­land. Das Ziel: Das Ziel der Lehre Bud­dhas war — und ist es ja a...

mehr lesen
5 Tipps für einen unvergesslichen Sommer 5 Tipps für einen unvergesslichen Sommer

Die Som­m­er­sai­son ist von war­men Tem­per­a­turen, erfrischen­den Auszeit­en und ster­nen­klaren Nächt­en geprägt. Unvergessliche Som­mer lassen sich sowohl im eige­nen Außen­bere­ich, in der Region oder fernab auf...

mehr lesen
Die 5 schönsten Inseln in Thailand die Sie auf Ihrer Reise unbedingt besichtigen sollten Die 5 schönsten Inseln in Thailand, die Sie auf Ihrer Reise unbedingt besichtigen sollten

Wer zum ersten Mal nach Thai­land reist, hat die atem­ber­auben­den Inseln vielle­icht schon mal in einem Reise­führer gese­hen. Es ist auf jeden Fall eine gute Idee, einige der Inseln zu besuchen, denn es g...

mehr lesen
Bangkok Don Mueang International Der Flughafen mit einem Golfplatz zwischen seinen Landebahnen Bangkok Don Mueang International: Der Flughafen mit einem Golfplatz zwischen seinen Landebahnen

Viele Flughäfen haben ungewöhn­liche oder einzi­gar­tige Merk­male. Don Mueang Inter­na­tion­al in Bangkok zeich­net sich sicher­lich dadurch aus, dass er der einzige Flughafen ist, der einen voll­ständi­gen Gol...

mehr lesen
Welche Dokumente brauche ich um mit einem Privatjet zu fliegen Welche Dokumente brauche ich, um mit einem Privatjet zu fliegen?

Mit dem Flugzeug zu fliegen ist immer eine beson­dere Erfahrung. Wenn Sie aber gerne etwas mehr Pri­vat­sphäre für sich und Ihre Begleitung haben möcht­en, kön­nen Sie heutzu­tage auch ein­fach einen Privatj...

mehr lesen

Computer & Technik

Das Smartphone besser schützen Tipps und Tricks Das Smartphone besser schützen: Tipps und Tricks

Das Smart­phone ist ein alltäglich­er Begleit­er gewor­den, dieses gilt es auch zu schützen, denn immer­hin gibt es hier­auf alle wichti­gen Dateien, die möglicher­weise auch für den Beruf notwendig sind. In ...

mehr lesen
Metarisiko im Metaverse Metarisiko im Metaverse

Der Begriff Meta­verse ist derzeit ziem­lich ange­sagt. Immer mehr Marken streben danach, mith­il­fe ver­schieden­er Inte­gra­tions­for­mate neue virtuelle Wel­ten zu erobern. Beispiel­sweise kauft die Luxusmarke...

mehr lesen
Die Reinkarnation des Samsung Note Die Reinkarnation des Samsung Note

Im Jahr 2021 war das Sam­sung S21 Ultra das beste viel­seit­ige Tele­fon für Fotografie und Video. Der S22 Ultra baut auf dieser Grund­lage auf und bietet nahezu iden­tis­che Leis­tung und bietet eine Vielzah...

mehr lesen
Tik Tok spioniert Daten Ihres Telefons aus TikTok spioniert Daten Ihres Telefons aus

Falls Sie es noch nicht wussten: Tik­Tok ist poten­ziell gefährlich. Die App umge­ht sowohl den Apple- als auch den Google-Schutz und wird von der Kom­mu­nis­tis­chen Partei Chi­nas kon­trol­liert. Bericht­en zu...

mehr lesen
Metaverse: Alles, was Sie über dieses virtuelle Universum wissen müssen

Das Metaver­sum zu ver­ste­hen ist kom­pliziert, vor allem, weil es noch gar nicht existiert. Da große Tech-Unternehmen wie Epic Games, Nvidia, Microsoft, Intel und Face­book (ich meine Meta”) nicht aufhö...

mehr lesen
Pexels gustavo fring 4148897 Lass Dating-Apps für dich arbeiten

Dat­ing-Web­sites und ‑Apps wur­den in den neun­ziger Jahren des let­zten Jahrhun­derts immer beliebter. Im Zuge der ras­an­ten Entwick­lung des Inter­nets gewan­nen sie weltweit an Beliebtheit. Di...

mehr lesen

Panorama

Gesundheit

PSYCHISCHE GESUNDHEIT UND WIE MAN EIGENE PSYCHE STÄRKT PSYCHISCHE GESUNDHEIT UND WIE MAN EIGENE PSYCHE STÄRKT

Was ist es, psy­chisch gesund zu sein? Im heuti­gen All­t­ag ist man oft so richtig mit eige­nen Prob­le­men über­fordert, dass man es nicht immer richtig ein­schätzen kann, ob man psy­chisch gesund ist oder li...

mehr lesen
E Sports in Thailand eSports in Thailand

Thai­land ist berühmt berüchtigt für seine wun­der­schö­nen Strände, opu­len­ten Königspaläste und exo­tis­che Thai-Küche. Doch weniger bekan­nt ist, dass das südostasi­atis­che Land seit eini­gen Jahren auch mit...

mehr lesen
Inspiration um auch im Alter von 40 noch fit zu bleiben Inspiration um auch im Alter von 40+ noch fit zu bleiben

Wis­senschaftliche Arbeit­en zeigen, dass der men­schliche Kör­p­er im Alter etwas an Leis­tungs­fähigkeit abbaut. Die besten Leis­tun­gen wer­den im Profis­port meist im Alter zwis­chen Anfang 20 und Mitte 30 vo...

mehr lesen
Umstieg auf E Zigarette Welches E Liquid für Raucher Umstieg auf E-Zigarette - Welches E-Liquid für Raucher?

Rauchen gefährdet die Gesund­heit” — auf allen Tabak­waren und Zigaret­ten­schachteln ist der Hin­weis groß aufge­druckt. Den­noch rauchen immer noch rund 15 Mil­lio­nen Deutsche täglich. Män­ner rauchen laut ...

mehr lesen
Vitamin A Mangel So gefährlich ist er wirklich Vitamin A-Mangel: So gefährlich ist er wirklich!

Um zu funk­tion­ieren, braucht der Kör­p­er eine kom­plexe Kom­bi­na­tion aus Nährstof­fen wie Kohlen­hy­drat­en, Pro­teinen, Fette, Min­er­al­stof­fen, Spurenele­menten und Vit­a­mi­nen. Dabei gehören die Vit­a­mine zu den...

mehr lesen
5 Schlaf Mythen an denen nichts dran ist Oder doch 5 Schlaf-Mythen, an denen nichts dran ist! Oder doch?

Guter Schlaf ist für den Kör­p­er zwar über­aus wichtig, aber oft gar nicht so leicht. Beson­ders die jün­geren Gen­er­a­tio­nen ziehen oft einen Serien­marathon vor, während frischge­back­ene Müt­ter sich nichts ...

mehr lesen

Sonstiges & Lifestyle

20220609 CDSC Forest Planting Day 1 CDSC Forest Planting Day: Schülerinnen und Schüler pflanzten 600 Bäume!

Seit 1961 wur­den schätzungsweise zwei Drit­tel der Wälder Thai­lands abge­holzt. Dem wirk­ten Schü­lerin­nen und Schüler der CDSC mit dem Pflanzen von 600 Bäu­men ent­ge­gen. Damit kön­nen jährlich cir­ca 8 Tonn...

mehr lesen
Alternativen zu einem eigenen Auto Alternativen zu einem eigenen Auto

Die Infla­tion hat nicht nur einen Ein­fluss auf die Preise hierzu­lande, son­dern auch in Thai­land wer­den Fleisch, Ben­zin und Nudeln immer teur­er. Darum suchen Men­schen auf der ganzen Welt nach Möglichke...

mehr lesen
Welche Normen Arbeitskleidung in welchen Bereichen erfüllen muss Welche Normen Arbeitskleidung in welchen Bereichen erfüllen muss

Hochw­er­tige Arbeits­bek­lei­dung erfüllt ver­schiedene Funk­tio­nen. Sie dient der Sicher­heit, sollte aber gle­icher­maßen bequem sitzen und den Beschäftigten nicht einen­gen. Arbeits­bek­lei­dung zeigt die Zug...

mehr lesen
95bc85cff85bc5f1896807680d10ba8e Lohnt es sich eine Solaranlage zu kaufen?

Viele Haus­be­sitzer sind sich ger­ade am Anfang sehr unsich­er, ob Sie sich für oder gegen die Anschaf­fung ein­er Solaran­lage entschei­den sollen. Bei dieser Frage spielt selb­stver­ständlich immer die Renta...

mehr lesen
IMG 3591 Die RIS Swiss Section - Deutschsprachige Schule Bangkok verabschiedet sich von ihrer Klasse 2022

Strahlende Schüler, stolze Eltern, promi­nente Gas­tred­ner: In ein­er kleinen, aber hochkaräti­gen Abschlussfeier erhiel­ten die Mit­glieder der diesjähri­gen Abschlussklassen der RIS Swiss Sec­tion — Deutsch...

mehr lesen
Shisha Kaufberatung darauf kommt es an Shisha Kaufberatung – darauf kommt es an

Die Wasserpfeife oder auch Shisha hat im ara­bis­chen Raum eine über­aus lange Tra­di­tion, sie wird auch in den Regio­nen des Abend­lan­des stets beliebter. Beson­ders Jugendliche kön­nen dem Rauchen der Shish...

mehr lesen
Newsletter