CBD in Thailand - Die beliebtesten Produkte

Seit einiger Zeit ver­trauen immer mehr Men­schen auf den pos­i­tiv­en Effekt von CBD, da diese wis­sen, dass der Wirk­stoff dazu in der Lage ist, die Gesund­heit zu verbessern. Doch wie sieht es in Thai­land mit der Legal­ität von Cannabis aus und in welch­er Form sind CBD-Pro­duk­te erhältlich? Diese Fra­gen möcht­en wir Ihnen in diesem Beitrag beantworten. 

CBD ist seit kurzem in Thai­land erlaubt

Wer dem­nächst nach Thai­land in den Urlaub fliegt und dort CBD kon­sum­ieren möchte, der wird erfreut sein zu erfahren, dass die Geset­zes­lage dort der in Deutsch­land ähnelt. So sind auch in Thai­land Nahrungsergänzungsmit­tel auf Basis des CBD erlaubt, sofern diese einen THC-Gehalt von unter 0,2 % aufweisen. 

Wer CBD-haltige Pro­duk­te kauft, der sollte immer über­prüfen, wie hochw­er­tig diese sind, was durch man durch einen Blick auf die Liste der Inhaltsstoffe ganz ein­fach her­aus­find­en kann. Diese find­et man entwed­er auf der Ver­pack­ung oder alter­na­tiv auf der Web­seite des Herstellers. 

Umso geringer die THC-Konzen­tra­tion in einem CBD-Pro­dukt ist, desto weniger hat man während der Sicher­heit­skon­trollen am Flughafen zu befürchten. 

Sehr große Auswahl an CBD Produkten

Hierzu­lande find­et man mit­tler­weile eine große Auswahl an CBD-halti­gen Pro­duk­ten, bei ser­iösen Händlern wie zum Beispiel auf mega​-mar​ket​-cbd​.com. Sämtliche Pro­duk­te in dem Shop des CBD Mega Mar­ket haben einen THC-Gehalt unter 0,2 %, sodass man diese sowohl hierzu­lande als auch in Thai­land besitzen und kon­sum­ieren darf.

Im Fol­gen­den möcht­en wir Ihnen einen Überblick darüber geben, welche CBD-halti­gen Pro­duk­te hierzu­lande erhältlich sind und worin diese sich unterscheiden. 

CBD Öl

CBD-Öl wird von den erhältlichen Cannabid­i­ol-Pro­duk­ten am meis­ten ver­wen­det. Dabei han­delt es sich um einen mit Basisöl ver­mis­cht­en CBD-Extrakt, welch­er aus der weib­lichen Cannabispflanze gewon­nen wird. 

CBD Öl ist in unter­schiedlichen Konzen­tra­tio­nen zwis­chen 5 und 40 Prozent CBD erhältlich. Die beste Wirkung ver­sprechen Öle mit einem Voll­spek­trumex­trakt, die zudem auch andere Cannabi­noide, Flavonoide und Ter­pene enthalten. 

Zur Anwen­dung wird das CBD-Öl direkt unter die Zunge geträufelt, wo man dieses zerge­hen lässt und dann run­ter­schluckt. Das hat den Vorteil, dass das Öl über die Mund­schleimhaut äußerst schnell aufgenom­men wird. 

CBD in Thailand Die beliebtesten Produkte

CBD Kapseln

Die erhältlichen CBD Kapseln sind mit einem ein­fach zu ver­dauen­den Mate­r­i­al umhüllt, welch­es an Tablet­ten erin­nert. Diese kön­nen ein­fach herun­tergeschluckt wer­den und wer­den im Magen durch die Magen­säure aufgelöst, wodurch das Öl von dem Kör­p­er aufgenom­men wird. Einige Her­steller bieten zwar CBD Kapseln mit einem CBD-Gehalt von bis zu 50 % an, doch Ein­steiger soll­ten sich zu Beginn für eine niedrigere Konzen­tra­tion entscheiden. 

CBD Crème

CBD Crème ist in Form von Gesicht- oder Hand­creme erhältlich und eignet sich ganz her­vor­ra­gend zur Behand­lung von Hauterkrankun­gen oder zur Behand­lung von Schmerzen in den Gelenken. 

CBD Blüten

CBD Blüten erin­nern optisch an THC-Blüten und besitzen eine hohe CBD-Konzen­tra­tion. Die Blüten kön­nen mith­il­fe von einem Vapor­iz­er inhaliert, in Form ein­er Zigarette ger­aucht oder auch als Tee zubere­it­et und getrunk­en werden. 

CBD Kristalle

CBD Kristalle sind die rein­ste Form von THC und kön­nen eine Konzen­tra­tion von 99 % CBD aufweisen. Dage­gen liegt der THC von CBD Kristallen oft­mals sog­ar bei null und optisch erin­nern CBD Kristalle ein wenig an Puderzucker. 

Die Kristalle kön­nen oral inhaliert oder zusam­men mit der Nahrung aufgenom­men wer­den. Alter­na­tiv kön­nen CBD Kristalle auch in nor­malem Öl aufgelöst kon­sum­iert werden. 

CBD Frucht­gum­mis

CBD Frucht­gum­mis erin­nern optisch an ganz gewöhn­liche Frucht­gum­mis mit dem Unter­schied, dass diese CBD enthal­ten. Diese schmeck­en nicht nur leck­er, son­dern haben durch das enthal­tene CBD ein hohes ther­a­peutis­ches Potenzial. 

Doch auf­grund der Tat­sache, dass die Frucht­gum­mis im Magen zer­set­zt und der Wirk­stoff erst in der Folge aufgenom­men wird, dauert es etwa 60 Minuten, ehe man einen Effekt fest­stellen kann. 

Kommentare

gaggl günter ggaggl@hotmail.de +66 0882125478 | 24.05.2022 12:04

guten tag! wo kann ich die cbd gum­mis kaufen bin 40 km von roi et ent­fer­nt in phon thong Danke


Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Weitere Artikel

Superfoods unter der Lupe: Was können die Vitaminpakete wirklich?

Reine Haut, volles Haar und schlanker Bauch — all das ver­sprechen die unzäh­li­gen Super­foods. Für nahezu jedes kör­per­liche Lei­den und jeden optis­chen Makel gibt es ein Lebens­mit­tel, das dieses Problem  ...

mehr lesen
Anantara Spa führt erstes Wellnessprogramm mit Cannabis-Behandlungen ein

Bere­its vor eini­gen Jahren kündigte die thailändis­che Regierung die Legal­isierung bes­timmter Hanf­pro­duk­te an. Bis zur Umset­zung ein­er neuen Verord­nung mussten einige Jahre ins Land gehen bis die Food  ...

mehr lesen
Newsletter