Liste von Gepäckstücken die jeder Thailand-Reisende mitnehmen sollte

Liste von gepaeckstuecken die jeder thailand reisende mitnehmen sollte 26e1d675

Bangkok — In den thailändis­chen Medi­en wurde eine Liste von Gepäck­stück­en vorgestellt, an die jed­er Tourist denken sollte, der nach Thai­land reist, auch für län­gere Zeit. 

Die Liste enthält sowohl Dinge, die in Thai­land nur schw­er oder teuer zu bekom­men sind, als auch Dinge, die für den Kom­fort der Dinge und Doku­mente notwendig sind.

Experten wiesen auch auf die Dinge hin, die man get­rost zu Hause lassen kann, weil es ein­fach­er ist, sie in Thai­land zu kaufen, oder weil sie ein­deutig nicht benötigt werden.

Abge­se­hen von einem guten Regen­man­tel und beque­men Schuhen sollte Ihre Gepäck-Check­liste nur aus den wichtig­sten Din­gen beste­hen, die in Thai­land möglicher­weise nicht erhältlich sind”, so die Experten:

  • Ver­schrei­bungspflichtige Arzneimittel
  • Son­nen­schutzmit­tel (in Thai­land teuer zu kaufen)
  • Deo-Stick (falls Touris­ten sie bevorzu­gen, sie sind in Thai­land nicht üblich)
  • Unter­wäsche und BHs (asi­atis­che Größen sind wahrschein­lich klein­er und passen nicht gut)
  • Sock­en (wenn Sie die Fuß­größe 40 oder größer haben, aus dem­sel­ben Grund)
  • Ein hochw­er­tiger Mack­in­tosh (in Thai­land sind die meis­ten Mack­in­tosh­es aus bil­ligem Plastik)
  • Universal-Steckeradapter
  • Mobiltelefon
  • Reisekissen und Decke, falls erforderlich
  • Snacks aus Ihrem Heimat­land, die in Thai­land möglicher­weise nicht erhältlich oder über­teuert sind

Experten empfehlen auch den Kauf eines VPN, wenn Sie Zugang zu Web­sites benöti­gen, die thailändis­che IP Adressen block­ieren, wie z. B. Online-Banking.

Check­liste der Dokumente:

  • Reisep­a­ss und einige Kopi­en des Reisepasses;
  • Mehrere Passfotos
  • Geburtsurkunde
  • Führerschein (vorzugsweise international)
  • Impf­pass

Dinge, die Sie vor Ihrer Abreise erledi­gen sollten:

  • Informieren Sie Banken und Kred­itkarten über Ihre Reise­dat­en und ‑orte
  • Holen Sie sich die emp­fohle­nen Imp­fun­gen für Thailand
  • Schließen Sie eine Reisekranken­ver­sicherung ab (und denken Sie daran, das Kleinge­druck­te zu lesen)

Und schließlich, was Sie in Ihrem Kof­fer eins­paren können:

  • Hosen (“Wenn Sie sie für die Arbeit brauchen, acht­en Sie darauf, dass sie leicht sind”, fügen die Experten hinzu).
  • Langärmelige Hem­den (Thai­land ist heiß)
  • Freiverkäu­fliche Medika­mente: Fast alle Medika­mente sind in jed­er thailändis­chen Apotheke erhältlich.
  • Stiefel (“Es sei denn, es sind Gum­mistiefel”, fügen die Experten hinzu)
  • Alle war­men Klei­dungsstücke, es sei denn, Sie müssen in den Win­ter zurückkehren.

Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Weitere Artikel

Elite-Karte - bestes Langzeitvisa in Thailand

Kein anderes Langzeitvi­sum in der Geschichte der thailändis­chen Ein­wan­derung hat sich als so erfol­gre­ich erwiesen wie die Elite-Karte. Ihre Anfangs­geschichte aus dem Jahr 2003 war wack­e­lig, aber die C ...

mehr lesen
Newsletter