Warum man Kinder in Thailand nicht am Kopf streicheln darf - und andere Tabus

Warum man kinder in thailand nicht am kopf streicheln darf und andere tabus 5a0044e7

Wenn Sie nach Thai­land kom­men, wer­den Sie sofort eine Menge Unter­schiede zwis­chen zu ihrem Land fest­stellen. Aber es gibt einige nicht offen­sichtliche Dinge, die man bess­er vor der Abreise wis­sen sollte.

In Thai­land sollte man das ein­heimis­che Geld nicht zerknüllen
Auf den Ban­knoten ist ein Bild des Königs abge­bildet! Behan­deln Sie also thailändis­ches Geld mit Höflichkeit und Ehrfurcht und steck­en Sie es in Ihre Brieftasche.

Klopfen Sie Kindern (auch Erwach­se­nen) nicht auf den Kopf.

Thailändis­che Kinder dür­fen ohne elter­liche Erlaub­nis nicht am Kopf getätschelt werden.

Nach lokalem Glauben kann dies das Glück beein­trächti­gen und gilt all­ge­mein auch als Beleidigung.

Wenn Sie also jeman­den verse­hentlich berührt haben, soll­ten Sie sich sofort entschuldigen.

Trinken Sie kein Leitungswasser.

Das Leitungswass­er hat in Thai­land nicht die beste Qualität.

Um sich zu schützen, sollte man deshalb kein Leitungswass­er trinken, aber auch nicht die Zähne putzen oder Obst damit waschen.

Wass­er in Flaschen sollte vom Hotel mitgenom­men werden.

Ver­wen­den Sie antibak­terielle Tüch­er, wenn Sie im Freien sind.

Laufen Sie nicht nackt oder "halbnackt" herum.

Nicht nur, weil Sie missverstanden werden könnten.

Ein Tourist, der sich in der Öffentlichkeit nackt zeigt, kann von der Polizei angehalten werden.

Am Strand oder in Ihrem Hotel sollten Sie jedoch ohne Hemd herumlaufen können.

Lassen Sie sich von der Exotik nicht täuschen.

Seien Sie vorsichtig bei gebratenen Insekten oder Gerichten, die Sie nicht kennen.

Touristen wird oft geraten, dort zu essen, wo die Einheimischen essen.

Sie könnten Recht haben, denn die Thai bereiten natuerlichs kein schlechtes Essen für ihr eigenes Volk vor.

Sie müssen nur den Unterschied in der Mikroflora Ihres Magen-Darm-Trakts und des Magen-Darm-Trakts der Thais berücksichtigen.

Es ist durchaus möglich, dass Thai-Speisen (oft scharf gewürzt, oft mit rohen Muscheln und Garnelen) ziemlich fremd und für Sie ungeeignet sind.

Führen Sie keine Originaldokumente und größere Geldbeträge mit sich.

In Thailand müssen Sie sehr wachsam sein, was Ihr Hab und Gut angeht.

Ihre Tasche kann Ihnen von der Schulter gerissen werden, während Sie mit dem Motorrad unterwegs sind, Geld oder Wertsachen können gestohlen werden, wenn Sie nicht aufpassen.

Halten Sie Ihre Tasche an Ihren Körper.

Nehmen Sie nicht viel Geld oder Originaldokumente für Spaziergänge mit.

Wenn etwas verloren geht, wenden Sie sich sofort an die Touristenpolizei.

Je früher Sie dies tun, desto größer sind die Chancen, dass die gestohlenen oder verlorenen Gegenstände wiedergefunden werden.

Hüten Sie sich vor den Affen.

Sie fühlen sich hier zu Hause.

Sie wollen zwar nicht Ihr Geld, aber vielleicht sind sie an Ihrem Telefon oder Ihrer Brille interessiert.

Und das ist noch nicht alles, was sie für Touristen gefährlich sein können.

In Thailand kann man Affen in den Parks, auf den Straßen und an den Stränden frei herumlaufen sehen.

Und sie sehen so niedlich und kuschelig wie möglich aus.

Aber vergessen Sie nicht, dass diese Süße durchaus in der Lage ist, wütendend zu werden.

Ein Affe kann Sie kratzen oder, schlimmer noch, beißen.

Dies kann zu einer Infektion führen.

Respektieren Sie den Buddha.

Der Buddhismus ist die Hauptreligion Thailands.

Daher sollten alle buddhistischen Statuen mit Respekt behandelt werden.

Es ist nicht nötig, der Statue die Nase zu reiben, auf sie zu klettern, sie zu umarmen, etc.

Für solche Aktionen können Sie ein Bußgeld bekommen.

Ziehen Sie Ihre Schuhe aus, wenn Sie den Tempel betreten.

Geben Sie Ihren Reisepass nicht als Pfand ab.

Touristen mieten oft Motorraeder.

Die Motorraeder sind relativ preiswert und Sie brauchen aber nur eine Kopie Ihres Reisepasses, nicht das Orginal.

Lassen Sie Ihren Reisepass niemals beim Besitzer eines Motorrads.

Es wird dringend davon abgeraten, den Reisepass in einem fremden Land bei jemandem zu hinterlegen.

Was Sie in Thailand sonst nicht tun sollten

  • Es mag Sie überraschen, aber hier ist es verboten, Meerestiere zu füttern, es sei denn, es ist Teil eines speziellen Ausflugs.
  • Drohnen sind ohne Genehmigung im Land ebenfalls nicht erlaubt.
  • Es gibt eine weitere unbekannte Regel: In Thailand darf man das Haus nicht ohne Unterwäsche verlassen. Aber es guckt auch niemand unter Ihre Kleidung, um zu sehen ob sie auch wirklich Unterwäsche tragen 😇

Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Weitere Artikel

Die Christliche Deutsche Schule Chiang Mai rennt 1435 km für ihr Waldprojekt

Nach 2 Jahren unfrei­williger Pause war es am Mittwoch, den 16. Dezem­ber 2022, endlich wieder soweit. Das sportliche High­light des Jahres stand den eifrigen Schülern, Schü­lerin­nen, Lehrern, Lehrerinnen ...

mehr lesen
Top 10 der weltweit besten Reisepässe - Deutschland auf Platz 2

Pässe sind ein unverzicht­bares Reise­doku­ment, mit dem man ins Aus­land reisen und in fremde Län­der ein­reisen kann. Aber nicht alle Pässe sind gleich.Einige Pässe gewähren ihren Inhab­ern mehr Zugang zu  ...

Die Vere­inigten Ara­bis­chen Emi­rate (VAE) liegen in der Gol­fre­gion des Nahen Ostens und sind ein wichtiger Knoten­punkt für den inter­na­tionalen Han­del und Tourismus.Sie ver­fü­gen über eine vielfältige B ...

Das in Mit­teleu­ropa gele­gene Deutsch­land ist für sein reich­es kul­turelles Erbe, seine vielfältige Land­schaft und seine starke Wirtschaft bekan­nt und wird Jahr für Jahr als ein­er der stärk­sten Pässe d ...

Schwe­den, ein Mit­glied­staat der Europäis­chen Union im Nor­den des Kon­ti­nents, ist bekan­nt für seine atem­ber­aubende natür­liche Schön­heit, seinen hohen Lebens­stan­dard und seine fortschrit­tliche Sozialpo ...

Finn­land unter­hält enge diplo­ma­tis­che Beziehun­gen zu vie­len Län­dern auf der ganzen Welt, die es seinen Bürg­ern ermöglichen, frei zu reisen.5. Luxemburg  ...

Bekan­nt für seinen flo­ri­eren­den Finanzsek­tor, seine poli­tis­che Sta­bil­ität und seine mul­ti­kul­turelle Bevölkerung, ist der lux­em­bur­gis­che Pass auch ein­er der stärk­sten der Welt.6. SpanienSpanien ist be ...

Inhab­er des spanis­chen Reisep­a­ss­es kön­nen in Hun­derte von Län­dern visum­frei reisen oder erhal­ten ein Visum bei der Einreise.7. Frankreich  ...

Das in Wes­teu­ropa gele­gene Frankre­ich ist bekan­nt für seine vie­len ikonis­chen Wahrze­ichen und seine wichtige glob­ale Rolle in Poli­tik, Wirtschaft und Kul­tur, die dem Land einen gewis­sen Ein­fluss und  ...

Dieses südeu­ropäis­che Land ist auch für seine ikonis­chen Wahrze­ichen wie das Kolos­se­um und den Schiefen Turm von Pisa bekannt.Mit ein­er reich­halti­gen Küche, ein­er einzi­gar­ti­gen kul­turellen Identität  ...

Das Land kann auf eine lange Geschichte des inter­na­tionalen Han­dels zurück­blick­en, die zu sein­er starken Wirtschaft und seinem hohen Lebens­stan­dard beige­tra­gen hat.Aufgrund ihrer starken Wirtschaft u ...

Öster­re­ich ist ein Land in Mit­teleu­ropa, das für seine atem­ber­auben­den Gebirgszüge bekan­nt ist, darunter die Alpen, die eine Vielzahl von Win­ter­sportarten und malerischen Wan­der­we­gen bieten.Das Land  ...

mehr lesen
Newsletter