• 30% Rabatt
Spanier bestreitet Folterung Tötung und Leichenentsorgung

Spanier bestreitet Folterung Tötung und Leichenentsorgung

Autur Segarra, ein 37-jähriger Spanier, der von der Staatsanwaltschaft wegen Diebstahl, Entführung, Folter, Mord und Zerstückelung eines Landsmanns angeklagt wird, erklärte sich am Mittwoch vor dem Strafgerichtshof Bangkok für nicht schuldig.

mehr...
37-Jähriger führt Boa constrictor für Fotos in Unterhaltungszonen spazieren

37-Jähriger führt Boa constrictor für Fotos in Unterhaltungszonen spazieren

Am frühen Mittwochmorgen wurde eine Patrouille der Touristenpolizei bei ihrem Kontrollgang entlang der Beach Road Promenade auf einen Mann hingewiesen, der nach Angaben der Passanten auf der anderen Straßenseite mit einer riesigen Schlange über der Schulter…

mehr...
Brand vernichtet 37 Hektar eines Waldreservats in Narathiwat

Brand vernichtet 37 Hektar eines Waldreservats in Narathiwat

Ein außer Kontrolle geratenes Feuer hat seit Dienstag in der südlichen Provinz Narathiwat in einem Waldreservat mindestens 37 Hektar des sumpfigen Gebietes vernichtet.

mehr...
27-jährige Verkäuferin angeblich vergewaltigt und ausgeraubt

27-jährige Verkäuferin angeblich vergewaltigt und ausgeraubt

Eine 27-jährige Supermarkt-Verkäuferin erschien auf der Polizeistation Wang Chan und berichtete, sie sei von einem Mann, der sich als verdeckter Ermittler ausgegeben habe, entführt, geschlagen, vergewaltigt und ausgeraubt worden.

mehr...
Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2010 JoomlaWorks, a business unit of Nuevvo Webware Ltd.
  • Deutsches Eck - Pub & Resturant - Grillabend
  • Rechtsanwalt Marcus Scholz
  • Deutsches Eck - Pub & Resturant - Sunday Brunch

Newsletter bestellen  

Anmeldung  

Benutzername

Passwort

Angemeldet bleiben

Facebook Connect  

I'm sorry myApi login is currently not compatible with Internet Explorer. Download Chrome, that's what all the cool kids are using

Connect with facebook

Facebook Connect

Hi , login or create a new account below

Login

Register

If you already have an account with this website login with your existing user name and password to enable Facebook Connect. From now on you'll be able to use our one click login system with your facebook credentials instead of your current user and password

Alternativley to create a new account using details from your Facebook profile enter your desired user name and password below. These are the details you can use to log into this website if you ever decide to delete your facebook account.

Forgot your password? - Forgot your username?

Aktuelle Informationen  

Klick für Download der Wochenblitz App für Android

Klick für Download der Wochenblitz App für Windows

Klick für Download der Wochenblitz App für Apple

Melden Sie sich oben auf der Webseite noch heute für den Newsletter an. Dann sind Sie im Falle einer möglichen Krise oder Katastrophe bestens informiert!

Der aktuelle WOCHENBLITZ vom 4. Mai steht ab sofort in unserem Web-Shop zum download bereit.

Der nächste WOCHENBLITZ erscheint ab 18.Mai 2016.

Deutschland / Ausland:

Banken prellen den Fiskus mit Steuertrick offenbar um Milliarden

Prozess wegen Kriegsverbrechen in Syrien vor Oberlandesgericht Frankfurt

Raketen in syrischer Stadt Aleppo schlagen erneut in Krankenhaus ein

Erneut Studentin in Indien brutal missbraucht und getötet

Verschiedenes:

Bestellen Sie hier das Abo vom Wochenblitz bequem nach Hause. Thailandweit!

Lesen Sie hier unsere Kolumnen.

Als Senior in Thailand - Zur aktuellen Auflage

Ausgewandert und Abgebrannt - Bitterer Müßiggang am Golf von Siam - Teil 5

Facebook  

Spruch der Woche  

Der Neid ist die aufrichtigste Form der Anerkennung.
(Wilhelm Busch, dt. Zeichner, 1832-1908)

Werbung  

Partner  

  • Childrens Academy
  • Bios-Logos
  • Street Animal Project Pattaya

Wetter  

Statistiken  

OS : Linux w
PHP : 5.2.17
MySQL : 5.1.73-cll
Zeit : 02:13
Caching : Aktiviert
GZIP : Deaktiviert
Benutzer : 1306
Beiträge : 19642
Weblinks : 6
Seitenaufrufe : 4520540

Spezial  

Eaesy ABC

Golf

AVRA - Ihr Grieche in Bangkok

Thai Crashkurs

  • Hoffnung für Todkranke in Thailand
  • Wochenblitz Kolumnen sind einfach heiss

Anzeigen und Hinweise  

  • Travel Service Bangkok
  • Als Senior in Thailand
  • Phom Rak Khun
  • Munich Dental Clinic
  • Best Deals Hotels
  • Bitburger
  • Deutsches Eck
  • Deutsches Eck
  • Köstritzer
  • Beer Company
  • Beer Company
  • Deutscher Hilfsverein
  • Wochenblitz
  • Bios-Logos
  • ComCon
Spanier bestreitet Folterung Tötung und Leichenentsorgung
05/05/2016
article thumbnail

Bangkok - Autur Segarra, ein 37-jähriger Spanier, der von der Staatsanwaltschaft wegen Diebstahl, Entführung, Folter, Mord und Zerstückelung eines Landsmanns angeklagt wird, erklärte sich am Mittwoch vor dem Strafgerichtshof Bangkok für nicht [ ... ]


Leichenfund im Mangrovenwald löst Fahndung nach Mörder aus
05/05/2016
article thumbnail

Phuket - Die Polizei ermittelt derzeit in einem Mordfall, nach dem am Mittwoch die Leiche eines Burmesen in einem Mangrovenwald auf Phuket entdeckt wurde, die in eine Matratze eingewickelt war. Das Opfer ist ein 52-jähriger Fischer namens Tai [ ... ]


Ausrangierte Autos blockieren Parkplätze in einem Tempel
05/05/2016
article thumbnail

Chachoengsao - Mehr als 60 ausrangierte Fahrzeuge stehen in einem Parkhausgebäude des bekannten Tempels Wat Sothorn Vararam, der Heimat der hoch verehrten Buddha-Statue Luang Pho Sothorn und blockieren seit langem die Parkplätze für Besucher.  [ ... ]


37-Jähriger führt Boa constrictor für Fotos in Unterhaltungszonen spazieren
05/05/2016
article thumbnail

Pattaya - Am frühen Mittwochmorgen wurde eine Patrouille der Touristenpolizei bei ihrem Kontrollgang entlang der Beach Road Promenade auf einen Mann hingewiesen, der nach Angaben der Passanten auf der anderen Straßenseite mit einer riesigen Schl [ ... ]


Brand vernichtet 37 Hektar eines Waldreservats in Narathiwat
05/05/2016
article thumbnail

Narathiwat - Ein außer Kontrolle geratenes Feuer hat seit Dienstag in der südlichen Provinz Narathiwat in einem Waldreservat mindestens 37 Hektar des sumpfigen Gebietes vernichtet. Ein Inspektionsflug am Mittwoch über das betroffene Gebiet  [ ... ]


28 Streetracer zu einem Monat Haft verdonnert
05/05/2016
article thumbnail

Prachuab Khiri Khan - Chaidit Limpisawadt, der Direktor des Provinzgefängnisses von Prachuab Khiri Khan gab Medien am Mittwoch die Inhaftierung von 28 „Dek Waen“ bzw. Strassenracer bekannt. Nachdem am 30. April im Distrikt Hua Hin mehrere [ ... ]


27-jährige Verkäuferin angeblich vergewaltigt und ausgeraubt
05/05/2016
article thumbnail

Rayong - Eine 27-jährige Supermarkt-Verkäuferin erschien auf der Polizeistation Wang Chan und berichtete, sie sei von einem Mann, der sich als verdeckter Ermittler ausgegeben habe, entführt, geschlagen, vergewaltigt und ausgeraubt worden. " [ ... ]


Weitere Artikel

Wochenblitz - Ihre deutschsprachige Zeitung für Thailand

Spanier bestreitet Folterung Tötung und Leichenentsorgung

PDFDruckenE-Mail

Bangkok - Autur Segarra, ein 37-jähriger Spanier, der von der Staatsanwaltschaft wegen Diebstahl, Entführung, Folter, Mord und Zerstückelung eines Landsmanns angeklagt wird, erklärte sich am Mittwoch vor dem Strafgerichtshof Bangkok für nicht schuldig.

Segarra wird beschuldigt, seinen Landsmann David Bernat entführt und in einem Apartment des PG Rama IX Kondominiums in Huai Khwang gefangen gehalten zu haben, um per Folter den Zugangscode der ATM-Karte des 40-Jährigen zu erhalten.

alt

Der Angeklagte soll das Opfer außerdem mit Drogen gefügig gemacht haben und insgesamt 734.940 Baht von dessen Konto abgehoben haben. Danach soll er Herrn Bernat laut Staatsanwaltschaft mit einer Plastiktüte erstickt und in einem Gefrierschrank eingefroren haben, bevor er den Leichnam mit einem Winkelschleifer zerstückelte und die Einzelteile in Plastiksäcken im Chao Phraya Fluss versenkte.

Die Körperteile wurden an mehreren Standorten zwischen Nonthaburi und Bankgok zwischen Mitte Januar und Anfang Februar gefunden. Erste Untersuchungen ergaben, dass Bernat als hoch bezahlter Berater für ein ausländisches Unternehmen arbeitete.

Nach Angaben der Einwanderungsbehörde soll Segarra in den letzten Jahren 13 Mal nach Thailand gereist sein ... zuletzt im Spätherbst letzten Jahres. Sein Visum lief am 10. Dezember 2015 ab. Er hatte eine Frau in Thailand und floh über die Provinz Surin nach Kambodscha, wo er am 7. Februar verhaftet und ausgeliefert wurde. 

Während der Anhörung vor Gericht zeigte sich der Angeklagte gut gelaunt und lächelte, während er sich in allen Anklagepunkten für nicht schuldig erklärte.

 

Ausrangierte Autos blockieren Parkplätze in einem Tempel

PDFDruckenE-Mail

Chachoengsao - Mehr als 60 ausrangierte Fahrzeuge stehen in einem Parkhausgebäude des bekannten Tempels Wat Sothorn Vararam, der Heimat der hoch verehrten Buddha-Statue Luang Pho Sothorn und blockieren seit langem die Parkplätze für Besucher.

Anukul Tangkhananukulchai, der Provinzgouverneur von Chachoengsao, hatte am Dienstag in Begleitung des Militärs, Polizei und Beamten das fünfstöckige Parkhaus inspiziert.

alt

Die Inspektion folgte einer Beschwerde eines Komiteemitglieds des Tempels für allgemeine Angelegenheiten. Im Parkhaus ist platzt für 350 Fahrzeuge. Besucher können ihre Autos von 6.00 Uhr bis 17.00 Uhr kostenlos dort abstellen.

Nun stellte sich heraus, dass etwa 60 Autos von ihren Besitzern abgestellt und nicht mehr benutzt wurden, wie an den dicken Staubschichten und platten reifen zu erkennen war. Bei einigen fehlten sogar die Reifen.

Herr Anukul ist eigentlich nur Besucher gebaut worden, die sich in der Regel nicht mehr als drei Stunden im Tempel aufhalten. Die Besitzer dieser Fahrzeuge werden darauf aufmerksam gemacht, ihre Autos abzuholen.

Damit keine anderen Autofahrer auf die Idee kommen ihr Fahrzeug im Parkhaus für immer abzustellen, wird ein Zentrum während langer Ferien und an Feiertagen eingerichtet, in dem sich Soldaten, Polizisten und Beamte abwechselnd aufhalten.

   

37-Jähriger führt Boa constrictor für Fotos in Unterhaltungszonen spazieren

PDFDruckenE-Mail

Pattaya - Am frühen Mittwochmorgen wurde eine Patrouille der Touristenpolizei bei ihrem Kontrollgang entlang der Beach Road Promenade auf einen Mann hingewiesen, der nach Angaben der Passanten auf der anderen Straßenseite mit einer riesigen Schlange über der Schulter durch die Bars zog, um ausländische Touristen zu einem nicht ganz preiswerten Foto mit der Schlange zu überreden.

alt

Die von Pol. Maj. Piyapong Ainsarn angeführte Patrouille von Beamten und ausländischen Volontären machte sich sofort auf dem Weg und entdeckte den Mann umringt von einer Gruppe Schaulustiger vor einer der Bars an der Beach Road in Süd Pattaya. Herr Ekapong (37) machte keinen Hehl daraus, dass er mit der über zwei Meter langen Boa constrictor, die er wie einen Schal um seinen Hals gelegt hatte, unterwegs war, um Geld zu verdienen.

"Ich habe die Schlange vor langer Zeit gekauft und kam vor etwa einem Jahr auf die Idee mit ihr durch die Unterhaltungszonen der Stadt zu ziehen. Viele Touristen lieben den Nervenkitzel und sind gern bereit 150 Baht für ein Foto mit der Schlange zu zahlen", berichtete der 37-Jährige unbekümmert.

alt

Auf die Fragen der Beamten, ob er denn nicht wisse, dass es sich bei der Boa um eine geschützte Tierart handele, die in Unterhaltungszonen nichts zu suchen habe, regierte Herr Ekapong überrascht und tat so, als habe er noch nie von derartigen Gesetzen gehört.

Inwieweit man gegen Herrn Ekaporn vorgehen wird, wurde nicht bekannt gegeben. Die Schlange soll allerdings in eine Einrichtung der Umweltministeriums-Abteilung für Nationalparks, Tierwelt und Erhaltung von Pflanzen überstellt werden.

 

Brand vernichtet 37 Hektar eines Waldreservats in Narathiwat

PDFDruckenE-Mail

Narathiwat - Ein außer Kontrolle geratenes Feuer hat seit Dienstag in der südlichen Provinz Narathiwat in einem Waldreservat mindestens 37 Hektar des sumpfigen Gebietes vernichtet.

Ein Inspektionsflug am Mittwoch über das betroffene Gebiet ergab, dass an zehn verschiedenen Standorten Flammen zu sehen waren und Rauchschwaden aufsteigen, die von starken windigen Böen angefächert werden.

alt

Der Rauch hat sich bereits über den Distrikten Sungai Padi, Sungai Kolok, Tak Bai und Muang ausgebreitet. Der Distriktchef von Sungai Padi, Pairot Jarit-ngam, hat am Mittwoch ein Koordinationszentrum in der Daser Tai Schule in der Gemeinde Paluru einrichten lassen, um die Arbeiten zur Feuerbekämpfung durch das Tor Daeng Peat Swamp Forest's Fire Control Unit zu unterstützen.

Feuerwehrleute, Freiwillige und Soldaten wurden in die Sumpflandschaft geschickt, um die Flammen einzudämmen, aber bis jetzt blieben Erfolgsmeldungen aus.

   

© 2016 - Wochenblitz.com