Newsletter bestellen  

Werbung  

Anmeldung  

Benutzername

Passwort

Angemeldet bleiben

Facebook Connect  

I'm sorry myApi login is currently not compatible with Internet Explorer. Download Chrome, that's what all the cool kids are using

Connect with facebook

Facebook Connect

Hi , login or create a new account below

Login

Register

If you already have an account with this website login with your existing user name and password to enable Facebook Connect. From now on you'll be able to use our one click login system with your facebook credentials instead of your current user and password

Alternativley to create a new account using details from your Facebook profile enter your desired user name and password below. These are the details you can use to log into this website if you ever decide to delete your facebook account.

Forgot your password? - Forgot your username?

Facebook  

Partner  

  • Childrens Academy
  • Bios-Logos
  • Street Animal Project Pattaya

Wetter  

Statistiken  

OS : Linux w
PHP : 5.2.17
MySQL : 5.1.73-cll
Zeit : 07:22
Caching : Aktiviert
GZIP : Deaktiviert
Benutzer : 1449
Beiträge : 27790
Weblinks : 6
Seitenaufrufe : 7872417

Spezial  

Eaesy ABC

  • Hoffnung für Todkranke in Thailand
  • Wochenblitz Kolumnen sind einfach heiss

Anzeigen und Hinweise  

  • RIS Swiss Section
  • Tango@Deutsches Eck
  • Deutsches Eck bei Foodpanda
  • Als Senior in Thailand
  • Munich Dental Clinic
  • Deutsches Eck
  • Deutsches Eck
  • Köstritzer
  • Beer Company
  • Beer Company
  • Deutscher Hilfsverein
  • Wochenblitz
  • Bios-Logos
  • ComCon

Steuerhinterziehung bei 650 Luxusautos
19/08/2017
article thumbnail

Bangkok – Über 650 Luxusfahrzeuge sollen illegal aus Italien importiert und verkauft worden sein. Diesen Hinweis erhielt die thailändische Poli [ ... ]


Grünes Licht für Vier-Jahres-Visum
19/08/2017
article thumbnail

Bangkok – Ein neues Vier-Jahres-Visum, mit dem Hochqualifizierte und Investoren ermuntert werden sollen, in Thailand zu arbeiten, wurde vom Kabin [ ... ]


Schweinezüchter warnen vor “erzwungenem Import” aus den USA
19/08/2017
article thumbnail

Bangkok - Schweinezucht-Verbände aus dem ganzen Land protestieren gegen ein Abkommen, das den Import von Schweinefleisch aus den USA vorsieht und  [ ... ]


Das neue Gesicht des Terrors
18/08/2017
article thumbnail

Bangkok – Im Süden haben Aufständische Kleintransporter gestohlen, sie mit Autobomben bestückt und dann in die Luft gesprengt. Die Regierung s [ ... ]


Weitere Artikel

Luftwaffe soll Immigration helfen

Luftwaffe soll Immigration helfen

PDFDruckenE-Mail

Bangkok – Premierminister General Prayuth Chan-ocha hat einen Befehl erlassen, wonach Offiziere der Luftwaffe auf den Flughäfen helfen sollen, wenn sich vor der Immigration lange Warteschlangen bilden.

General Prayuth sagte, er habe die Immigration angewiesen, auf den Flughäfen alle Schalter zu öffnen. Falls es zu wenig Personal gebe, werden Luftwaffenoffiziere zu den Flughäfen gebracht, damit diese helfen können.

Gleichzeitig soll überprüft werden, wie es zu den langen Warteschlangen kam und was dagegen unternommen werden könnte.

„Das Verkehrsministerium, Airports of Thailand [die Flughafenbetreiberin] und die Ausländerbehörde wurden angewiesen, das Problem zu lösen. Wenn das nicht genug ist, dann müssen wir uns etwas anderes überlegen“, sagte der General.

Immigration-Chef Nathathorn Prousoontorn war nicht begeistert. Er sagte, dass Offiziere der Luftwaffe wohl kaum Pässe stempeln könnten, denn dies sei alleinige Aufgabe von Immigration-Beamten. Die Offiziere der Luftwaffe könnten anderweitig helfen.

Zunächst wurden 200 Immigration-Beamte von Grenzübergängen abgezogen, die auf den Flughäfen Suvarnabhumi und Don Mueang sowie auf Phuket helfen sollen. Obwohl Nebensaison ist, kommen hier sehr viele Touristen an.

Nathathorn gab zu, dass auf den Flughäfen zu wenig Beamte der Immigration arbeiten. Dies liege aber nicht in der Verantwortung der Immigration, sondern das liege an der Polizei.

Polizeichef Chakthip Chaijinda sagte, er habe befohlen, dass die Immigration auf fünf Flughäfen – Suvarnabhumi, Don Mueang, Phuket, Chiang Mai und Hat Yai – schneller arbeiten solle. Falls das nicht geschieht, werde das Konsequenzen haben.

© 2017 - Wochenblitz.com