Newsletter bestellen  

Werbung  

Anmeldung  

Benutzername

Passwort

Angemeldet bleiben

Facebook Connect  

I'm sorry myApi login is currently not compatible with Internet Explorer. Download Chrome, that's what all the cool kids are using

Connect with facebook

Facebook Connect

Hi , login or create a new account below

Login

Register

If you already have an account with this website login with your existing user name and password to enable Facebook Connect. From now on you'll be able to use our one click login system with your facebook credentials instead of your current user and password

Alternativley to create a new account using details from your Facebook profile enter your desired user name and password below. These are the details you can use to log into this website if you ever decide to delete your facebook account.

Forgot your password? - Forgot your username?

Aktuelle Informationen  

Klick für Download der Wochenblitz App für Android

Klick für Download der Wochenblitz App für Windows

Klick für Download der Wochenblitz App für Apple

Melden Sie sich oben auf der Webseite noch heute für den Newsletter an. Dann sind Sie im Falle einer möglichen Krise oder Katastrophe bestens informiert!

Der aktuelle WOCHENBLITZ vom 17. Mai steht ab sofort in unserem Web-Shop zum download bereit.

Der nächste WOCHENBLITZ erscheint ab 7. Juni 2017.

WOCHENBLITZ Rätselspass

WOCHENBLITZ Horoskop

Deutschland / Ausland:

Bundesregierung setzt Erdogan im Incirlik-Streit angeblich Frist von zwei Wochen

Merkel fordert nach enttäuschendem G7-Gipfel mehr Eigenständigkeit Europas

Pentagon-Chef: Zivile Opfer im Kampf gegen den IS unvermeidbar

Nordkorea feuert erneut Rakete ab

Verschiedenes:

Bestellen Sie hier das Abo vom Wochenblitz bequem nach Hause. Thailandweit!

Lesen Sie hier unsere Kolumnen.

Als Senior in Thailand - Klima

Deutschland und Thailand - Handelspartner auf Wachstumskurs

Ausgewandert und Abgebrannt - Die zweite Rückkehr: Zurück im zwinglianischen Zwinger – Teil 1

Facebook  

Spruch der Woche  

Krisen meistert man am besten,
indem man ihnen zuvorkommt.
(Walt Whitman Rostow, amerikan. Wirtschaftswissenschaftler)

Partner  

  • Childrens Academy
  • Bios-Logos
  • Street Animal Project Pattaya

Wetter  

Statistiken  

OS : Linux w
PHP : 5.2.17
MySQL : 5.1.73-cll
Zeit : 22:08
Caching : Aktiviert
GZIP : Deaktiviert
Benutzer : 1435
Beiträge : 26579
Weblinks : 6
Seitenaufrufe : 7347326

Spezial  

Eaesy ABC

  • Hoffnung für Todkranke in Thailand
  • Wochenblitz Kolumnen sind einfach heiss

Anzeigen und Hinweise  

  • Tango@Deutsches Eck
  • Deutsches Eck bei Foodpanda
  • Als Senior in Thailand
  • Munich Dental Clinic
  • Bitburger
  • Deutsches Eck
  • Deutsches Eck
  • Köstritzer
  • Beer Company
  • Beer Company
  • Deutscher Hilfsverein
  • Wochenblitz
  • Bios-Logos
  • ComCon

Verbraucherschutz nur bedingt zufrieden mit Ergebnissen der Hygienekontrollen
29/05/2017
article thumbnail

Banglamung/Pattaya - Seit über zehn Jahren führt die Abteilung für Verbraucherschutz des Gesundheitsamts Chonburi unter Leitung von Frau Buppa S [ ... ]


Chachoengsao startet Kredit-Programm für kleine und mittlere Unternehmen
29/05/2017
article thumbnail

Chachoengsao - Im Rahmen eines Pilotprojekts hat die östliche Provinz Chachoengsao als erster Standort in Thailand ein zinsgünstiges Kredit-Progr [ ... ]


Abschiedskuss rettet fünf Monate altem Hund vermutlich das Leben
29/05/2017
article thumbnail

Sattahip - Am Samstagnachmittag wurde ein 38-jähriger Birmane in seiner improvisierten Hütte außerhalb von Sattahip wegen des Verdachts auf [ ... ]


Zum Start der Regenzeit beginnt PEA Stromkabel in Pattaya unter die Erde zu bringen
28/05/2017
article thumbnail

Pattaya - Anfang Februar 2017 genehmigte das Kabinett ein Budget von 11,668 Millionen Baht, mit dem die Provincial Electricity Authority (PEA) dem  [ ... ]


Weitere Artikel

Sechsjähriger Junge kommt bei “Aufnahmeritual” beinahe ums Leben

Sechsjähriger Junge kommt bei “Aufnahmeritual” beinahe ums Leben

PDFDruckenE-Mail

Pattaya - Ein sechsjähriger Junge wurde schwer verletzt, als mehrere ältere Jungen ihn am Dienstag zum Schulbeginn im Rahmen eines Aufnahmerituals auf eine zwei Meter hohe Bühne schleppten und dann hinunterstießen.

Sogenannte Aufnahmerituale von Neulingen finden in der Regel an Fachhochschulen oder Universitäten statt. Ein Sprecher der Polizei zeigte sich besorgt, dass nun auch ein sechs Jahre alter Neuling einer P1-Schulklasse Opfer eines solchen Rituals wurde. Der Name der Schule, an der sich der Vorfall ereignete, wurde von der Polizei nicht bekannt gegeben.

Der Sechsjährige erlitt bei dem Sturz zahlreiche Prellungen und Verletzungen … unter anderem eine zitronengroße Schwellung am Hinterkopf, die den Ärzten Sorgen bereitet. “Wir konnten bisher keine Blutung im Gehirn entdecken, aber der Junge ist noch nicht über den Berg und muss noch zur Beobachtung im Krankenhaus bleiben”, sagte der behandelnde Arzt vor Reportern.

Die völlig geschockte Mutter erklärte, sie könne noch gar nicht fassen, was ihrem Sohn angetan wurde. “Er hätte bei dem Sturz sterben können”, sagte Frau Natcha Suransi.

Der Schulleiter forderte die Lehrer zu größerer Achtsamkeit auf und betonte, er werde alles in seiner Macht stehende tun, um zu verhindern, dass sich ein Fall dieser Art wiederhole.

© 2017 - Wochenblitz.com