Newsletter bestellen  

Anmeldung  

Benutzername

Passwort

Angemeldet bleiben

Facebook Connect  

I'm sorry myApi login is currently not compatible with Internet Explorer. Download Chrome, that's what all the cool kids are using

Connect with facebook

Facebook Connect

Hi , login or create a new account below

Login

Register

If you already have an account with this website login with your existing user name and password to enable Facebook Connect. From now on you'll be able to use our one click login system with your facebook credentials instead of your current user and password

Alternativley to create a new account using details from your Facebook profile enter your desired user name and password below. These are the details you can use to log into this website if you ever decide to delete your facebook account.

Forgot your password? - Forgot your username?

Aktuelle Informationen  

Klick für Download der Wochenblitz App für Android

Klick für Download der Wochenblitz App für Windows

Klick für Download der Wochenblitz App für Apple

Melden Sie sich oben auf der Webseite noch heute für den Newsletter an. Dann sind Sie im Falle einer möglichen Krise oder Katastrophe bestens informiert!

Der aktuelle WOCHENBLITZ vom 19. November steht ab sofort in unserem Web-Shop zum download bereit.

Der nächste WOCHENBLITZ erscheint ab 3. Dezember 2014.

Deutschland / Ausland:

Steinmeier für nachhaltigen Ansatz in Flüchtlingspolitik

Juncker will keine Strafen gegen Frankreich und Italien verhängen

Dutzende Häftlinge in Venezuela trinken aus Protest Giftmischung

Opec-Länder lassen Ölfördermenge weiter unverändert

Verschiedenes:

Bestellen Sie hier das Abo vom Wochenblitz bequem nach Hause. Thailandweit!

Lesen Sie hier unsere Kolumnen.

Ritchie Newton: Ich rocke für meine Kinder

Thailänder retten Kölner Karneval im „Klein Heidelberg“ in Pattaya

Als Senior in Thailand - Bekleidung

Facebook  

Spruch der Woche  

Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hängt mit der Blödheit der Bewunderer zusammen.
(Heiner Geissler, dt. Politiker, *1930)

Werbung  

Partner  

  • Radio Siam
  • Childrens Academy
  • Bios-Logos
  • Street Animal Project Pattaya

Wetter  

Blitz Events  

November 2014
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

Statistiken  

OS : Linux w
PHP : 5.2.17
MySQL : 5.1.73-cll
Zeit : 09:50
Caching : Aktiviert
GZIP : Deaktiviert
Benutzer : 1045
Beiträge : 55420
Weblinks : 6
Seitenaufrufe : 12374334

Spezial  

  • Hoffnung für Todkranke in Thailand
  • Wochenblitz Kolumnen sind einfach heiss

Anzeigen und Hinweise  

  • iSanook Residences
  • Als Senior in Thailand
  • Bumrungrad Hospital
  • Hotel TIP Thailand
  • Deutsches Eck
  • Deutsches Eck
  • Beer Company
  • Beer Company
  • Old German Beerhouse
  • Deutscher Hilfsverein
  • Wochenblitz
  • Bios-Logos
  • ComCon
  • AOT
Maßnahmen gegen illegale Landaneignungen in Koh Chang angelaufen
28/11/2014
article thumbnail

Trat - Eine vom Nationalen Rat für Frieden und Ordnung (NCPO) angeordnete Untersuchung auf der beliebten Ferieninsel Chang ergab, dass sieben Ress [ ... ]


100kg Marihuana beschlagnahmt - Schmuggler gelingt Flucht
28/11/2014
article thumbnail

Khon Kaen - Bei einem Kontrollstützpunkt in der Gemeinde Nong Waeng Nang Bao der Provinz Khon Kaen konfiszierte die Polizei ein Fahrzeug mit dem l [ ... ]


Frost auf dem Doi Inthanon sorgt für Begeisterung
28/11/2014
article thumbnail

Chiang Mai - Pornthep Charoensuebsakul, der Direktor des Doi Inthanon Nationalparks in Chiang Mai teilte mit, dass das Thermometer am Donnerstag, d [ ... ]


Hausmeister erschießt Schuldirektor
28/11/2014
article thumbnail

Kalasin - Der Hausmeister einer Schule in der Provinz Kalasin ist festgenommen worden, weil er den Direktor in einem Wutanfall erschossen hatte, de [ ... ]


Weitere Artikel

Thailand Nachrichten

Vier Tote und über 40 Verletzte bei verheerendem Bus/Pickup-Crash

PDFDruckenE-Mail

Pathum Thani/Ayutthaya - Vier Menschen wurden getötet und 42 weitere teilweise schwer verletzt, als ein gemieteter Bus auf dem Highway 347 zwischen Pathum Thani und Ayutthayas Bangpahan Distrikt von einem Pickup geschnitten wurde und mit dem Fahrzeug kollidierte. Der Unfall ereignete sich am Mittwoch gegen 07:40 Uhr nahe der Kilometermarkierung 37 des Highways.

alt

Der an dem Unfall beteiligte Bus gehörte zu einem Konvoi von insgesamt drei gemieteten Bussen, die etwa 120 Beamte und Angestellte der Bangkok Metropolitan Administration (Abteilung Haushaltsplanung) zu einem Seminar nach Chiang Mai bringen sollten.

Der im Konvoi ganz hinten fahrende Bus wurde von einem Pickup überholt und sehr scharf geschnitten, als das Fahrzeug direkt vor dem Bus in eine Straße abzubiegen versuchte. Der Bus krachte in den Pickup, der wiederum vor einen weiteren vor ihm fahrenden Pickup geschleudert wurde.

Bei dem Aufprall kamen der Busfahrer Somkiat Satree (46) sowie Chatan Tarisit (50) und Boonlue Sangprapai (60), die Fahrer der beiden Pickups, ums Leben. Ein Mitglied der BMA-Beamten starb, als der Bus in den Graben sauste. Die Verletzten wurden von mehreren Rettungsteams in verschiedene Krankenhäuser in Ayutthaya, Phra Sangkaraj und Bangpahan gebracht.

 

"Des Menschen bester Freund" beißt Besitzer zu Tode

PDFDruckenE-Mail

Uthaithani - Am Dienstag, den 18. November wurde der 70-jährige Plang Kusumot, wohnhaft in einer Wohnsiedlung der Gemeinde Don Klai der Provinz Uthaithani von seinem eigenen Hund zu Tode gebissen. Das Haus steht auf Stelzen, wobei unter der Wohnfläche im freien der Hund von Herrn Plang angekettet lebte.

alt

Am besagten Tag sorgte sich der Senior um den Rasen unter dem Haus, als er vom Hund angefallen wurde und Bisswunden in den Armen zufügte. Eine Bisswunde beim Handgelenkt war derart tief, dass die Pulsader getroffen wurde. Der Mann erlitt starke Blutungen und musste von seinem anwesenden, 38 Jahre alten Sohn sofort in Krankenhaus gebracht werden. Diesen Transport überlebte Plang nicht mehr.

Er litt seit längerem an chronischen Krankheiten und war daher bereits geschwächt. Gemäß den Aussagen seines Sohnes Samroeng hielt sein Vater den Hund seit ca. fünf Jahren. Der Hund verhielt sich seit jeher sehr aggressiv, weshalb er angekettet werden musste. Vor ungefähr einem Jahr wurde Plang bereits einmal von dem Vierbeiner gebissen. Er wollte ihn aus Mitleid aber nicht abgeben.

 

Ölpest bedroht Strände und Meerestiere

PDFDruckenE-Mail

Thailand - Ein etwa zehn Kilometer langer Ölteppich hat sich an einem Küstenabschnitt der südlichen Provinz Nakhon Si Thammarat ausgebreitet, der Touristen verjagte und die Befürchtung über das Wohlbefinden von Delfinen und anderen Meeresbewohnern schürt.

Pithak Boripit, Distriktchef von Sichon, begleitete ein Team von Soldaten und Polizisten zum Bangdee-Saopao Strand, um sich ein Bild über das Ausmaß des Ölteppichs zu machen.

alt

Herr Pithak sagte, dass die Ölklumpen in der Größe von Tischtennisbällen bis hin zu einer Grapefruit sich über eine Strecke von mindestens zehn Kilometern vor der Küste ausgebreitet hätten und an das Ufer gespült werden. Bisher weiß niemand die Quelle des Öls, aber es wird vermutet, dass es von einer Ölplattform im Golf von Thailand stammen könnte.

Anothai Amornkit, Vorsitzender einer ansässigen Naturschutzorganisation, sagte, eine ähnliche Ölpest im Februar dieses Jahres hatte etwa zehn Delfinen und vielen Meeresbewohnern das Leben gekostet.

Der aktuelle Ölteppich sei viel größer als der im Februar, sagte er und ist daher sehr besorgt um Delfine, die in den vergangenen Monaten sehr oft in der Küstenregion von Fischern und Touristen gesichtet wurden. Behörden müssen dringend den Auslöser ausfindig machen und den Ölteppich schnellsten beseitigen, sagte Herr Anothai.

   

Lehrer auf Zitronenplantage erschossen

PDFDruckenE-Mail

Lampang - Am Mittwoch, den 19. November erreichte die Redaktion aus der Provinz Lampang im Norden Thailands eine Nachricht, wie sie üblicherweise eher aus dem Süden Thailands berichtet wird.

alt

Der 48 Jahre alte Wasan Jenkit, ein Lehrer der Pirayanavin Schule ging am Abend wie üblich nach Arbeitsschluss auf seine Zitronenplantage, wo er seine Hühner fütterte und die Plantage pflegte.

Der Ort befindet sich in der Gemeinde Wichet Nakorn im Distrikt Jae Hom, unweit von seinem Arbeitsplatz. Die Familie wurde gegen den späteren Abend stutzig, als Herr Wasan zu Hause nicht erschien. Anrufe auf sein Handy verliefen ohne Erfolg.

Als die Familienangehörigen die Zitronenplantage erreichten, konnten sie leider nur noch den Tod von Wasan feststellen. Die Polizei sucht nun nach Augenzeugen. Es ist nicht auszuschließen, dass Herr Wasan mit gewissen Personen einen Konflikt hatte.

 

Demonstrationsrecht soll geändert werden

PDFDruckenE-Mail

Thailand - Das Kabinett hat ein neues Demonstrationsrechtsgesetz entworfen, das von der Polizei vorgeschlagen wurde. Ziel ist es, die Versammlungsfreiheit stärker zu kontrollieren.

Vizeregierungssprecher General Sansern Kaewkamnerd sagte am 18. November, das Kabinett habe den Entwurf gebilligt und werde ihn jetzt an die Gesetzgebende Nationalversammlung (NLA) zur Zustimmung weiterleiten.

alt

Nach dem Gesetzentwurf müssen die Organisatoren einer Demonstration diese mindestens 24 Stunden vorher beim lokalen Polizeirevier anmelden - mit der genauen Uhrzeit, dem Ort der Veranstaltung und der Anzahl der Demonstranten.

Am Regierungssitz, auf Behördenplätzen und in der Nähe von öffentlichen Verkehrsmitteln darf nicht demonstriert werden. Bühnen für Demonstrationen dürfen nur zwischen 6 Uhr und 22 Uhr aufgebaut werden.

Organisatoren, die gegen diese Vorschriften verstoßen, drohen Haftstrafen bis zu zehn Jahren und können mit Geldstrafen in Höhe von bis zu 200.000 Baht belegt werden. Teilnehmer illegaler Demonstrationen, die sich weigern, die Demomeile zu verlassen, drohen Haftstrafen bis zu einem Jahr oder Geldstrafe in Höhe von 20.000 Baht.

Organisatoren, die versäumen, die Polizei rechtzeitig über eine geplante Demonstration zu informieren, drohen bis zu sechs Monate Haft oder eine Geldstrafe von 10.000 Baht.

   

Seite 6 von 1141

<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>
© 2014 - Wochenblitz.com