Das Chadchart-Urteil erinnert an das Misstrauen Thailands in die Wahlkommission

Das chadchart urteil erinnert an das misstrauen thailands in die wahlkommission ab1ee953

Do., 02. Juni 2022 | Bangkok

Bangkok — Nach einem Erdrutschsieg bei den Gou­verneur­swahlen in Bangkok hätte sich Chad­chart Sit­tipunt wohl fühlen sollen. Er hat­te sich am 22. Mai einen Reko­rd von 1,38 Mil­lio­nen Stim­men gesichert und damit den näch­sten Zweit­platzierten, der etwas mehr als 200.000 Stim­men erhielt, bei weit­em übertroffen.

Viele nan­nten den Sieg des ehe­ma­li­gen Verkehrsmin­is­ters einen demokratis­chen Licht­blick in einem anson­sten düsteren Obrigkeitsstaat. Aber das ist natür­lich Thai­land. Siege sind kein Selb­stläufer, und es ist mit Wider­stand von anti­demokratis­chen Kräften und Wahlher­aus­forderun­gen zu rechnen.

Es dauerte nicht lange, bis Beschw­er­den über die recycel­baren Wahlkampf­ban­ner von Chad­chart ein­gere­icht wur­den, vor allem von der poli­tis­chen Aktivistin Srisuwan Janya, die fest­stellte, dass die Wahlkampf­ban­ner, die in Einkauf­s­taschen oder Schürzen ver­wan­delt wer­den kön­nten, gle­ichbe­deu­tend mit Stim­menkauf seien. In ein­er anderen Beschw­erde wurde behauptet, Chad­chart habe die Regierung belei­digt, indem er sagte, dass ihre kom­plizierten Schritte seine Tätigkeit als Gou­verneur von Bangkok beein­trächti­gen würden.

Dort überkam ein sehr ver­bre­it­etes Gefühl die Ein­wohn­er Bangkoks – das unheim­liche Gefühl, dass etwas nicht in Ord­nung sein kön­nte, dass eine weit­ere Welle der Ein­mis­chung in die Wahlen den his­torischen und erdrutschar­ti­gen Sieg von Chad­chart zu einem sehr abrupten Ende brin­gen kön­nte. Während die Ver­schiebung, die der Wahlkom­mis­sion (EC) einen zusät­zlichen Tag für die Unter­suchung ermöglichte und ihn schließlich von jeglichem Fehlver­hal­ten freis­prach, bleibt das Trau­ma der ver­gan­genen Ein­mis­chung bestehen.

Die Dis­qual­i­fika­tion von Thanathorn Juan­groon­gru­angk­it ist in den Köpfen der Thailän­der immer noch promi­nent, wo die EC den dama­li­gen Vor­sitzen­den der Future For­ward Par­ty dis­qual­i­fizierte, nach­dem er behauptet hat­te, dass sein Besitz von Anteilen an einem Medi­enun­ternehmen nach der Reg­istrierung sein­er Kan­di­datur gegen das thailändis­che Wahlge­setz ver­stoßen habe. Es beste­ht weit­ge­hend Einigkeit darüber, dass das Vorge­hen der EC gegen Thanathorn poli­tisch motiviert war. Später, im März 2020, beschloss die Wahlkom­mis­sion, strafrechtliche Schritte gegen Thanathorn wegen Ver­stoßes gegen Abschnitt 151 des Geset­zes von 2018 über die Wahl der Mit­glieder des Repräsen­tan­ten­haus­es einzuleiten.

Die Angst, die in einem vul­gären Hash­tag #Whatthe­fuck­iswrong­with­EC (#กกตเป็นเหี้ยอะไร) zum Aus­druck kommt, ist ein besorgnis­er­re­gen­des Zeichen dafür, dass die EC eine ver­wund­bare, form­bare, vielle­icht sog­ar kor­rupte Insti­tu­tion ist. Sie war nicht so konzip­iert. Die Volksver­fas­sung, ein gefeiertes Doku­ment voller demokratis­ch­er Kern­stücke wie Geset­zes- und Exeku­tivre­for­men, schuf auch die EC, von der man hoffte, dass sie ein unpartei­is­ches Gremi­um sein würde, das freie und faire Wahlen im Land legit­imieren würde. Doch Thai­lands schein­bar natür­liche Anziehungskraft auf poli­tis­che Kor­rup­tion würde jede Vorstel­lung von Unparteilichkeit zerstreuen.

Nach­dem Thaksin Shi­nawa­tra im Sep­tem­ber 2006 von der Macht ent­fer­nt wurde, ernan­nte die Jun­ta, die ihn erset­zte, einen neuen Kom­mis­sion­sauss­chuss, der damit begann, mit ihm ver­bun­dene poli­tis­che Parteien zu unter­suchen, ins­beson­dere die Parteien Thai Rak Thai, Pat­tana Chart Thai und Pandin Thai. Im Mai 2007 löste ein Ver­fas­sungs­gericht die Thai-Rak-Thai-Partei auf und ver­ban­nte 111 Parteiführer für fünf Jahre aus der Politik.

Die Wahlen von 2019 wur­den teil­weise wegen der Inkom­pe­tenz der EC und ihrer direk­ten Kon­trolle durch die damals regierende, vom Mil­itär unter­stützte Jun­ta zu ein­er Farce. Die Kom­mis­sion wurde nach dem Putsch von 2014 von der Jun­ta hand­ver­lesen. Während dieses fehler­haften Wet­tbe­werbs lag die EC falsch und gab ein­mal bekan­nt, dass Pheu Thai die meis­ten Stim­men gewon­nen hat­te, bevor sie schließlich verkün­dete, dass Palang Pracharath, eine mit der Jun­ta ver­bün­dete Partei, die meis­ten Stim­men gewon­nen hat­te. Auch damals kochte die Öffentlichkeit vor Wut über die Unfähigkeit der EC, die Wahl zu ver­wal­ten und mit Unregelmäßigkeit­en umzuge­hen, und erstellte spöt­tis­che Hash­tags in den sozialen Medi­en wie #CheatingElection19 und #ECBust­ed.

Der ver­meintliche Man­gel an Unab­hängigkeit der EC wird auch durch ihre Empfehlung belegt, dass das Ver­fas­sungs­gericht die Pro-Thaksin-Partei Thai Rak­sa Chart auflösen soll, nach­dem sie Prinzessin Ubol­ratana Rajakanya zu ihrer Kan­di­datin für das Amt des Pre­mier­min­is­ters ernan­nt hat­te. Sie war schnell, eine ern­sthafte Her­aus­forderung für die Führung von Prayut zu empfehlen und abzuschaf­fen, zögerte jedoch, die Ver­stöße gegen die Kam­pagne von Palang Pracharat zu untersuchen.

Wenn eine Insti­tu­tion ein­mal an Glaub­würdigkeit ver­loren hat, ist es äußerst schwierig, sie ohne ern­sthaften poli­tis­chen Willen zurück­zugewin­nen. Als höchst rel­e­vantes Beispiel wende ich mich dem winzi­gen Bin­nen­staat Lesotho südlich der Sahara zu, der sehr lange nach sein­er Unab­hängigkeit gelit­ten hat, wobei die jün­gere Geschichte von Putschen, poli­tis­chen Meutereien, gewalt­täti­gen Protesten und staatlich­er Repres­sion geprägt war. In Lesotho kämpften oft die Monar­chie, das Mil­itär und schwache poli­tis­che Parteien um die Macht.

Die Wahlen des Lan­des 1998 waren eine epis­che Katas­tro­phe mit Gewalt, Brand­s­tiftung, Plün­derun­gen und später ein­er drama­tis­chen Inter­ven­tion der regionalen Hege­mo­nial­macht Südafri­ka. Nach der Gewalt stand die Wahlkom­mis­sion von Lesotho vor ein­er gewalti­gen Her­aus­forderung: Abhal­tung nationaler Wahlen in nur 13 Monat­en. Sie arbeit­eten uner­müdlich an der Vor­bere­itung, der Aufk­lärung der Wäh­ler, dem Auf­bau von Ver­trauen in ein neues Wahlsys­tem, dem Auf­bau von Beziehun­gen zu poli­tis­chen Parteien und der Sicherung des Ver­trauens der Men­schen. Ihre Bemühun­gen zahlten sich aus, da es wenige öffentliche Vor­würfe der Ein­mis­chung oder Vor­würfe von Fehlern der Kom­mis­sion gab. Der Erfolg baute Legit­im­ität und Kred­it auf.

Aber es würde nicht dauern. Als eine neue Wahlkrise im Jahr 2007 eine große poli­tis­che Partei dazu ver­an­lasste, vorge­zo­gene Neuwahlen auszu­rufen, würde dies die Glaub­würdigkeit der Kom­mis­sion von Lesotho auf die Probe stellen. Es hat­te einen Wech­sel von Kom­mis­saren gegeben, und die Wäh­lerverze­ich­nisse waren ein bürokratis­ches Durcheinan­der. Die Kom­mis­sion war nicht bere­it, die Wahl abzuhal­ten. Das Durcheinan­der war so schreck­lich, dass die Kom­mis­sion ein offizielles Wäh­lerverze­ich­nis mit knapp über 900.000 von ein­er poten­ziellen Wäh­ler­schaft von 2,4 Mil­lio­nen Men­schen erstellte. Schlim­mer noch, poli­tis­che Parteien arbeit­eten teu­flisch daran, das Wahlsys­tem des Lan­des zu unter­graben. Obwohl die Wahlkom­mis­sion von der Ver­schwörung zur Unter­grabung des neuen Sys­tems wusste, unter­nahm sie nichts, um sie zu stop­pen. Das Ergeb­nis war eine Ver­fas­sungskrise, die erneut das Ein­greifen Südafrikas und regionaler afrikanis­ch­er Staat­en erforderte – und später ein rechtschaf­fenes Ein­greifen des ver­stor­be­nen Erzbischofs Desmond Tutu, um einen erfol­gre­ichen Machtwech­sel zu garantieren. Lesotho würde zwar 2012 und 2015 wieder glaub­würdi­ge Wahlen abhal­ten, die Öffentlichkeit nie wieder das Ver­trauen in seine unab­hängige Wahlkom­mis­sion gewonnen.

Thai­lands Wahlkom­mis­sion ist nicht annäh­ernd so inkom­pe­tent, aber ihr fehlt die Glaub­würdigkeit, um demokratis­che Wahlen zu überwachen. Wahlin­sti­tu­tio­nen soll­ten zumin­d­est die Fähigkeit bewahren, das Ver­trauen der Öffentlichkeit zu wahren, sich aber unab­hängig genug fühlen, um zu ver­hin­dern, dass sie Glaub­würdigkeit­sprob­leme bilden – Kom­pe­tenz im Fall von Lesotho und Unab­hängigkeit im Fall von Thai­land. Die Verzögerung bei der Zer­ti­fizierung von Chad­chart war eine weit­ere Erin­nerung daran, wie ger­ing das Ver­trauen in die Wahlkom­mis­sion in Thai­land ist. Sobald das Ver­trauen der Öffentlichkeit weg ist, ist es ein­fach­er, die ganze Insti­tu­tion niederzubren­nen und von vorne anz­u­fan­gen, als sie zu reparieren.

News teilen

Quelle: thaienquirer.com

Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Weitere Nachrichten

Rindfleischbuffet restaurant verspottet das neue pdpa gesetz mit stark zensierten bildern aff4c8ab Rindfleischbuffet-Restaurant verspottet das neue PDPA-Gesetz mit stark zensierten Bildern

Do., 02. Juni 2022 | Bangkok

Bangkok - Thailand hat sich mit einem neuen Gesetz auseinandergesetzt, das gestern in Kraft getreten ist. Und ein Restaurant hat sich mit Humor über die neuen Vorschriften lustig gemacht. Es handelt s ...

weiterlesen
Gremium erwartet Abschwächung des Exportwachstums Gremium erwartet Abschwächung des Exportwachstums

Do., 02. Juni 2022 | Bangkok

Bangkok - Der Gemeinsame Ständige Ausschuss für Handel, Industrie und Banken (JSCCIB) erwartet, dass sich das Exportwachstum des Landes für den Rest des Jahres aufgrund verschiedener globaler Unsicher ...

weiterlesen

Meist gelesen

Baht faellt auf 15 jahres tief 4b7514ee Baht fällt auf 15-Jahres-Tief

Bangkok — Die thailändis­che Zen­tral­bank ist auf­grund des starken Anstiegs des US-Dol­lars, der den Baht und andere asi­atis­che Währun­gen auf das schlecht­este Quar­tal seit der asi­atis­chen Finanzkrise 

...
mehr lesen
Starker anstieg der flugpreise da52f997 Starker Anstieg der Flugpreise

Bangkok — Nach der Ankündi­gung der Regierung, den Thai­land-Pass, die Hotelquar­an­täne und die Covid-19-Tests vor Reiseantritt abzuschaf­fen, erwartet Thai­land einen starken Anstieg des Flugverkehrs.

...
mehr lesen
Willkommen in thailand nach der pandemie 9d2f4f6b Willkommen in Thailand nach der Pandemie

Bangkok — Nach­dem Thai­land mehr als 29 Monate mit der Bekämp­fung von COVID-19 zuge­bracht hat, bere­it­et es sich nun auf die Zeit nach der Pan­demie vor. Hier bieten wir einen Überblick über die neues

...
mehr lesen
Beschwerden gegen visadienstleister 6b11e733 Beschwerden gegen Visadienstleister

Phuket — Mehr als 60 Aus­län­der wur­den von einem Visa­di­en­stleis­ter im Stich gelassen, der von Aus­län­dern Geld nahm, aber ihre Visa nicht ver­längern ließ. Viele der Aus­län­der haben inzwis­chen Beschwe

...
mehr lesen
Covidfaelle nehmen zu abe2c146 Covidfälle nehmen zu

Bangkok — Es wird erwartet, dass Thai­land in den kom­menden Wochen ein klar­eres Bild davon erhält, wie sich die hochgr­a­dig über­trag­baren BA.4- und BA.5‑Untervarianten von Omi­cron im Kön­i­gre­ich verbr

...
mehr lesen
Thailand pass entfernt 55c00bb5 Thailand-Pass ENTFERNT

Bangkok — Mit der Abschaf­fung der Anforderung ein­er Kranken­ver­sicherung in Höhe von 10.000 US-Dol­lar wird Thai­land ab dem 1. Juli 2022 alle Reisenden mit einem Impf­nach­weis, einem neg­a­tiv­en RT-PCR-

...
mehr lesen

Kolumnen

Reisen und Sehenswürdigkeiten

Reinkarnation Thailands Religion, der Buddhismus, Teil 2

Reinkar­na­tion ist fes­ter Bestandteil der bud­dhis­tis­chen Lehre. Heute wollen wir darauf etwas einge­hen sowie einige Missver­ständ­nisse darüber aus dem Weg räu­men und auch unbekan­ntes über Reinkarnation ...

mehr lesen
Buddhism Thailands Religion, der Buddhismus, Teil 1

Die Reli­gion Thai­lands ist der Bud­dhis­mus. 93 % der Thailän­der beken­nen sich zum Bud­dhis­mus. Er hat einen sehr hohen Stel­len­wert in Thai­land. Das Ziel: Das Ziel der Lehre Bud­dhas war — und ist es ja a...

mehr lesen
5 Tipps für einen unvergesslichen Sommer 5 Tipps für einen unvergesslichen Sommer

Die Som­m­er­sai­son ist von war­men Tem­per­a­turen, erfrischen­den Auszeit­en und ster­nen­klaren Nächt­en geprägt. Unvergessliche Som­mer lassen sich sowohl im eige­nen Außen­bere­ich, in der Region oder fernab auf...

mehr lesen
Die 5 schönsten Inseln in Thailand die Sie auf Ihrer Reise unbedingt besichtigen sollten Die 5 schönsten Inseln in Thailand, die Sie auf Ihrer Reise unbedingt besichtigen sollten

Wer zum ersten Mal nach Thai­land reist, hat die atem­ber­auben­den Inseln vielle­icht schon mal in einem Reise­führer gese­hen. Es ist auf jeden Fall eine gute Idee, einige der Inseln zu besuchen, denn es g...

mehr lesen
Bangkok Don Mueang International Der Flughafen mit einem Golfplatz zwischen seinen Landebahnen Bangkok Don Mueang International: Der Flughafen mit einem Golfplatz zwischen seinen Landebahnen

Viele Flughäfen haben ungewöhn­liche oder einzi­gar­tige Merk­male. Don Mueang Inter­na­tion­al in Bangkok zeich­net sich sicher­lich dadurch aus, dass er der einzige Flughafen ist, der einen voll­ständi­gen Gol...

mehr lesen
Welche Dokumente brauche ich um mit einem Privatjet zu fliegen Welche Dokumente brauche ich, um mit einem Privatjet zu fliegen?

Mit dem Flugzeug zu fliegen ist immer eine beson­dere Erfahrung. Wenn Sie aber gerne etwas mehr Pri­vat­sphäre für sich und Ihre Begleitung haben möcht­en, kön­nen Sie heutzu­tage auch ein­fach einen Privatj...

mehr lesen

Computer & Technik

Das Smartphone besser schützen Tipps und Tricks Das Smartphone besser schützen: Tipps und Tricks

Das Smart­phone ist ein alltäglich­er Begleit­er gewor­den, dieses gilt es auch zu schützen, denn immer­hin gibt es hier­auf alle wichti­gen Dateien, die möglicher­weise auch für den Beruf notwendig sind. In ...

mehr lesen
Metarisiko im Metaverse Metarisiko im Metaverse

Der Begriff Meta­verse ist derzeit ziem­lich ange­sagt. Immer mehr Marken streben danach, mith­il­fe ver­schieden­er Inte­gra­tions­for­mate neue virtuelle Wel­ten zu erobern. Beispiel­sweise kauft die Luxusmarke...

mehr lesen
Die Reinkarnation des Samsung Note Die Reinkarnation des Samsung Note

Im Jahr 2021 war das Sam­sung S21 Ultra das beste viel­seit­ige Tele­fon für Fotografie und Video. Der S22 Ultra baut auf dieser Grund­lage auf und bietet nahezu iden­tis­che Leis­tung und bietet eine Vielzah...

mehr lesen
Tik Tok spioniert Daten Ihres Telefons aus TikTok spioniert Daten Ihres Telefons aus

Falls Sie es noch nicht wussten: Tik­Tok ist poten­ziell gefährlich. Die App umge­ht sowohl den Apple- als auch den Google-Schutz und wird von der Kom­mu­nis­tis­chen Partei Chi­nas kon­trol­liert. Bericht­en zu...

mehr lesen
Metaverse: Alles, was Sie über dieses virtuelle Universum wissen müssen

Das Metaver­sum zu ver­ste­hen ist kom­pliziert, vor allem, weil es noch gar nicht existiert. Da große Tech-Unternehmen wie Epic Games, Nvidia, Microsoft, Intel und Face­book (ich meine Meta”) nicht aufhö...

mehr lesen
Pexels gustavo fring 4148897 Lass Dating-Apps für dich arbeiten

Dat­ing-Web­sites und ‑Apps wur­den in den neun­ziger Jahren des let­zten Jahrhun­derts immer beliebter. Im Zuge der ras­an­ten Entwick­lung des Inter­nets gewan­nen sie weltweit an Beliebtheit. Di...

mehr lesen

Panorama

Gesundheit

PSYCHISCHE GESUNDHEIT UND WIE MAN EIGENE PSYCHE STÄRKT PSYCHISCHE GESUNDHEIT UND WIE MAN EIGENE PSYCHE STÄRKT

Was ist es, psy­chisch gesund zu sein? Im heuti­gen All­t­ag ist man oft so richtig mit eige­nen Prob­le­men über­fordert, dass man es nicht immer richtig ein­schätzen kann, ob man psy­chisch gesund ist oder li...

mehr lesen
E Sports in Thailand eSports in Thailand

Thai­land ist berühmt berüchtigt für seine wun­der­schö­nen Strände, opu­len­ten Königspaläste und exo­tis­che Thai-Küche. Doch weniger bekan­nt ist, dass das südostasi­atis­che Land seit eini­gen Jahren auch mit...

mehr lesen
Inspiration um auch im Alter von 40 noch fit zu bleiben Inspiration um auch im Alter von 40+ noch fit zu bleiben

Wis­senschaftliche Arbeit­en zeigen, dass der men­schliche Kör­p­er im Alter etwas an Leis­tungs­fähigkeit abbaut. Die besten Leis­tun­gen wer­den im Profis­port meist im Alter zwis­chen Anfang 20 und Mitte 30 vo...

mehr lesen
Umstieg auf E Zigarette Welches E Liquid für Raucher Umstieg auf E-Zigarette - Welches E-Liquid für Raucher?

Rauchen gefährdet die Gesund­heit” — auf allen Tabak­waren und Zigaret­ten­schachteln ist der Hin­weis groß aufge­druckt. Den­noch rauchen immer noch rund 15 Mil­lio­nen Deutsche täglich. Män­ner rauchen laut ...

mehr lesen
Vitamin A Mangel So gefährlich ist er wirklich Vitamin A-Mangel: So gefährlich ist er wirklich!

Um zu funk­tion­ieren, braucht der Kör­p­er eine kom­plexe Kom­bi­na­tion aus Nährstof­fen wie Kohlen­hy­drat­en, Pro­teinen, Fette, Min­er­al­stof­fen, Spurenele­menten und Vit­a­mi­nen. Dabei gehören die Vit­a­mine zu den...

mehr lesen
5 Schlaf Mythen an denen nichts dran ist Oder doch 5 Schlaf-Mythen, an denen nichts dran ist! Oder doch?

Guter Schlaf ist für den Kör­p­er zwar über­aus wichtig, aber oft gar nicht so leicht. Beson­ders die jün­geren Gen­er­a­tio­nen ziehen oft einen Serien­marathon vor, während frischge­back­ene Müt­ter sich nichts ...

mehr lesen

Sonstiges & Lifestyle

20220609 CDSC Forest Planting Day 1 CDSC Forest Planting Day: Schülerinnen und Schüler pflanzten 600 Bäume!

Seit 1961 wur­den schätzungsweise zwei Drit­tel der Wälder Thai­lands abge­holzt. Dem wirk­ten Schü­lerin­nen und Schüler der CDSC mit dem Pflanzen von 600 Bäu­men ent­ge­gen. Damit kön­nen jährlich cir­ca 8 Tonn...

mehr lesen
Alternativen zu einem eigenen Auto Alternativen zu einem eigenen Auto

Die Infla­tion hat nicht nur einen Ein­fluss auf die Preise hierzu­lande, son­dern auch in Thai­land wer­den Fleisch, Ben­zin und Nudeln immer teur­er. Darum suchen Men­schen auf der ganzen Welt nach Möglichke...

mehr lesen
Welche Normen Arbeitskleidung in welchen Bereichen erfüllen muss Welche Normen Arbeitskleidung in welchen Bereichen erfüllen muss

Hochw­er­tige Arbeits­bek­lei­dung erfüllt ver­schiedene Funk­tio­nen. Sie dient der Sicher­heit, sollte aber gle­icher­maßen bequem sitzen und den Beschäftigten nicht einen­gen. Arbeits­bek­lei­dung zeigt die Zug...

mehr lesen
95bc85cff85bc5f1896807680d10ba8e Lohnt es sich eine Solaranlage zu kaufen?

Viele Haus­be­sitzer sind sich ger­ade am Anfang sehr unsich­er, ob Sie sich für oder gegen die Anschaf­fung ein­er Solaran­lage entschei­den sollen. Bei dieser Frage spielt selb­stver­ständlich immer die Renta...

mehr lesen
IMG 3591 Die RIS Swiss Section - Deutschsprachige Schule Bangkok verabschiedet sich von ihrer Klasse 2022

Strahlende Schüler, stolze Eltern, promi­nente Gas­tred­ner: In ein­er kleinen, aber hochkaräti­gen Abschlussfeier erhiel­ten die Mit­glieder der diesjähri­gen Abschlussklassen der RIS Swiss Sec­tion — Deutsch...

mehr lesen
Shisha Kaufberatung darauf kommt es an Shisha Kaufberatung – darauf kommt es an

Die Wasserpfeife oder auch Shisha hat im ara­bis­chen Raum eine über­aus lange Tra­di­tion, sie wird auch in den Regio­nen des Abend­lan­des stets beliebter. Beson­ders Jugendliche kön­nen dem Rauchen der Shish...

mehr lesen
Newsletter