Die Reinkarnation des Samsung Note

Die Reinkarnation des Samsung Note

Im Jahr 2021 war das Sam­sung S21 Ultra das beste viel­seit­ige Tele­fon für Fotografie und Video. Der S22 Ultra baut auf dieser Grund­lage auf und bietet nahezu iden­tis­che Leis­tung und bietet eine Vielzahl von Foto- und Videoauf­nah­mem­o­di, während er viel bessere Foto­funk­tio­nen bei schlecht­en Lichtver­hält­nis­sen hinzufügt und gle­ichzeit­ig Fotos heller und schär­fer macht, als das, was Ihre Augen physisch sehen können.

Es ist ziem­lich unheim­lich, wie das Tele­fon dun­kle Orte bess­er sehen“ kann als meine Augen und in der Lage ist, genü­gend Details zu erfassen, um sie in sozialen Medi­en zu posten. Die P‑Serie von Huawei ist das einzige Tele­fon, das so nah dran war, etwas so Angemessenes zu pro­duzieren, wie die Fotos, die dieses Tele­fon aufnehmen kann. Als Fam­i­lien­vater, der nachts nicht viel aus­ge­ht (abge­se­hen von gele­gentlichen 7‑Eleven-Fahrten), bin ich nicht der Typ, der den Low-Light-Modus gut gebrauchen kann. Für Kneipenbe­such­er oder Camper ist der Nacht­modus in Kom­bi­na­tion mit der besten Zoom­funk­tion auf jedem Tele­fon jedoch ein Glücks­fall. Das Tele­fon hat viele Objek­tive für ver­schiedene Sit­u­a­tio­nen, aber alle erzeu­gen den gle­ichen Farbton, was bei Tele­fo­nen mit mehreren Objek­tiv­en ziem­lich ungewöhn­lich ist. Sog­ar iPhones liefern unter­schiedliche Far­bergeb­nisse, wenn Sie zwis­chen Objek­tiv­en wechseln.

Dies ist auch das erste Sam­sung, das den quälen­den Gen­shin Impact auf höch­ster Stufe flüs­sig laufen lässt. Alle vorheri­gen Tele­fone kön­nen dieses Spiel nur mit mit­tleren Ein­stel­lun­gen aus­führen. Aber das bringt das Tele­fon natür­lich zum Kochen (naja, nicht wirk­lich, da es nur etwa 40°C erre­icht) und macht es unan­genehm zu hal­ten. Bei anderen Aktiv­itäten oder weniger inten­siv­en Spie­len wird das Tele­fon nur leicht warm.

Ich bevorzuge abgerun­dete Tele­fone, da ich viel auf ihnen spiele, stun­den­lang, sog­ar für meine ROV-Match­es und Aben­teuer in Gen­shin Impact. Das let­zte Note, das Note 20 Ultra, war berüchtigt für seine schar­fen Eck­en und war unbe­quem zu hal­ten, da es sich ziem­lich in Ihre Hand­flächen gräbt. Zum Glück sind die Eck­en des S22 Ultra nicht so scharf.

Die Reinkarnation des Samsung Note1

Kür­zlich war Sam­sung in den Nachricht­en, weil es Apps ver­langsamt, um den Akku des Tele­fons zu ver­längern und es vor Über­hitzung zu schützen. Ich würde es vorziehen, wenn Sam­sung mir die Möglichkeit gibt, diese langsame Funk­tion auszuschal­ten, wenn ich möchte. Da das Tele­fon jedoch jede App, die ich darauf instal­liere, prob­lem­los aus­führen kann, werde ich mich nicht zu sehr beschweren.

Es ist schw­er, sich bei Sam­sung-Tele­fon­bild­schir­men über irgen­det­was zu beschw­eren. Sie sind lebendig, gestochen scharf und detail­liert, weshalb sie für ihre erstk­las­sige Far­b­ge­nauigkeit bekan­nt sind. Sie kön­nen jeden Video-Stream­ing-Dienst in vollem Umfang aus­führen und haben je nach Nutzung vari­able Aktu­al­isierungsrat­en, die auf 24 Hz herun­ter­fall­en kön­nen, um Energie zu sparen, und auf max­i­mal 120 Hz für ein rei­bungslos­es Scroller­leb­nis sprin­gen kön­nen. Das einzige, was ich pin­gelig finde, ist die Punch-Hole-Self­ie-Kam­era, obwohl sie unter allen anderen Frontal-Self­ie-Kam­eras das kleinere Übel ist, und die Seit­enkrüm­mung, die die Illu­sion eines größeren Bild­schirms ver­mit­telt, es aber schwierig macht, geeignete Schutzvor­rich­tun­gen zu find­en. Gewölbte Seit­en­bild­schirme sind anfäl­lig für falsche Berührun­gen, aber Sam­sung hat dies so weit opti­miert, dass ich in dem zwei­wöchi­gen Testzeitraum nicht ein­mal eine falsche Berührung erlebt habe.

Sie kön­nen eine ver­rück­te Anzahl von Funk­tio­nen und Gim­micks auf jedem Sam­sung-Flag­gschiff-Tele­fon erwarten. Etwas Einzi­gar­tiges für Sam­sung-Tele­fone ist DeX, mit dem Sie das Tele­fon an Smart-TVs und Mon­i­tore anschließen kön­nen, um Ihnen etwas zu bieten, das Microsoft Win­dows ähnelt. Eine weit­ere Funk­tion ist das Aufnehmen von Self­ies, indem Sie Ihre Hand­fläche zeigen oder Cheese” sagen, die Ver­wen­dung des S Pen als Fer­naus­lös­er für Grup­pen-Self­ies und Mul­ti­task­ing, indem Apps auf die Hälfte oder ein Drit­tel des Bild­schirms aufgeteilt wer­den, um den Platz zu teilen.

Apro­pos Sty­lus, ich gehöre immer noch zu denen, die ihn nicht viel benutzen, außer Einkauf­s­lis­ten zu erstellen und Car­toons zu zeich­nen. Ich bin ein Maus-und-Tas­tatur-Typ. Wie auch immer, meine Kinder nutzten den mit diesem Tele­fon geliefer­ten Stift viel mehr als ich, indem sie ihre Hausauf­gaben macht­en, Noti­zen macht­en, math­e­ma­tis­che Berech­nun­gen macht­en, Katzen zeich­neten und vieles mehr. Sie schätzen die Genauigkeit und Schnel­ligkeit des S22 Ultra S‑Pen mehr als alle anderen Eingabestifte, die sie zuvor ver­wen­det haben (ein­schließlich Apple Pen­cil und Sur­face Pen).

Ich habe mehrere Fre­unde, die ohne einen Stift nicht leben kön­nen, um ihre Arbeit richtig zu erledi­gen. Ich bin kein­er von ihnen, aber da das Tele­fon die gle­iche Akku­größe wie das Flag­gschiff des let­zten Jahres hat, beschwere ich mich nicht.

Die Reinkarnation des Samsung Note2

Wenn mich ein Fre­und fragt, welch­es Tele­fon er kaufen soll, werde ich ihm nor­maler­weise sagen, dass er ein Sam­sung, ein iPhone oder ein Oppo kaufen soll, haupt­säch­lich weil sie einen großar­ti­gen Kun­den­di­enst und Ser­vice bieten.

Mutigere Leute wie ich kön­nen andere Marken aus­pro­bieren, aber das bedeutet, dass sie alle Prob­leme lösen müssen, die ihnen in den Weg kom­men, sei es ein kaput­ter Bild­schirm, regelmäßige Sicher­heits- und Betrieb­ssys­tem-Updates oder eine fehlende Zube­hörauswahl. Ich per­sön­lich nutze ein chi­ne­sis­ches Gam­ing-Tele­fon. Wenn also etwas schief geht, kann ich nicht erwarten, dass mir in der Nähe geholfen wird, und ich muss selb­st Lösun­gen finden.

Wenn Sie viel Geld übrig haben, ist ein iPhone im All­ge­meinen eine großar­tige Option, da es ein großar­tiges Erleb­nis bietet und eine absurd lange Akku­laufzeit hat (wenn Sie nicht spie­len). Darüber hin­aus hält iMes­sage Apple-Fans mit blauen Blasen“ und der Möglichkeit, Dateien naht­los zwis­chen Apple-Geräten zu ver­schieben, fest.

Abge­se­hen davon kön­nen die diesjähri­gen Sam­sung-Handys bess­er zoomen und etwas wie Win­dows auf Fernse­her und Com­put­er­mon­i­tore pro­jizieren, haben einen besseren Bild­schirm als jedes iPhone, wer­den mit einem Stift geliefert und Sie kön­nen die anspruchsvoll­sten Spiele ohne Stot­tern spielen.

Die Reinkarnation des Samsung Note3

Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Weitere Artikel

Metarisiko im Metaverse

Der Begriff Meta­verse ist derzeit ziem­lich ange­sagt. Immer mehr Marken streben danach, mith­il­fe ver­schieden­er Inte­gra­tions­for­mate neue virtuelle Wel­ten zu erobern. Beispiel­sweise kauft die Luxusmarke ...

mehr lesen
TikTok spioniert Daten Ihres Telefons aus

Falls Sie es noch nicht wussten: Tik­Tok ist poten­ziell gefährlich. Die App umge­ht sowohl den Apple- als auch den Google-Schutz und wird von der Kom­mu­nis­tis­chen Partei Chi­nas kon­trol­liert. Bericht­en zu ...

mehr lesen
Newsletter