Deltacron ist selten und ähnlich wie Omicron

Deltacron ist selten und ähnlich wie Omicron

Fr., 25. März 2022 | Bangkok

Bangkok — In den let­zten Tagen haben Wis­senschaftler berichtet, dass in mehreren Län­dern Europas ein Hybrid aus den Omi­cron- und Delta-Coro­n­avirus-Vari­anten aufge­taucht ist. Fol­gen­des ist über den Hybrid bekan­nt, der die Spitz­na­men Deltami­cron oder Deltacron aufge­grif­f­en hat.

Wie wurde es gefunden?

Im Feb­ru­ar inspizierte Scott Nguyen, ein Wis­senschaftler des Wash­ing­ton DC, Pub­lic Health Lab­o­ra­to­ry, GISAID, eine inter­na­tionale Daten­bank mit Coro­n­avirus-Genomen, als ihm etwas Selt­sames auffiel.

Er fand im Jan­u­ar in Frankre­ich gesam­melte Proben, die Forsch­er als eine Mis­chung aus Delta- und Omi­cron-Vari­anten iden­ti­fiziert hat­ten. In sel­te­nen Fällen kön­nen sich Men­schen gle­ichzeit­ig mit zwei Coro­n­avirus-Vari­anten infizieren. Aber als Nguyen sich die Dat­en genau ansah, fand er Hin­weise, dass diese Schlussfol­gerung falsch war.

Stattdessen sah es für Nguyen so aus, als ob jedes Virus in der Probe tat­säch­lich eine Kom­bi­na­tion von Genen aus den bei­den Vari­anten trug. Wis­senschaftler nen­nen solche Viren Rekom­bi­nan­ten. Als Nguyen nach dem gle­ichen Muta­tion­s­muster suchte, fand er mehr mögliche Rekom­bi­nan­ten in den Nieder­lan­den und Däne­mark. Das ließ mich ver­muten, dass diese real sein kön­nten“, sagte er.

Nguyen teilte seine Ergeb­nisse in einem Online-Forum namens Cov-Lin­eages, wo Wis­senschaftler sich gegen­seit­ig dabei helfen, neue Vari­anten zu ver­fol­gen. Diese Koop­er­a­tio­nen sind uner­lässlich, um mögliche neue Vari­anten zu über­prüfen: Ein ver­meintlich­es Delta-Omi­cron-Rekom­bi­nant, das im Jan­u­ar auf Zypern gefun­den wurde, ent­pup­pte sich als Fata Mor­gana, das Ergeb­nis fehler­hafter Laborarbeit.

Es sind viele Beweise erforder­lich, um zu zeigen, dass es echt ist“, sagte Nguyen. Es stellte sich her­aus, dass Nguyen Recht hatte.

An diesem Tag haben wir uns beeilt, seinen Ver­dacht noch ein­mal zu über­prüfen“, sagte Eti­enne Simon-Loriere, Viren­ex­perte am Insti­tut Pas­teur in Paris. Und, ja, wir haben schnell bestätigt, dass dies der Fall war.“

Seit­dem haben Simon-Loriere und seine Kol­le­gen weit­ere Proben des rekom­bi­nan­ten Virus gefun­den. Sie erhiel­ten schließlich eine gefrorene Probe, aus der sie im Labor erfol­gre­ich neue Rekom­bi­nan­ten züchteten, die sie jet­zt unter­suchen. Am 8. März posteten die Forsch­er das erste Genom des Rekom­bi­nan­ten auf GISAID.

Wo wurde der neue Hybrid gefunden?

In ein­er Aktu­al­isierung vom 10. März meldete eine inter­na­tionale Daten­bank viraler Sequen­zen 33 Proben der neuen Vari­ante in Frankre­ich, acht in Däne­mark, eine in Deutsch­land und eine in den Niederlanden.

Wie Reuters erst­mals berichtete, fand das Gense­quen­zierung­sun­ternehmen Helix zwei Fälle in den USA. Nguyen sagte, er und seine Kol­le­gen wer­fen einen neuen Blick auf einige Daten­bankse­quen­zen aus den Vere­inigten Staat­en, um mehr Fälle zu finden.

Ist es gefährlich?

Der Gedanke an eine Mis­chung aus Delta und Omi­cron mag besorgnis­er­re­gend klin­gen. Aber es gibt eine Rei­he von Grün­den, nicht in Panik zu geraten.

„Das ist keine neue Sorge“, sagte Simon-Loriere.

Zum einen ist die Rekombinante extrem selten. Obwohl es mindestens seit Januar existiert, hat es noch nicht die Fähigkeit gezeigt, exponentiell zu wachsen.

Simon-Loriere sagte, dass das Genom der rekombinanten Variante auch darauf hindeute, dass es sich nicht um eine neue Phase der Pandemie handeln würde. Das Gen, das das als Spike bekannte Oberflächenprotein des Virus codiert, stammt fast ausschließlich von Omicron. Der Rest des Genoms ist Delta.

Das Spike-Protein ist der wichtigste Teil des Virus, wenn es darum geht, in Zellen einzudringen. Es ist auch das Hauptziel von Antikörpern, die durch Infektionen und Impfstoffe produziert werden. Die Abwehrkräfte, die Menschen gegen Omicron erworben haben – durch Infektionen, Impfstoffe oder beides – sollten also genauso gut gegen die neue Rekombinante wirken.

„Die Oberfläche der Viren ist Omicron sehr ähnlich, sodass der Körper sie genauso gut erkennt wie Omicron“, sagte Simon-Loriere.

Wissenschaftler vermuten, dass die charakteristische Spitze von Omicron auch mitverantwortlich für die geringere Wahrscheinlichkeit ist, schwere Krankheiten zu verursachen. Die Variante nutzt es, um erfolgreich in Zellen in der Nase und den oberen Atemwegen einzudringen, aber tief in der Lunge funktioniert es nicht so gut. Die neue Rekombinante kann die gleiche Vorliebe zeigen.

Simon-Loriere und andere Forscher führen Experimente durch, um zu sehen, wie sich die neue Rekombinante in Zellschalen verhält. Experimente an Hamstern und Mäusen werden weitere Hinweise liefern. Aber diese Experimente werden mehrere Wochen lang andauern.

"Es ist so frisch, dass wir keine Ergebnisse haben", sagte Simon-Loriere.

Woher kommen rekombinante Viren?

Menschen sind manchmal mit zwei Versionen des Coronavirus gleichzeitig infiziert. Wenn Sie beispielsweise in eine überfüllte Bar gehen, in der mehrere Personen infiziert sind, atmen Sie möglicherweise Viren von mehr als einer von ihnen ein.

Es ist möglich, dass zwei Viren gleichzeitig in dieselbe Zelle eindringen. Wenn diese Zelle beginnt, neue Viren zu produzieren, kann das neue genetische Material vermischt werden, wodurch möglicherweise ein neues Hybridvirus entsteht.

Es ist wahrscheinlich nicht ungewöhnlich, dass Coronaviren rekombinieren. Aber die meisten dieser genetischen Veränderungen werden evolutionäre Sackgassen sein. Viren mit Genmischungen schneiden möglicherweise nicht so gut ab wie ihre Vorfahren.

Nennen wir es wirklich Deltacron?

Im Moment bezeichnen einige Wissenschaftler den neuen Hybrid als AY.4/BA.1-Rekombinante. Das wird sich wohl in den nächsten Wochen ändern.

Eine Koalition von Wissenschaftlern hat ein System zur formellen Benennung neuer Abstammungslinien von Coronaviren entwickelt. Sie geben rekombinanten Viren eine aus zwei Buchstaben bestehende Abkürzung, die mit X beginnt. XA zum Beispiel ist ein Hybrid, der im Dezember 2020 aus einer Mischung der Alpha-Variante und einer anderen Linie von Coronaviren namens B.1.177 entstanden ist.

Es ist wahrscheinlich, dass Nguyens neue Rekombinante die Bezeichnung XD tragen wird.

Aber am 8. März geriet dieser Prozess durcheinander, als ein zweites Team französischer Forscher online eine Studie mit ihrer eigenen Analyse derselben Rekombinante veröffentlichte. Wie Simon-Loriere und seine Kollegen isolierten sie das Virus. Aber im Titel ihrer Studie, die noch nicht in einer Fachzeitschrift veröffentlicht wurde, nannten sie es deltamicron.

Nguyen kritisierte das Team dafür, dass es dem Team von Simon-Loriere nicht zugeschrieben habe, ursprünglich die ersten rekombinanten Virusgenome geteilt zu haben. Er kritisierte die Wissenschaftler auch dafür, dass sie reißerische Spitznamen für die Rekombinante entfesselten, die sofort in Nachrichtenartikeln und Social-Media-Beiträgen aufgegriffen wurden, in denen behauptet wurde, es handele sich um einen Scherz oder sei in einem Labor hergestellt worden.

„Diese unkonventionellen Namen rühren ein Wespennest von Verschwörungstheorien auf“, sagte Nguyen.

Wie gut der Name XD haften bleibt, bleibt abzuwarten.

News teilen

Quelle: Bangkok Post

Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Weitere Nachrichten

Test Go Thailand Pass könnten bis Juni wegfallen wenn nach Songkran kein Covid Anstieg erfolgt Test & Go, Thailand Pass könnten bis Juni wegfallen, wenn nach Songkran kein Covid-Anstieg erfolgt

Fr., 25. März 2022 | Bangkok

Bangkok - Der thailändische Tourismusminister sagt, wenn es nach dem Songkran-Urlaub im nächsten Monat keinen Anstieg der Covid-Fälle gibt, könnten die Einreisebeschränkungen weiter gelockert werden. ...

weiterlesen
Belohnung für die Meldung von Personen die Fake News in Chiang Mai verbreiten Belohnung für die Meldung von Personen, die Fake News in Chiang Mai verbreiten

Fr., 25. März 2022 | Norden/Nordosten

Chiang Mai - Die Tourismusunternehmen von Chiang Mai bieten Geschenkgutscheine für alle an, die Informationen liefern können, die zur Verhaftung von Personen führen, die Nachrichten über die Covid-19- ...

weiterlesen

Meist gelesen

Wiedereröffnung von Bars in Thailands Grünen und Blauen Zonen Änderungen am Thailand Pass Wiedereröffnung von Bars in Thailands „Grünen“ und „Blauen“ Zonen, Änderungen am Thailand Pass

ORTE DES NACHTLEBENS

Heute gab das thailändis­che Cen­ter for Covid-19 Sit­u­a­tion Admin­is­tra­tion – oder CCSA – die offizielle Wieder­eröff­nung von Nacht­clubs in den grü­nen“ und

...
mehr lesen
Weltraumhotel in pattaya fotos a1467ff8 Weltraumhotel in Pattaya (Fotos)

Pat­taya — Das Grande Cen­ter Point Space Pat­taya, ein neues Wahrze­ichen im Herzen von Nord-Pat­taya, ein­er Stadt, die niemals schläft, ist Thai­lands erstes Hotel mit Weltraumthema.

Das Hotel d

...
mehr lesen
Weitere kommende aenderungen fuer den thailand pass 2380a327 Weitere kommende Änderungen für den Thailand-Pass

Bangkok — Änderun­gen an der aktuellen Thai­land-Pass-Anforderung für inter­na­tionale Reisende wer­den bei der voll­ständi­gen Gremi­umssitzung des Cen­ter for COVID-19 Sit­u­a­tion Admin­is­tra­tion (CCSA) am 2

...
mehr lesen
Weitere covid lockerungen im mai dd42eb6d Weitere Covid Lockerungen im Mai

Bangkok — Thai­land wird die Covid-19-War­nun­gen Ende dieses Monats (Mai) wahrschein­lich weit­er lock­ern, da das Land sich darauf vor­bere­it­et, den Aus­bruch des Coro­n­avirus als endemisch zu bezeichnen.

...
mehr lesen
Thailand pass nur noch bis ende juli 4d3bebb7 Thailand-Pass nur noch bis Ende Juli

Bangkok — Die thailändis­che Regierung strebt an, die verbleiben­den Reisebeschränkun­gen und Reisep­a­s­san­forderun­gen bis Ende Juli aufzuheben, um den Touris­mus weit­er anzukurbeln, sagte eine Quelle de

...
mehr lesen
Niedrigste temperatur die jemals im mai in thailand gemessen wurde 13 c extremes wetter in ganz 13c30a45 Niedrigste Temperatur die jemals im Mai in Thailand gemessen wurde. 13°C. Extremes Wetter in ganz Asien.

Bangkok — Während sich die Hitzewelle in Indi­en und Pak­istan zus­pitzt, verze­ich­nen Thai­land und Chi­na sehr kalte Maitage.

In den let­zten April­t­a­gen wur­den in Indi­en und Pak­istan unerträglich

...
mehr lesen

Kolumnen

Reisen und Sehenswürdigkeiten

Gena okami ya Hhq Zvxj Mw unsplash Mit dem Hund nach Thailand: 5 Tipps

Ein Beitrag von Jesse Reimann von Hap­py­hunde Thai­land ist das beliebteste Urlaub­sziel in Südostasien. Das tro­pis­che Paradies lockt mit einzi­gar­tiger Natur, end­losen Strän­den, faszinieren­den Inseln, We ...

mehr lesen
Mangosteen Durian und Jackfruit Die Früchte Thailands Mangosteen, Durian und Jackfruit: Die Früchte Thailands

Exo­tis­che Früchte sind für viele deutsche Käufer ein absolutes High­light im Super­markt. Dabei wird allerd­ings an Klas­sik­er wie die Banane, Ananas und Kiwi gedacht. Tat­säch­lich haben viele Europäer die ...

mehr lesen
Clevere Tipps für mehr Urlaub für weniger Geld Clevere Tipps für mehr Urlaub für weniger Geld

Urlaub­szeit ist Reisezeit und viele Touris­ten zieht es in die Ferne. Ob Berge oder Meer – sie wün­schen sich eine Auszeit vom All­t­ag. Dabei ver­lockt die unbeschw­erte Zeit dazu, mehr Geld als geplant au ...

mehr lesen
Das Herz einer Nation Das Herz einer Nation

Mit ein­er Kul­tur des Intellek­ts und der Unter­hal­tung ist der Nor­dosten Thai­lands eine Brut­stätte neuer Ideen und Erfind­un­gen. Sie ist auch eine vielfältige Region, die sich durch Küche, Kunsthandwerk  ...

mehr lesen
Eine Kreuzfahrt entlang der thailändischen Riviera Eine Kreuzfahrt entlang der thailändischen Riviera

Trotz ein­er Ölpest vor sein­er Küste Anfang dieses Jahres ist Chumphon nach wie vor ein beliebter Ort für Tauch­er, sowohl erfahrene als auch Anfänger, die hof­fen, min­destens ein­mal in ihrem Leben einen ...

mehr lesen
Schwimmender Markt Damnoen Saduak Floating Market Schwimmender Markt (Damnoen Saduak Floating Market)

Dam­noen Sad­u­ak Float­ing Mar­ket (Thai: ตลาดน้ำดำเนินสะดวก), ist ein schwim­mender Markt in Dam­noen Sad­u­ak Dis­trict, Ratchab. Er ist in erster Lin­ie zu ein­er Touris­te­nat­trak­tion gewor­den, die einheimisch ...

mehr lesen

Computer & Technik

Das Smartphone besser schützen Tipps und Tricks Das Smartphone besser schützen: Tipps und Tricks

Das Smart­phone ist ein alltäglich­er Begleit­er gewor­den, dieses gilt es auch zu schützen, denn immer­hin gibt es hier­auf alle wichti­gen Dateien, die möglicher­weise auch für den Beruf notwendig sind. In  ...

mehr lesen
Metarisiko im Metaverse Metarisiko im Metaverse

Der Begriff Meta­verse ist derzeit ziem­lich ange­sagt. Immer mehr Marken streben danach, mith­il­fe ver­schieden­er Inte­gra­tions­for­mate neue virtuelle Wel­ten zu erobern. Beispiel­sweise kauft die Luxusmarke ...

mehr lesen
Die Reinkarnation des Samsung Note Die Reinkarnation des Samsung Note

Im Jahr 2021 war das Sam­sung S21 Ultra das beste viel­seit­ige Tele­fon für Fotografie und Video. Der S22 Ultra baut auf dieser Grund­lage auf und bietet nahezu iden­tis­che Leis­tung und bietet eine Vielzah ...

mehr lesen
Tik Tok spioniert Daten Ihres Telefons aus TikTok spioniert Daten Ihres Telefons aus

Falls Sie es noch nicht wussten: Tik­Tok ist poten­ziell gefährlich. Die App umge­ht sowohl den Apple- als auch den Google-Schutz und wird von der Kom­mu­nis­tis­chen Partei Chi­nas kon­trol­liert. Bericht­en zu ...

mehr lesen
Metaverse: Alles, was Sie über dieses virtuelle Universum wissen müssen

Das Metaver­sum zu ver­ste­hen ist kom­pliziert, vor allem, weil es noch gar nicht existiert. Da große Tech-Unternehmen wie Epic Games, Nvidia, Microsoft, Intel und Face­book (ich meine Meta”) nicht aufhö ...

mehr lesen
Pexels gustavo fring 4148897 Lass Dating-Apps für dich arbeiten

Dat­ing-Web­sites und ‑Apps wur­den in den neun­ziger Jahren des let­zten Jahrhun­derts immer beliebter. Im Zuge der ras­an­ten Entwick­lung des Inter­nets gewan­nen sie weltweit an Beliebtheit. Di ...

mehr lesen

Panorama

Gesundheit

E Sports in Thailand eSports in Thailand

Thai­land ist berühmt berüchtigt für seine wun­der­schö­nen Strände, opu­len­ten Königspaläste und exo­tis­che Thai-Küche. Doch weniger bekan­nt ist, dass das südostasi­atis­che Land seit eini­gen Jahren auch mit ...

mehr lesen
Inspiration um auch im Alter von 40 noch fit zu bleiben Inspiration um auch im Alter von 40+ noch fit zu bleiben

Wis­senschaftliche Arbeit­en zeigen, dass der men­schliche Kör­p­er im Alter etwas an Leis­tungs­fähigkeit abbaut. Die besten Leis­tun­gen wer­den im Profis­port meist im Alter zwis­chen Anfang 20 und Mitte 30 vo ...

mehr lesen
Umstieg auf E Zigarette Welches E Liquid für Raucher Umstieg auf E-Zigarette - Welches E-Liquid für Raucher?

Rauchen gefährdet die Gesund­heit” — auf allen Tabak­waren und Zigaret­ten­schachteln ist der Hin­weis groß aufge­druckt. Den­noch rauchen immer noch rund 15 Mil­lio­nen Deutsche täglich. Män­ner rauchen laut  ...

mehr lesen
Vitamin A Mangel So gefährlich ist er wirklich Vitamin A-Mangel: So gefährlich ist er wirklich!

Um zu funk­tion­ieren, braucht der Kör­p­er eine kom­plexe Kom­bi­na­tion aus Nährstof­fen wie Kohlen­hy­drat­en, Pro­teinen, Fette, Min­er­al­stof­fen, Spurenele­menten und Vit­a­mi­nen. Dabei gehören die Vit­a­mine zu den ...

mehr lesen
5 Schlaf Mythen an denen nichts dran ist Oder doch 5 Schlaf-Mythen, an denen nichts dran ist! Oder doch?

Guter Schlaf ist für den Kör­p­er zwar über­aus wichtig, aber oft gar nicht so leicht. Beson­ders die jün­geren Gen­er­a­tio­nen ziehen oft einen Serien­marathon vor, während frischge­back­ene Müt­ter sich nichts  ...

mehr lesen
Zucker macht alt Darum gehört Zucker vom Speiseplan verbannt Zucker macht alt! Darum gehört Zucker vom Speiseplan verbannt

Bon­bons und Schoko­lade sind die kleinen Sün­den des All­t­ags. Diese Zucker­bomben schmeck­en nicht nur gut, son­dern machen auch glück­lich. Doch Zuck­er ver­steckt sich nicht nur in Süßigkeit­en und das macht ...

mehr lesen

Sonstiges & Lifestyle

So verdienen digitale Nomaden an der Börse Geld So verdienen digitale Nomaden an der Börse Geld

Die Dig­i­tal­isierung macht es möglich, dass immer mehr Men­schen gle­ichzeit­ig reisen und arbeit­en kön­nen. Während dig­i­tale Jobs noch immer Man­gel­ware sind, entschließen sich viele Langzeitreisende und A ...

mehr lesen
Abfallwirtschaft in Thailand1 Abfallwirtschaft in Thailand

Es gibt ver­schiedene Prob­leme der Abfall­wirtschaft in Thai­land, darunter beson­ders der über­mäßige Kun­st­stof­fver­brauch, Indus­trieabfälle und weit­ere Haushaltsabfälle. Thai­lands drama­tis­ches Wirtschafts ...

mehr lesen
AHA BHA oder PHA Das große ABC der chemischen Peelings AHA, BHA oder PHA: Das große ABC der chemischen Peelings

Eine makel­lose und fal­tenfreie bis ins hohe Alter ist die Wun­schvorstel­lung viel­er Frauen und auch Män­ner. Um das zu erre­ichen, ist nicht nur ein gesun­der Lebensstil und Schutz vor der Sonne notwendig ...

mehr lesen
Kaffee 2021 12 23 091633 idgq Wie man ins Kaffee-Business startet: Tipps, um ein neues Café aufzuziehen

Haben Sie vor, in das Kaf­fee-Busi­­ness einzusteigen? Haben Sie es sich fest in den Kopf geset­zt, ein eigenes Café zu eröff­nen? Haben Sie schon ein reifes Konzept? Wur­den Gespräche mit der Bank  ...

mehr lesen
Die besten Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten im Isaan Die besten Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten im Isaan

Was im Lan­desin­neren des Isaan – der größten Region Thai­lands – an Strän­den fehlt, macht es mit Land­schaften und Sehenswürdigkeit­en mehr als wett. Der Isaan beherbergt einige der schön­sten Tem­pel, de ...

mehr lesen
Zwei Todesfälle in Bangkok im Jahr 1856 und ihre Folgen Zwei Todesfälle in Bangkok im Jahr 1856 und ihre Folgen

Der Bowring-Ver­trag von 1855 ist ein Meilen­stein der mod­er­nen Geschichte Thai­lands. Der Ver­trag öffnete die Tür für die kolo­niale Inva­sion von Siams Wirtschaft und trug dazu bei, Siam in die mod­erne W ...

mehr lesen
Newsletter