Ein wackeliger Start

Ein wackeliger Start

So., 14. Nov. 2021 | Bangkok

Bangkok — Zwei Wochen nach der Wieder­eröff­nung des Lan­des sieht der Pri­vat­sek­tor trotz weniger Ankün­fte inter­na­tionaler Touris­ten Anze­ichen ein­er Erhol­ung des Tourismus.

Um zahlungsunfähigen Betreibern wieder auf die Beine zu helfen, fordern Unternehmen die Regierung auf, die Einreisebestimmungen zu lockern, die Beschränkungen von Covid-19 weiter zu lockern und Finanzpakete einzuführen, um die Branche anzukurbeln.

Hoffnung am Horizont

Marisa Sukosol Nunbhakdi, Präsidentin der Thai Hotels Association, sagte, es gebe positive Anzeichen nach der Wiedereröffnung am 1. November, und die Hotelbuchungen im Dezember und Januar dürften zunehmen.

Sie sagte, Reiseveranstalter hätten Werbekampagnen und spezielle Pakete zusammengestellt, um dringend benötigtes Bargeld einzubringen, während sie die Einreiseregeln für „Test & Go“, Sandkästen und obligatorische Quarantäneprogramme klären.

Sie äußerte jedoch Bedenken bei Tourismusunternehmen über Quarantäneanforderungen, die ausländische Gäste bei der Rückkehr nach ihrem Urlaub hier einhalten müssen.

Für einige Länder bleibt Thailand ein Hochrisikoland, und die Menschen zögern, Urlaub im Ausland zu machen, wenn sie nach ihrer Rückkehr in ihre Heimatländer unter Quarantäne gestellt werden müssen, sagte sie.

Frau Marisa forderte die Regierung auf, Gespräche mit Ländern zu führen, die Touristen wegen Lockerung der Quarantänebeschränkungen hierher schicken. Ohne obligatorische Quarantäne zu Hause würden diese Touristen Thailand eher als Reiseziel in Betracht ziehen, sagte sie.

Die Regierung muss weitere Maßnahmen ergreifen, um dem Hotel- und Reisesektor zu helfen, wieder ins Geschäft zu kommen, sagte sie.

Dazu gehören die Ausweitung von Subventionsprogrammen wie "We Travel Together" und "Travel Around Thailand", um den lokalen Tourismus anzukurbeln, die Kosten durch Steuer- und Versorgungssatzsenkungen zu senken und zinsgünstige Kredite an Unternehmen zu vergeben.

Frau Marisa sagte, der Tourismus habe viele Ebenen und der private und der öffentliche Sektor müssten eine umfassende Tourismusentwicklungsstrategie erarbeiten.

Fairer Wettbewerb, Gesundheits- und Sicherheitsstandards, Umweltbewusstsein und die Nutzung des Tourismus zur Verringerung von Einkommensunterschieden gehören zu den Herausforderungen, die auf den Sektor warten, sagte sie.

„Thailand ist das erste Land in der ASEAN, das seine Grenzen ohne Quarantäne für vollständig geimpfte internationale Reisende wieder öffnet ... mit Programmen, um Infektionen gering zu halten."

Pattaya erwacht wieder zum Leben

Rattanachai Suttidechanai, Vorsitzender der Pattaya Business & Tourism Association, sagte, Tourismusunternehmen in diesem Ferienort werden nach den dunklen Tagen der Beschränkungen wieder zum Leben erweckt.

Die Hotels für bevorstehende Veranstaltungen wie Loy Krathong an diesem Wochenende und ein internationales Feuerwerksfestival, das am nächsten Wochenende stattfinden wird, sind gut gebucht.

Laut Rattanachai sind jedoch etwa 80% der Ankünfte in Pattaya lokale Touristen. Die meisten Ausländer sind Expats, die hier thailändische Familien haben und die über das "Test & Go"-Programm einreisen, um Quarantäne zu vermeiden.

Vollständig geimpfte Reisende aus 63 Ländern mit geringem Risiko müssen bei der Ankunft einen RT-PCR-Test durchführen und für die Covid-19-Ergebnisse über Nacht in einem Hotel übernachten, deren Bearbeitung in der Regel sechs bis acht Stunden dauert. Sie dürfen überall hin reisen, wenn die Ergebnisse negativ ausfallen.

Herr Rattanachai sagte, dass die wirtschaftlichen Aktivitäten zunehmen werden, sobald die Verwaltung des Zentrums für die Covid-19-Situation ein Verbot des Ausschanks von Alkohol in Restaurants und Restaurants aufhebt.

Mehrere Unternehmer haben aufgrund dieser Einschränkung gezögert, wieder zu öffnen und ihre Mitarbeiter zur Arbeit zu rufen, sagte er.

Die CCSA hat in den blauen Zonen Bangkok, Krabi, Phangnga und Phuket bis 21:00 Uhr Dine-in-Services mit dem Verkauf von alkoholischen Getränken in Restaurants erlaubt, die von der Safety & Health Administration geführt wurden.

Er forderte die Regierung auch auf, einen Zeitplan für die Wiederaufnahme von Nachtunterhaltungsstätten festzulegen, und sagte, die Frustration der Nachtlebensbetreiber wachse, insbesondere wenn sie der einzige Sektor seien, der noch geschlossen sei.

"Die Nachtunterhaltungsindustrie ist neben dem Reisesektor eine Lebensader in Pattaya", sagte er.

Am Freitag gab die CCSA bekannt, dass Pubs und Bars bis mindestens 16. Januar geschlossen bleiben, um einen möglichen Anstieg der Infektionen während des neuen Jahres zu vermeiden.

Kachondej Apicharttrakul, Direktor des Büros der thailändischen Tourismusbehörde (TAT) in Pattaya, sagte, Chon Buri werde im vierten Quartal nach der Wiedereröffnung 50 Milliarden Baht an Tourismuseinnahmen erzielen.

Er sagte, dass etwa 10% oder 2.000 der Reisenden, die seit dem 1. November in Thailand ankommen, nach Chon Buri reisen, und die Zahl wird sich voraussichtlich Mitte des Monats verdoppeln.

Herr Kachondej zerstreute Bedenken hinsichtlich unzureichender Transportdienste. Es werden Anstrengungen unternommen, um Fahrzeuge hinzuzufügen, die das SHA Plus-Programm erfüllen, und Besucher werden zu Durchfahrtstests gebracht, bevor sie in ihr Hotel eingecheckt werden, um ihnen mehr Komfort zu bieten, sagte er.

Ankunft in Phuket

Thaneth Tantipiriyakij, Präsident des Phuket Tourism Council, sagte, der Strom ausländischer Besucher auf der Ferieninsel habe sich nach der Wiedereröffnung am 1. November verdoppelt.

Das Sandbox-Programm von Phuket, das am 1. Juli begann, hat im Durchschnitt etwa 500-600 Touristen pro Tag begrüßt, aber die Provinz nimmt nach dem "Test & Go"-Programm mehr als 1.000 Besucher auf.

Herr Thaneth sagte, dass eine Erholung erwartet wird, da das neue Eintrittsprogramm Freizeitbesucher aus Skandinavien, Deutschland und Großbritannien anzieht. Einige derjenigen, die über das Sandbox-Programm nach Thailand einreisen, sind thailändische Rückkehrer.

Sollten die Einreisebestimmungen gelockert werden, dürften ausländische Ankömmlinge im Dezember in großer Zahl zurückkehren, fügte er hinzu.

Die Provinz verzeichnete auch einen Anstieg der Ankünfte lokaler Touristen und erhielt mehr als 30 Flüge mit durchschnittlich 4.000 bis 5.000 lokalen Touristen pro Tag. Ganz zu schweigen von 10.000 weiteren, die auf dem Landweg ankommen.

Die heimische Tourismuswirtschaft wächst aufgrund zweier Konjunkturprogramme: "We Travel Together", ein Hotelzuschussprogramm, und "Travel Around Thailand", ein Zuzahlungssystem für Reisepakete.

Herr Thaneth betonte die Bedeutung der Förderung des Inlandstourismus für die wirtschaftliche Erholung.

Kongsak Khoopongsakorn, Präsident des Südverbands der Thai Hotels Association, sagte, dass die Buchungen insbesondere während der Weihnachts- und Neujahrszeit gestiegen sind, wo die Buchungen 70-80% der Kapazität erreicht haben.

Die Auslastung ausländischer Gäste liegt im Dezember bei 30% oder 300.000 pro Monat, und es bleibt abzuwarten, ob die Rate zur Hochsaison im nächsten Jahr auf 60-70% steigen wird, sagte er.

Laut Kongsak dürften der Januar bis April 2022 stark sein, wobei der thailändische Markt dominiert.

Nanthasiri Ronsiri, Direktor des TAT-Büros in Phuket, sagte, die Provinz habe von Juli bis September 3 Milliarden Baht an direkten Tourismuseinnahmen und weitere 8 Milliarden in verwandten Unternehmen erwirtschaftet.

Sie sagte, das Phuket-Büro der TAT habe die Ankünfte von Touristen auf 80.000-100.000 pro Monat festgelegt, aber externe Faktoren, einschließlich der globalen Covid-19-Situation, können die Zahl der ankommenden Touristen beeinflussen.

Laut dem Gesundheitschef von Phuket, Koosak Kookiatkul, sind die Infektionen von durchschnittlich 200 Fällen pro Tag auf 50 stark zurückgegangen, aber die Zahl könnte nach der Wiedereröffnung steigen.

Inlandstourismus in Chiang Mai

Punlop Saejew, Präsident des Chiang Mai Tourism Council, sagte, die nördliche Provinz habe schätzungsweise mindestens 70 Milliarden Baht an Tourismuseinnahmen durch die Auswirkungen der Covid-19-Pandemie verloren und setze Hoffnungen auf die Wiedereröffnung.

Er sagte, während die internationalen Touristenankünfte nach der Wiedereröffnung am 1. November geringer seien als erwartet, gebe es insgesamt ermutigende Anzeichen.

Ein Charterflug mit Golfern aus Südkorea spiegelt das Vertrauen der Reisenden in die Gesundheits- und Sicherheitsprotokolle in der Provinz wider, die Vorbereitungen für ihre Wiedereröffnung im Rahmen des Programms „Charming Chiang Mai“ getroffen hat.

Mit weiteren Gruppenreisen, die für die bevorstehende Hochsaison arrangiert werden, erwartet er, dass der lokale Tourismussektor eine Wende einleiten wird. In den frühen Tagen der Öffnung wird der Inlandsmarkt jedoch die Tourismusunternehmen unterstützen.

Laut Punlop nahmen die Hotelbuchungen im September und Oktober zu, und die Rate stieg von Oktober bis Anfang November auf 35% in der Stadt Chiang Mai und auf 50-60% an natürlichen Sehenswürdigkeiten.

Im Oktober stieg die Anzahl der Flugpassagiere auf durchschnittlich 5.000 pro Tag, verglichen mit 1.000 bis 2.000 Passagieren pro Tag einige Monate zuvor.

In der zweiten Novemberhälfte und im Dezember soll die Auslastung der Hotels in der Stadt auf 30 bis 40% und für Hotels in Naturattraktionen auf 60% steigen.

In den letzten zwei Monaten des Jahres 2021 werden voraussichtlich mindestens 100.000 Touristen die Provinz besuchen, sagte er.

Chiang Mai hat einen großen Schub erhalten, da es im Workation Index 2021 von Holidu zu einer der besten Städte für Menschen gewählt wurde, die arbeiten und sich entspannen möchten.

Laut Punlop bleibt die Sicherheit der öffentlichen Gesundheit die oberste Priorität der Provinz, und die Unternehmer sind bereit, flexibel zu sein, wenn sich die Covid-19-Situation ändert. Verschiebungen und Rückerstattungen bei Stornierungen sind je nach vereinbarten Bedingungen zulässig.

Die Luftfahrt

Auch der Luftfahrtsektor hat unter der Pandemie und den Beschränkungen gelitten.

Der Flughafen Suvarnabhumi hat diesen Monat 2.008 internationale kommerzielle Fluganfragen von 60 Fluggesellschaften erhalten.

Tassapon Bijleveld, Executive Chairman von Asia Aviation (AAV), dem größten Aktionär von Thai AirAsia (TAA), sagte, das Wiedereröffnungsprogramm sei eine positive Entwicklung für die Fluggesellschaften, da es eine positive Stimmung in der Reisewirtschaft und Geschäftsmöglichkeiten für die Betreiber bringe.

Thai AirAsia, die Inlandsflüge von den Flughäfen Don Mueang und Suvarnabhumi aus durchführt, wird voraussichtlich von der wachsenden Reisenachfrage profitieren und mehr Inlandsflüge anbieten, mit einem Plan, den internationalen Betrieb in diesem Jahr wieder aufzunehmen, sagte er.

Die Fluggesellschaft hat seit September den Inlandsverkehr mit Flügen zu 23 von 36 Zielen im November wieder aufgenommen. Derzeit betreibt sie 36 Strecken mit mehr als 60 Flügen pro Tag und wird voraussichtlich bis Januar nächsten Jahres zu 100% Inlandsflüge wieder aufnehmen.

Die fünf beliebtesten Reiseziele vor der Covid-19-Pandemie waren Chiang Mai, Phuket, Hat Yai, Chiang Rai und Khon Kaen. Herr Tassapon hat jedoch zwei wichtige Vorschläge, die die Regierung erwägen soll, um die Wiedereröffnungspolitik zu stärken.

Eine davon ist, die Reisekosten für internationale Besucher zu senken, die vor der Abreise, bei ihrer Ankunft und Rückkehr teure RT-PCR-Tests durchführen müssen und eine Krankenversicherung und Hotelbuchungen haben.

Die andere besteht darin, Gespräche mit anderen Ländern über quarantänefreie Zweiwege-Vereinbarungen zu führen, die zunächst auf Märkte in Asean und Asien abzielen.

Laut Herrn Tassapon werden solche Reisevereinbarungen thailändischen Touristen ermöglichen, Auslandsreisen ohne obligatorische Quarantäne zu unternehmen, während thailändische Fluggesellschaften Flüge wieder aufnehmen und die Gewinnschwelle erreichen können.

Unterdessen meldet Aeronautical Radio of Thailand Ltd (Aerohai) einen Anstieg des Flugverkehrsaufkommens um 25% nach der Wiedereröffnung am 1. November im Vergleich zum durchschnittlichen Flugverkehr im Oktober.

Nach Informationen vom 1. bis 10. November hat Aerothai insgesamt 9.919 Flüge durchgeführt: 2.243 internationale Flüge, 6.651 Inlandsflüge und 1.025 Flüge über den Luftraum des Landes.

Tinnagorn Choowong, Executive Vice President für Operations von Aerothai, prognostizierte einen positiven Ausblick mit einem Luftverkehrsaufkommen von durchschnittlich 30.000 bis 32.000 Flügen pro Monat.

News teilen

Quelle: Bangkok Post

Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Weitere Nachrichten

Van voller Marihuana in Nakhon Phanom gestoppt Van voller Marihuana in Nakhon Phanom gestoppt

So., 14. Nov. 2021 | Allgemein

Nakhon Phanom - Die Polizei in Tambon Tha Uthen in der nordöstlichen Provinz Nakhon Phanom signalisierte einem Lieferwagen, an einem Kontrollpunkt im Dorf Ban Na Nua anzuhalten, nachdem sie bemerkt ha ...

weiterlesen
11 Personen nach Razzien wegen Kinderpornografie angeklagt 11 Personen nach Razzien wegen Kinderpornografie angeklagt

So., 14. Nov. 2021 | Allgemein

Bangkok - Elf Menschen wurden bei mehreren Razzien in 10 Provinzen festgenommen und des Besitzes von Kinderpornografie mit Absicht zur Verbreitung angeklagt, teilte die Polizei am Freitag mit. Die Ver ...

weiterlesen

Meist gelesen

Genehmigte Test Go Reisende können nach Ablauf der Frist in Thailand einreisen Genehmigte Test & Go-Reisende können nach Ablauf der Frist in Thailand einreisen

Bangkok — Reisende, die zuvor für den Test & Go Thai­land Pass zuge­lassen wur­den, kön­nen laut dem Cen­ter for Covid-19 Sit­u­a­tion Admin­is­tra­tion nach Ablauf der Frist am 15. Jan­u­ar in das Land ein

...
mehr lesen
5 Kriterien für die Krankenhauseinweisung von Covid 19 Patienten in Bangkok 5 Kriterien für die Krankenhauseinweisung von Covid-19-Patienten in Bangkok

Bangkok — In Bangkok ver­suchen Beamte, das Rät­sel­rat­en im Umgang mit Covid-19-infizierten Patien­ten zu beseit­i­gen und gle­ichzeit­ig den Prozess zu ratio­nal­isieren, wenn jemand pos­i­tiv auf das Virus 

...
mehr lesen
Test and Go wird voraussichtlich erst Mitte des Jahres zurückkehren Test and Go wird voraussichtlich erst Mitte des Jahres in Thailand zurückkehren

Bangkok — Thai­lands Test and Go“-Reiseprogramm, das es geimpften Besuch­ern ermöglichte, das Land ohne Quar­an­täne zu besuchen, wird laut einem hochrangi­gen Beamten des Gesund­heitsmin­is­teri­ums vorau

...
mehr lesen
Polizisten bei Vergewaltigung in Condo mitschuldig Polizisten bei Vergewaltigung in Condo mitschuldig

Bangkok — Die Nachricht von let­zter Woche über die Verge­wal­ti­gung ein­er Bewohner­in ein­er Eigen­tumswoh­nung in Bangkok durch einen Wach­mann ist nicht nur ein weit­er­er Krim­i­nal­fall – sie spiegeln eine

...
mehr lesen
Haben Sie einen Test Go QR Code für die Einreise nach Thailand Haben Sie einen Test & Go QR-Code für die Einreise nach Thailand?

Bangkok — Details, die aus den Beratun­gen der CCSA vom let­zten Fre­itag her­vorge­gan­gen sind, wur­den jet­zt in der Roy­al Gazette veröf­fentlicht und in Gesetz umge­set­zt. In den veröf­fentlicht­en Richtli

...
mehr lesen
Was tun wenn Sie in Thailand positiv auf Covid 19 getestet wurden Was tun, wenn Sie in Thailand positiv auf Covid-19 getestet wurden?

Bangkok — Die regelmäßige Durch­führung von Covid-19-Tests zu Hause ist diese Woche zur Norm“ gewor­den, nach­dem viele Men­schen in den Neu­jahrs­fe­rien gereist und sich mit Fre­un­den und Fam­i­lie getrof

...
mehr lesen

Kolumnen

Reisen und Sehenswürdigkeiten

Screenshot 2022 01 18 at 11 59 35 หน้าหนาวนี้ไปไหนดี หน้าหนาวนี้ไปไหนดี 1 pdf Wohin sollen wir diesen Winter gehen?

Lassen Sie uns von dem Wind und den Bergen umar­men. Ken­nen Sie das Wort natür­liche Ther­a­pie“? Heutzu­tage ver­brin­gen wir unsere Zeit mit den Geräten und wur­den durch Nachricht­en gestört. Diese Benachr ...

mehr lesen
Die besten Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten im Isaan NEU1 Die besten Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten im Isaan

Was im Lan­desin­neren des Isaan – der größten Region Thai­lands – an Strän­den fehlt, macht es mit Land­schaften und Sehenswürdigkeit­en mehr als wett. Der Isaan beherbergt einige der schön­sten Tem­pel, de ...

mehr lesen
Informationen über den Nord Osten von Thailand dem sogenannten ISAAN Informationen über den Nord-Osten von Thailand, dem sogenannten ISAAN

Der Isaan oder in thailändich อีสาน, beste­ht aus 19 Prov­inzen im Nor­dosten Thai­lands. Isaan ist Thai­lands größte Region und liegt auf dem Kho­r­at-Plateau, begren­zt vom Mekong (ent­lang der Gren­ze zwisc ...

mehr lesen
Erfahrungsbericht zur Deutschlandreise 24.11. - 8.12.2021

Nach fast drei Jahren die erste Flu­greise nach Deutsch­land anzutreten, war schon recht span­nend. Der Papierkram scheint anfangs unüber­windlich, aber wenn man sich inten­siv damit beschäftigt, geht d ...

mehr lesen
Der Dschungeltrip

Let­zte Woche bekam ich bei der Abrech­nung mit einem Reise­büro in Laem Ngob, die mir auch immer Gäste schick­en, einen Fly­er in die Hände: Tum führt Sie durch den Urwald! – Ent­deck­en Sie die wunderschö ...

mehr lesen
Der Klobesuch Der Klobesuch

Als ich das erste Mal das Eltern­haus mein­er jet­zi­gen Frau besuchte, wun­derte ich mich schon ein wenig, dass im Haus keine Toi­lette zu find­en war. Die befind­et sich draußen…“ war die lap­i­dare Antwor ...

mehr lesen

Computer & Technik

Lass Dating-Apps für dich arbeiten

Dat­ing-Web­sites und ‑Apps wur­den in den neun­ziger Jahren des let­zten Jahrhun­derts immer beliebter. Im Zuge der ras­an­ten Entwick­lung des Inter­nets gewan­nen sie weltweit an Beliebtheit. Di ...

mehr lesen
In Thailand sind Videospiele fast noch beliebter als Tempel In Thailand sind Videospiele fast noch beliebter als Tempel

Wer an Thai­land denkt, der denkt an Tem­ple, an Strände mit Kokos­nüssen und an son­st noch so einiges, dass wir hier uner­wäh­nt bleiben lassen wollen. Wenn man sich aber mal mehr mit dem Land beschäftigt ...

mehr lesen
5 Tipps für günstige effektive und sinnvolle Online Einkäufe 5 Tipps für günstige, effektive und sinnvolle Online Einkäufe

Online einzukaufen ist ein angenehmer und kom­fort­abler Weg, die per­fek­ten Wun­sch­pro­duk­te zu find­en und sie direkt vor die Haustür liefern zu lassen. Doch es gibt Mit­tel und Wege, den Online Einkauf no ...

mehr lesen
Spiele Apps gegen die Langeweile Spiele-Apps gegen die Langeweile

Die Spiel­e­branche boomt und sel­ten sind so viele Spiele her­aus­gekom­men wie in den let­zten bei­den Jahren. Dabei wird vor allem das Smart­phone immer häu­figer genutzt, um hier zwis­chen­durch die Zeit zu v ...

mehr lesen
Entscheidende Unterschiede zwischen Bitcoin und Litecoin Cash!

Bit­coin ist die glühende dig­i­tal­isierte und speku­la­tiv­en Ver­mö­genswert, der Kom­plex von Bit­coin wurde entwick­elt, um ein elek­tro­n­is­ches Cash-Sys­tem ohne Beteili­gung von Drit­ten in den Kom­plex zu ko ...

mehr lesen
Der neue Edge Browser für Android und i OS ermöglicht es Benutzern die Surfgewohnheiten zwischen beiden Geräteklassen nahtlos zu verbinden Der neue Edge-Browser für Android und iOS ermöglicht es Benutzern, die Surfgewohnheiten zwischen beiden Geräteklassen nahtlos zu verbinden

Anfang Okto­ber veröf­fentlichte Microsoft eine Review Ver­sion der Edge-App für iOS, gefol­gt von der Android-Ver­sion. Am 30. Novem­ber gab Joe Belfiore, Cor­po­rate Vice Pres­i­dent der Abteilung Microsoft W ...

mehr lesen

Panorama

Gesundheit

Vitamin A Mangel So gefährlich ist er wirklich Vitamin A-Mangel: So gefährlich ist er wirklich!

Um zu funk­tion­ieren, braucht der Kör­p­er eine kom­plexe Kom­bi­na­tion aus Nährstof­fen wie Kohlen­hy­drat­en, Pro­teinen, Fette, Min­er­al­stof­fen, Spurenele­menten und Vit­a­mi­nen. Dabei gehören die Vit­a­mine zu den ...

mehr lesen
5 Schlaf Mythen an denen nichts dran ist Oder doch 5 Schlaf-Mythen, an denen nichts dran ist! Oder doch?

Guter Schlaf ist für den Kör­p­er zwar über­aus wichtig, aber oft gar nicht so leicht. Beson­ders die jün­geren Gen­er­a­tio­nen ziehen oft einen Serien­marathon vor, während frischge­back­ene Müt­ter sich nichts  ...

mehr lesen
Zucker macht alt Darum gehört Zucker vom Speiseplan verbannt Zucker macht alt! Darum gehört Zucker vom Speiseplan verbannt

Bon­bons und Schoko­lade sind die kleinen Sün­den des All­t­ags. Diese Zucker­bomben schmeck­en nicht nur gut, son­dern machen auch glück­lich. Doch Zuck­er ver­steckt sich nicht nur in Süßigkeit­en und das macht ...

mehr lesen
Superfoods unter der Lupe Was können die Vitaminpakete wirklich Superfoods unter der Lupe: Was können die Vitaminpakete wirklich?

Reine Haut, volles Haar und schlanker Bauch — all das ver­sprechen die unzäh­li­gen Super­foods. Für nahezu jedes kör­per­liche Lei­den und jeden optis­chen Makel gibt es ein Lebens­mit­tel, das dieses Problem  ...

mehr lesen
CBD in Thailand Die beliebtesten Produkte CBD in Thailand - Die beliebtesten Produkte

Seit einiger Zeit ver­trauen immer mehr Men­schen auf den pos­i­tiv­en Effekt von CBD, da diese wis­sen, dass der Wirk­stoff dazu in der Lage ist, die Gesund­heit zu verbessern. Doch wie sieht es in Thailand  ...

mehr lesen
Anantara Spa führt erstes Wellnessprogramm mit Cannabis Behandlungen ein Anantara Spa führt erstes Wellnessprogramm mit Cannabis-Behandlungen ein

Bere­its vor eini­gen Jahren kündigte die thailändis­che Regierung die Legal­isierung bes­timmter Hanf­pro­duk­te an. Bis zur Umset­zung ein­er neuen Verord­nung mussten einige Jahre ins Land gehen bis die Food  ...

mehr lesen

Sonstiges & Lifestyle

AHA BHA oder PHA Das große ABC der chemischen Peelings AHA, BHA oder PHA: Das große ABC der chemischen Peelings

Eine makel­lose und fal­tenfreie bis ins hohe Alter ist die Wun­schvorstel­lung viel­er Frauen und auch Män­ner. Um das zu erre­ichen, ist nicht nur ein gesun­der Lebensstil und Schutz vor der Sonne notwendig ...

mehr lesen
Kaffee 2021 12 23 091633 idgq Wie man ins Kaffee-Business startet: Tipps, um ein neues Café aufzuziehen

Haben Sie vor, in das Kaf­fee-Busi­­ness einzusteigen? Haben Sie es sich fest in den Kopf geset­zt, ein eigenes Café zu eröff­nen? Haben Sie schon ein reifes Konzept? Wur­den Gespräche mit der Bank  ...

mehr lesen
Die besten Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten im Isaan Die besten Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten im Isaan

Was im Lan­desin­neren des Isaan – der größten Region Thai­lands – an Strän­den fehlt, macht es mit Land­schaften und Sehenswürdigkeit­en mehr als wett. Der Isaan beherbergt einige der schön­sten Tem­pel, de ...

mehr lesen
Zwei Todesfälle in Bangkok im Jahr 1856 und ihre Folgen Zwei Todesfälle in Bangkok im Jahr 1856 und ihre Folgen

Der Bowring-Ver­trag von 1855 ist ein Meilen­stein der mod­er­nen Geschichte Thai­lands. Der Ver­trag öffnete die Tür für die kolo­niale Inva­sion von Siams Wirtschaft und trug dazu bei, Siam in die mod­erne W ...

mehr lesen
Kinder in Südostasien besonders von Folgen der Pandemie betroffen Kinder in Südostasien besonders von Folgen der Pandemie betroffen

Während in den europäis­chen Län­dern die Coro­na-Inzi­den­zen inner­halb der let­zten Tage ras­ant ansteigen, eskaliert die Lage auch in Südostasien weit­er. Vor allem in Thai­land und Indone­sien ist die Lage  ...

mehr lesen
Scheidungsverfahren in Thailand welche Unterschiede gibt es Scheidungsverfahren in Thailand – welche Unterschiede gibt es?

Das Ver­sprechen bis dass der Tod uns schei­det“ bei ein­er kirch­lichen Hochzeit wird heutzu­tage immer sel­tener einge­hal­ten. Die Schei­dungsquote weltweit ist hoch. Den unrühm­lichen ersten Rang nimmt Lux ...

mehr lesen
Newsletter