Internetnutzer, Sie werden beobachtet

Internetnutzer Sie werden beobachtet

Do., 25. Nov. 2021 | Bangkok

Bangkok — In den let­zten zwei Jahren litt Thai­land nicht nur unter wieder­holten Covid-19-Wellen, son­dern war auch mit wach­sender Unzufrieden­heit und Kri­tik kon­fron­tiert. Es gab weit ver­bre­it­ete Proteste, die eine umfassende Reform des poli­tis­chen Estab­lish­ments forderten.

Viele Aspek­te dieser Proteste waren inno­v­a­tiv, nicht nur, weil sie nor­maler­weise tabuisierte The­men wie die Monar­chiere­form und die Armee in der Poli­tik in Frage stell­ten. Die Proteste fan­den sowohl auf der Straße als auch im Inter­net statt.

Das Inter­net ist zu einem immer wichtigeren Raum in Thai­lands pro-demokratis­ch­er Bewe­gung gewor­den, wobei dig­i­tal ver­sierte Nutzer das Inter­net nutzen, um ihre Nachricht­en zu ver­bre­it­en und ihrer Stimme in Form von Videos, Memes, beliebten Hash­tags und Social-Media-Posts Gehör zu verschaffen.

Die Ver­suche der Behör­den, die Protest­be­we­gung und die Kon­troll­maß­nah­men – mit poli­tis­chen Cyber­space-Kam­pag­nen – zu unter­drück­en, sind repres­sive Geset­ze, um die Inter­net­nutzung einzuschränken und ihre Online-Zugänge und ‑Aktiv­itäten einzuschränken und durch den Staat zu überwachen.

In seinem Free­dom on the Net-Bericht 2021, der die Inter­net­frei­heit­en weltweit analysiert, bew­ertete Free­dom House aus Wash­ing­ton DC, eine gemein­nützige Gruppe für Demokratie, Thai­land als nicht frei“ und ver­gab nur 36 von 100 Punk­ten. Das Inter­net ist in Thai­land stark eingeschränkt”, heißt es in dem Bericht.

Zu den Waf­fen im Arse­nal der Regierung zur Kon­trolle des Inter­nets gehören der Cyber­se­cu­ri­ty Act 2019, der es der Regierung ermöglicht, dig­i­tale Dat­en zu überwachen und darauf zuzu­greifen, die sie als Cyber-Bedro­hun­gen” für das Land ein­stuft, und der Com­put­er Crime Act (CCA2017.

Der CCA, der erst­mals 2007 einge­führt und 2017 geän­dert wurde, ist drakonis­ch­er Natur. Es gewährt der Regierung weitre­ichende Befug­nisse zur Überwachung, zur Zen­sur der Rede- und Mei­n­ungs­frei­heit und zur Bekämp­fung von Aktivis­ten und poli­tis­chen Geg­n­ern. Er ermöglicht der Regierung, diejeni­gen strafrechtlich zu ver­fol­gen, die ihrer Mei­n­ung nach falsche“ oder ver­fälschte Infor­ma­tio­nen“ verbreiten.

Das Gesetz wurde wieder­holt dazu ver­wen­det, Aktivis­ten zu ver­haften, um die Mei­n­ungs­frei­heit einzuschränken. Auf dem Höhep­unkt der pro-demokratis­chen Proteste im Jahr 2020 ziel­ten die Behör­den auf Demon­stran­ten ab und warn­ten sie davor, Online-Plat­tfor­men zu nutzen, um Men­schen für die Teil­nahme an den Demon­stra­tio­nen zu mobil­isieren. Nach Angaben der Thailändis­chen Anwälte für Men­schen­rechte (TLHR) wur­den zwis­chen Juli 2020 und Sep­tem­ber 2021 90 Per­so­n­en in 103 Fällen nach dem CCA angeklagt.

Die Regierung hörte hier nicht auf. Im August hat das Min­is­teri­um für dig­i­tale Wirtschaft und Gesellschaft eine neue min­is­terielle Mit­teilung zur Aktu­al­isierung der Vorschriften zur Auf­be­wahrung von Com­put­er­verkehrs­dat­en von Dien­stean­bi­etern gemäß dem CCA vorgelegt. Diese neue Benachrich­ti­gung fügt Anforderun­gen an eine Rei­he dig­i­taler Dien­stean­bi­eter, ein­schließlich Inter­net­provider, Social-Media-Plat­tfor­men und Mes­sag­ing-Anwen­dun­gen, hinzu, Dat­en zur Iden­ti­fizierung von Per­so­n­en zu sam­meln und sie auf Anfrage an Behör­den weit­erzugeben. Diese Dat­en sind vor Gericht zuläs­sig. Selb­st öffentliche Ein­rich­tun­gen mit Inter­net­zu­gang müssen Überwachungskam­eras instal­lieren, um die Behör­den bei der Iden­ti­fizierung von Inter­net­nutzern zu unterstützen.

Let­z­tendlich sollen diese neuen Regeln den Behör­den helfen, Per­so­n­en aufzus­püren, deren Online-Aktiv­itäten ihrer Mei­n­ung nach gegen das CCA ver­stoßen haben. Angesichts der Tat­sache, wie die Behör­den das weit gefasste CCA gegen diejeni­gen ver­wen­det haben, die in Thai­land einen Wan­del fordern, gibt es berechtigte Bedenken, dass die neue min­is­terielle Mit­teilung nicht der Bekämp­fung der Inter­netkrim­i­nal­ität dient, son­dern den Behör­den zusät­zliche willkür­liche Befug­nisse zur Bekämp­fung der freien Mei­n­ungsäußerung im dig­i­tal­en Raum einräumt.

Die neue Min­is­ter­mit­teilung berück­sichtigte die zunehmende Pop­u­lar­ität von Social Media- und Mes­sag­ing-Plat­tfor­men wie unter anderem Face­book, Line, Telegram, YouTube und Insta­gram und fügte sie nun als Gegen­stand ein­er ver­stärk­ten staatlichen Überwachung hinzu, unab­hängig von jeglich­er Ver­ant­wortlichkeit für die Regierung. Da diese Überwachungsak­tiv­itäten von den Behör­den im Inter­esse der nationalen Sicher­heit“ gerecht­fer­tigt wer­den, kön­nen sich die Nutzer nicht auf ihr Recht auf Pri­vat­sphäre gemäß dem Daten­schutzge­setz 2021 berufen.

Trotz der Bemühun­gen der Regierung, den Cyber­space zu kon­trol­lieren, zeigen thailändis­che Jugendliche und ver­schiedene pro-demokratis­che Grup­pen immer noch extremen Mut, set­zen ihre Straßen­proteste fort und nutzen soziale Medi­en, um ihre Mei­n­ung zu äußern, das Bewusst­sein zu schär­fen und ihre Kam­pag­nen zu mobil­isieren. Für sie und alle Men­schen in Thai­land wird es jedoch immer schwieriger, sich vor den neugieri­gen Blick­en der Regierung zu schützen.

Inter­net­di­en­stan­bi­eter und Par­la­men­tari­er soll­ten bei der Bekämp­fung der dig­i­tal­en Dik­tatur an vorder­ster Front ste­hen und die Regierung auf­fordern, Geset­ze und Vorschriften aufzuheben, die die Inter­net­frei­heit einschränken.

Mu Sochua ist Vor­standsmit­glied der Asean Par­lia­men­tar­i­ans for Human Rights (APHR) und ehe­ma­liger kam­bod­sch­a­nis­ch­er Abgeordneter.

News teilen

Quelle: Bangkok Post

Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Weitere Nachrichten

Mann stirbt nach Sinovac Moderna Kreuzimpfung Mann stirbt nach Sinovac-Moderna-Kreuzimpfung

Do., 25. Nov. 2021 | Allgemein

Samut Prakan - Ein Mann starb am späten Dienstagabend in seinem Haus im Bezirk Muang, kurz nachdem er nach einer ersten Dosis Sinovac im September eine zweite Dosis des Covid-19-Impfstoffs Moderna erh ...

weiterlesen
Miss Universe Kandidatin wegen Flaggenmissbrauchs angeklagt Miss Universe Kandidatin wegen Flaggenmissbrauchs angeklagt

Do., 25. Nov. 2021 | Bangkok

Bangkok - Gegen Miss Universe Thailand, Anchilee Scott-Kemmis, wurde ein Polizeiverfahren eingeleitet, weil sie auf einem Bild, das auf der Website des Organisators zu sehen ist, auf einer thailändisc ...

weiterlesen

Meist gelesen

Beschwerden gegen visadienstleister 6b11e733 Beschwerden gegen Visadienstleister

Phuket — Mehr als 60 Aus­län­der wur­den von einem Visa­di­en­stleis­ter im Stich gelassen, der von Aus­län­dern Geld nahm, aber ihre Visa nicht ver­längern ließ. Viele der Aus­län­der haben inzwis­chen Beschwe

...
mehr lesen
Covidfaelle nehmen zu abe2c146 Covidfälle nehmen zu

Bangkok — Es wird erwartet, dass Thai­land in den kom­menden Wochen ein klar­eres Bild davon erhält, wie sich die hochgr­a­dig über­trag­baren BA.4- und BA.5‑Untervarianten von Omi­cron im Kön­i­gre­ich verbr

...
mehr lesen
Thailand pass entfernt 55c00bb5 Thailand-Pass ENTFERNT

Bangkok — Mit der Abschaf­fung der Anforderung ein­er Kranken­ver­sicherung in Höhe von 10.000 US-Dol­lar wird Thai­land ab dem 1. Juli 2022 alle Reisenden mit einem Impf­nach­weis, einem neg­a­tiv­en RT-PCR-

...
mehr lesen
Ab sofort keine maskenpflicht mehr f5c0a4f7 Ab sofort keine Maskenpflicht mehr

Bangkok — Der thailändis­che Pre­mier­min­is­ter hat die Anord­nung unterze­ich­net, das Tra­gen von Masken in der Öffentlichkeit aufzuheben. Ab dem 24. Juni wird das Tra­gen von Mund­schutz auch an belebten 

...
mehr lesen
Daruma sushi besitzer am flughafen suvarnabhumi verhaftet 1eee9711 Daruma Sushi Besitzer am Flughafen Suvarnabhumi verhaftet

Samut Prakan — Metha Char­ing­suk (42), der Besitzer des japanis­chen Buf­fe­trestau­rants Daru­ma Sushi, wurde am Mittwoch am Flughafen Suvarn­ab­hu­mi in Samut Prakan ver­haftet, weil er Men­schen bet­ro­gen u

...
mehr lesen
Deutscher wurde geschlagen weil er eine mitfahrgelegenheit ablehnte 452c4177 Deutscher wurde geschlagen, weil er eine Mitfahrgelegenheit ablehnte

Pat­taya — Ein betrunk­en­er Deutsch­er wurde ins Gesicht geschla­gen, nach­dem er eine Mit­fahrgele­gen­heit in Pat­taya abgelehnt hatte.

Jurg V., 57, gab zu, dass er vor der Auseinan­der­set­zung am 18

...
mehr lesen

Kolumnen

Reisen und Sehenswürdigkeiten

Reinkarnation Thailands Religion, der Buddhismus, Teil 2

Reinkar­na­tion ist fes­ter Bestandteil der bud­dhis­tis­chen Lehre. Heute wollen wir darauf etwas einge­hen sowie einige Missver­ständ­nisse darüber aus dem Weg räu­men und auch unbekan­ntes über Reinkarnation ...

mehr lesen
Buddhism Thailands Religion, der Buddhismus, Teil 1

Die Reli­gion Thai­lands ist der Bud­dhis­mus. 93 % der Thailän­der beken­nen sich zum Bud­dhis­mus. Er hat einen sehr hohen Stel­len­wert in Thai­land. Das Ziel: Das Ziel der Lehre Bud­dhas war — und ist es ja a...

mehr lesen
5 Tipps für einen unvergesslichen Sommer 5 Tipps für einen unvergesslichen Sommer

Die Som­m­er­sai­son ist von war­men Tem­per­a­turen, erfrischen­den Auszeit­en und ster­nen­klaren Nächt­en geprägt. Unvergessliche Som­mer lassen sich sowohl im eige­nen Außen­bere­ich, in der Region oder fernab auf...

mehr lesen
Die 5 schönsten Inseln in Thailand die Sie auf Ihrer Reise unbedingt besichtigen sollten Die 5 schönsten Inseln in Thailand, die Sie auf Ihrer Reise unbedingt besichtigen sollten

Wer zum ersten Mal nach Thai­land reist, hat die atem­ber­auben­den Inseln vielle­icht schon mal in einem Reise­führer gese­hen. Es ist auf jeden Fall eine gute Idee, einige der Inseln zu besuchen, denn es g...

mehr lesen
Bangkok Don Mueang International Der Flughafen mit einem Golfplatz zwischen seinen Landebahnen Bangkok Don Mueang International: Der Flughafen mit einem Golfplatz zwischen seinen Landebahnen

Viele Flughäfen haben ungewöhn­liche oder einzi­gar­tige Merk­male. Don Mueang Inter­na­tion­al in Bangkok zeich­net sich sicher­lich dadurch aus, dass er der einzige Flughafen ist, der einen voll­ständi­gen Gol...

mehr lesen
Welche Dokumente brauche ich um mit einem Privatjet zu fliegen Welche Dokumente brauche ich, um mit einem Privatjet zu fliegen?

Mit dem Flugzeug zu fliegen ist immer eine beson­dere Erfahrung. Wenn Sie aber gerne etwas mehr Pri­vat­sphäre für sich und Ihre Begleitung haben möcht­en, kön­nen Sie heutzu­tage auch ein­fach einen Privatj...

mehr lesen

Computer & Technik

Das Smartphone besser schützen Tipps und Tricks Das Smartphone besser schützen: Tipps und Tricks

Das Smart­phone ist ein alltäglich­er Begleit­er gewor­den, dieses gilt es auch zu schützen, denn immer­hin gibt es hier­auf alle wichti­gen Dateien, die möglicher­weise auch für den Beruf notwendig sind. In ...

mehr lesen
Metarisiko im Metaverse Metarisiko im Metaverse

Der Begriff Meta­verse ist derzeit ziem­lich ange­sagt. Immer mehr Marken streben danach, mith­il­fe ver­schieden­er Inte­gra­tions­for­mate neue virtuelle Wel­ten zu erobern. Beispiel­sweise kauft die Luxusmarke...

mehr lesen
Die Reinkarnation des Samsung Note Die Reinkarnation des Samsung Note

Im Jahr 2021 war das Sam­sung S21 Ultra das beste viel­seit­ige Tele­fon für Fotografie und Video. Der S22 Ultra baut auf dieser Grund­lage auf und bietet nahezu iden­tis­che Leis­tung und bietet eine Vielzah...

mehr lesen
Tik Tok spioniert Daten Ihres Telefons aus TikTok spioniert Daten Ihres Telefons aus

Falls Sie es noch nicht wussten: Tik­Tok ist poten­ziell gefährlich. Die App umge­ht sowohl den Apple- als auch den Google-Schutz und wird von der Kom­mu­nis­tis­chen Partei Chi­nas kon­trol­liert. Bericht­en zu...

mehr lesen
Metaverse: Alles, was Sie über dieses virtuelle Universum wissen müssen

Das Metaver­sum zu ver­ste­hen ist kom­pliziert, vor allem, weil es noch gar nicht existiert. Da große Tech-Unternehmen wie Epic Games, Nvidia, Microsoft, Intel und Face­book (ich meine Meta”) nicht aufhö...

mehr lesen
Pexels gustavo fring 4148897 Lass Dating-Apps für dich arbeiten

Dat­ing-Web­sites und ‑Apps wur­den in den neun­ziger Jahren des let­zten Jahrhun­derts immer beliebter. Im Zuge der ras­an­ten Entwick­lung des Inter­nets gewan­nen sie weltweit an Beliebtheit. Di...

mehr lesen

Panorama

Gesundheit

PSYCHISCHE GESUNDHEIT UND WIE MAN EIGENE PSYCHE STÄRKT PSYCHISCHE GESUNDHEIT UND WIE MAN EIGENE PSYCHE STÄRKT

Was ist es, psy­chisch gesund zu sein? Im heuti­gen All­t­ag ist man oft so richtig mit eige­nen Prob­le­men über­fordert, dass man es nicht immer richtig ein­schätzen kann, ob man psy­chisch gesund ist oder li...

mehr lesen
E Sports in Thailand eSports in Thailand

Thai­land ist berühmt berüchtigt für seine wun­der­schö­nen Strände, opu­len­ten Königspaläste und exo­tis­che Thai-Küche. Doch weniger bekan­nt ist, dass das südostasi­atis­che Land seit eini­gen Jahren auch mit...

mehr lesen
Inspiration um auch im Alter von 40 noch fit zu bleiben Inspiration um auch im Alter von 40+ noch fit zu bleiben

Wis­senschaftliche Arbeit­en zeigen, dass der men­schliche Kör­p­er im Alter etwas an Leis­tungs­fähigkeit abbaut. Die besten Leis­tun­gen wer­den im Profis­port meist im Alter zwis­chen Anfang 20 und Mitte 30 vo...

mehr lesen
Umstieg auf E Zigarette Welches E Liquid für Raucher Umstieg auf E-Zigarette - Welches E-Liquid für Raucher?

Rauchen gefährdet die Gesund­heit” — auf allen Tabak­waren und Zigaret­ten­schachteln ist der Hin­weis groß aufge­druckt. Den­noch rauchen immer noch rund 15 Mil­lio­nen Deutsche täglich. Män­ner rauchen laut ...

mehr lesen
Vitamin A Mangel So gefährlich ist er wirklich Vitamin A-Mangel: So gefährlich ist er wirklich!

Um zu funk­tion­ieren, braucht der Kör­p­er eine kom­plexe Kom­bi­na­tion aus Nährstof­fen wie Kohlen­hy­drat­en, Pro­teinen, Fette, Min­er­al­stof­fen, Spurenele­menten und Vit­a­mi­nen. Dabei gehören die Vit­a­mine zu den...

mehr lesen
5 Schlaf Mythen an denen nichts dran ist Oder doch 5 Schlaf-Mythen, an denen nichts dran ist! Oder doch?

Guter Schlaf ist für den Kör­p­er zwar über­aus wichtig, aber oft gar nicht so leicht. Beson­ders die jün­geren Gen­er­a­tio­nen ziehen oft einen Serien­marathon vor, während frischge­back­ene Müt­ter sich nichts ...

mehr lesen

Sonstiges & Lifestyle

20220609 CDSC Forest Planting Day 1 CDSC Forest Planting Day: Schülerinnen und Schüler pflanzten 600 Bäume!

Seit 1961 wur­den schätzungsweise zwei Drit­tel der Wälder Thai­lands abge­holzt. Dem wirk­ten Schü­lerin­nen und Schüler der CDSC mit dem Pflanzen von 600 Bäu­men ent­ge­gen. Damit kön­nen jährlich cir­ca 8 Tonn...

mehr lesen
Alternativen zu einem eigenen Auto Alternativen zu einem eigenen Auto

Die Infla­tion hat nicht nur einen Ein­fluss auf die Preise hierzu­lande, son­dern auch in Thai­land wer­den Fleisch, Ben­zin und Nudeln immer teur­er. Darum suchen Men­schen auf der ganzen Welt nach Möglichke...

mehr lesen
Welche Normen Arbeitskleidung in welchen Bereichen erfüllen muss Welche Normen Arbeitskleidung in welchen Bereichen erfüllen muss

Hochw­er­tige Arbeits­bek­lei­dung erfüllt ver­schiedene Funk­tio­nen. Sie dient der Sicher­heit, sollte aber gle­icher­maßen bequem sitzen und den Beschäftigten nicht einen­gen. Arbeits­bek­lei­dung zeigt die Zug...

mehr lesen
95bc85cff85bc5f1896807680d10ba8e Lohnt es sich eine Solaranlage zu kaufen?

Viele Haus­be­sitzer sind sich ger­ade am Anfang sehr unsich­er, ob Sie sich für oder gegen die Anschaf­fung ein­er Solaran­lage entschei­den sollen. Bei dieser Frage spielt selb­stver­ständlich immer die Renta...

mehr lesen
IMG 3591 Die RIS Swiss Section - Deutschsprachige Schule Bangkok verabschiedet sich von ihrer Klasse 2022

Strahlende Schüler, stolze Eltern, promi­nente Gas­tred­ner: In ein­er kleinen, aber hochkaräti­gen Abschlussfeier erhiel­ten die Mit­glieder der diesjähri­gen Abschlussklassen der RIS Swiss Sec­tion — Deutsch...

mehr lesen
Shisha Kaufberatung darauf kommt es an Shisha Kaufberatung – darauf kommt es an

Die Wasserpfeife oder auch Shisha hat im ara­bis­chen Raum eine über­aus lange Tra­di­tion, sie wird auch in den Regio­nen des Abend­lan­des stets beliebter. Beson­ders Jugendliche kön­nen dem Rauchen der Shish...

mehr lesen
Newsletter