Rätsel um ausländisches Eigentum

Raetsel um auslaendisches eigentum 5795933c

Fr., 29. Juli 2022 | Bangkok

Bangkok — Aus­landsin­vesti­tio­nen wer­den als Möglichkeit ange­se­hen, die träge Wirtschaft wiederzubeleben, ins­beson­dere angesichts der stag­nieren­den inländis­chen Kaufkraft und des erwarteten Wach­s­tums des BIP um nur 3% in diesem Jahr.

Das Innen­min­is­teri­um sagte diesen Monat, dass es eine Maß­nahme wieder­beleben werde, die es Aus­län­dern erlaubt, ein Rai Land (etwa 0,16 Hek­tar) als Wohn­sitz zu besitzen, wenn sie 40 Mil­lio­nen Baht in Thai­land investieren.

Es gibt gemis­chte Gefüh­le gegenüber diesem Pro­gramm, wobei ein ähn­lich­er Vorschlag nicht ver­wirk­licht wurde, als er 1998 inmit­ten der Finanzkrise zum ersten Mal vorgeschla­gen wurde.

Die Fed­er­a­tion of Thai Indus­tries (FTI) glaubt, dass der Plan, Aus­län­dern den Besitz eines Grund­stücks zu ermöglichen, einen neuen wirtschaftlichen Impuls geben würde, der ins­beson­dere dem sich allmäh­lich erholen­den Touris­mussek­tor zugute kom­men würde.

Neuer Wirtschafts­boost­er

Der Plan wird langfristig gut für die Wirtschaft und die Investi­tio­nen sein, da wohlhabende Aus­län­der, ins­beson­dere Geschäft­sleute, nach ihrer Pen­sion­ierung einen lan­gen Aufen­thalt hier genießen wer­den“, sagte Kriengkrai Thi­en­nukul, Vor­sitzen­der der FTI.

Inländis­che Touris­musun­ternehmen wer­den davon prof­i­tieren, wenn der Plan mehr Aus­län­der anziehen kann.

Thai­land gehört zu den wichtig­sten Touris­ten­zie­len der Welt. Das Land sei reich an natür­lichen Ressourcen wie Strän­den und Küsten, und die Leben­shal­tungskosten seien nicht zu hoch, sagte Herr Kriengkrai.

Er glaubt nicht, dass der Plan, Aus­län­dern den Kauf von Land zu ermöglichen, zu ern­sthaften Prob­le­men führen würde.

Ein Rai ist nicht viel. Dies sollte der nationalen Sicher­heit nicht schaden“, sagte Herr Kriengkrai.

Die FTI sagte, sie werde Immo­bilienun­ternehmen helfen und unter­stützen, die von den Auswirkun­gen der Covid-19-Pan­demie und des Rus­s­land-Ukraine-Krieges betrof­fen waren.

Die Preise für Energie und Rohstoffe, ins­beson­dere Stahl, sind während des andauern­den Kon­flik­ts zwis­chen den bei­den Län­dern gestiegen.

Ein Immo­bilien­mak­ler, der um Anonymität bat, sagte, dass viele Thailän­der dem Ver­such der Regierung wider­sprechen kön­nten, wohlhabende Aus­län­der anzuziehen, indem sie ihnen vollen Landbe­sitz von einem Rai für Wohnzwecke gewähren.

Es ist gut, dass die Regierung die Wirtschaft ankurbeln will, indem sie aus­ländis­che Investi­tio­nen anzieht“, sagte die Exekutive.

„Thailand ist für Ausländer sehr attraktiv. Sie wollen hier bleiben, weil unsere medizinische Versorgung gut ist, die Lebenshaltungskosten niedrig sind, das Essen hervorragend ist und wir viele internationale Schulen für ihre Kinder haben.“

Einige Einheimische halten es jedoch für unfair ihnen gegenüber, da viele es sich immer noch nicht leisten können, Eigentum zu kaufen.

„Das Problem des geringeren Landbesitzes unter Thailändern korreliert nicht logisch mit der Politik, Landbesitz für Ausländer zuzulassen. Internationale Käufer müssen über 40 Millionen Baht ausgeben, um ein Ein-Rai-Grundstück und ein Haus zu besitzen. Dieser Preis ist kein Massenmarkt für Thailänder", sagte die Exekutive.

Er schlug jedoch vor, dass es Vorschriften in Bezug auf die Anreize geben sollte, wie z. B. die Verpflichtung, das Eigentum an einen thailändischen Käufer zurückzuverkaufen, wenn ein Ausländer das Land verkaufen wollte.

„Wenn wir diese Anreize nutzen wollen, um die Wirtschaft anzukurbeln, sollten wir sicherstellen, dass es eine Maßnahme gibt, um die Eigentumsmenge einzudämmen, wenn sie zu groß wird“, sagte die Exekutive.

Kleine Hilfe

Wallaya Chirathivat, Präsident und Geschäftsführer des Entwicklers Central Pattana Plc, sagte, die Regierung sollte andere Maßnahmen ergreifen, um die Wirtschaft durch ausländische Investitionen anzukurbeln.

Die Gewährung von langfristigem Landpacht für 30, 60 oder 90 Jahre an einen Ausländer anstelle des vollständigen Eigentums könnte eine bessere Politik sein, die auch wirtschaftliche Auswirkungen haben würde, sagte sie.

„Dies bleibt ein heikles Thema unter den Thailändern“, sagte Frau Wallaya. „Die Regierung muss sicherstellen, dass sich die meisten Einheimischen ein eigenes Haus leisten können, bevor sie eine solche Maßnahme einleitet. Es gibt immer noch viele Einheimische, die ein Haus kaufen möchten. Zusätzliche Hilfen für Einheimische, wie Hypothekendarlehen, könnten ihnen helfen.“

Andere vorgeschlagene Maßnahmen zur Erhöhung des Anteils ausländischen Eigentums an einem Eigentumswohnungsprojekt auf über 49%, was die derzeitige Schwelle darstellt, könnten jedoch mit Vorsicht umgesetzt werden.

Nipon Poapongsakorn, ein angesehener Mitarbeiter des Thailand Development Research Institute, sagte, der Plan, Ausländern den Besitz von Land zu ermöglichen, werde voraussichtlich nur ausländisches Kapital anziehen, das nach kurzfristigen Gewinnen suche.

„Ich persönlich sehe den potenziellen Landkauf von nur einem Rai durch ausländische Investoren nur als spekulativen Zweck an“, sagte er. „Was Thailand im Moment braucht, ist kein Stapel kurzfristigen ausländischen Kapitals, sondern langfristige Investitionen, Start-ups und die Entwicklung von Dienstleistungen, um die wirtschaftliche Entwicklung des Landes langfristig zu unterstützen.“

„Das Programm des östlichen Wirtschaftskorridors ist derzeit das einzige Verkaufsargument, um ausländische Investitionen anzuziehen, im Gegensatz zu Vietnam, das viel klarere Investitionsanreizstrategien bietet und ausländische Investitionen in mehreren Bereichen im ganzen Land fördert.“

Auch Thailands Bemühungen, Investitionen in den Provinzen zu fördern, sind begrenzt, da das Land dort noch keine ausreichende Infrastruktur hat.

Infrastrukturentwicklungspläne werden weiterhin von der Zentralregierung kontrolliert.

Laut Herrn Nipon bleiben die Kosten der Geschäftstätigkeit relativ hoch, was Thailand weniger attraktiv macht, um ausländische Investitionen anzuziehen.

Visit Limlurcha, Ehrenpräsident der Thai Food Processors Association, sagte, das Programm könne dazu beitragen, die Wirtschaft des Landes längerfristig anzukurbeln.

Er sagte, dass Ausländer, sobald sie rechtmäßig Land besitzen dürfen, ihre Investitionen auf andere Unternehmen ausweiten und den Einheimischen Know-how zur Verfügung stellen könnten.

Abwesende Kunden

Laut dem Real Estate Information Center (REIC) sind thailändische Wohnimmobilien bei Ausländern nach wie vor beliebt. Dies gilt insbesondere für die Chinesen, die im ersten Quartal 2022 einen Marktanteil von 45% beim Eigentum an ausländischen Eigentumswohnungen hatten, obwohl die Anzahl der an sie übertragenen Eigentumswohnungen im Vergleich zum Vorjahr zurückgegangen ist.

„Der Rückgang wurde durch Schwierigkeiten verursacht, nach Thailand zu reisen“, sagte REICs amtierender Generaldirektor Vichai Viratkapan.

„Sobald China die Reisebeschränkungen lockert, werden chinesische Käufer definitiv zurückkommen“, sagte er.

In letzter Zeit haben sich mehr chinesische Käufer für Häuser statt Eigentumswohnungen entschieden, insbesondere für luxuriöse Einfamilienhäuser, die sie über ein thailändisches Unternehmen besitzen, sagte Wongsakorn Prasitvipat, Geschäftsführer von Property Perfect Plc.

„Aber diese chinesischen Käufer haben bereits ein Haus oder ein Geschäft in Thailand.“

In den Jahren 2018-20 belief sich die Zahl der an Ausländer übertragenen Eigentumswohnungen auf insgesamt 34.653 Einheiten im Wert von insgesamt 145,6 Milliarden Baht.

Zu den Top-5-Nationalitäten gehörten laut REIC die Chinesen, die hauptsächlich Eigentumswohnungen in Bangkok, Chon Buri und Samut Prakan besitzen.

Im ersten Quartal 2022 waren Bangkok und Chon Buri mit 829 Einheiten (39%) bzw. 677 Einheiten (32%) die beliebtesten Orte, an denen Eigentumswohnungen an Ausländer übertragen wurden.

Die anderen drei Provinzen waren Samut Prakan (230 Einheiten), Phuket (164 Einheiten) und Chiang Mai (97 Einheiten).

Die Top-5-Provinzen für chinesische Käufer waren Bangkok (51%), Chon Buri (22%), Samut Prakan (19%), Chiang Mai (4,8%) und Phuket (1,5%).

Bei den Russen waren die Top-Standorte Phuket (55%), Chon Buri (39%), Prachuap Khiri Khan (4,5%) und Rayong (1,5%).

Amerikaner kauften in Chon Buri (58%), Bangkok (15%), Chiang Mai (11%), Phuket (8%) und Samut Prakan (2,6%).

News teilen

Quelle: bangkokpost.com

Kommentare

Zwis­chen­Den­Zeilen­Leser | 31.07.2022 09:40

kurzum wer wirk­lich dumm ist trägt sein Geld nach Thai­land um es in andere Hände zu leg­en. Wer etwas investieren und auch behal­ten will, sucht sich ein Nach­bar­land — dort ist man sog­ar willkommen.


Stein­er | 30.07.2022 16:08

Wed­er noch…

Wer etwas Geld übrig hat UND in Thai­land leben möchte, mietet zuerst etwas, sieht sich um und schaut ob er mit dem Wet­ter , der Men­tal­ität, der Bürokratie und den Men­schen dort zurecht kommt.

Da die Eigen­tumsver­hält­nisse immer prikär sind , mietet man am besten. Sollte es einem doch nach etwas Eigen­em gelüsten, so kauft man sich ein Con­do­mini­um nach dem Con­do­mini­um Act dann besitzt man tat­säch­lich etwas Eigenes. Die anderen Lösun­gen z.B über die Thaifrau, bein­hal­ten immer das Risiko eines Totalver­lustes, auch muss man, wenn die Ehe­frau ver­stirbt, inner­halb 1 Jahres verkaufen. Rechte hat man als Aus­län­der in Thai­land nur wenige, selb­st die Weni­gen muss man durch­set­zen, was oft nicht gelingt.

Ich habe gel­ernt, das man vorallem das Recht hat zu bezahlen, damit hat es sich schon.

In Thai­land mietet man am Besten, gefällts einem nicht mehr oder lang­weilt man sich, so zieht man weiter.

Wems nicht weh tut der set­zt sich halt Beton­gold hin und schaut zu in wessen Hände sein Geld wandert ;)


romano | 29.07.2022 06:05

.……Er schlug jedoch vor, dass es Vorschriften in Bezug auf die Anreize geben sollte, wie z. B. die Verpflich­tung, das Eigen­tum an einen thailändis­chen Käufer zurück­zu­verkaufen, wenn ein Aus­län­der das Land verkaufen wollte.……
abso­lut schlechte idee: der aus­län­der kauft über­teuert sein 1 rai land und muß es dann später an einen thai fast ver­schenken da der nicht das zahlen will/​kann was der aus­län­der gezahlt hatte.
ich finde es abso­lut in ord­nung daß thai­land den grundbe­sitz auf nur thais bürg­er beschränkt. nur sollte das auch ein­mal bess­er durchge­set­zt und über­prüft wer­den und entsprechend enteignet wer­den bei den schwarzen schafen. vor allem die, die eine thaifir­ma vorschieben” an der sie ja auch nicht mehr als 49 % teil­haben dürfen.
würde thai­land anfan­gen land an wohlhabende” aus­län­der zu verkaufen dann wird die thaibevölkerung noch mehr darunter lei­den und noch weniger kön­nten sich eigen­tum leisten.
die 30, 60 oder 90 jährige regelung finde ich hinge­gen opti­mal. so ist der inver­stor abgesichert und es fließt trotz­dem geld nach thai­land. allerd­ings sollte auch aus­län­der fir­men grün­den dür­fen mit mehr als 49 % eigenan­teil, dann aber dürfte die fir­ma kein land erwerben.


Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Weitere Nachrichten

Regierung plant die einfuehrung von muay thai bei olympischen spielen 2028 in den usa 13190d5e Regierung plant die Einführung von "Muay Thai" bei Olympischen Spielen 2028 in den USA

Fr., 29. Juli 2022 | Bangkok

Bangkok - Der stellvertretende Premierminister Prawit Wongsuwan plant in seiner Eigenschaft als Vorsitzender des Olympischen Komitees von Thailand, "Muay Thai" bei den Olympischen Spielen 2028 in den ...

weiterlesen
Budget der streitkraefte im naechsten jahr um 3 mrd baht gekuerzt 26968c7a Budget der Streitkräfte im nächsten Jahr um 3 Mrd. Baht gekürzt

Fr., 29. Juli 2022 | Bangkok

Bangkok - Etwa 3 Milliarden Baht wurden aus den vorgeschlagenen Haushaltsplänen der Streitkräfte gestrichen, so eine Quelle aus dem Umfeld eines Unterausschusses des Repräsentantenhauses, der die Haus ...

weiterlesen

Meist gelesen

Sexy thai model muss 5 000 baht strafe zahlen weil sie oben ohne in club getanzt hat 5bfe9b35 Sexy Thai-Model muss 5.000 Baht Strafe zahlen, weil sie oben ohne in Club getanzt hat
Khon Kaen — Ein sexy thailändis­ches Mod­el wurde wegen öffentlich­er Obszönität zu ein­er Geld­strafe von 5.000 Baht verurteilt, nach­dem ein Video von ihr, wie sie oben ohne in einem Nacht­club in der Isaa ...
mehr lesen
Fast nackter spuckender farang in pattaya verhaftet 42feb996 Fast-Nackter spuckender Farang in Pattaya verhaftet
Pat­taya — INN berichtet, dass Polizeikapitän Son­thaya Khon­sap auf einen Anruf über einen nack­ten Touris­ten reagierte, der in der Gegend der drit­ten Straße in Süd­pat­taya herum­lief. Als die Polizei eint ...
mehr lesen
Keine berufung fuer joe ferrari a22a2336 Keine Berufung für "Joe Ferrari"
Bangkok — Die Fam­i­lie von Joe Fer­rari will nicht an das Gericht appel­lieren, um Gnade zu erlan­gen, und sagt, dass sie seine Verurteilung zu lebenslanger Haft akzep­tieren wird. Chan­ta Utthanaphon sprac ...
mehr lesen
Thais wird einreise nach suedkorea verweigert fc8b2198 Thais wird Einreise nach Südkorea verweigert
Bangkok — Dai­ly News berichtet, dass 115 Thais auf einem Flug der Jeju Air­lines in die Prov­inz Jeju-Do von der Ein­wan­derungs­be­hörde zurück­gewiesen wor­den seien. Dies geschieht zu ein­er Zeit, in der di ...
mehr lesen
15 gesunde lebensmittel bei 7 eleven d88d7c66 15 Gesunde Lebensmittel bei 7-Eleven
Wir alle ken­nen das — Der Magen knur­rt, während man unter­wegs ist, Besorgun­gen macht, einen vollen Ter­minkalen­der aus­bal­anciert, eine 10-minütige Mit­tagspause hat, die eigentlich eine Stunde dauern so ...
mehr lesen
Schiesserei im harley davidson geschaeft australier verhaftet 09406e4d Schießerei im Harley-Davidson-Geschäft - Australier verhaftet
Pat­taya — Die Polizei hat einen Aus­tralier ver­haftet, der im Ver­dacht ste­ht, an der Schießerei in einem Harley-David­son-Motor­radgeschäft in Pat­taya beteiligt gewe­sen zu sein, die sich im April ereigne ...
mehr lesen

Kolumnen

Reisen und Sehenswürdigkeiten

Tourismus in Thailand Trotz Pandemie Tourismus in Thailand-Trotz Pandemie?

Seit zwei Jahren hält der neuar­tige Coro­n­avirus uns alle auf Trab. Der aus Asien, genauer gesagt aus Chi­na, stam­mende Virus Covid-19 hat sich in kürzester Zeit ras­ant weltweit ver­bre­it­et. Wir alle mus...

mehr lesen
Erleben sie wildwasser rafting spass auf dem khek fluss in phitsanulok 5f3f445f Erleben Sie Wildwasser-Rafting-Spaß auf dem Khek-Fluss in Phitsanulok

Bangkok — Die thailändis­che Touris­mus­be­hörde (TAT) möchte den­jeni­gen Touris­ten, die auf der Suche nach aben­teuer­lichem Wild­wass­er-Raft­ing-Spaß sind, einen Aus­flug zum Khek-Fluss in der Prov­inz Phitsan...

mehr lesen
Buddhism Thailands Religion, der Buddhismus, Teil 1

Die Reli­gion Thai­lands ist der Bud­dhis­mus. 93 % der Thailän­der beken­nen sich zum Bud­dhis­mus. Er hat einen sehr hohen Stel­len­wert in Thai­land. Das Ziel: Das Ziel der Lehre Bud­dhas war — und ist es ja a...

mehr lesen
Reinkarnation Thailands Religion, der Buddhismus, Teil 2

Reinkar­na­tion ist fes­ter Bestandteil der bud­dhis­tis­chen Lehre. Heute wollen wir darauf etwas einge­hen sowie einige Missver­ständ­nisse darüber aus dem Weg räu­men und auch unbekan­ntes über Reinkarnation ...

mehr lesen
5 Tipps für einen unvergesslichen Sommer 5 Tipps für einen unvergesslichen Sommer

Die Som­m­er­sai­son ist von war­men Tem­per­a­turen, erfrischen­den Auszeit­en und ster­nen­klaren Nächt­en geprägt. Unvergessliche Som­mer lassen sich sowohl im eige­nen Außen­bere­ich, in der Region oder fernab auf...

mehr lesen
Die 5 schönsten Inseln in Thailand die Sie auf Ihrer Reise unbedingt besichtigen sollten Die 5 schönsten Inseln in Thailand, die Sie auf Ihrer Reise unbedingt besichtigen sollten

Wer zum ersten Mal nach Thai­land reist, hat die atem­ber­auben­den Inseln vielle­icht schon mal in einem Reise­führer gese­hen. Es ist auf jeden Fall eine gute Idee, einige der Inseln zu besuchen, denn es g...

mehr lesen

Computer & Technik

Das Smartphone besser schützen Tipps und Tricks Das Smartphone besser schützen: Tipps und Tricks

Das Smart­phone ist ein alltäglich­er Begleit­er gewor­den, dieses gilt es auch zu schützen, denn immer­hin gibt es hier­auf alle wichti­gen Dateien, die möglicher­weise auch für den Beruf notwendig sind. In ...

mehr lesen
Metarisiko im Metaverse Metarisiko im Metaverse

Der Begriff Meta­verse ist derzeit ziem­lich ange­sagt. Immer mehr Marken streben danach, mith­il­fe ver­schieden­er Inte­gra­tions­for­mate neue virtuelle Wel­ten zu erobern. Beispiel­sweise kauft die Luxusmarke...

mehr lesen
Die Reinkarnation des Samsung Note Die Reinkarnation des Samsung Note

Im Jahr 2021 war das Sam­sung S21 Ultra das beste viel­seit­ige Tele­fon für Fotografie und Video. Der S22 Ultra baut auf dieser Grund­lage auf und bietet nahezu iden­tis­che Leis­tung und bietet eine Vielzah...

mehr lesen
Tik Tok spioniert Daten Ihres Telefons aus TikTok spioniert Daten Ihres Telefons aus

Falls Sie es noch nicht wussten: Tik­Tok ist poten­ziell gefährlich. Die App umge­ht sowohl den Apple- als auch den Google-Schutz und wird von der Kom­mu­nis­tis­chen Partei Chi­nas kon­trol­liert. Bericht­en zu...

mehr lesen
Metaverse: Alles, was Sie über dieses virtuelle Universum wissen müssen

Das Metaver­sum zu ver­ste­hen ist kom­pliziert, vor allem, weil es noch gar nicht existiert. Da große Tech-Unternehmen wie Epic Games, Nvidia, Microsoft, Intel und Face­book (ich meine Meta”) nicht aufhö...

mehr lesen
Pexels gustavo fring 4148897 Lass Dating-Apps für dich arbeiten

Dat­ing-Web­sites und ‑Apps wur­den in den neun­ziger Jahren des let­zten Jahrhun­derts immer beliebter. Im Zuge der ras­an­ten Entwick­lung des Inter­nets gewan­nen sie weltweit an Beliebtheit. Di...

mehr lesen

Panorama

Gesundheit

PSYCHISCHE GESUNDHEIT UND WIE MAN EIGENE PSYCHE STÄRKT PSYCHISCHE GESUNDHEIT UND WIE MAN EIGENE PSYCHE STÄRKT

Was ist es, psy­chisch gesund zu sein? Im heuti­gen All­t­ag ist man oft so richtig mit eige­nen Prob­le­men über­fordert, dass man es nicht immer richtig ein­schätzen kann, ob man psy­chisch gesund ist oder li...

mehr lesen
E Sports in Thailand eSports in Thailand

Thai­land ist berühmt berüchtigt für seine wun­der­schö­nen Strände, opu­len­ten Königspaläste und exo­tis­che Thai-Küche. Doch weniger bekan­nt ist, dass das südostasi­atis­che Land seit eini­gen Jahren auch mit...

mehr lesen
Inspiration um auch im Alter von 40 noch fit zu bleiben Inspiration um auch im Alter von 40+ noch fit zu bleiben

Wis­senschaftliche Arbeit­en zeigen, dass der men­schliche Kör­p­er im Alter etwas an Leis­tungs­fähigkeit abbaut. Die besten Leis­tun­gen wer­den im Profis­port meist im Alter zwis­chen Anfang 20 und Mitte 30 vo...

mehr lesen
Umstieg auf E Zigarette Welches E Liquid für Raucher Umstieg auf E-Zigarette - Welches E-Liquid für Raucher?

Rauchen gefährdet die Gesund­heit” — auf allen Tabak­waren und Zigaret­ten­schachteln ist der Hin­weis groß aufge­druckt. Den­noch rauchen immer noch rund 15 Mil­lio­nen Deutsche täglich. Män­ner rauchen laut ...

mehr lesen
Vitamin A Mangel So gefährlich ist er wirklich Vitamin A-Mangel: So gefährlich ist er wirklich!

Um zu funk­tion­ieren, braucht der Kör­p­er eine kom­plexe Kom­bi­na­tion aus Nährstof­fen wie Kohlen­hy­drat­en, Pro­teinen, Fette, Min­er­al­stof­fen, Spurenele­menten und Vit­a­mi­nen. Dabei gehören die Vit­a­mine zu den...

mehr lesen
5 Schlaf Mythen an denen nichts dran ist Oder doch 5 Schlaf-Mythen, an denen nichts dran ist! Oder doch?

Guter Schlaf ist für den Kör­p­er zwar über­aus wichtig, aber oft gar nicht so leicht. Beson­ders die jün­geren Gen­er­a­tio­nen ziehen oft einen Serien­marathon vor, während frischge­back­ene Müt­ter sich nichts ...

mehr lesen

Sonstiges & Lifestyle

20220609 CDSC Forest Planting Day 1 CDSC Forest Planting Day: Schülerinnen und Schüler pflanzten 600 Bäume!

Seit 1961 wur­den schätzungsweise zwei Drit­tel der Wälder Thai­lands abge­holzt. Dem wirk­ten Schü­lerin­nen und Schüler der CDSC mit dem Pflanzen von 600 Bäu­men ent­ge­gen. Damit kön­nen jährlich cir­ca 8 Tonn...

mehr lesen
Alternativen zu einem eigenen Auto Alternativen zu einem eigenen Auto

Die Infla­tion hat nicht nur einen Ein­fluss auf die Preise hierzu­lande, son­dern auch in Thai­land wer­den Fleisch, Ben­zin und Nudeln immer teur­er. Darum suchen Men­schen auf der ganzen Welt nach Möglichke...

mehr lesen
95bc85cff85bc5f1896807680d10ba8e Lohnt es sich eine Solaranlage zu kaufen?

Viele Haus­be­sitzer sind sich ger­ade am Anfang sehr unsich­er, ob Sie sich für oder gegen die Anschaf­fung ein­er Solaran­lage entschei­den sollen. Bei dieser Frage spielt selb­stver­ständlich immer die Renta...

mehr lesen
IMG 3591 Die RIS Swiss Section - Deutschsprachige Schule Bangkok verabschiedet sich von ihrer Klasse 2022

Strahlende Schüler, stolze Eltern, promi­nente Gas­tred­ner: In ein­er kleinen, aber hochkaräti­gen Abschlussfeier erhiel­ten die Mit­glieder der diesjähri­gen Abschlussklassen der RIS Swiss Sec­tion — Deutsch...

mehr lesen
Shisha Kaufberatung darauf kommt es an Shisha Kaufberatung – darauf kommt es an

Die Wasserpfeife oder auch Shisha hat im ara­bis­chen Raum eine über­aus lange Tra­di­tion, sie wird auch in den Regio­nen des Abend­lan­des stets beliebter. Beson­ders Jugendliche kön­nen dem Rauchen der Shish...

mehr lesen
Was erwartet Sie am thailändischen Krönungstag Was erwartet Sie am thailändischen Krönungstag?

Der thailändis­che Krö­nungstag rückt immer näher, denn am 4. Mai wird die Thronbestei­gung des aktuellen Monar­chen gefeiert, und das ganzen Land stellt sich auf diesen Feiertag ein. Der als Rama X. regi...

mehr lesen
Newsletter