Warnung vor Reisen nach Thailand

Warnung vor Reisen nach Thailand

Fr., 04. Feb. 2022 | Bangkok

Bangkok — Reisende nach Thai­land, deren PCR-Tests pos­i­tiv aus­fall­en, sind einem sehr hohen Risiko aus­ge­set­zt, in ein Netz von Regeln ver­wick­elt zu wer­den, vor denen sie nie­mand vor ihrer Abreise gewarnt hat.

Die SHA+- und ASQ-Hotels, in denen die Reisenden über­nacht­en müssen, müssen alle Verträge mit einem bes­timmten Kranken­haus haben, nor­maler­weise einem pri­vat­en Kranken­haus. Wenn ein Reisender, der in seinem Hotel über­nachtet, pos­i­tiv getestet wird, hat der Gast keine andere Wahl, als für 7 – 10 Tage auf eigene Kosten in diesem bes­timmten Kranken­haus sta­tionär behan­delt zu wer­den – nor­maler­weise etwa 10.000 THB pro Tag. In den meis­ten Fällen wer­den Touris­ten gebeten, diesen Betrag im Voraus zu bezahlen und Ver­sicherungsansprüche später selb­st zu koor­dinieren – mit dem Risiko, dass ihre Kranken­hauskosten nicht erstat­tet werden.

Wenn Sie ein Hotelz­im­mer in engem Kon­takt mit einem COVID-Patien­ten teilen, wer­den Sie als enge Kon­tak­t­per­son mit hohem Risiko eben­falls 7 – 10 Tage lang unter Quar­an­täne gestellt. Dies ist in der Regel nicht im Ver­sicherungss­chutz enthal­ten, so dass es voll­ständig zu Ihren Las­ten gehen würde.

Die PCR-Tests wer­den von dem Kranken­haus durchge­führt, das das auss­chließliche Recht hat, alle Patien­ten des Hotels, in dem sie sich aufhal­ten, aufzunehmen. Sie müssen am ersten und am fün­ften Tag Ihrer Reise zwei PCR-Tests durch­führen, und die Behör­den ziehen es vor, dass Sie bei­de Male im sel­ben Hotel getestet werden.

Einige Reisende fra­gen sich, ob die PCR-Tests densel­ben Ver­fahren wie in ihren Heimatlän­dern fol­gen, da viele das pos­i­tive Ergeb­nis bei der Ankun­ft in Thai­land fest­stellen, während sie ger­ade vor 48 Stun­den vor Abflug neg­a­tiv getestet wurden.

Alle Reisenden glauben, dass sie aus­re­ichend ver­sichert sind, da ihre Kranken­ver­sicherung bei der Beantra­gung des Thai­land Pass­es genehmigt wurde. Aber wenn der Reisende hier ankommt, stellt sich manch­mal her­aus, dass die thailändis­che Botschaft oder das thailändis­che Kon­sulat zwar seine Ver­sicherungspo­lice akzep­tiert hat, sie aber auf­grund des Kleinge­druck­ten in der Ver­sicherungspo­lice sowieso nicht ver­sichert sind. Manch­mal deckt die Ver­sicherung nur ab, wenn der Patient Symp­tome hat oder in einem Kranken­haus sta­tionär behan­delt wird, nicht in einem Kranken­haus“. Die thailändis­chen Kranken­häuser hal­ten den Patien­ten ungeachtet der Symp­tome und für die max­i­male Anzahl von Tagen, die sie in Rech­nung stellen kön­nen, in Quar­an­täne, alles auss­chließlich abhängig von der Mei­n­ung des Ärzteteams des zugewiese­nen Kranken­haus­es, mit dem Ihr Hotel ver­bun­den ist.

In anderen Sit­u­a­tio­nen hat sich her­aus­gestellt, dass die Ver­sicherung nur bei ein­er Auf­nahme in ein öffentlich­es Kranken­haus abdeckt. Der Patient hat jedoch kein Recht, den Kranken­hausaufen­thalt in einem pri­vat­en Kranken­haus abzulehnen, das einen Exk­lu­sivver­trag mit seinem Hotel abgeschlossen hat. Auch in diesem Fall muss der Reisende den Betrag von rund 100.000 THB selb­st bezahlen.

Eine in Bangkok ansäs­sige Dänin, die Teil eines Net­zw­erks zur Ret­tung dieser unglück­lichen Reisenden ist, die in diesem Netz von Regeln gefan­gen waren, sagt gegenüber Scan­dA­sia, dass sie ehrlich gesagt zu dem trau­ri­gen Schluss gekom­men ist, dass es nicht das Sich­er­ste ist, mit einem Thai­land-Pass nach Thai­land zu fliegen, bis diese Hotel-Kranken­haus-Allianz gebrochen ist oder die Ver­sicherungspo­li­cen, die die Botschaften akzep­tieren, Stan­dards entsprechen, die diesen Hotel-Kranken­haus-Verträ­gen entsprechen.

Eine Zeit lang war sie mit ihrem Net­zw­erk in der Lage, Patien­ten mit Wohn­sitz in Thai­land aus dem Griff der Kranken­häuser zu befreien, die sich nur an die Regeln hal­ten“, und sie in die Selb­sti­so­la­tion zu Hause oder in öffentliche Kranken­häuser zu ver­legen, aber diese Lücke wurde kür­zlich gestopft.

Es gibt so viele Son­der­si­t­u­a­tio­nen, die hier nicht alle beschrieben wer­den kön­nen, sagt sie. Aber sie möchte einen nüt­zlichen Ratschlag hinzufügen:

Wenn Sie in den let­zten 2 – 3 Monat­en vor Ihrer Ankun­ft in Thai­land an Covid erkrankt waren, müssen Sie daran denken, einen PCR-Nach­weis und vorzugsweise eine ärztliche Gene­sungs­bescheini­gung mitzuführen, aus der Ihre Covid-Vorgeschichte mit ein­er ärztlichen Unter­schrift her­vorge­ht. Diese Doku­men­ta­tion kann Ihnen helfen, nicht ein weit­eres unfaires Opfer des medi­zinis­chen Ver­sorgung­spro­tokolls zu wer­den. Wenn Sie diese Beweise vor­legen und darauf beste­hen, dass Ihr pos­i­tives Ergeb­nis höchst­wahrschein­lich darauf zurück­zuführen ist, dass der Test tote Zellen Ihrer früheren Infek­tion aufn­immt, kön­nen Sie möglicher­weise ein­er Quar­an­täne entgehen.

News teilen

Quelle: ScandAsia

Kommentare

Anna | 07.03.2022

Ich kann mich den ganzen Kom­mentaren hier nur anschließen, kommt nicht nach Thai­land. Ich selb­st habe bei meinem 2. pcr Test ein pos­i­tives Ergeb­nis erhal­ten (und das mit einem Ct wert von 34). Ich wurde in ein Quar­an­täne- Hotel gebracht, welch­es unange­brachte medi­zinis­che Unter­suchun­gen ver­langt, darunter das Rönt­gen mein­er Lunge, obwohl ich keine Symp­tome habe. Eine Fieber­mes­sung ist hinge­gen seit­dem ich hier bin nicht ein­mal erfol­gt. Es geht nur um das Geld, ohne gute Ver­sicherung bleibt man auf den Kosten (80000 THB) sitzen! 


RetoSch | 15.02.2022

Die Mel­dun­gen in der Presse in Europa ver­mehren sich, dass bei Ein- und Aus­reise in Thai­land plöt­zlich pos­i­tive Covid-Tests angezeigt wer­den und diese möglicher­weise gefälscht sind. Selb­st das EDA Schweiz warnt vor Reisen nach Thai­land hin­sichtlich dieser Vorkomm­nisse. Unter diesen Voraus­set­zun­gen in ein Land zu reisen ist wie ein Pok­er-Spiel und das brauche ich nicht auf Reisen.


Sev­en | 10.02.2022

Ein­reise am 22.12.2021 in Bangkok​.Am ersten Tag PCR Test positiv.Mit dem Kranken­wa­gen ins WMC Bangkok.Die Rech­nung nach 10 Tagen 8600.-Euro.
Völ­lig über­zo­gen und absolute Willkühr.So lange diese Prax­is nicht geän­dert wird kann ich nur jedem abrat­en nach Thai­land zu fliegen.


Roger | 10.02.2022

Thai­land ist aktuell kein Thema !


Lucky | 07.02.2022

Ich habe aehn­lich­es erlebt und bin fehlbe­han­delt wor­den. Das Ganze haette mich um ein Haar das Leben gekostet, wenn wir nicht gegen alle Wieder­staende eine pri­vate Ambu­lanz gemietet haet­ten, die mich in ein­er Nacht und Nebe­lak­tion nach Bangkok gebracht hat. Wer in ein­er Sand­box Sit­u­a­tion in Phuket ern­sthaft erkrankt, ist unter Umstaen­den ver­rat­en und verkauft. Ich rate allen davon ab, sich in eine Sand­box Sit­u­a­tion zu begeben, die nicht ueber ein effek­tives lokales Sup­port Net­zw­erk im ver­fue­gen. Es liegt übri­gens nicht am Geld. Es wird einem unter Umstaen­den nur nicht pro­fes­sionell geholfen und man ist seinem Hotel/​Hospitel/​Krankenhaus rel­a­tiv hil­f­los aus­geliefert. Beson­ders ael­tere Men­schen, oder Men­schen mit ein­er schwachen Gesund­heit die mir etwas bedeuten, wuerde ich dieser Gefahr nicht aus­set­zen, son­dern sie ueber Bangkok, wo alles sehr gut geregelt ist, ein­reisen lassen.


Armin Roggen­berg | 06.02.2022

Thai­land ist ein absolutes No Go . Ich habe selb­st viele Jahre in Th ver­bracht. Eine Dik­tatur und Coro­na Mass­nah­men, die einzig und alleine der Abzocke dienen. Ich ver­ste­he die Leute nicht (mehr), die — wenn sie nicht muessen- noch in dieses Land reisen.


Rodol­fo | 06.02.2022

Nicht Geschenk nach Thai­land. Bin hier in Kam­bod­scha. Ein­reise mit PCR Prob­lem­los. Den Anschließen­den kosten­losen AG schnell Test, dann kannst Du frei im ganzen Land herum reisen. Thai­land schafft sich sel­ber ab. 
Noch bess­er allerd­ings ging es in Méx­i­co. Ein­reise, keine Spritze, keinen PCR oder AG Test. Ganz wie vor Coro­na. Nur an den Masken sieht man das es eine Covid Plan­demie gibt. Wie viva Mexiko!


Tan | 05.02.2022

Eben­falls in dieser Woche berichtete der bekan­nte Thai­land Blog­ger Richard Bar­row, der über gute Kon­tak­te ins thailändis­che Außen­min­is­teri­um ver­fügt, über die Regeln hin­sichtlich Coro­na-Infek­tio­nen in Fam­i­lien. Dort heißt es unter anderem:
Wenn ein Kind NICHT infiziert ist, son­dern NUR seine Eltern/​Erziehungsberechtigten infiziert sind, kann ein anderes Fam­i­lien­mit­glied das Kind betreuen. Wenn kein Fam­i­lien­ange­höriger oder Erziehungs­berechtigter für das Kind vorhan­den ist, ist das Kind in eine Sozial­sta­tion oder Unterkun­ft unter der Obhut des Min­is­teri­ums für soziale Entwick­lung und men­schliche Sicher­heit zu bringen.“

Bere­its jet­zt stornieren erste Fam­i­lien ihre Thai­land-Reisen. Hier muss es in den kom­menden Tagen von offizieller Seite eine Klarstel­lung geben, dass Kinder in keinem Fall von ihren Fam­i­lien getren­nt wer­den. Andern­falls ist ein Thai­land-Urlaub für Reisende mit Kind derzeit keine Option.


MUSOL­DT | 05.02.2022

Ist sehr auf­schlussre­ich, werde dies­bezüglich meinen näch­sten Thai­land Urlaub so organisieren. 


romano | 04.02.2022

wie ich schon ein­mal geschrieben hat­te: das ganze PCR getue ist eine geld­druck­mas­chine für thailand
ich sel­ber hat­te am 2.1. einen unfall. u.a. link­er unter­arm gebrochen. im bangkok pat­taya hos­pi­tal wurde geröngt und u.a. ein PCR test durchge­führt, mit pos­i­tivem ergeb­nis. also kon­nte nicht operiert wer­den und ich wurde sofort aus dem emer­gency bere­ich in eine art totenkam­mer” geschoben. rund 3 stun­den später wurde ich aus dem kranken­haus regel­recht raus­ge­wor­fen und mit dem ambu­lanzwa­gen nach jom­tien gebracht. am näch­sten tag dann ein selb­sttest gemacht mit positvem ergeb­nis. eine woche später dann ein neg­a­tives ergeb­nis beim selb­sttest, aber dieses mal dann ins pat­taya mem­o­ral hos­pi­tal zum PFCR test ( das bangkok pat­taya hos­pi­tal werde ich nie wieder auf­suchen ! ! ! ) und dort wiederum ein pos­i­tives ergeb­nis. ins­ge­samt 4 PCR tests, wobei der 3. test eben­falls pos­i­tiv gewe­sen ist laut aus­druck, aber das ganze bei einem ct wert von 37. und das ist nach der WHO nicht mehr pos­i­tiv son­dern negativ.
ich ver­mute daher, daß wenn ein­er pos­i­tiv getestet wird, er automa­tisch die näch­sten 14 tage positv sein muß.
ich kon­nte zum glück, da ich alleine wohne, in meinen räum­lichkeit­en die quar­an­täne absitzen.


David | 04.02.2022

Die ulti­ma­tive Abzocke. Selb­st Asymp­to­ma­tis­che, also grund­sät­zlich Gesunde — völ­lige Aus­beu­tung. Sucht Euch andere Des­ti­na­tio­nen und erachtet Thai­land für die Ein­reise als voll­ständig geschlossen, abgeschot­tet, abgeriegelt. 


Emil enzinger | 04.02.2022

Das ist ein­fach eine abzocke


Holle | 04.02.2022

Kor­rupt bleibt korrupt!
Alle spie­len mit!
Also warten bis der COVID PCR Fake Kram been­det ist.


mr.d | 04.02.2022

Und wieder eine Abzocke.


Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Weitere Nachrichten

Das Bildungsreformprojekt ist an Thailand 4 0 ausgerichtet Bildungsreformprojekt ist an Thailand 4.0 ausgerichtet

Fr., 04. Feb. 2022 | | Bangkok

Bangkok - Das Kabinett hat ein Bildungsreformprojekt genehmigt, das hauptsächlich darauf abzielt, Absolventen mit Kenntnissen und Arbeitsfähigkeiten auszustatten, die es ihnen ermöglichen, den sich ve ...

weiterlesen
Premierminister werde weder das Parlament auflösen noch sein Kabinett neu bilden Premierminister werde weder das Parlament auflösen noch sein Kabinett neu bilden

Fr., 04. Feb. 2022 | Bangkok

Bangkok - Premierminister Prayut Chan o-cha sagte, dass er das Repräsentantenhaus nicht auflösen oder sein Kabinett umbilden werde, sondern weiterarbeiten werde und bereit sei, sich in der für den 17. ...

weiterlesen

Meist gelesen

Update zebrastreifen fahrerfluechtiger stellt sich der polizei und entschuldigt bei verletzten 9b90e6f2 Update: Zebrastreifen-Fahrerflüchtiger stellt sich der Polizei und entschuldigt sich bei verletzten Farang
Pat­taya — Der Fahrerflüchtige, der einen 74-jähri­gen britis­chen Fußgänger ange­fahren hat, hat sich der Polizei in Pat­taya gestellt und sich bei dem Opfer entschuldigt. Ein 74-jähriger britis­ch­er Fußgä ...
mehr lesen
21 jaehrige thailaenderin von kredithai innen verpruegelt f45c1300 21-Jährige Thailänderin von Kredithai-innen verprügelt
Pat­taya — Die ver­let­zte Tat­sa­neeporn Y., 21 Jahre alt, ging zur Polizei in Pat­taya und gab an, sie sei in der Soi Pani­ad­chang ent­führt, zu ein­er ver­lasse­nen Straße gebracht und dann von weib­lichen Kre ...
mehr lesen
24 jaehrige thailaenderin wegen 30 mio baht massenbetrug verhaftet ee0566cf 24-jährige Thailänderin wegen 30 Mio. Baht Massenbetrug verhaftet
Pat­taya — Eine junge thailändis­che Frau wurde in Pat­taya ver­haftet, nach­dem mehrere Opfer 30 Mil­lio­nen Baht durch einen Anlage­be­trug bei den sie maßge­blich Beteiligt war ver­loren hat­ten. Die Polizei d ...
mehr lesen
2 jaehriges kind vermisst lieferwagenbande die kinder stehlen im verdacht 5214cf38 2-jähriges Kind vermisst - Lieferwagenbande im Verdacht
Chi­ang Rai — Eine Mut­ter und ein Vater in Chi­ang Rai sind verzweifelt, nach­dem ihr zwei­jähriger Sohn spur­los ver­schwun­den ist. Ein­heimis­che haben berichtet, dass sie einen Liefer­wa­gen gese­hen haben, d ...
mehr lesen
Farang stolpert gegen wackelige werbetafel die auf auto fiel grosse facebook diskussion ausgeloest 234ee8f4 Farang stolpert gegen wackelige Werbetafel die auf Auto fällt - grosse Facebook Diskussion ausgelöst
Bangkok — Ein aus­ländis­ch­er Mann beschädigte verse­hentlich ein Auto, nach­dem er vor einem Einkauf­szen­trum in Bangkok über den Bürg­er­steig gestolpert war und dabei eine große, schwere Wer­betafel auf da ...
mehr lesen
Angkor wat massenevakuierung c995545d Angkor Wat: Massenumsiedlung
Kam­bod­scha — Die UNESCO-Weltkul­turerbestätte Angkor Wat, der größte religiöse Kom­plex der Welt, ste­ht vor ein­er human­itären Krise. Etwa 10 000 Men­schen, die in und um die Stätte leben, wur­den angewies ...
mehr lesen

Kolumnen

Reisen und Sehenswürdigkeiten

Teil zwei die spukhaftesten orte in bangkok 7ba68755 Teil zwei: Die spukhaftesten Orte in Bangkok

Zu den Orten, an denen es in Bangkok am meis­ten spukt, gehören der Haupt­flughafen der Haupt­stadt und einige abgele­gene Orte, vor deren Besuch sich die Ein­heimis­chen fürcht­en. Von ver­lasse­nen Häusern, ...

mehr lesen
Die spukhaftesten orte in bangkok 09fcfda8 Die spukhaftesten Orte in Bangkok

Sind Sie auf der Suche nach einem para­nor­malen Schreck­en in Bangkok? Hier haben wir die spukhaftesten Orte der thailändis­chen Haupt­stadt, wenn Sie einen Spazier­gang auf der über­natür­lichen Seite wagen...

mehr lesen
Die 5 besten golfplaetze auf phuket db322da2 Die 5 besten Golfplätze auf Phuket

Phuket im Süd­west­en Thai­lands, umgeben von der Andama­nensee, ist die Heimat von atem­ber­auben­den Bergen, Strän­den und Golf­plätzen. Phuket ist eine der besten Golfdes­ti­na­tio­nen der Welt und zieht jedes ...

mehr lesen
Hoechster weihnachtsbaum suedostasiens im central world shoppingzentrum 5004366f Höchster Weihnachtsbaum Südostasiens im Central World Shoppingzentrum

Das Cen­tral World Shop­pingzemtrum im Stadt­teil Ratchapra­song in Bangkok stellt einen über 40 Meter hohen Wei­h­nachts­baum auf. Der höch­ste in Südostasien. (Fotos) Wei­h­nacht­en im Cen­tral World ist dieses...

mehr lesen
Naturphaenomen im sam roi yot nationalpark 51562eba Naturphänomen im Sam Roi Yot-Nationalpark

Wenn Sie eine der spek­takulärsten Naturse­henswürdigkeit­en der Region sehen wollen, müssen Sie in den Sam Roi Yot Nation­al­park fahren. Der Park beherbergt die Phraya-Nakhon-Höh­le, in der sich der Kukha...

mehr lesen
Strasse 3 in nan ein malerischer neuer touristenort fd247b7c Straße 3 in Nan: Ein malerischer neuer Touristenort

Wir alle haben schon lange Straßen­fahrten unter­nom­men, um zu ein­er Touris­te­nat­trak­tion zu gelan­gen. Aber was ist, wenn die Straße selb­st die Attrak­tion ist? In der Prov­inz Nan hat sich ein landschaftl...

mehr lesen

Computer & Technik

6 zertifizierte und sichere taxi apps f4173db0 6 zertifizierte und sichere Taxi-Apps

Die thailändis­che Regierung hat sechs Mobil­tele­fo­nan­wen­dun­gen zuge­lassen, mit denen die Men­schen sich­er und zu angemesse­nen Preisen Taxis rufen können.Die stel­lvertre­tende Regierungssprecherin Rachada...

mehr lesen
Der neue toyota bz4x mit elektroantrieb 88d86b8e Der neue Toyota bZ4X mit Elektroantrieb

Der lang erwartete neue elek­trische Toy­ota bZ4X wird seit 9. Novem­ber 2022 in Thai­land verkauft und prof­i­tiert von den neuen staatlichen Sub­ven­tio­nen. Im Feb­ru­ar führte die thailändis­che Regierung Sub...

mehr lesen
Erstes gaming bootcamp 15be6c1a Erstes Gaming-Bootcamp

Infofed, ein lokales E‑S­port-Start­up, hat das erste umfassende Gam­ing-Boot­camp in der ASEAN-Region ins Leben gerufen, um die Fähigkeit­en der Spiel­er zu verbessern und Thai­land dabei zu helfen, ein reg...

mehr lesen
Bmw i7 25e35c41 BMW i7

BMW erweit­ert sein Ange­bot an Elek­tro­fahrzeu­gen in Thai­land mit der Ein­führung der Flag­gschiff-Lim­ou­sine i7, die Anfang des Monats vorgestellt wurde. Während der i7 das erste Mod­ell der neuen 7er-Reih...

mehr lesen
Neues 400 watt heterojunction solarmodul mit 21 96 prozent wirkungsgrad e6508850 Neues 400-Watt Heterojunction-Solarmodul mit 21,96 % Wirkungsgrad

Der chi­ne­sis­che PV-Mod­ul­her­steller Hua­sun hat ein neues, kom­plett schwarzes Het­ero­junc­tion-Solar­mod­ul (HJT) für Auf­dachan­wen­dun­gen vorgestellt. Das 120-Zellen-HJT-Mod­ul der Serie Himalaya M6 von Huas...

mehr lesen
Elektrischer mini lkw reichweite 200 km video 15a51790 Elektrischer Mini-LKW - Reichweite 200 km (Video)

Ener­gy Absolute”, ein­er der größten thailändis­chen Erzeuger von Strom aus erneuer­baren Energien, hat einen vol­lelek­trischen Mini­laster entwick­elt und ergänzt damit seine Palette an Elek­tro­booten und ...

mehr lesen

Panorama

Gesundheit

Mikroskopische milben koennen ursache fuer augenprobleme in feuchten klimazonen wie thailand sein db7a2826 Mikroskopische Milben können Ursache für Augenprobleme in feuchten Klimazonen wie Thailand sein

Auch wenn der Gedanke daran ekel­haft und erschreck­end sein mag, kön­nten verkrustete und entzün­dete Augen­lid­er ein Zeichen für eine Überbe­siedelung mit Mil­ben sein. Und wenn Sie in einem feucht­en, trop...

mehr lesen
Haeufige hautkrankheiten in thailand 99cd803f Häufige Hautkrankheiten in Thailand

Das Leben in einem tro­pis­chen Land kann seine Schat­ten­seit­en haben, denn die Feuchtigkeit kann den Kör­p­er auf unter­schiedliche Weise bee­in­flussen. Für diejeni­gen, die ger­ade erst ins Land gekom­men sin...

mehr lesen
Um koerper und geist gesund zu halten braucht man eine gute nachtruhe e0371290 Um Körper und Geist gesund zu halten, braucht man eine gute Nachtruhe

Ein vom Be Well Med­ical Cen­tre ver­anstal­tetes Sem­i­nar ließ die Teil­nehmer keinen Zweifel daran, dass eine Schlaf­störung viel mehr ist als nur eine Unan­nehm­lichkeit für die Per­son, die keinen guten Sch...

mehr lesen
Was sie bei einem quallenstich tun sollten und was nicht 55e3a273 Was Sie bei einem Quallenstich tun sollten (und was nicht)

Die thailändis­che Frem­den­verkehrs­be­hörde (TAT) möchte Touris­ten rat­en, beim Schwim­men und Schnorcheln in thailändis­chen Gewässern beson­ders vor­sichtig zu sein, da dies die Jahreszeit der gifti­gen Qual...

mehr lesen
Krebsimpfstoff 7e203e58 Krebsimpfstoff

Nach Ansicht des Ehep­aars, das hin­ter dem Impf­stoff COVID-19 von Pfizer/​BioNtech ste­ht, kön­nte die Welt nur noch wenige Jahre von einem Kreb­simpf­stoff ent­fer­nt sein. Wir glauben, dass eine Heilung vo...

mehr lesen
Der freie Umgang mit Cannabisprodukten in Thailand Der freie Umgang mit Cannabisprodukten in Thailand

Harte Gefäng­nis­strafen und sog­ar der Tod erwartete die Men­schen in Thai­land in eini­gen Fällen, wenn auch nur der Ver­dacht bestand, dass sie Cannabis bei sich tru­gen wür­den oder gar kon­sum­ierten. Heute...

mehr lesen

Sonstiges & Lifestyle

Wie man schimmel in feuchten klimazonen wie thailand bekaempft 62887c10 Wie man Schimmel in feuchten Klimazonen wie Thailand bekämpft

Zu den feucht­esten Gebi­eten der Welt gehören Thai­land und ganz Süd- und Südostasien. Für diejeni­gen, die in diesen Län­dern leben oder dor­thin reisen, wird die Bekämp­fung von Schim­mel zu ein­er Hauptauf...

mehr lesen
Leitfaden zu thailands neuem fuehrerschein punktesystem 82dbde43 Leitfaden zu Thailands neuem Führerschein-Punktesystem

Ab dem 9. Jan­u­ar näch­sten Jahres wird jed­er Fahrer, der gegen die Verkehrsregeln ver­stößt, nicht nur rechtlich bestraft, son­dern es wer­den auch Punk­te abge­zo­gen. Und wenn der Punk­te­s­tand auf null sink...

mehr lesen
Elite karte bestes langzeitvisa in thailand 644659c8 Elite-Karte - bestes Langzeitvisa in Thailand

Kein anderes Langzeitvi­sum in der Geschichte der thailändis­chen Ein­wan­derung hat sich als so erfol­gre­ich erwiesen wie die Elite-Karte. Ihre Anfangs­geschichte aus dem Jahr 2003 war wack­e­lig, aber die C...

mehr lesen
Liste von gepaeckstuecken die jeder thailand reisende mitnehmen sollte 26e1d675 Liste von Gepäckstücken die jeder Thailand-Reisende mitnehmen sollte

Bangkok — In den thailändis­chen Medi­en wurde eine Liste von Gepäck­stück­en vorgestellt, an die jed­er Tourist denken sollte, der nach Thai­land reist, auch für län­gere Zeit. Die Liste enthält sowohl Ding...

mehr lesen
E extension visumsverlaengerung online c188d659 e-Extension: Visumsverlängerung Online

Das Immi­gra­tion Bureau (IB) hat seinen elek­tro­n­is­chen Ser­vice zur Ver­längerung des vorüberge­hen­den Aufen­thalts (e‑Extension) vorgestellt, um Expats die Beantra­gung von Visumsver­längerun­gen zu erleicht...

mehr lesen
Newsletter