Wie man Schimmel in feuchten Klimazonen wie Thailand bekämpft

Wie man schimmel in feuchten klimazonen wie thailand bekaempft 62887c10

Zu den feucht­esten Gebi­eten der Welt gehören Thai­land und ganz Süd- und Südostasien. Für diejeni­gen, die in diesen Län­dern leben oder dor­thin reisen, wird die Bekämp­fung von Schim­mel zu ein­er Haup­tauf­gabe des tro­pis­chen Lebens, ins­beson­dere während der Regen­zeit. Laut Dr. Cameron Jones entste­ht ein Schim­melpilzprob­lem, wenn Wasser­dampf aus der feucht­en Luft auf Ober­flächen kon­den­siert und so eine Wasserquelle für das Wach­s­tum von Schim­melpilzen bietet. Da Schim­mel in der Woh­nung gesund­heitss­chädlich sein kann, ist es wichtig, Schim­mel­prob­leme sofort zu beseitigen.

Aber Sie brauchen sich keine Sor­gen zu machen, denn es gibt Maß­nah­men, die das Schim­melwach­s­tum stop­pen kön­nen, wie etwa die Kon­trolle von Feuchtigkeit, Tem­per­atur und Nährstof­fen. Eine Ver­ringerung der Feuchtigkeit kann die Nutzung des Wasser­dampfs durch die Pilzs­poren für die Keimung min­imieren und das Myzel­netz aufrechter­hal­ten, sobald es zu wach­sen beginnt.

Die US-Umweltschutzbe­hörde emp­fiehlt eine rel­a­tive Luft­feuchtigkeit von 30 bis 60% in Woh­nun­gen. Um diese Luft­feuchtigkeit zu erre­ichen, kön­nen Sie feuchtigkeitsab­sorbierende Kügelchen oder einen Luftent­feuchter ver­wen­den oder Ihre Kli­maan­lage auf Trock­en­modus stellen. Natür­lich gibt es noch andere Möglichkeit­en, eine Woh­nung zu ent­feucht­en, aber diese sind die am häu­fig­sten verwendeten.

Nährstof­fkon­trolle bedeutet, dass Sie ver­suchen, ein staubfreies Wohnum­feld zu schaf­fen. Eine Unter­suchung Ihrer Möbel, um festzustellen, ob sie porös sind (z.B. Span­plat­ten), kann bei der Diag­nose helfen, wo der Schim­mel möglicher­weise wach­sen kön­nte. In Thai­land und anderen feucht­en Kli­ma­zo­nen emp­fiehlt es sich, Möbel zu ver­wen­den, die nicht porös sind, da viele fest­stellen, dass ihre porösen Möbel Schim­mel beherber­gen können.

Bei der Bekämp­fung von Schim­melpilzen in ein­er Woh­nung ist die Tem­per­atur­regelung wichtig. Da die meis­ten Pilze eine opti­male Tem­per­atur zwis­chen 25 und 30 °C haben, kann eine warme Woh­nung ohne Luftzu­fuhr die Wach­s­tum­srate von Schim­mel bee­in­flussen. Es wird emp­fohlen, eine Kli­maan­lage zu ver­wen­den, um die Innen­tem­per­atur der Woh­nung auf 20°C zu hal­ten. Dieser Ratschlag kann jedoch dazu führen, dass ein anderes Prob­lem außer Kon­trolle gerät: Ihre Stromrechnung.

Emp­foh­lene Schritte zur Reduzierung von Schim­mel in Innenräumen

1. Schal­ten Sie Ihre Kli­maan­lage für eine bes­timmte Zeit auf 20°C ein und benutzen Sie sie so oft wie möglich während des Tages.

2. Stellen Sie die Kli­maan­lage oder den Luftent­feuchter auf trock­en”.

3. Reini­gen Sie regelmäßig

4. Erset­zen Sie poröse Möbel

5. Ver­wen­den Sie wärmere­flek­tierende oder nanopar­tikelför­mige Wandfarbe

6. Öff­nen Sie nach Möglichkeit die Türen, um frische Luft hereinzulassen.

Wie man Schim­mel auf Möbeln behandelt

Um Schim­mel auf porösen Möbeln zu behan­deln, ist es am besten, einen Bere­ich stich­probe­nar­tig zu testen, bevor man Chemikalien auf dem gesamten Möbel­stück aus­pro­biert. Eine Kom­bi­na­tion aus weißem Essig und Wass­er hat sich als wirk­sam gegen Schim­mel erwiesen. Eine andere Kom­bi­na­tion, die häu­fig ver­wen­det wird, um Schim­mel auf Möbeln zu beseit­i­gen, ist Wass­er und Ble­ich­mit­tel. Es gibt zwar spezielle Pro­duk­te zur Bekämp­fung von Schim­mel an Möbeln, aber Ble­ich­mit­tel und weißer Essig sind bil­lig und haben sich als wirk­sam gegen Schim­mel erwiesen.

Wie man schimmel in feuchten klimazonen wie thailand bekaempft efe8b1a2
Wie man schimmel in feuchten klimazonen wie thailand bekaempft ea52159d

Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Weitere Artikel

Visa-Run nach Myanmar - Nützliche Hinweise

Nüt­zliche Hin­weise zum Visa-Run und der Ein­reise nach Myanmar.Myanmars Ein­reisebes­tim­mungenDie meis­ten Aus­län­der (es sei denn, sie haben eine Arbeit­ser­laub­nis) müssen in die ehe­ma­lige Haupt­stadt Yango ...

mehr lesen
Leitfaden zu Thailands neuem Führerschein-Punktesystem

Ab dem 9. Jan­u­ar näch­sten Jahres wird jed­er Fahrer, der gegen die Verkehrsregeln ver­stößt, nicht nur rechtlich bestraft, son­dern es wer­den auch Punk­te abge­zo­gen. Und wenn der Punk­te­s­tand auf null sink ...

mehr lesen
Newsletter