Reisende aus 46 Ländern dürfen ab dem 1. November nach Thailand einreisen

Written by 
Published in Bangkok
Freitag, 22 Oktober 2021 16:54

Bangkok - Das thailändische Außenministerium hat gerade eine Liste von 46 Ländern und/oder Territorien veröffentlicht, die für die geplante Wiedereröffnung des Landes ab dem 1. November zugelassen wurden.

1. Australien
2. Österreich
3. Bahrain
4. Belgien
5. Bhutan
6. Brunei Darussalam
7. Bulgarien
8. Kambodscha
9. Kanada
10.Chile
11.China
12.Zypern
13.Tschechische Republik
14.Dänemark
15.Estland
16.Finnland
17.Frankreich
18.Deutschland
19.Griechenland
20.Ungarn
21.Island
22.Irland
23.Israel
24.Italien
25.Japan
26.Lettland
27.Litauen
28.Malaysia
29.Malta
30.Niederlande
31.Neuseeland
32.Norwegen
33.Polen
34.Portugal
35.Katar
36.Saudi-Arabien
37.Singapur
38.Slowenien
39.Südkorea
40.Spanien
41.Schweden
42.Schweiz
43.Vereinigte Arabische Emirate
44.Vereinigtes Königreich
45.Vereinigte Staaten
46.Hongkong

Die Regierung hat kürzlich sieben Bedingungen festgelegt, die bestimmen, ob jemand quarantänefrei in das Königreich einreisen kann. Die folgenden Bedingungen wurden vom Bureau of Risk Communication and Health Behavior Promotion, einem Teil der Abteilung für Seuchenkontrolle, mitgeteilt.

1. Ausländische Besucher müssen mit dem Flugzeug anreisen und aus einer vom Gesundheitsministerium genehmigten Liste von Ländern mit geringem Risiko stammen

2. Impfnachweis mit 2 Dosen eines anerkannten Covid-19-Impfstoffs vorlegen

3. Lassen Sie innerhalb von 72 Stunden vor der Abreise aus Ihrem Heimatland ein negatives PCR-Testergebnis machen

4. Mindestens 50.000 US-Dollar an Covid-19-Versicherungsschutz haben (???)

5. Haben Sie einen Nachweis über eine Hotelbuchung

6. Reisende müssen die Mor Chana-App herunterladen und bei der Ankunft oder innerhalb von 24 Stunden nach der Ankunft einen zweiten PCR-Test durchführen

7. Fällt der zweite Test negativ aus, können Besucher ihre Reise ohne weitere Quarantäne fortsetzen

Obwohl die geplante Wiedereröffnung nur noch 10 Tage entfernt ist, bleiben die Regeln für geimpfte Erwachsene, die mit ungeimpften Kindern reisen, unklar. Es muss auch geklärt werden, ob Reisende über ihre erste Nacht im Königreich hinaus einen Nachweis einer Hotelbuchung benötigen und ob dies für Expats mit Wohnsitz hier gilt.

Thai PBS World berichtet, dass die Regierung bei der Zulassung ausländischer Ankünfte zu einem 3-Modell-Ansatz übergeht. Das erste – und ursprüngliche – Modell sieht vor, dass ungeimpfte Besucher zwischen 7 und 14 Tagen einer obligatorischen Hotelquarantäne unterliegen. Das zweite Modell ist das Sandbox-Modell, das derzeit in Phuket, Samui und anderen Touristenzielen in Betrieb ist und auf mehrere andere Provinzen ausgeweitet wird. Das dritte Modell wird das quarantänefreie Modell sein, das es Reisenden aus genehmigten Ländern oder Gebieten mit geringem Risiko, wie den kürzlich oben genehmigten, ermöglicht, ohne Quarantäne einzureisen.

Hier ist eine Aufschlüsselung der 3 Einreisearten, wenn Sie zu diesem Zeitpunkt nach Thailand reisen möchten:

Quelle: Thaiger

Read 1852 times

8 comments

  • Holle
    Comment Link posted by Holle
    Dienstag, 26 Oktober 2021 05:14

    Danke Rene.
    Du sprichst das aus was ich auch von hier sehen kann.
    Die Egos sollen sich lieber selber überzeugen….
    @ Wagner
    Wenn nicht dann Ausreisen

  • Norbert Neyer
    Comment Link posted by Norbert Neyer
    Sonntag, 24 Oktober 2021 20:15

    Alles noch viel zu unsicher und kompliziert - Hochmut und Arroganz bei der Immigration - Fahren lieber in ein anderes schönes Land -- !!

  • Rene
    Comment Link posted by Rene
    Samstag, 23 Oktober 2021 21:06

    bin zur Zeit in Thailand, wegen familären Gründen. Habe 14 Tage Quarantäne gemacht. Das war schon extrem. Mein Glück war, ich habe die mit meiner Frau zusammen gemacht,Hatte also jemand mit dem ich reden konnte. Wenn man sowas alleine durchziehen muss,ist das noch mal eine Nummer härter. Was ich eigendlich damit sagen will ist, zum jetzigen Zeitpunkt,ich meine damit dieses Jahr, ob mit oder ohne Quarantäne. würde ich auf keinenFall einen Urlaub in Thailand machen.Wartet einfach bis sich die Lage hier ein bischen mehr stabilisiert hat. Ich fliege schon siet über 30 Jahre nach Thailand und habe immer schöne Urlaube verbracht. Doch im Moment sind die Regeln hier so streng (Maskenpflicht in allen öffendlichen Bereich), dass man von "schön Urlaub machen" nicht reden kann. In normalen Zeiten ist Thailand ein wunderschönes Land und immer eine Reise wert.

  • Andre Wagner
    Comment Link posted by Andre Wagner
    Samstag, 23 Oktober 2021 17:33

    Weiß jemand, ob man bei der visafreien Einreise die damit verbundene 30-tägige Aufenthaltserlaubnis anschließend bei der Immigration mehr als nur einmal verlängern kann?
    Vielen Dank im Voraus!

  • Holle
    Comment Link posted by Holle
    Samstag, 23 Oktober 2021 14:31

    COE?
    Up to you Buddy
    :-)

  • Thomas Petermoeller
    Comment Link posted by Thomas Petermoeller
    Samstag, 23 Oktober 2021 12:20

    and what about COE? no more?

  • Kummi
    Comment Link posted by Kummi
    Freitag, 22 Oktober 2021 19:39

    Mindestens 50.000 US-Dollar an Covid-19-Versicherungsschutz haben (???)... Muss man bei Einreise abschliessen oder schon einen Vers-Schutz haben?

  • Holle
    Comment Link posted by Holle
    Freitag, 22 Oktober 2021 19:17

    Deutschland mit niedrigen Risiko?
    Und wenn der Flieger gelandet ist ab ins Quarantäne Hotel da Hoch Risiko Gebiet geworden über Nacht.
    Ne ne das ist mir nichts aber soll jeder selbst entscheiden.
    Die fürchten das Virus wie der Teufel das Weihwasser.
    Somit ist gar nichts sicher.

Leave a comment

ComCon
www.comconinter.com/
IT Solutions
APG Versicherungen
www.apg-thailand.de
Versicherungen für jeden Gebrauch
Loading...

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Kontakt

Thai-German Media and Consulting Co.,Ltd.
บริษัทไทย-เยอรมัน มีเดีย แอนด์ คอนซัลติ้ง จำกัด

65/20 Soi Phumjit, Rama 4 Rd.

Phrakanong, Klongtoey

Bangkok 10110

 

Tel: +66 (0) 8 9090 3571

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: http://www.wochenblitz.com