Zwei Ausländer mit COVID-19 infiziert und befinden sich in Quarantäne

Written by 
Published in Bangkok
Sonntag, 02 August 2020 15:23

Bangkok - Thailand hat heute zwei neue COVID-19-Fälle registriert, beide Ausländer kommen aus Europa und befinden sich bereits in Quarantäne.

Laut CCSA ist einer ein serbischer Fußballspieler, der mit einem Charterflug angekommen und am 19. Juli am Flughafen Buri Ram gelandet ist. Bei seiner Ankunft wurde er von thailändischen Gesundheitsbehörden untersucht und in eine örtliche Quarantäneeinrichtung in der nordöstlichen Provinz gebracht. Ein zweiter Test, der am 27. Juli durchgeführt wurde, bestätigte, dass er infiziert ist und zur Behandlung ins Provinzkrankenhaus eingeliefert wurde.

Der andere Fall ist ein finnischer Ingenieur, der am 27. Juli aus Dänemark nach Thailand kam und in Bangkok unter Quarantäne steht. Am 30. Juli wurde er positiv auf das Virus getestet und in ein privates Krankenhaus in Bangkok eingeliefert.

Quelle: PBS

Read 1396 times

1 comment

  • kurt
    Comment Link posted by kurt
    Montag, 03 August 2020 20:30

    2 neue
    Wurden gestern 12 Tests gemacht?

Leave a comment

ComCon
www.comconinter.com/
IT Solutions
APG Versicherungen
www.apg-thailand.de
Versicherungen für jeden Gebrauch
Loading...
https://www.casinoadvisers.com/de/ Casino

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Kontakt

Thai-German Media and Consulting Co.,Ltd.
บริษัทไทย-เยอรมัน มีเดีย แอนด์ คอนซัลติ้ง จำกัด

65/20 Soi Phumjit, Rama 4 Rd.

Phrakanong, Klongtoey

Bangkok 10110

 

Tel: +66 (0) 8 9090 3571

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: http://www.wochenblitz.com