Anstieg der Virusinfektionen in Phuket auf Krisenniveau

Written by 
Published in Phuket & Süden
Mittwoch, 01 September 2021 20:10

Phuket - Der Anstieg der Neuinfektionen mit dem Coronavirus auf derFerieninsel Phuket befindet sich auf einem Krisenniveau, wie der Provinzgouverneur am Mittwoch einräumte, als die Tourismusunternehmen dringende Maßnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung der Krankheit forderten.

"Da die Zahl der Infektionen bei mehr als 200 pro Tag liegt, handelt es sich um eine Krisensituation", sagte der Gouverneur von Phuket, Narong Woonciew, am Mittwoch. "Wir müssen die Situation in der Provinz besser managen."

Die Inselprovinz meldete am Mittwoch 258 neue Fälle, einer davon ein Tourist im Rahmen des Sandkastenprogramms. Details zu den Neuinfektionen liegen dem Landesgesundheitsamt noch nicht vor.

Es war die höchste Rate an täglichen Infektionen in der letzten Woche. An drei der letzten vier Tage stieg die Zahl auf über 200.

Der Anstieg kam, obwohl 70% der Bevölkerung gegen Covid-19 geimpft wurden, bevor die Insel am 1. Juli für vollständig geimpfte Touristen wieder geöffnet wurde.

Der Chef des öffentlichen Gesundheitswesens der Provinz Kusak Kusiatkul schloss Massentests aus, um infizierte Menschen von denen mit negativen Testergebnissen zu trennen, um die Ausbreitung einzudämmen.

Die Bemühungen würden sich darauf konzentrieren, die Gruppen zu testen, die am anfälligsten für Infektionen sind – Senioren, Menschen mit chronischen Krankheiten und schwangere Frauen, sagte er.

Der Einwanderungschef der Provinz, Pol Col Thanes Sukchai, sagte, ausländische Arbeitnehmer könnten zu den Gruppen gehören, die zum Anstieg neuer Fälle beitragen. Viele von ihnen ignorierten immer noch die soziale Distanzierung und andere Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie.

Die Einwanderungspolizei würde häufiger in allen Arbeitslagern patrouillieren und gegen Arbeiter vorgehen, die gegen Sperrmaßnahmen verstoßen, sagte er.

Die Tourismusunternehmen von Phuket haben die Behörden aufgefordert, dem jüngsten Anstieg schnell ein Ende zu setzen. Sie warnen, dass dies Touristen abschrecken könnte, die daran denken, die Insel zu besuchen.

Quelle: Bangkok Post

Read 2016 times

2 comments

  • Daeng
    Comment Link posted by Daeng
    Donnerstag, 02 September 2021 12:37

    Ja Einsperren oder Aussperren kann man den Virus nicht und da immer mehr Geimpfte auch das Virus übertragen gibt es immer mehr Fälle das zeigt auch andere Länder Aber man macht so Weiter wie es die WHO empfiehlt wenn nicht gibt es kein Geld mehr !! alles klar ??

  • Daeng
    Comment Link posted by Daeng
    Donnerstag, 02 September 2021 12:37

    Ja Einsperren oder Aussperren kann man den Virus nicht und da immer mehr Geimpfte auch das Virus übertragen gibt es immer mehr Fälle das zeigt auch andere Länder Aber man macht so Weiter wie es die WHO empfiehlt wenn nicht gibt es kein Geld mehr !! alles klar ??

Leave a comment

ComCon
www.comconinter.com/
IT Solutions
APG Versicherungen
www.apg-thailand.de
Versicherungen für jeden Gebrauch
Loading...

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Kontakt

Thai-German Media and Consulting Co.,Ltd.
บริษัทไทย-เยอรมัน มีเดีย แอนด์ คอนซัลติ้ง จำกัด

65/20 Soi Phumjit, Rama 4 Rd.

Phrakanong, Klongtoey

Bangkok 10110

 

Tel: +66 (0) 8 9090 3571

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: http://www.wochenblitz.com