Zwei vollständig geimpfte Frauen mit Delta-Virus-Variante infiziert

Written by 
Published in Thailand
Samstag, 26 Juni 2021 14:12

Nakhon Ratchasima - Das Gesundheitsamt der Provinz Nakhon Ratchasima meldete zwei Fälle der Delta-Covid-19-Variante, obwohl beide Infizierten vollständig mit dem chinesischen Sinovac-Impfstoff geimpft wurden.

Dr. Narinrat Pichayakhamin, Chef des öffentlichen Gesundheitsamtes, sagte, die beiden Fälle der Delta-Variante, die ursprünglich in Indien entdeckt wurde, seien weibliche Bewohner des Bezirks Pak Chong im Alter von 19 und 30 Jahren.

Die 19-Jährige hatte am 14. Juni Kontakt zu einem Covid-19-Patienten, einem angestellten Fahrer, als dieser nach Bangkok reiste, um Waren auszuliefern. Sie machte am Mittwoch einen Covid-19-Test, nachdem sie erfahren hatte, dass der Fahrer positiv getestet wurde und die Ergebnisse zeigten, dass sie sich mit der Delta-Variante infiziert hatte. Ihre engen Kontaktpersonen wurden unter Quarantäne gestellt und getestet.

Die 30-jährige Frau, eine Marktverkäuferin, hatte am 16. Juni hohes Fieber und verlor wenige Tage später ihren Geruchs- und Geschmackssinn. Sie wurde am Dienstag getestet und die Ergebnisse zeigten, dass sie mit dem Delta-Stamm infiziert war.

Dr. Narinrat sagte, beide Patienten hätten zwei Dosen Sinovac-Impfstoff erhalten und fügte hinzu, dass zuvor ein vollständig geimpfter Polizeioberst auf der Polizeistation Pak Thong Chai mit Covid-19 infiziert wurde.

Die Provinz meldete gestern 13 Neuinfektionen in sieben Distrikten – Kham Thale So (2), Chok Chai (3), Dan Khun Thot (2), Muang (3), Non Sung (1), Sikhiu (1), Soeng Sang (1), wodurch sich die Gesamtzahl auf 1.095 erhöht.

Der Tod eines Mannes, der unter eine durch Alkoholismus verursachten Leberzirrhose litt, wurde gemeldet, was die Zahl der Opfer für die Provinz auf 15 erhöhte.

Quelle: Bangkok Post

Read 1887 times

5 comments

  • Marc Deschamps
    Comment Link posted by Marc Deschamps
    Sonntag, 27 Juni 2021 19:57

    Es ist kein Geheimnis, dass jede Impfung, die angeboten wird, wissenschaftlich geprüft wurde und mit einer Erfolgsquote der Impfung gegen Ansteckung mit Covid-19 versehen wird. Bei Sinovac gab es bisher keine klaren Daten, nur eine überhöhte Quote, die von China kommuniziert wurde sowie eine sehr viel realistischere, die aufgrund der Daten aus den Empfängerländern eruiert wurde: ca 50%.
    Das heisst, dass vor allem bei der Delta Variante eine Ansteckung mit Covid trotz voller Impfung durchaus möglich ist, allerdings für den/die Betroffenene/n mit sehr viel weniger oder keinen Symptomen vorbeigeht. Das ist der Hauptzweck der Impfung. Es gibt keinen 100%igen Schutz.

    PS Wochenblitz:
    Das Bild, das Sie hier gewählt haben (eine kaukasische Ausländerin), ist ja wohl das dümmste Bild, das Sie wählen konnten für diese Message. Damit schüren Sie nur wieder die Ängste der Thais vor den Farang, die ja von einem Minister bereits als beängstigend deklariert wurden. Ich weiss, dass Ihre Leserschaft nicht unbedingt Thai Nationalität hat, dennoch hochgradig insensitiv gegenüber Ihrer Leserschaft.

  • Michael Krispin
    Comment Link posted by Michael Krispin
    Sonntag, 27 Juni 2021 19:01

    Die negativen Berichte ueber Sinovac häufen sich weltweit.
    Ich wundere mich wieso da nicht die Notbremse gezogen wird.
    Wird die Impfbereitschaft nicht erhöhen bis auch in Thailand richtige Impfstoffe zur Verfügung stehen.
    Warum ausgerechnet die Chinesischen Impfstoffe eingekauft und sehr frueh gegenüber zB Biontech/Pfizer (vor ein paar Tagen erst nur mit Notzulassung) freigegeben wurden laesst grosszuegig Raum fuer Spekulationen

  • Wolf
    Comment Link posted by Wolf
    Sonntag, 27 Juni 2021 17:13

    Es hat ja niemand behauptet dass nach der 2. Impfung ein 100%iger Schutz besteht. Und bei Sinovac wird gar nur 50% Schutz vermutet.......

  • Helmut
    Comment Link posted by Helmut
    Sonntag, 27 Juni 2021 12:05

    Ja, das ist leider so,ich kenne einige junge Leute die bereits 2x geimpft wurden, Vitamin B macht's. Ein Amerikaner hat mir stolz erzaehlt dass seine beiden Toechter, beide noch keine 18 Jahre alt, geimpft wurden, in Bangkok, connections hat er gesagt.

  • Tan
    Comment Link posted by Tan
    Samstag, 26 Juni 2021 16:51

    Eine 19 Jährige wurde bereits in THAILAND, 2x geimpft??
    Wers glaubt, wird selig... 555
    Aber wie man sieht, ist SINOVAC nicht mehr, als eine Kochsalzlösung!!!
    Dann doch lieber eine Bier - Impfung in DE, im Beergarden...

Leave a comment

ComCon
www.comconinter.com/
IT Solutions
APG Versicherungen
www.apg-thailand.de
Versicherungen für jeden Gebrauch
Loading...

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Kontakt

Thai-German Media and Consulting Co.,Ltd.
บริษัทไทย-เยอรมัน มีเดีย แอนด์ คอนซัลติ้ง จำกัด

65/20 Soi Phumjit, Rama 4 Rd.

Phrakanong, Klongtoey

Bangkok 10110

 

Tel: +66 (0) 8 9090 3571

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: http://www.wochenblitz.com