Stürme sorgen nächste Woche für starke Regenfälle

Written by 
Published in Thailand
Donnerstag, 13 September 2018 10:56

Bangkok - Thailand wappnet sich für eine Reihe von schweren Regenfällen, die in den nächsten sieben Tagen von zwei nahenden Stürmen verursacht werden. Menschen, die stromabwärts von Staudämmen leben, verlangten nach durchdachtem Wassermanagement, um die Auswirkungen des Wasserabflusses zu minimieren.

Die Meteorologische Abteilung veröffentlichte die Wetterwarnung und davor, dass viele Teile Thailands von vielen Niederschlägen vom Tropischen Sturm Barijat, der die nördliche und nordöstliche Region treffen wird, und Taifun Mangkhut, die die zentrale, östliche und südwestliche Region von nächsten Sonntag bis nächsten Dienstag erreicht, betroffen sein werden.

Diese beiden Stürme werden Thailand jedoch nicht direkt treffen. Sie werden den südwestlichen Monsun stärken, was in den genannten Gebieten zu stärkeren Regenfällen führen wird. Die Meteorologische Abteilung gab bekannt, dass sich die Menschen an diesen Orten vor dem starken Regen in Acht nehmen und wachsam für mögliche Sturzfluten und Erdrutsche bleiben sollten.

Der stärkere Monsun wird auch das Meer betreffen und raue Bedingungen und Wellen von bis zu drei Metern in der Andamanensee und im Golf von Thailand verursachen. Es wäre gefährlich für kleine Boote in dieser Zeit in See zu stechen, warnte die Meteorologische Abteilung.

Der stellvertretende Generaldirektor des Royal Irrigation Department (RID), Taweesak Thanadechophol, sagte, dass diese beiden Stürme für die Abteilung keine große Sorge seien, da das RID bereits im September weitere Regenfälle vorhergesagt habe und an allen wichtigen Staudämmen Wasser abgelassen habe.

Read 2100 times

Leave a comment

EasyABC Sprachschule
www.easy-abc-th.com/
Sprachen lernen bei EASY ABC
ComCon
www.comconinter.com/
IT Solutions
APG Versicherungen
www.apg-thailand.de
Versicherungen für jeden Gebrauch

Sport

53 Runden in Sotschi warten

53 Runden in Sotschi warten

HJB - Das Sochi Autodrom brachte Russland 2014 erstmals auf die Formel-1-Landkarte. Als geldverschli...

Kolumnen

Wochenblitz Kolumnen
Loading...

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Kontakt

Thai-German Media and Consulting Co.,Ltd.
 บริษัทไทย-เยอรมัน มีเดีย แอนด์ คอนซัลติ้ง จำกัด


Glas Haus Buildg. Level P, Unit P01,
1 Sukhumvit Soi 25, N. Klongtoei, Wattana


Bangkok 10110

 

Tel: +66 (0) 8 9090 3571

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: http://www.wochenblitz.com