Mehrwertsteuer bis September 2019 unverändert bei 7 Prozent

Written by 
Published in Thailand
Mittwoch, 30 Mai 2018 00:27

Bangkok - Thailand beabsichtigt, den bestehenden Mehrwertsteuersatz bis zum Ende des nächsten Finanzjahres im September 2019 unverändert bei 7 Prozent zu behalten, um den inländischen Konsum zu unterstützen, erklärten Regierungsvertreter.

„Es ist noch nicht an der Zeit, die Mehrwertsteuer zu erhöhen. Obwohl sich die Wirtschaft erholt hat, will die Regierung die Menschen nicht weiter belasten“, sagte Sprecher Sansern Kaewkamnerd gegenüber Reportern.

Das Finanzministerium erwartet, dass Südostasiens zweitgrößte Volkswirtschaft in diesem Jahr um 4,5 Prozent wachsen wird, nach einem Wachstum von 3,9 Prozent im vergangenen Jahr, dem höchsten seit fünf Jahren.

„Der Finanzplan wird dem Kabinett bald zur Genehmigung vorgelegt“, sagte Finanzminister Apisak Tantivorawong gegenüber Reportern.

Trotz der hohen Ölpreise habe die Regierung keine Pläne, die Ölsteuern zu senken, da die Ölpreise später wieder sinken dürften, fügte er hinzu.

Read 1487 times Last modified on Dienstag, 29 Mai 2018 14:21

Leave a comment

ComCon
www.comconinter.com/
IT Solutions
APG Versicherungen
www.apg-thailand.de
Versicherungen für jeden Gebrauch
Loading...

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Kontakt

Thai-German Media and Consulting Co.,Ltd.
บริษัทไทย-เยอรมัน มีเดีย แอนด์ คอนซัลติ้ง จำกัด

65/20 Soi Phumjit, Rama 4 Rd.

Phrakanong, Klongtoey

Bangkok 10110

 

Tel: +66 (0) 8 9090 3571

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: http://www.wochenblitz.com