3 Personen in Radiosender in Nordthailand erschossen

Written by 
Published in Thailand
Mittwoch, 27 Mai 2020 15:19

Phitsanulok - Thailändische Medien berichten, dass heute nach einer Schießerei beim Radiosender National Broadcasting Services of Thailand in Phitsanulok, Nordthailand, 3 Menschen tot sind. Eine weitere Person ist verletzt. Khaosod English berichtet, dass der mutmaßliche Schütze Win Sonsuk bereits festgenommen wurde. Er war Mitarbeiter des Radiosenders. Er arbeitete als Senderingenieur.

Einer der Toten ist der Direktor des Radiosenders. Ein anderer war ein leitender Techniker.

Die Polizei vermutet derzeit, dass das Motiv ein persönlicher Konflikt mit anderen Mitarbeitern sein könnte. Er wartete auf die Polizei, bis sie am Tatort ankamen. Zum Zeitpunkt der Schießerei trug er zwei Waffen.

Quelle: Khaosod

Read 925 times

Leave a comment

ComCon
www.comconinter.com/
IT Solutions
APG Versicherungen
www.apg-thailand.de
Versicherungen für jeden Gebrauch
Loading...
https://www.casinoadvisers.com/de/ Casino

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Kontakt

Thai-German Media and Consulting Co.,Ltd.
บริษัทไทย-เยอรมัน มีเดีย แอนด์ คอนซัลติ้ง จำกัด

65/20 Soi Phumjit, Rama 4 Rd.

Phrakanong, Klongtoey

Bangkok 10110

 

Tel: +66 (0) 8 9090 3571

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: http://www.wochenblitz.com