Checkpoints bleiben trotz Aufhebung der Ausgangssperre erhalten

Written by 
Published in Bangkok
Mittwoch, 17 Juni 2020 17:42

Bangkok - Mehr als 500 Kontrollpunkte, die landesweit eingerichtet wurden, um Verstöße gegen die Ausgangssperre zu ahnden, werden sich nun gemäß den Anweisungen des Center for Covid-19 Situation Administration (CCSA) auf kriminelle Aktivitäten, Unfälle und illegale Versammlungen in der Nacht konzentrieren.

Dr. Panprapa Yongtrakul, stellvertretende Sprecherin der CCSA, sagte am Dienstag (16. Juni), dass trotz der Aufhebung der Ausgangssperre am Montag noch Anstrengungen unternommen werden müssen, um Kriminalität zu verhindern und die Ausbreitung des Virus einzudämmen.

Sie fügte hinzu, dass Menschen zwischen 20 und 39 Jahren besonders vorsichtig sein müssen, da viele von ihnen möglicherweise asymptomatisch und Träger sind.

„Laut dem Department of Disease Control sind 50 Prozent der Menschen in dieser Altersgruppe asymptomatisch“, sagte sie.

In der Zwischenzeit wurde die Polizei angewiesen, Informationen über mutmaßliche Kriminelle zu sammeln, während einige Beamte für Notrufe und Operationen in Bereitschaft versetzt wurden.

„Im Rahmen dieser Maßnahmen muss die Polizei ihre Datenbank auch in Bezug auf das Ergebnis jedes Einzelfalls, das Alter der Schuldigen und die Orte, an denen Unfälle oder Straftaten auftreten, aktualisieren“, sagte sie.

Quelle: Nation

Read 894 times

Leave a comment

ComCon
www.comconinter.com/
IT Solutions
APG Versicherungen
www.apg-thailand.de
Versicherungen für jeden Gebrauch
Loading...

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Kontakt

Thai-German Media and Consulting Co.,Ltd.
บริษัทไทย-เยอรมัน มีเดีย แอนด์ คอนซัลติ้ง จำกัด

65/20 Soi Phumjit, Rama 4 Rd.

Phrakanong, Klongtoey

Bangkok 10110

 

Tel: +66 (0) 8 9090 3571

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: http://www.wochenblitz.com