Pattaya bereitet sich auf Besuch von rund 2.000 US-Soldaten für Cobra Gold vor

Written by 
Published in Pattaya & Ostküste
Donnerstag, 22 April 2021 18:38

Pattaya - Trotz Thailands Rekordzahl von Covid-19-Fällen werden voraussichtlich im August rund 1.000 bis 2.000 US-Soldaten nach Thailand reisen, um an der jährlichen multinationalen Militärübung Cobra Gold teilzunehmen, die von den USA mitgesponsert wird. Thailändische Soldaten vermitteln amerikanischen und anderen ausländischen Soldaten Überlebensfähigkeiten im Dschungel, von der Identifizierung essbarer Pflanzen bis zur Enthauptung von Schlangen, dem Trinken des Blutes und dem anschließenden Kochen der Tiere zum Essen.

Während der Cobra-Gold-Übung werden US-Truppen Pattaya besuchen, um sich auszuruhen und zu erholen. In Thailand ansässige Vertreter der US-Streitkräfte trafen sich mit Vertretern von Pattaya, um die Vorbereitungen für die Veranstaltung sowie die Präventionsmaßnahmen und die Sicherheit von Covid-19 zu besprechen, insbesondere bei der Bootslandung am Bali Hai in Süd-Pattaya.

Die örtlichen Gesundheitsbehörden werden daran arbeiten, bis Juni 70% der Bevölkerung im Distrikt Bang Lamung und in Pattaya City zu impfen. Ausländische Soldaten müssen beide Dosen des Covid-19-Impfstoffs erhalten haben, bevor sie in Thailand ankommen.

Quelle: Bangkok Post

Read 1195 times

4 comments

  • David Shaw
    Comment Link posted by David Shaw
    Freitag, 23 April 2021 17:18

    @Michael Krispin: Alle diese "Ausnahmen" hängen immer, und zwar immer vom Inhalt der "brown envelops under the table" ab. สินบน. Die Amis sind auch nicht im westlichen Sinn Gäste. Es ist wie bei den ausländischen Gästen, sprich Touristen. Für den Aufenhalt werden sie abgezockt - das wird Kosten, exklusive สินบน.

  • Botz Wana
    Comment Link posted by Botz Wana
    Freitag, 23 April 2021 16:17

    Gut erkennbar auf dem Photo. Alle tragen wie vorgeschrieben eine Maske und halten den Mindestabstand ein.

  • herbert.leichtfuss
    Comment Link posted by herbert.leichtfuss
    Donnerstag, 22 April 2021 23:28

    ".... Trinken des Blutes ...."?! Igitt, was für Perverse! Das ist ja zum Ko.zen.

    "Während der Cobra-Gold-Übung werden US-Truppen Pattaya besuchen, um sich auszuruhen und zu erholen." Ja klar, wie das ausehen wird, kann ich mir gut vorstellen. Da werden für diese Zeit ein paar hundert Prostituierte reaktiviert, damit sich die Soldaten der beteiligten Stoßtruppen "an der Front" einen Orden verdienen können: Goldene Nille mit Eichenlaub.

    Alle Expats, denen die Ruhe von Pattaya auf den Nerv geht, sollten sich in einem Army-Shop mit Klamotten eindecken, denn dann dürfen sie auch mal ran. :-)

  • Michael Krispin
    Comment Link posted by Michael Krispin
    Donnerstag, 22 April 2021 23:21

    Was hatte der PM letztes Jahr noch mal gesagt zu dem Vorfall der Aegyptischen Soldaten?
    Keine Ausnahmen?
    Normal geimpfte muessen nach neuesten Meldungen immer noch 7 Tage in Quarantaene.
    Irgendwie sind Soldaten wohl eine besondere Spezies vor denen das Virus eine hoellische Angst hat.
    Na dann man tau

Leave a comment

ComCon
www.comconinter.com/
IT Solutions
APG Versicherungen
www.apg-thailand.de
Versicherungen für jeden Gebrauch
Loading...

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Kontakt

Thai-German Media and Consulting Co.,Ltd.
บริษัทไทย-เยอรมัน มีเดีย แอนด์ คอนซัลติ้ง จำกัด

65/20 Soi Phumjit, Rama 4 Rd.

Phrakanong, Klongtoey

Bangkok 10110

 

Tel: +66 (0) 8 9090 3571

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: http://www.wochenblitz.com